Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mistral mistral Race Stand up Paddleboard - nur Online Lidl
136° Abgelaufen

Mistral mistral Race Stand up Paddleboard - nur Online Lidl

399€ 4,95€ Lidl Angebote
36
eingestellt am 17. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

mistral Race Stand up Paddleboard, 180 kg Belastbarkeit, 1 US-Mittelfinne, DoppelkammerAnti-Rutsch-Oberfläche für sicheren Stand
Maße: 381 x 76 x 15 cm
Belastbarkeit: max. 180 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ernstfried28.05.2020 08:44

Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da …Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da schnell und sicher zu fahren.Ich habe 2 zur letzten offiziellen Weltmeisterschaft der ICF nach China mitgenommen und sie zwei Leuten gegeben, die kein Board hatten. Beide haben darauf die Bronze Medaille gewonnen. Also es ist ein hervorragendes schnelles Board.[Bild]


Und die 2 Leute sind zur Weltmeisterschaft gefahren und vor Ort haben sie dann gemerkt: Scheisse, da war doch was, irgendwas hab ich vergessen
Board ist angekommen. Es ist deutlich schneller als das F2 Lidl Board vom letzten Jahr und auch als das normal Mistral Lidl SUP. Allerdings biegt es sich immer noch leicht durch, ganz im Gegensetz zu den (deutlich teureren) Marken Board, die auch auf dem Wasser waren. Ich tippe drauf, es liegt auch daran, dass das Mistral nur mit 15PSI aufgepumpt wird. Es beschleunigt gut und lässt sich durch die 1 Finne sehr schnell drehen (Pivot Turn).
Für jeden der sich Fragen, ob es nicht zu kippelig ist: Wer noch nie mit einem SUP gefahren ist, der hat es deutlich schwerer das Aufstehen zu lernen. Durch die geringere Breite kippelt es im Stillstand etwas mehr. Für alle anderen sollte es kein Problem sein. Sobald Ihr Fahrt aufnehmt, liegt es super stabil im Wasser. Wenn Wellen (von Sportbooten) direkt von Vorne kommen, ist es stabiler als die Allroundboard. Wenn die Wellen von der Seite kommen, dann ist es wieder unangenehmer und kippliger.

Klare Empfehlung von mir. Für 399€ kann man hier nichts verkehrt machen.
Ahoi
@Ernstfried Danke für dieses schöne Brett und für Deinen Community Support für uns MyDealerz
Bearbeitet von: "Apnoist" 3. Jun
36 Kommentare
Es ist also nun erhältlich - das längere SUP von Mistral das über Lidl vertrieben wird.

Es kann nur online bestellt werden und kann ab sofort bestellt werden.
Bearbeitet von: "tosys" 17. Mai
Vergleichspreis?
spiel7717.05.2020 08:11

Vergleichspreis?


Bei derart Discounterware ist dies schwer bis unmöglich. Es werden nun fruchtbare Beiträge vom Experten kommen, dabei wird sich zeigen, dass es ein Deal ist. (Oder eben nicht) Es ist durchaus davon auszugehen, dass der Preis - analog hier mydealz.de/dea…233 - gut ist.
Bin auf die Komentare hinsichtlich der Qualität gespannt
Wer 180 Kilo wiegt wird sicherlich nicht ein Sup nutzen oder?


OT: Ich bin sehr alt, als ich jung war habe ich ein weißes Hemd im Surfershop gekauft mit Druck auf den Rücken, es hat ein Vermögen gekostet und war von Mistral. Ich bereue nichts,
mrtiger17.05.2020 08:44

Wer 180 Kilo wiegt wird sicherlich nicht ein Sup nutzen oder? OT: Ich bin …Wer 180 Kilo wiegt wird sicherlich nicht ein Sup nutzen oder? OT: Ich bin sehr alt, als ich jung war habe ich ein weißes Hemd im Surfershop gekauft mit Druck auf den Rücken, es hat ein Vermögen gekostet und war von Mistral. Ich bereue nichts,


nein, aber man kann nicht nur horizontal sondern auch vertikal skalieren.
tomina17.05.2020 09:38

Top: endlich mal kein Billigstramsch-SUP-Deal. Wem es zu lang, schmal, …Top: endlich mal kein Billigstramsch-SUP-Deal. Wem es zu lang, schmal, racelastig, zu wenig bunt oder teuer ist, siehe auch:mistral SUP, 320x84x15cm, EUR 299,-[Bild] mistral Yoga SUP, 335x86x15cm, EUR 369,-[Bild] mistral SUP, 320x84x15cm, EUR 279,-[Bild]


Haben die den Preis des obersten echt von 279 auf 299 angehoben?
Mirco_Mielcarek17.05.2020 08:31

Bin auf die Komentare hinsichtlich der Qualität gespannt


Ich habe das kleinere vom letzen Angebot gekauft und das ist sehr gut verarbeitet (Finnen gerade, Keine Klebefehler ... )
Scheinbar kann man so wie ich Glück haben oder eben Pech....
WatchAddict17.05.2020 10:29

Haben die den Preis des obersten echt von 279 auf 299 angehoben?


Ja
Als Mädel hätte ich natürlich gerne das neue bunte, aber ich hatte nun schon das andere gekauft 😩
Jemand Ahnung wieviel Prozent schneller diese Racing Boards bei gleichem Kraftaufwand sind? (verglichen zum Bunten breiten)

kid7717.05.2020 15:15

Als Mädel hätte ich natürlich gerne das neue bunte, aber ich hatte nun sc …Als Mädel hätte ich natürlich gerne das neue bunte, aber ich hatte nun schon das andere gekauft 😩



@kid77 verkaufen und aus modischen Gründen nochmal das Bunte nachkaufen, Mode kostet
Bearbeitet von: "5cent" 17. Mai
5cent17.05.2020 16:16

Jemand Ahnung wieviel Prozent schneller diese Racing Boards bei gleichem …Jemand Ahnung wieviel Prozent schneller diese Racing Boards bei gleichem Kraftaufwand sind? (verglichen zum Bunten breiten)@kid77 verkaufen und aus modischen Gründen nochmal das Bunte nachkaufen, Mode kostet


Mein Board scheint fehlerfrei zu sein... Ich scheue das Risiko...
kid7717.05.2020 17:13

Mein Board scheint fehlerfrei zu sein... Ich scheue das Risiko...


Kenne das, Pixelfehler im neuen Fernseher
Einfach mal bestellt...das allround Board war bei mir gut verarbeitet und hält die Luft problemlos.
Ist schon bestellt, aber immer noch nicht da. Bin gespannt, wie es sich gegen das F2 vom letzten Jahr schlägt.
Ist heute in den Versand gegangen
26423478-jLZXY.jpgTja, bei mir ist er seit Montag in dem Status - und ich fahre Sonntag an den Bodensee... (und wollte das mitnehmen)
Bearbeitet von: "tosys" 27. Mai
Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da schnell und sicher zu fahren.
Ich habe 2 zur letzten offiziellen Weltmeisterschaft der ICF nach China mitgenommen und sie zwei Leuten gegeben, die kein Board hatten. Beide haben darauf die Bronze Medaille gewonnen. Also es ist ein hervorragendes schnelles Board.26431642-9AmDH.jpg
Ernstfried28.05.2020 08:44

Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da …Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da schnell und sicher zu fahren.Ich habe 2 zur letzten offiziellen Weltmeisterschaft der ICF nach China mitgenommen und sie zwei Leuten gegeben, die kein Board hatten. Beide haben darauf die Bronze Medaille gewonnen. Also es ist ein hervorragendes schnelles Board.[Bild]


Und die 2 Leute sind zur Weltmeisterschaft gefahren und vor Ort haben sie dann gemerkt: Scheisse, da war doch was, irgendwas hab ich vergessen
Das Board sieht ja auf dem Bild, gigantisch riesig aus!
Fleischkäsweck29.05.2020 10:58

Und die 2 Leute sind zur Weltmeisterschaft gefahren und vor Ort haben sie …Und die 2 Leute sind zur Weltmeisterschaft gefahren und vor Ort haben sie dann gemerkt: Scheisse, da war doch was, irgendwas hab ich vergessen


Es waren nicht
2 Leute die etwas vergessen haben sondern etwa 30 die aus allen Herren Ländern angereist waren und aus Kostengründen kein Board mitnehmen konnten.
egbukaki29.05.2020 11:42

Das Board sieht ja auf dem Bild, gigantisch riesig aus!


Das Board sieht auf dem Foto etwas groß aus, weil ich das Bild mit einem Weitwinkelobjektiv gemacht habe.
Ernstfried29.05.2020 13:40

Es waren nicht 2 Leute die etwas vergessen haben sondern etwa 30 die aus …Es waren nicht 2 Leute die etwas vergessen haben sondern etwa 30 die aus allen Herren Ländern angereist waren und aus Kostengründen kein Board mitnehmen konnten. Das Board sieht auf dem Foto etwas groß aus, weil ich das Bild mit einem Weitwinkelobjektiv gemacht habe.


Die Reisen für tausende von Euro für tausende von KM an und nehmen kein SPORT-Gepäckstück mit 15 kg mit? Das ist ja genau der Vorteil vom iSUP...

Oder wissen die Teilnehmer dass SUP von Sponsoren bereitgestellt werden und suchen sich eines aus?

Egal - ist auf jedenfall ein gutes Zeichen wenn man mit einem solchen SUP in einem Wettbewerb vorne dabei sein kann...!
Ernstfried28.05.2020 08:44

Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da …Das MISTRAL LIDL Raceboard ist auch ein sehr gutes Touring Board, da schnell und sicher zu fahren.Ich habe 2 zur letzten offiziellen Weltmeisterschaft der ICF nach China mitgenommen und sie zwei Leuten gegeben, die kein Board hatten. Beide haben darauf die Bronze Medaille gewonnen. Also es ist ein hervorragendes schnelles Board.[Bild]



The rushian girl...

Lohnt sich ein raceboard oder lieber erstmal ein „normales“ ?
Dieses Board könnte man als Zwitter bezeichnen. Normalerweise sind Raceboards max. 28" breit. Ich habe dieses Board aber 30" gemacht, weil ich durch eine raffinierte outline sehr hohe Geschwindigkeiten erzielen kann, das board ist nämlich vorne sehr schmal gehalten und seine breiteste Stelle über die Mitte nach hinten genommen. Dadurch habe ich im rückweärtigen Teil eine hohe Volumenansammlung was eine herfvorragende Kippstabilität mit sich bringt. Deshalb haben auch ungeübte Fahrer vollen Spass. Und das Board sehr schnell ist kann man es auch als perfektes Tourenboard bezeichnen.

Übrigens die Geschwindigkeit resultiert auch aus dem TÜV und GS geprüften Doppel Chamber, also einer 2. SICHRHEITS Lufthülle, dadurch bekommt das Board 8 Seitenwände im Standbereich was eine enorme Steifheit bedeuted.
Hat das Board eine Single oder Double Layer?

Edit: Steht nicht in der Beschreibung, aber auf dem Bild sieht es nach nur einer PVC Schicht aus.
Bearbeitet von: "Atompilz" 29. Mai
Das Board ist als Single Layer gebaut ( um Gewicht zu sparen, hat aber doppelte Siderails. Und ist wie gesagt durch die 2 Luftkammer, die a nochmals 4 Seitenwände mit sich bringt, sehr steif.
Hat jemand schon sein Board erhalten?
svenka02.06.2020 01:32

Hat jemand schon sein Board erhalten?


Soll bei mir lt. Hermes morgen ankommen. Da ich aber am Bodensee und nicht zuhause bin wird es mit dem testen erst nächste Woche was...
Board ist angekommen. Es ist deutlich schneller als das F2 Lidl Board vom letzten Jahr und auch als das normal Mistral Lidl SUP. Allerdings biegt es sich immer noch leicht durch, ganz im Gegensetz zu den (deutlich teureren) Marken Board, die auch auf dem Wasser waren. Ich tippe drauf, es liegt auch daran, dass das Mistral nur mit 15PSI aufgepumpt wird. Es beschleunigt gut und lässt sich durch die 1 Finne sehr schnell drehen (Pivot Turn).
Für jeden der sich Fragen, ob es nicht zu kippelig ist: Wer noch nie mit einem SUP gefahren ist, der hat es deutlich schwerer das Aufstehen zu lernen. Durch die geringere Breite kippelt es im Stillstand etwas mehr. Für alle anderen sollte es kein Problem sein. Sobald Ihr Fahrt aufnehmt, liegt es super stabil im Wasser. Wenn Wellen (von Sportbooten) direkt von Vorne kommen, ist es stabiler als die Allroundboard. Wenn die Wellen von der Seite kommen, dann ist es wieder unangenehmer und kippliger.

Klare Empfehlung von mir. Für 399€ kann man hier nichts verkehrt machen.
Ahoi
@Ernstfried Danke für dieses schöne Brett und für Deinen Community Support für uns MyDealerz
Bearbeitet von: "Apnoist" 3. Jun
Apnoist02.06.2020 14:47

Board ist angekommen. Es ist deutlich schneller als das F2 Lidl Board vom …Board ist angekommen. Es ist deutlich schneller als das F2 Lidl Board vom letzten Jahr und auch als das normal Mistral Lidl SUP. Allerdings biegt es sich immernoch leicht durch, ganz im Gegensetz zu den (deutlich teureren) Marken Board, die auch auf dem Wasser waren. Ich tippe drauf, das liegt auch daran, dass das Mistral nur mit 15PSI aufgepumpt wird. Es beschleunigt gut und lässt sich durch die 1 Finne sehr schnell drehen (Pivot Turn). Für 399€ kann man hier nichts verkehrt machen. Die woche geh ich sicher auch nochmal auf den Rhein (gegen die Strömung) ich gebe bescheid, wie es sich da verhält. @Ernstfried Danke für dieses schöne Brett und für Deinen Community Support für uns MyDealerz



Danke für deinen Eindruck. Wie stabil steht man drauf im Gegensatz zum F2 / normalen Mistral? Kippelt es deutlich mehr als die Anfängerboards (also schwerer das Gleichgewicht drauf zu halten)?
Bearbeitet von: "chris182" 3. Jun
chris18203.06.2020 12:28

Danke für deinen Eindruck. Wie stabil steht man drauf im Gegensatz zum F2 …Danke für deinen Eindruck. Wie stabil steht man drauf im Gegensatz zum F2 / normalen Mistral? Kippelt es deutlich mehr als die Anfängerboards (also schwerer das Gleichgewicht drauf zu halten)?



Hi Chris, Ich habe meinen ersten Kommentar mal ergänzt hinsichtlich Kippstabilität. Kurzfassung: ja, es ist kippliger, aber für jeden der schonmal auf deinem SUP gestanden hatte, kein Problem.
Apnoist03.06.2020 14:14

Hi Chris, Ich habe meinen ersten Kommentar mal ergänzt hinsichtlich …Hi Chris, Ich habe meinen ersten Kommentar mal ergänzt hinsichtlich Kippstabilität. Kurzfassung: ja, es ist kippliger, aber für jeden der schonmal auf deinem SUP gestanden hatte, kein Problem.



Vielen Dank, das hilft schon mal weiter. War schon einige Male auf geliehenen Boards auf dem Wasser und denke einfach, wenn ich mir schon eins kaufe, dann hab ich mit nem Touring Modell einfach länger Spaß. Will aber jetzt auch keine 600+ ausgeben.
Schwanke aktuell zwischen dem Mistral Race, JP SuperLight und dem ITIWIT X100 Touring von Decathlon. Hat jemand zufällig Erfahrung mit einem der beiden anderen Modelle?
Also ich bin das Bord heute auch zum ersten mal gefahren nachdem ich wieder zuhause bin:

- Es ist gut verarbeitet
- Fährt sich gut - im Vergleich zum kleinen Mistral schneller und trotzdem nicht wesentlich kippliger (auf See mit mäßigen Wind gefahren)
- Leider fehlt die "Kajak-Funktion" des Paddel - um z.B. bei längeren Strecken im Sitzen zu rudern...

Ich denke jeder der schon mal auf einem SUP gestanden hat kommt gut damit zurecht.
@Apnoist@tosys Ich weiß es ist ein leidiges Thema, aber ich wiege 105kg und möchte mich gern mal im paddeln versuchen. Ist das Board eurer Meinung nach mit seinen 180kg Maximalgewicht noch dafür geeignet? Die Schwierigkeiten hinsichtlich der Kippstabilität mal außen vor gelassen. Das bekomme ich schon hin.

Als Anfänger hat man es in der Gewichtsklasse nicht grade leicht bei der Auswahl.
Senfgurken11.06.2020 15:08

@Apnoist @tosys Ich weiß es ist ein leidiges Thema, aber ich wiege 105kg …@Apnoist @tosys Ich weiß es ist ein leidiges Thema, aber ich wiege 105kg und möchte mich gern mal im paddeln versuchen. Ist das Board eurer Meinung nach mit seinen 180kg Maximalgewicht noch dafür geeignet? Die Schwierigkeiten hinsichtlich der Kippstabilität mal außen vor gelassen. Das bekomme ich schon hin.Als Anfänger hat man es in der Gewichtsklasse nicht grade leicht bei der Auswahl.


Hallo Senfgurken,

ja, das Board ist gut für 100 - 110 geeignet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text