310°
ABGELAUFEN
Mit dem TGV nach Paris ab 29€
Mit dem TGV nach Paris ab 29€
Reisen

Mit dem TGV nach Paris ab 29€

Preis:Preis:Preis:29€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich empfehle 1. Klasse ab 38€ - die ist im TGV deutlich hochwertiger als z.b. im ICE inkl. Essen & Zeitung und die Abteile sind Urgemueltich! War naemlich gerade mit TGV in Paris und ab Strassburg fast durchgehend mit Highspeed 320km/h unterwegs - Yeah! Vertrauen in Technik...

Aus dem frischen Newsletter:

Mit dem TGV-Frühlingsangebot spontan zum Aktionspreis nach Frankreich fahren ... Sichern Sie sich ab sofort Ihre Plätze für Reisen vom 18/03 - 11/04/2013!
Schnell zuschlagen: Die vergünstigten Bahntickets sind nur 10 Tage buchbar!

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser57388

Obacht, Anti-Witz mit Bart:
Nach Frankreich fahr ich nur auf Ketten!

Dieses "ab" kenne ich von der Deutschen Bahn, von dem Laden um die Ecke, von Media Markt, von Amazon, von GEZ, von Telekommunikationsanbieter, aus Parkhäuser und und und.

Selber schuld, wer es glaubt!

Das gibt es schon ewig. Genau wie bei der Bahn. Plätze in schlecht ausgelasteten Zügen kosten weniger.
Interessant ist es im August: da bekommast Du die 1. Klasse ab 19,- € !!! (weil da niemand nach Paris will). Aber direkt von sncf.fr buchen

26 Kommentare

Verfügbarkeit ist sehr schlecht.

29 Euro, wie es scheint, nur ab Saarbrigge.

Verfasser

damn! ich habe nicht selber geschaut, weil war ja gerade wie gesagt..

Mittelmeerküste ab 29 EUR ist auch nicht schlecht.

29€ auch ab Saarbrücken eher wenige Plätze verfügbar.
Ab Forbach soll es besser aussehen.

komme nicht auf die 29€ egal von wo

Ich finde nix unter 80 Euro. Nerviger Lockpreis.

Dieses "ab" kenne ich von der Deutschen Bahn, von dem Laden um die Ecke, von Media Markt, von Amazon, von GEZ, von Telekommunikationsanbieter, aus Parkhäuser und und und.

Selber schuld, wer es glaubt!

Avatar

GelöschterUser57388

Obacht, Anti-Witz mit Bart:
Nach Frankreich fahr ich nur auf Ketten!

2. Aprilwoche von Strasbourg nach Paris und am Donnerstag wieder zurück für 29 € je Fahrt...cool

Was zahlen die Kinder, finde des nicht...

Das gibt es schon ewig. Genau wie bei der Bahn. Plätze in schlecht ausgelasteten Zügen kosten weniger.
Interessant ist es im August: da bekommast Du die 1. Klasse ab 19,- € !!! (weil da niemand nach Paris will). Aber direkt von sncf.fr buchen

Ich kenn zwar die 1. Klasse im TGV nicht, aber die 2. Klasse empfand ich als Zumutung. Saumäßig eng, und alles in violett gehalten, da denkst du, du bist zuhause beim Wowereit.

Ich fahr Ende März ab Muelhouse... mal gespannt, auch auf die Klassenunterschiede

Verfasser

phale

Ich fahr Ende März ab Muelhouse... mal gespannt, auch auf die Klassenunterschiede


Wie gesagt, waerend im ICE alles irgendwie gleich aussieht, wirkte die 2. Klasse grau und Plastik und hell, waerend der 1. Klasse irgendiwe kuschelig blau lila wirkte - vielleicht aber - herje - ja am ende wirklich wie bei Wowereit daheim!?

Grösster Vorteil der ersten Klasse im TGV ist, zumindest an FRA, ein inkludiertes und am Platz serviertes Essen. Bietet der ICE auf der Strecke in der ersten zwar auch, die Qualitaetsunterschiede sind jedoch stark! Ich finde die erste im TGV sehr gut!

benekre

Mit dem TGV nach Paris ab 29€



Das muss doch wohl eher lauten: "Mit dem TSV (1899) nach Aalen ab Herbst 2013 für umme". X)

benekre

Mit dem TGV nach Paris ab 29€



Clown zum Frühstück?

Andre2000

Ich kenn zwar die 1. Klasse im TGV nicht, aber die 2. Klasse empfand ich als Zumutung. Saumäßig eng, und alles in violett gehalten, da denkst du, du bist zuhause beim Wowereit.



Das klingt eher nach Thalys X)

Die erste Klasse im TGV ist jedenfalls prima
-------------
Die Rückfahrten sind aber fast durchgehend doppelt so teuer
wie die Hinfahrten, das haben die sich von den Fluglinien abgeschaut

Wer dann in Paris ist, dem empfehle ich ein weiteres Schnäppchen:
An den Treppen der Sacre Coeur gibt es Armbändchen von vertrauenswürdigen Verkäufern zum SPITZEN-Preis!

Die Strecke Frankfurt-Paris wird gottseidank häufig von ICEs der neuesten Generation bedient, die alten TGVs sind vom Komfort und Ausstattung echt eine absolute Zumutung. Der ICE ist viel ruhiger bei gleichen Geschwindigkeiten. Wer gern Eisenbahn fährt: Es gibt die Möglichkeit Plätze direkt hinter dem Lokführer in der Lounge (Glasscheibe) zu reservieren, macht auf jeden Fall mal Spaß

[Fehlendes Bild]

benekre

Grösster Vorteil der ersten Klasse im TGV ist, zumindest an FRA, ein inkludiertes und am Platz serviertes Essen. Bietet der ICE auf der Strecke in der ersten zwar auch, die Qualitaetsunterschiede sind jedoch stark! Ich finde die erste im TGV sehr gut!


bin die erste im ICE3 auf der strecke auch schon gefahren und konnte mich wirklich nicht beschweren? im gegensatz zur ersten klasse in den älteren TGVs wenn man von paris weiter gen atlantik fährt... uralte, heruntergekommene klapperkisten. nur der platz war OK, beim drumherum war selbst die zweite beim ICE3 "nobler",

Badener777

Das gibt es schon ewig. Genau wie bei der Bahn. Plätze in schlecht ausgelasteten Zügen kosten weniger. Interessant ist es im August: da bekommast Du die 1. Klasse ab 19,- € !!! (weil da niemand nach Paris will). Aber direkt von http://www.sncf.fr buchen



Wo findest du Plätze für 19€? Zur Zeit ist grad mal bis Juni buchbar...

toopio

Badener777 Das gibt es schon ewig. Genau wie bei der Bahn. Plätze in schlecht ausgelasteten Zügen kosten weniger. Interessant ist es im August: da bekommast Du die 1. Klasse ab 19,- € !!! (weil da niemand nach Paris will). Aber direkt von http://www.sncf.fr buchenWo findest du Plätze für 19€? Zur Zeit ist grad mal bis Juni buchbar...

ist noch zu früh, fiese Angebote gibt es meist erst relativ kurzfristig ab Juni oder Juli wenn sie merken, dass die Züge nicht voll werden...

Die TGVs sind übrigens nicht mit den ICEs zu vergleichen, viel enger, verspielter und klappriger -typisch französisch halt...

Sipo

Wer gern Eisenbahn fährt: Es gibt die Möglichkeit Plätze direkt hinter dem Lokführer in der Lounge (Glasscheibe) zu reservieren, macht auf jeden Fall mal Spaß


Dazu sei eins gesagt:
Die ICE3 Lounges sind Ruhebereiche. Nix Handy (Notebook geht noch, wenn man den Ton ausmacht und nicht übermäßig laut tippt), nix ausführliche Gepräche mit dem Nachbarn - Ruhe.
Übrigens kann der Lokführer die Scheibe auch undurchsichtig machen - Knopfdruck und du siehst nix mehr. Wird normalerweise nur bei Systemfehlern gemacht, manche Lokführer machen das aber grundsätzlich.
Falls ihr das trotzdem noch wollt:
Versucht die Plätze 11/13/15/17 (2te/Wg21), oder 102/104/106 (1te/Wg28) zu reservieren, die sind ganz vorne, haben 'n bisschen mehr Fußraum, und mit dem Elektroschrank davor wsentlich mehr Ablagefläche (man sieht natürlich auch besser - für bestmögliche Sicht 13/17/104).

Avatar

GelöschterUser119173

Cold, ich finde rein gar keine Plätze in der 1 Klasse für 38€ egal wann.

Edit: Ok man findet welche, aber Morgens hin, abends zurück, gibts nix in Kombination.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text