Mit Ouzo 10 Euro Griechenland retten
-737°Abgelaufen

Mit Ouzo 10 Euro Griechenland retten

10€
63
eingestellt am 1. Jul 2015
Thom Feeney hat auf indiegogo eine Aktion gestartet, um das Geld für die fällige griechische Weltbankrate zu bekommen. Für 3 Euro gibt es eine Postkarte aus Griechenland, für 6 Euro Feta und für 10 Euro einen Gutschein für eine kleine Flasche Ouzo. Für 10 Euro Griechenland retten, wenn das nicht Hot ist, dann gibts nichts heißes.

Wieso kann ich dies editieren?
- abu

  1. Essen & Trinken
Beste Kommentare

449.980EUR erhalten von 28.499 Personen


7283122-vkg3h

Es ging doch von Anfang an nur um die Konsolidierung der Banken. Unser größtes Problem ist nicht Griechenland.
Unsere Probleme fangen bei der eigenen unfähigen Regierung an, und hören bei der EU und ihren unfähigen Politikern auf!
Es ist beschämend wie mit alten und armen Menschen in unserem Land und in der EU umgegangen wird.
Es gibt Geld für Rüstung, Banken und unfähige überbezahlte Politiker.
Es wird Zeit, das sich die Politiker in unserem Land und der EU einmal selbst reflektieren und endlich für die Bürger anstatt für Lobbyisten, Banken und Rüstung Flagge zu zeigen!

joergcom

Die Weltbankrate bringt nu wirklich nix. Die bestehen auf Rentenkürzung (Durchschnitt z. Z. ca .640€) Mindestlohn kürzen (z.Z. 3,5€) und Mwst auf 23 % auch für Lebensmittel. Das würde die Leiden der unteren Einkommen nur verlängern.


es liegt ja an den Griechen selbst, das sie nur die kleinen schröpfen....und nach 5 Jahren immer noch keine vernünftige Besteuerung der großen Vermögen hinbekommen haben.
Abgesehen davon, das Griechenland wohl der einzige Staat der Welt ist, der sich 500 Finanzämter leistet, die mehr kosten, als sie einnehmen
Nein, nach den Sprüchen heute, würde ich mit dieser Regierung überhaupt keine Gespräche mehr führen.

Probiert mal den "Joghurt mit der Ecke griechischer Art" voll leckaaaa

63 Kommentare

Cold! Damit rettet man Griechenland leider nicht. Man hat dann dasselbe Problem in ein paar Monaten wieder. Und was bringt das? Jetzt sind doch fast alle privaten Gläubiger raus, und belechen müssen nur noch europäische Steuerzahler. Also wirds dahingehend eher weniger Probleme geben.
Ich find die Situation auch nicht schön, aber jetzt muss mal endlich was dauerhaftes her. Seit 5 Jahren wird da schon rumgemacht.

449.980EUR erhalten von 28.499 Personen


7283122-vkg3h

Die Weltbankrate bringt nu wirklich nix. Die bestehen auf Rentenkürzung (Durchschnitt z. Z. ca .640€) Mindestlohn kürzen (z.Z. 3,5€) und Mwst auf 23 % auch für Lebensmittel. Das würde die Leiden der unteren Einkommen nur verlängern.

Ist das hier ernsthaft gemeint?!
Internetbettelei vom Feinsten.

Ich bin der meinung, die haben schon genug Geld von der ezb, und uns im besonderen, bekommen.

Reagitexx

Ist das hier ernsthaft gemeint?! Internetbettelei vom Feinsten. Ich bin der meinung, die haben schon genug Geld von der ezb, und uns im besonderen, bekommen.


Natürlich ist das nicht ernst gemeint. Kannst daher die zweite Halbzeit der Frauen WM weitergucken

joergcom

Die Weltbankrate bringt nu wirklich nix. Die bestehen auf Rentenkürzung (Durchschnitt z. Z. ca .640€) Mindestlohn kürzen (z.Z. 3,5€) und Mwst auf 23 % auch für Lebensmittel. Das würde die Leiden der unteren Einkommen nur verlängern.


es liegt ja an den Griechen selbst, das sie nur die kleinen schröpfen....und nach 5 Jahren immer noch keine vernünftige Besteuerung der großen Vermögen hinbekommen haben.
Abgesehen davon, das Griechenland wohl der einzige Staat der Welt ist, der sich 500 Finanzämter leistet, die mehr kosten, als sie einnehmen
Nein, nach den Sprüchen heute, würde ich mit dieser Regierung überhaupt keine Gespräche mehr führen.

Probiert mal den "Joghurt mit der Ecke griechischer Art" voll leckaaaa

Eigenwerbung. Cold bitte Account löschen.

Deal-Jäger

Wow...wasn Unsinn

EU ist an dem ganzen Schuld. Wenn eine Land in EU sich frei bewegen kann und genauso wenn EU zulässt wie das Land regiert wird bla bla ist klar die EU schuld. Und jetzt sie einfach so auszuschliessen wäre korrupt

Oh nein, nicht schon wieder Griechenland, bitte verschone uns....

Vor allem sehe ich den Deal nicht... Feta für 6 Euro? Wieviel Kilo Feta kommen da wohl damit es ein Deal ist? Absolut getrollt dieser Deal.

Und lustig ist das Ganze auch irgendwie nicht..

Wo ist der Deal?

Reagitexx

Ist das hier ernsthaft gemeint?! Internetbettelei vom Feinsten. Ich bin der meinung, die haben schon genug Geld von der ezb, und uns im besonderen, bekommen.


Wovon über 95% an die Banken gingen.......

Es ging doch von Anfang an nur um die Konsolidierung der Banken. Unser größtes Problem ist nicht Griechenland.
Unsere Probleme fangen bei der eigenen unfähigen Regierung an, und hören bei der EU und ihren unfähigen Politikern auf!
Es ist beschämend wie mit alten und armen Menschen in unserem Land und in der EU umgegangen wird.
Es gibt Geld für Rüstung, Banken und unfähige überbezahlte Politiker.
Es wird Zeit, das sich die Politiker in unserem Land und der EU einmal selbst reflektieren und endlich für die Bürger anstatt für Lobbyisten, Banken und Rüstung Flagge zu zeigen!

Naja, warten wir mal ab was mit den Rettungskrediten passiert. Wahrscheinlich zahlt dann jeder Steuerzahler einen kleinen gebrauchten an Griechenland.

Ouzo bestellt

Griechenland? Da gibt's nix mehr zu retten...

tobiwan80

Naja, warten wir mal ab was mit den Rettungskrediten passiert. Wahrscheinlich zahlt dann jeder Steuerzahler einen kleinen gebrauchten an Griechenland.



Gebrauchtwagen meinst Du?

Wie wäre es mit ner Kombination aus diesem Unsinn und dem Insel-Deal?
würde gerne eine griechische INSEL für schmales Geld kaufen ☺ Mydealzer kaufen Kreta, das wäre doch mal was ...
wenn die Griechen Ihre Wirtschaft irgendwann doch mal im Griff haben sollten, kann ma ja über nen Rückkaufpreis verhandeln

Pita bestellt. Das muss reichen ;-)

Spam. Und teils wirklich armselig, wie viel Unkenntnis hier demonstriert wird.

was für ein Schwachsinn !!

um Griechenland zu retten bräuchte man eine Kubikkilometer Ouso, das gäbe eine Jahrhundertflut.
So viele Schafe gibt es gar nicht, um genügend Feta zu kaufen.
Und 100 Milliarden Postkarten ? da würden die Postboten bis Weihnachten nix anderen ausliefern können...

Warum nicht Griechenland aufteilen ? Türkei, Bulgarien, Mazedonien, Albanien.
Kreta geht an Zypern.

Hat mit Polen auch schon mal geklappt

Ich knn ds Thema Griechenlnd nicht mehr hören...Gibts noch ws nderes? Vielleicht sollte mal jemand die Regierung durch richtige Staatsmänner bzw Frauen ersetzen als das was momentan dort regiert...

Ich sehe schon den 5 Euro Soli für Griechenland auf meiner Lohnabrechnung kommen o.o

Sozial samma scho, aber ned bläd!

joergcom

Die Weltbankrate bringt nu wirklich nix. Die bestehen auf Rentenkürzung (Durchschnitt z. Z. ca .640€) Mindestlohn kürzen (z.Z. 3,5€) und Mwst auf 23 % auch für Lebensmittel. Das würde die Leiden der unteren Einkommen nur verlängern.



Das wären keine Rentenkürzungen sondern Anpassungen des Griechischen Rentenniveaus an die tatsächlichen Gegebenheiten.
Griechenlands Wirtschaftskraft liegt gemäß der internationalen Vergleichstabelle (Bruttosozialprodukt pro Kopf) auf dem Level der Slowakei. Man kann nicht produktiv sein wie die Slowakei und Renten zahlen wie in Frankreich. Das funktioniert niemals - nur kreditfinanziert. Und aus nachvollziehbaren Gründen erhält Griechenland keine nennenswerten Kredite mehr an den internationalen Finanzmärkten sondern lebt und finanziert den überhöhten Lebensstandard seit 5 Jahren (im Prinzip bereits seit 1981) durch Zahlungen aus Brüssel bzw. Frankfurt und dem IWF.

Wann bekomme ich eigentlich die 10 Griechen, die ich schon dank Frau Merkel bezahlt habe? Bevor hier nix geliefert wird, zahl ich doch nicht noch mehr....

Eiseiseis kalt hier - einfach nur der Mega Schwachsinn

COLD wenn ich spende, dann nur in Drachme

joergcom

Wovon über 95% an die Banken gingen.......



Griechenland erhielt alleine in den letzten 5 Jahren der Finanzkrise 320 Milliarden an Mitteln der Nothilfe und sonstigen Unterstützungsleistungen (da wie beschrieben kein Privatinvestor mehr Griechische Staatsanleihen zeichnen wollte).
Davon wurde ein Drittel zum Herauskaufen der (vor allem Französischen) Banken genutzt, mit einem Drittel finanzierte man den unangemessen hohen Lebensstandart der Griechischen Bevölkerung und das letzte Drittel wurde in Form von Krediten an die Griechen ausgeschüttet, die es ins Ausland verbrachten (zum Beispiel durch Immobilienerwerb) und vor dem Zugriff der weiteren Gläubiger schützten. Im Prinzip subventionierte man somit die Kapitalflucht der Griechen und nicht überwiegend "die Banken" wie es Wagenknecht der uninformierten deutschen Bevölkerung gerne weis macht.
Die Zahlen stammen übrigens vom Ifo-Institut.

Traurig, zu sehen, wie die tagtägliche Hetze wirkt und alle plötzlich zu vermeintlichen Griechenland-Experten mutieren. Eurer Meinung nach hätten die Griechen wohl weiter die alte Regierung, denen sie die Probleme zu verdanken haben, wählen sollen.
Aber bei den hiesigen Wahlergebnissen wundert mich auch nichts mehr...

Unabhängig von diesem Deal, warum kann ich das editieren und verändern (siehe Text oben)?

joergcom

Die Weltbankrate bringt nu wirklich nix. Die bestehen auf Rentenkürzung (Durchschnitt z. Z. ca .640€) Mindestlohn kürzen (z.Z. 3,5€) und Mwst auf 23 % auch für Lebensmittel. Das würde die Leiden der unteren Einkommen nur verlängern.


tagesspiegel.de/pol…tml
die renten wurden schon 2010 und 2014 um bis zu 50 % gekürzt

Mit welchem Recht muss ich mit meinem hart verdienten Geld und mit den daraus resultierenden Steuereinnahmen Zahlmeister der EU und nun fast der ganzen Welt sein?

Ich kaufe auf Mydealz um den letzten Cent zu sparen und Frau Merkel schmeißt damit ungefragt um sich.

Ich will auch eine Volksumfrage darüber, was mit meinem Geld außerhalb von Deutschland getrieben wird!!!!

Mir reicht schon, wie in Deutschland damit umgegangen wird.


abu

Unabhängig von diesem Deal, warum kann ich das editieren und verändern (siehe Text oben)?


kann fast jeder Deals editieren wenn man genug Deals eingestellt hatt zb.

Shri Kalki

die renten wurden schon 2010 und 2014 um bis zu 50 % gekürzt



Und lägen somit noch immer doppelt so hoch im Vergleich zu anderen Saaten mit ähnlicher Wirtschaftsleistung.
So lange die Griechische Durchschnittsrente auch nur einen € über der der Slowakischen Durchschnittsrente liegt ist und bleibt sie zu hoch.
Im Übrigen arbeitet der Artikel nicht mit belastbaren und verifizierten Zahlenangaben und Quellen und sind offizielle Griechische Angaben zum Staatshaushalt und sonstigen Statistiken so glaubwürdig wie ein Hütchenspieler in der Einkaufsstraße...

abu

Unabhängig von diesem Deal, warum kann ich das editieren und verändern (siehe Text oben)?


Danke
Ist mir bisher nicht aufgefallen

schon klar,dass er sich das unversteuert in die Tasche steckt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text