Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mirropane™ Chrome Spy 500x700 Smart/Magic Mirror Venzianischer Spiegel Spionspiegel
444° Abgelaufen

Mirropane™ Chrome Spy 500x700 Smart/Magic Mirror Venzianischer Spiegel Spionspiegel

69€
46
eingestellt am 14. FebBearbeitet von:"tja2000"
Ein etwas spezieller Deal für alle die sich auch einen Magic Mirror bauen möchten. Auf der der Suche nach einer Scheibe bin ich auf folgendes Komplettangebot gestoßen. Im Shop selbst kostet der Spiegele sonst 84+8,33+17,85 € =110,18€, bei brigla-shop 89,20€ + entweder 4€ oder 12,50€ Versand, habe es nicht bis zum Ende durchgespielt.
Beim 500x500 ist das Angebot mit 65€ nicht mehr so prickelnd, da ist brigla-shop je nach Versandkosten eventuell darunter.

Vielleicht auch etwas für alle, die noch einen Monitor und einen Raspberry rumliegen haben und nicht so genau wissen, was sie damit anfangen könnten


Offiziell nur noch Heute(das Heute wurde wohl unbestimmt über den 14.02 verlängert)
--> neues Enddatum 17.02


Edit: Hier mal noch ein paar Videos wie man einen Magic Mirror bauen könnte, persönlich finde ich die erste Variante von Grensom am interessantesten



Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wieder etwas von dem ich bisher nicht wusste, dass ich es brauche
Für den Raum neben dem Gästeklo
Weil gefragt wurde, die Rechnung ist recht einfach:
115 Euro Glas
130 Euro Display (13,3 Zoll, USB-Powered)
70 Euro Holzarbeiten für das Gerüst
15 Euro für den IKEA Rahmen
45 Euro ZigBee Steuergerät für das Licht
35 Euro hochwertige LED-Streifen mit Führungsschienen
30 Euro zwei Flachnetzteile (24V und 5V)
25 Euro Raspberry Pi Zero W
15 Euro Kleinkram, Montagematerial usw.
= 460 Euro

Zu den vielen Anmerkungen:
Altes Display - Nein. diese sind zu dick um sie in die 2,5cm Tiefe einzubauen. Das nächste Problem ist der Stromanschluss. Kaltgerätestecker sind mir zu wuchtig.
Ich wollte kein Laptop-Display verwenden um keine offene Controllerplatte zu haben.
Daher habe ich ein 13,3 Zoll Display genommen, welches über externes Netzteil oder USB betrieben werden kann. Die von Glancr vorgeschlagene Lösung lag bei ähnlichen Displaypreisen.

Wer die Technik und das Geschick hat, kann natürlich beim Holz sparen. Der Preis war hoch.

Mein Aufbau hat noch zwei LED-Streifen drin. Diese waren speziell gekauft und sind leuchtstärker. Sie wurden in Aluminiumprofile eingesetzt zur Wärmeabfuhr.
Im SmartHome will ich das Licht natürlich auch Smart steuern...ein DresdenElektronik LED-Controller ist mit 45 Euro sicher nicht die billigste Variante, ich bräuchte aber die geringe Einbautiefe.

Ohne das Licht und aufwendigen Unterbau sind ca. 320 Euro möglich
Abgefahren, aber ich hätte gerne eine Komplettlösung
46 Kommentare
Für den Raum neben dem Gästeklo
Bestellung fortsetzen
und Geld sparen!
3%
Erhalten Sie 3% Sofortrabatt bei Eingabe des oben genannten Gutscheincodes. Mindestbestellwert 100 €

trustedshop3

Geben Sie diesen Gutscheincode im
Bestellprozess ein, um sich o.g. Rabatt zu sichern.
Abgefahren, aber ich hätte gerne eine Komplettlösung
Wieder etwas von dem ich bisher nicht wusste, dass ich es brauche
Träume... bla bla bla. Schlauer Spruch. Geeignet für die nächste Frauentausch-Teilnahme.
Bearbeitet von: "keinetastatur" 14. Feb
Naja, im Vergleich zu Glas-per-klick jetzt nicht so die große Ersparnis. Kommt halt drauf an welche größe man haben will.
itshim14.02.2019 21:48

Kommentar gelöscht


Bist du dir da sicher, dass das stimmt?
Bearbeitet von: "Croshk" 14. Feb
itshimvor 27 m

Kommentar gelöscht


Negativ.
itshimvor 27 m

Kommentar gelöscht



**dash
Diese "Gästeklo"-Kommentare können nur von Leuten mit 2 Zimmer, Küche, Bad im Plattenbau kommen
ich bin mir sicher, dass das das "das" geschrieben wird ist genau so mit dem "seit und seid" oder "selbes und gleiches". Komisch ist nur, dass viele deutsche den unterschied nicht kennen.
also ich hätte daß geschrieben. aber das macht wohl daß alter
achja, danke for se deal
Kiinasu14.02.2019 21:37

Naja, im Vergleich zu Glas-per-klick jetzt nicht so die große Ersparnis. …Naja, im Vergleich zu Glas-per-klick jetzt nicht so die große Ersparnis. Kommt halt drauf an welche größe man haben will.



ein ganz anderes Modell, mit 3% Durchlässigkeit, das ist für Magic Mirror zu wenig.
Der Mirrorpane ist speziell für den Magic Mirror
600x400 kosten hier 62€ + 6,95€ Versand, d.h. für 69€ kleiner
tja2000vor 7 m

ein ganz anderes Modell, mit 3% Durchlässigkeit, das ist für Magic Mirror z …ein ganz anderes Modell, mit 3% Durchlässigkeit, das ist für Magic Mirror zu wenig. Der Mirrorpane ist speziell für den Magic Mirror600x400 kosten hier 62€ + 6,95€ Versand, d.h. für 69€ kleiner


Also bei mir funktioniert der gut. Kommt wahrscheinlich eher drauf an wo du das ganze Ding nutzt und wie viel Spiegel du haben willst. Im Bad und Flur hab ich lieber 3% als 8%.
Croshkvor 29 m

Bist du dir da sicher, dass das stimmt?


Nein, habe Quatsch gelesen. War natürlich richtig 🏻
.superman.14.02.2019 22:04

also ich hätte daß geschrieben. aber das macht wohl daß alter


Einfache Regel: wenn man ein "das" nach einem Komma durch "dieses" oder "welches" ersetzen könnte, dann nur" das". Alle anderen Fälle: ..., dass
Bearbeitet von: "Anno-Girl" 14. Feb
warum denkt denn nur keiner an die daße!
Cool. Kennt jemand fertige (ohne Pi Bastelei) bezahlbare Lösungen evtl. mit Sprachsteuerung?
Anno-Girlvor 2 m

Cool. Kennt jemand fertige (ohne Pi Bastelei) bezahlbare Lösungen evtl. …Cool. Kennt jemand fertige (ohne Pi Bastelei) bezahlbare Lösungen evtl. mit Sprachsteuerung?



Du kannst auch ein altes android tablet nehmen und dann mit ok Google einiges machen.
also das ergebnis im video ist sehr dürftig... wenn man hinterm glas den monitor sieht, verliert es mmn die ganze ästhetik
Mich würden unterschiedliche Durchlässigkeiten interessieren.
Nur kostet das Musterpaket 25 EUR? Das ist wohl ein Witz. Mir würden ja ganz kleine Stücke reichen bzw. die man wieder zurücksenden könnte.

Wo liegt denn später der sichtbare Unterschied zwischen 4mm und 6mm?
nBlacky14.02.2019 21:59

ich bin mir sicher, dass das das "das" geschrieben wird ist genau so …ich bin mir sicher, dass das das "das" geschrieben wird ist genau so mit dem "seit und seid" oder "selbes und gleiches". Komisch ist nur, dass viele deutsche den unterschied nicht kennen.


Schreibt der, der voll fit in Groß- und Kleinschreibung ist.
Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird kein besserer Mensch mit so einem Spiegel und kein bescheidenerer ohne...aber wer es sich vornimmt, sollte die Gesamtkosten beachten. Diese summieren sich schnell in den Bereich 400/500 Euro.

20796621-YowdB.jpg
kafi11214.02.2019 23:08

Schreibt der, der voll fit in Groß- und Kleinschreibung ist.


Hast Recht, Unterschied schreibt man groß. Da ich blind schreibe (ohne auf die Tastatur zu gucken) und dabei auf dem zweiten Monitor Youtube gucke, bin ich wahrscheinlich auf die G4 der Logitech G910 gekommen.
Bearbeitet von: "nBlacky" 14. Feb
LordVoodoovor 30 m

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird …Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird kein besserer Mensch mit so einem Spiegel und kein bescheidenerer ohne...aber wer es sich vornimmt, sollte die Gesamtkosten beachten. Diese summieren sich schnell in den Bereich 400/500 Euro.[Bild]


Wie kommst du bitte auf 400/500 Euro?
Du brauchst doch nur den Spiegel, den Rahmen, einen Pi mit Kabeln sowie einen alten Monitor.

Ich hab zumindest zu danken hab die restlichen Sachen schon hier rumstehen und jetzt endlich den Spiegel bestellt 😁
Bearbeitet von: "fragstyle" 14. Feb
LordVoodoovor 34 m

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird …Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird kein besserer Mensch mit so einem Spiegel und kein bescheidenerer ohne...aber wer es sich vornimmt, sollte die Gesamtkosten beachten. Diese summieren sich schnell in den Bereich 400/500 Euro.[Bild]


Dann hast du ziemlich teuer gebaut. Alter Monitor für ca. 50€, Pi komplett 40€. Vllt. Noch Kabel 10€ und Holz 5€.

Weit von deiner Kalkulation entfernt und mit ein wenig handwerklichem Geschick sehr nice
Bearbeitet von: "Clemy" 14. Feb
nBlackyvor 22 m

Hast Recht, Unterschied schreibt man groß. Da ich blind schreibe (ohne auf …Hast Recht, Unterschied schreibt man groß. Da ich blind schreibe (ohne auf die Tastatur zu gucken) und dabei auf dem zweiten Monitor Youtube gucke, bin ich wahrscheinlich auf die G4 der Logitech G910 gekommen.


Ah ja.

"ich bin mir sicher, dass das das "das" geschrieben wird. ist genau so mit dem "seit und seid" oder "selbes und gleiches". Komisch ist nur, dass viele deutsche den unterschied nicht kennen."

Wenn man nicht bereit ist mit gutem Beispiel voran zu gehen, sollte man sich solche Kommentare vielleicht besser verkneifen.
LordVoodoovor 1 h, 21 m

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird …Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er so etwas braucht. Man wird kein besserer Mensch mit so einem Spiegel und kein bescheidenerer ohne...aber wer es sich vornimmt, sollte die Gesamtkosten beachten. Diese summieren sich schnell in den Bereich 400/500 Euro.[Bild]


500€ krank
Bestellt, auch wenn ich noch nicht weiß, wohin damit Danke für den Deal, wollte ich schon lange Mal angehen.

Und das sollte noch der passende Rahmen in 50x70cm bei Ikea sein.
Bearbeitet von: "goofy82" 15. Feb
Komplettangebot?
"Es handelt sich hierbei um die Glasscheibe, nicht um
einen komplettes Smart Mirror System."
Weil gefragt wurde, die Rechnung ist recht einfach:
115 Euro Glas
130 Euro Display (13,3 Zoll, USB-Powered)
70 Euro Holzarbeiten für das Gerüst
15 Euro für den IKEA Rahmen
45 Euro ZigBee Steuergerät für das Licht
35 Euro hochwertige LED-Streifen mit Führungsschienen
30 Euro zwei Flachnetzteile (24V und 5V)
25 Euro Raspberry Pi Zero W
15 Euro Kleinkram, Montagematerial usw.
= 460 Euro

Zu den vielen Anmerkungen:
Altes Display - Nein. diese sind zu dick um sie in die 2,5cm Tiefe einzubauen. Das nächste Problem ist der Stromanschluss. Kaltgerätestecker sind mir zu wuchtig.
Ich wollte kein Laptop-Display verwenden um keine offene Controllerplatte zu haben.
Daher habe ich ein 13,3 Zoll Display genommen, welches über externes Netzteil oder USB betrieben werden kann. Die von Glancr vorgeschlagene Lösung lag bei ähnlichen Displaypreisen.

Wer die Technik und das Geschick hat, kann natürlich beim Holz sparen. Der Preis war hoch.

Mein Aufbau hat noch zwei LED-Streifen drin. Diese waren speziell gekauft und sind leuchtstärker. Sie wurden in Aluminiumprofile eingesetzt zur Wärmeabfuhr.
Im SmartHome will ich das Licht natürlich auch Smart steuern...ein DresdenElektronik LED-Controller ist mit 45 Euro sicher nicht die billigste Variante, ich bräuchte aber die geringe Einbautiefe.

Ohne das Licht und aufwendigen Unterbau sind ca. 320 Euro möglich
LordVoodoovor 1 h, 0 m

... 70 Euro Holzarbeiten für das Gerüst ...


Verstehe nicht was damit gemeint ist..
Ich brauchte für meinen Spiegel eine Rückwand sowie Abstandhalter. Vom IKEA-Rahmen wird lediglich der Vorderteil genutzt.
Dieses Holz hatte ich nicht und auch nicht das Werkzeug es akkurat zuzuschneiden. Also bin ich zu einem Schreiner gegangen. Zugegeben, der Betrag war höher als erwartet, wurde mir aber bei Auftragserteilung mitgeteilt.

Vielleicht macht es diese Grafik deutlicher.

20798017-F1Iz1.jpg
LordVoodoovor 20 m

Ich brauchte für meinen Spiegel eine Rückwand sowie Abstandhalter. Vom I …Ich brauchte für meinen Spiegel eine Rückwand sowie Abstandhalter. Vom IKEA-Rahmen wird lediglich der Vorderteil genutzt.Dieses Holz hatte ich nicht und auch nicht das Werkzeug es akkurat zuzuschneiden. Also bin ich zu einem Schreiner gegangen...


Nette Idee mit den LEDs. Muss ich mal gucken, ob ich das in mein KNX-System eingebunden bekomme. Hast Du einen Link zu dem 13,3" Display?
Ach ja, blenden die LEDs? Oder beeinträchtigen sie die Lesbarkeit des Displays?
Bearbeitet von: "stephan901" 15. Feb
Angebot ist noch online
Die LEDs blenden überhaupt nicht. Irgendwann muss ich mir noch ein Passepartout zuschneiden lassen, konnte das Licht nicht vollständig in den Kammern halten.

Das Spiegelglas frisst recht viel Licht der LED - mehr als erwartet.

Ich hatte dieses Display verwendet, seinerzeit für 136€.
amazon.de/gp/…9YT

Idee war auch, dass das Display nutzbar bleibt, wenn das Projekt scheitert.
Anno-Girlvor 11 h, 8 m

Cool. Kennt jemand fertige (ohne Pi Bastelei) bezahlbare Lösungen evtl. …Cool. Kennt jemand fertige (ohne Pi Bastelei) bezahlbare Lösungen evtl. mit Sprachsteuerung?


Mann + Handspiegel + Smartphone....in den meisten Fällen hat dein Mann Sprachsteuerung und kann dir mittels Smartphone auch nen Bildschirm halten
Bearbeitet von: "ElPhilippo" 15. Feb
LordVoodoovor 4 h, 26 m

Ich brauchte für meinen Spiegel eine Rückwand sowie Abstandhalter. Vom I …Ich brauchte für meinen Spiegel eine Rückwand sowie Abstandhalter. Vom IKEA-Rahmen wird lediglich der Vorderteil genutzt.Dieses Holz hatte ich nicht und auch nicht das Werkzeug es akkurat zuzuschneiden. Also bin ich zu einem Schreiner gegangen. Zugegeben, der Betrag war höher als erwartet, wurde mir aber bei Auftragserteilung mitgeteilt.Vielleicht macht es diese Grafik deutlicher.[Bild]



Was, die Leds die man auf dem Bild sieht, sitzen dahinter? Coole Idee. Was für welche sind es, bzw. wie leuchtstark?
Ich hatte diese LED-Streifen bei LED-Konzept bestellt:
led-konzept.de/nav…61k

Der Shop, und ich muss deren herausragenden Service am Telefon nennen, hat mir diese empfohlen, weil die LEDs mit 10,4mm einen sehr kleinen Abstand zueinander haben und daher wirkt das Licht „durchgängiger“ (ganz geschlossen ist es aber nicht) und sie konnten mir die Zuleitung verlängern.
Die LED-Streifen plus Verlängerung kosteten 26€, die Aluprofile nochmal 15€.

Angebracht ist das ganze hinter dem Glas und im ausgeschalteten Zustand nicht sichtbar.

20801276-bDGFF.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text