133°
Mists of Pandaria Collector's Edition

Mists of Pandaria Collector's Edition

EntertainmentAmazon Angebote

Mists of Pandaria Collector's Edition

Preis:Preis:Preis:34,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibts zur Zeit die Mists of Pandaria Collector's Edition für echt nette 34,97€.

Preisvergleiche ab 60.89€.


Inhalte der Collector's Edition:

"Ein Blick hinter die Kulissen“ DVD und Blu-Ray: Erfahren Sie mehr über die Entstehung von Pandaria auf diesem 2-Disc-Set mit über einer Stunde an Kommentaren, Insider-Interviews und Rundgesprächen der Entwickler.

Collector’s Edition Soundtrack: Erleben Sie 20 orchestrale Stücke von Mists of Pandaria.

Buch – Die Kunst von Mists of Pandaria: Entdecken Sie die 208 Seiten des Hardcover-Wälzers mit noch nie zuvor gesehener Kunst der Erweiterung – von den frühen Konzepten bis zu den finalen 3D-Grafiken.

"Chen Sturmbräu"-Mauspad: Statten Sie Ihren Spieltisch mit diesem limitierten Mauspad mit dem Bild des kampfbereiten Chen Sturmbräu aus.

In-Game-Reittier für World of Warcraft: Erobern Sie die Lüfte von Azeroth auf dem Rücken des mystischen fliegenden Reittieres, Kaiserqilen.

In-Game-Haustier für World of Warcraft: Streifen Sie durch Pandaria mit dem Glückbringenden Qilenchen an Ihrer Seite.

Battle.net-Porträts für StarCraft II: Bringen Sie die Rivalität von Horde und Allianz in die Weiten des Koprulu-Sektors mit den exklusiven Verseuchten Orc und Nachtelf-Templer Battle.net-Porträts.

Bannersiegel und Verzierung für Diablo III: Zeigen Sie anderen Ihr Steellung als Held von Pandaria mit den ikonischen Symbolen der neuesten Rasse in World of Warcraft, den Pandaren.

Beliebteste Kommentare

Tagespost

ich würds erst spielen, wenn ich einen festen job habe, eine Familie gegründet habe^^ Dann ist der Mega Hot (_;)



Damit sich der Verlust auch richtig lohnt xD

20 Kommentare

fürn 10er würd ich zugreifen ^^

Super Preis!

Bestellt! Danke!

Preis bei Hitmeister : (Gesamtpreis: 36,56 €)

Gab's schon günstiger und sonst auch immer wieder für den Preis. Finde ich jetzt nicht so prickelnd.

Würd ich nichtmal spielen, wenns kostenlos wäre.

foxyctjgk

Würd ich nichtmal spielen, wenns kostenlos wäre.



spielen würd ichs wohl auch nicht mehr, aber die CEs sind trotzdem ganz nett für sammler / treue fans. falls ich mal im lotto gewinne, kann ich ja sämtliche addons ver-CE-en

ich würds erst spielen, wenn ich einen festen job und eine Familie gegründet habe^^ Dann ist der Mega Hot (_;)

Tagespost

ich würds erst spielen, wenn ich einen festen job habe, eine Familie gegründet habe^^ Dann ist der Mega Hot (_;)



Damit sich der Verlust auch richtig lohnt xD

Vielen Dank! Sofort bestellt!!

Mittlerweile auf 33,57 € runter, nur noch 2 bei dem Händler verfügbar... wer haben möchte, sollte reinhauen

Weil 12,99 im Monat ja teurer sind als sich jeder Mydealzer hier an Crap kauft und dann eh in der Ecke rumliegt
WoW ist und bleibt das einzige MMORPG wo man einfach auf Dauer immer neue Erweiterungen hat und nicht 5 Jahre auf ein Patch / Bugfix wartet. Außerdem macht es mehr Spaß mit Leuten zu spielen. Wenn man heuzutage ein anderes MMO spielt erschrecken mich die leeren Server schon sehr. Dafür zahlt man halt einen Preis.

Wenn Elder´s Online raus ist, spielt doch keiner mehr WoW

dusel77

Wenn Elder´s Online raus ist, spielt doch keiner mehr WoW



Da reden wir in einem Jahr nochmal drüber wenn Elder Scrolls dann F2P ist ;-) :-P

dusel77

Wenn Elder´s Online raus ist, spielt doch keiner mehr WoW



Ich meine grafisch gesehen ist WoW wirklich oll, ich habe selbst Ultima Online gezockt bis es nicht mehr gepatched wurde und für Lau war und nur noch von privaten Servern lief, Wow hat sich echt lange lange gehalten aber die Zukunft liegt schon richtung Elder´s..

Die Zukunft liegt überall, nur nicht mehr bei WoW

WoW ist einfach zu casual geworden. Da kann man garnicht mehr richtig elite sein. Dafür gibt es heutzutage League of Legends, das zurzeit meistgespielte Game im Internet.
Siehe xfire.com/games für die Zahlen!

Hier geht es zur Accounterstellung für League of Legends.
signup.leagueoflegends.com/?re…832

League of Legends ist zwar Free2Play aber nicht Pay4Win. Die finanzieren sich über rein visuelle Änderungen, die man mit harten Euro bezahlen muss. Und das Geschäftsmodell funktioniert verdammt gut.

Wie uneigennützig erstmal nen signup-link mit ref-id zu posten.

jo, weil LoL kann man auch mega gut mit wow vergleichen. ist ja praktisch das selbe prinzip...
also bei mir ist es mittlerweile so, dass mein wow acc (eig seit dem release tag vor hundert jahren) die ganze zeit durchläuft, aber ich spiele nur so in phasen. mal habe ich ein halbes jahr tierisch bock und spiele die freie zeit (idR aber nicht mehr als 10 Std pro Woche), mal spiele ich auch ein halbes jahr gar nicht.

am anfang habe ich mich übrigens auch über die casualisierung aufgeregt und erinnere mich gerne an die alten zeiten zurück, in denen man mit hart erkämpftem gear und durch viele, viele, VIELE investierte stunden in den 40er raids einfach einen einzigartigen charakter hatte. das ist natürlich alles nicht mehr so. aber jetzt, wo man nicht mehr so viel zeit hat wie während schule/zT studium, ist es einfach auch gar nicht so schlecht, dass es den raidfinder gibt...

dilla69

Wie uneigennützig erstmal nen signup-link mit ref-id zu posten.



Call me Mother Terese.

atx

jo, weil LoL kann man auch mega gut mit wow vergleichen. ist ja praktisch das selbe prinzip...



Naja, für die ganzen Ex-Hardcoreraider ist es das gleiche Prinzip. Eine Möglichkeit in einem Fantasy Umfeld zu beweisen, dass man zu den besten gehört. ^^ Verdammt viele Ex-Hardcoreraider sind zu LOL gewechselt. Ich bin z.B. auch durch den YouTube Channel von Ciderhelm, wo er Howto dominate with champ x Videos reingetellt hat, zu LOL gekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text