379°
Mit dem kostenlosen Dacia Sparbuch bei Inspektionen sparen

Mit dem kostenlosen Dacia Sparbuch bei Inspektionen sparen

FreebiesDacia Angebote

Mit dem kostenlosen Dacia Sparbuch bei Inspektionen sparen

Bei den vielen Sparfüchsen hier, haben sicher auch viele einen Dacia gekauft.
Für alle, die es noch nicht kennen, gibt es direkt bei Dacia das Dacia Service Sparbuch.
Man bekommt 6 Gutscheine a 20EUR für Inspektionen und beim Diesel einen Gutschein a 50EUR für den Zahnriehmen wechsel.
So spart man bis zu 170EUR, wenn man denn immer zu Renault gehen möchte :-)

Beliebteste Kommentare

ich finde Dacia sympathisch, mehr braucht man doch eigentlich nicht. Was soll der Mist mit Regensensor, Lichtautomatik, Spurassistent, elektrisch anklappbare Spiegel...

Eine heftige Klatsche gab es für die erste Generation des Dacia Logan. Das Billigauto erwies sich bei den ersten beiden TÜV-Checks nach drei bzw. fünf Jahren als Mängelriese!


Wenn man nicht am falschen Ende spart und die nötigen Inspektionen durchführt, fällt man auch nicht durch den TÜV.

Unsere Caddys sind nicht mal ohne große Schäden bis zum 1. TÜV gekommen. Und kulant war VW früher vielleicht, heute nicht mehr. Man presst die Lieferanten, die liefern billigst und am Ende zahlt der Kunde drauf. Nie wieder VW.

Von den Luftmengenmessern meines "alten" Passats möchte ich gar nicht erst sprechen. 6 Stück in 7 Jahren, wobei nur die ersten 2 voll von VW bezahlt wurden.

Wir nutzen Logan Kombis als Hundefängerersatz nach den Caddys und unsere Leute sind begeistern. Und werkstatttechnisch ist bisher keiner aufgefallen, trotz 45000 km/a. Bei unter 7000 € netto kann man ja noch gute 6000 € rein reparieren, um den VW-Preis zu erreichen.

22 Kommentare

Dacia? Bashing Begins in 3..2...1

ich fang an

das sparbuch braucht man, weil:

Eine heftige Klatsche gab es für die erste Generation des Dacia Logan. Das Billigauto erwies sich bei den ersten beiden TÜV-Checks nach drei bzw. fünf Jahren als Mängelriese!


->‌ bild.de/aut…tml

Eine heftige Klatsche gab es für die erste Generation des Dacia Logan. Das Billigauto erwies sich bei den ersten beiden TÜV-Checks nach drei bzw. fünf Jahren als Mängelriese!


Wenn man nicht am falschen Ende spart und die nötigen Inspektionen durchführt, fällt man auch nicht durch den TÜV.

deshalb hab ich mich beim voten auch enthalten muss jeder für sich selber wissen; deal klingt an sich ja nicht schlecht.

Ist wohl eher ein Gutschein oder etwa ein Freebie?
Auf jeden Fall kein Deal.
Aber wenn ich einen Dacia hätte wäre der Gutschein wirklich super und für andere Automarken ein Vorbild

Frankie

Ist wohl eher ein Gutschein oder etwa ein Freebie?Auf jeden Fall kein Deal.Aber wenn ich einen Dacia hätte wäre der Gutschein wirklich super und für andere Automarken ein Vorbild



Deswegen ja auch in der Katogorie Freebie!

Frankie

Ist wohl eher ein Gutschein oder etwa ein Freebie?Auf jeden Fall kein Deal.Aber wenn ich einen Dacia hätte wäre der Gutschein wirklich super und für andere Automarken ein Vorbild


Upsala hab mich glatt verlesen---> muss mal wieder zum Augenarzt.
Sorry

...vielen Dank, fahre einen Logan und kann das folglich gut gebrauchen!

Grüße

exilbadener

...vielen Dank, fahre einen Logan und kann das folglich gut gebrauchen!Grüße


Gerne doch!

Geiler Deal, habe allerdings keinen Dacia. Fahre derzeit Seat und Citroen. Allgemein mehr KFZ-Deals hier bitte.

ich finde Dacia sympathisch, mehr braucht man doch eigentlich nicht. Was soll der Mist mit Regensensor, Lichtautomatik, Spurassistent, elektrisch anklappbare Spiegel...

Also ich hab mir mal nen Dacia bei Händler angeschaut und war nicht so überzeugt, von der Qualität. Aber wenn es nicht nur billig, sondern billig billig sein soll, dann hat man wohl kaum eine andere Wahl.

Eine heftige Klatsche gab es für die erste Generation des Dacia Logan. Das Billigauto erwies sich bei den ersten beiden TÜV-Checks nach drei bzw. fünf Jahren als Mängelriese!



Es waren aber alles günstig zu behebende Mängel... was man z.B. bei TSI-Motorschäden nicht behaupten kann...

Unsere Caddys sind nicht mal ohne große Schäden bis zum 1. TÜV gekommen. Und kulant war VW früher vielleicht, heute nicht mehr. Man presst die Lieferanten, die liefern billigst und am Ende zahlt der Kunde drauf. Nie wieder VW.

Von den Luftmengenmessern meines "alten" Passats möchte ich gar nicht erst sprechen. 6 Stück in 7 Jahren, wobei nur die ersten 2 voll von VW bezahlt wurden.

Wir nutzen Logan Kombis als Hundefängerersatz nach den Caddys und unsere Leute sind begeistern. Und werkstatttechnisch ist bisher keiner aufgefallen, trotz 45000 km/a. Bei unter 7000 € netto kann man ja noch gute 6000 € rein reparieren, um den VW-Preis zu erreichen.

montemare

Hundefängerersatz



wtf? Arbeitest du beim Tierheim?

Hundefänger = Caddy = Kangoo = Connect = irgendwas. Klappe auf, Hund rein, Klappe zu. Deshalb nennt man die Dinger außerhalb der Bildungselite Hundefänger. Es passen aber auch elitäre Studenten bis 1,90 m Länge rein. Alles was länger sein sollte, kann aber vor der Verladung passend gemacht werden, da der Boden mit Hartholz belegt ist und deshalb kein Problem mit Fleischerbeilen hat.

Wenn man den Logan als Hundefänger mangels Komfort nicht mag, kauft man eben den Kombi (in der Slowakei am preiswertesten gewesen) und lässt die hintere Sitzbank gleich beim komisch guckenden Händler. Anschließend kann man die Befestigungen für die hintere Sitzbank mit dem Trennschleifer dauerhaft entfernen und das Gert als LKW anmelden. Der Nachteil eines umgebauten Kombi ist, dass er wirklich nicht zum Hundefänger taugt, weil er keinen wirksamen Schutz des Fahrers vor den Hunden hat.

Tierheim? Ich gehe manchmal Pferdesteak essen und ganz selten in der Schweiz auch mal Hund. Ansonsten habe ich keine innige Beziehung zu Tieren, die im Heim leben. Unsere Kleinstadt ist wegen vieler Omas mit HartzIV-Katzen, die das Fressen umsonst bekommen übervölkert. Da entwickelt man eine gesunde Aversion, nur esse ich eben nicht Katze. (Noch nicht, aber wer weiß, was die Krise bringt. In Bosnien haben wir mal eine gegessen. Aber das ist lange her und man konnte wegen der Sniper nicht zum Supermarkt gehen. Das trotz adäquater eigener Bewaffnung :))

kann man die ruecksitzhalterungen nicht abschrauben, wie bei der zweiten rueckbank?

danke fuer den deal, das kannte ich noch nicht.

Deal ist mir neu.

Aber wer Dacia fährt, weil er (wie ich) kostengünstig ein solides Auto fahren möchte, fährt zwar auch regelmäßig und vorschriftsmäßig in die Meisterwerkstatt zur Inspektion etc. - aber eben in eine "freie" und spart dort "mydealzwürdig".
Teile und Stundensätze bei Dacia sind zwar etwas günstiger als für die Renault-Kunden aber immernoch wenigstens 30 (eher 40 %) teuerer, als in guter **** Meisterwerkstatt.

Da nützt dann auch ein (natürlich längst in die Verkaufspreise einkalkulierter) 20,-- Euro-Gutschein nichts.

Pfffttt

Deal ist mir neu.Aber wer Dacia fährt, weil er (wie ich) kostengünstig ein solides Auto fahren möchte, fährt zwar auch regelmäßig und vorschriftsmäßig in die Meisterwerkstatt zur Inspektion etc. - aber eben in eine "freie" und spart dort "mydealzwürdig".Teile und Stundensätze bei Dacia sind zwar etwas günstiger als für die Renault-Kunden aber immernoch wenigstens 30 (eher 40 %) teuerer, als in guter **** Meisterwerkstatt.Da nützt dann auch ein (natürlich längst in die Verkaufspreise einkalkulierter) 20,-- Euro-Gutschein nichts.



Solange ich Garantie auf dem Dacia habe fahre ich zu Renault. Auch wenn dort die gleichen Stundensätze wie für Renaults berechnet werden.
So gibt es bei Garantiefällen keine Diskussionen.
Was nutzen mir 50EUR bei der Inspektion gespart, wenn ich den neuen Motor selber zahlen muß?!?

Pfffttt

Deal ist mir neu.Aber wer Dacia fährt, weil er (wie ich) kostengünstig ein solides Auto fahren möchte, fährt zwar auch regelmäßig und vorschriftsmäßig in die Meisterwerkstatt zur Inspektion etc. - aber eben in eine "freie" und spart dort "mydealzwürdig".Teile und Stundensätze bei Dacia sind zwar etwas günstiger als für die Renault-Kunden aber immernoch wenigstens 30 (eher 40 %) teuerer, als in guter **** Meisterwerkstatt.Da nützt dann auch ein (natürlich längst in die Verkaufspreise einkalkulierter) 20,-- Euro-Gutschein nichts.



Du redest von Zeiten, die schon lange vorbei sind.
Wenn eine Meisterwerkstatt nach Herstellervorgaben die Inspektionen durchführt und auch das Inspektionsheft ausfüllt, bleibt die volle und uneingeschränkte - diskussionsfreie - Werksgarantie erhalten.
So ist die Rechtslage.

Einziger Unterschied: Du sparst viieeeel Geld.

P.S.: Gejammer gibt es nur noch gelegentlich bei EU-Reimporten - obschon auch da die Rechtslage klar ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text