Mitsubishi Spacestar Diamant Edition 71 PS von like2drive als 12 Monats all-inclusive Angebot mit allem außer Tanken für 199,--€ brutto mtl.
375°Abgelaufen

Mitsubishi Spacestar Diamant Edition 71 PS von like2drive als 12 Monats all-inclusive Angebot mit allem außer Tanken für 199,--€ brutto mtl.

43
eingestellt am 8. Dez 2018Bearbeitet von:"Alexbaldwin"
Moin,

im Moment werden ja wieder einige Angebote von like2drive gepostet. Die haben nun auch wieder 2 Modelle für 199€.
Einer ist das hier.

Wer die Qualität von Mitsubishi kennt, weiß vll. warum ich diesen Deal hier poste und nicht den anderen. ( like2drive.de/fah…tml) Den gabs auch schon mal glaube ich.??.


Wie bei den anderen Angeboten auch, ist hier alles ausser Tanken drin:
-Haftpflicht/Vollkkasko/Teilkasko ( 750/300 € SB)
- Kfz-Steuer
- Wintertaugliche Allwetterreifen
- Wartung
- Werksfrachtkosten
- 17000 km Laufleistung.

keine Anzahlung!
keine Schlussrate!
keine Startgebühr!

Also es kommen nur Tankkosten dazu..

12 * 199€ =2.388,--€

Zustellung nach Hause gibt es für 220€ on Top was ich fair finde wenn der Abholort nicht gerade in der Nähe liegt. Hier ist jetzt kein Ort angegeben..
Werde ich noch mal nachfragen nächste Woche..

Bei Sixt-Leasing kostet der selbe Wagen bei 12/20000 ohne Anzahlung mal schlappe
280€ inkl. Werksfrachtkosten aber OHNE alles Weitere.


Ich finde das wirklich geil... gut ist jetzt kein Seat Ibiza der natürlich deutlich schöner ist, aber der kostet auch mal eben 60€ mehr . und mit 720 € im Jahr Ersparnis kann man auch schöne Weihnachtsgeschenke kaufen ;-)
Zusätzliche Info
Like2drive Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Finn700008.12.2018 12:42

Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein …Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein wegen extra Versicherung und Steuer und dann gehört das Ding dir


Ja was für ne Erkenntnis. Privatleasing ist halt i.d.R. nicht wirtschaftlich. Manche machen es aus verschiedenen Gründen trotzdem.
Hier vielleicht interessant für Leute mit schlechter Schadenfreiheitsklasse.
PaulaKleinvor 14 m

Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 …Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 km.


Nein, das bekommt man als Bonus zurück, einen Satz weiter lesen, dann wird es klar.
Finde ich zu teuer. Da lohnt eher der Barkauf.
PaulaKleinvor 14 m

Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 …Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 km.


Lesen ist nicht deine Stärke schätze ich
43 Kommentare
Finde ich zu teuer. Da lohnt eher der Barkauf.
Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein wegen extra Versicherung und Steuer und dann gehört das Ding dir
Finn700008.12.2018 12:42

Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein …Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein wegen extra Versicherung und Steuer und dann gehört das Ding dir


Ja was für ne Erkenntnis. Privatleasing ist halt i.d.R. nicht wirtschaftlich. Manche machen es aus verschiedenen Gründen trotzdem.
Hier vielleicht interessant für Leute mit schlechter Schadenfreiheitsklasse.
therealpink08.12.2018 12:57

Ja was für ne Erkenntnis. Privatleasing ist halt i.d.R. nicht …Ja was für ne Erkenntnis. Privatleasing ist halt i.d.R. nicht wirtschaftlich. Manche machen es aus verschiedenen Gründen trotzdem.Hier vielleicht interessant für Leute mit schlechter Schadenfreiheitsklasse.


Das kann schon wirtschaftlich sein, wenn man z.B. zugrunde legt, sich eh alle 2/3/5 Jahre einen Neuwagen zu leisten. Ist eigentlich die Abwägung zwischen Wertverlust und Nutzung, also eher eine "Versicherung" in x Jahren Betrag y zu zahlen und das war es.

Ja, horrende Kosten bei der Rückgabe blablub
Minderkilometer: 0,0833 €/km

Strafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 km.
PaulaKleinvor 14 m

Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 …Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 km.


Nein, das bekommt man als Bonus zurück, einen Satz weiter lesen, dann wird es klar.
PaulaKleinvor 14 m

Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 …Minderkilometer: 0,0833 €/kmStrafzahlung wenn man weniger fährt als 17.000 km.


Lesen ist nicht deine Stärke schätze ich
unmz1985vor 26 m

Das kann schon wirtschaftlich sein, wenn man z.B. zugrunde legt, sich eh …Das kann schon wirtschaftlich sein, wenn man z.B. zugrunde legt, sich eh alle 2/3/5 Jahre einen Neuwagen zu leisten. Ist eigentlich die Abwägung zwischen Wertverlust und Nutzung, also eher eine "Versicherung" in x Jahren Betrag y zu zahlen und das war es.Ja, horrende Kosten bei der Rückgabe blablub


Naja, aber eben genau dieses Verhalten ist ja unwirtschaftlich. Ob ich dann lease oder kaufe ist egal.
Man könnte auch einfach sagen: neue Autos fahren ist unverhältnismäßig teuer.
Finn7000vor 51 m

Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein …Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein wegen extra Versicherung und Steuer und dann gehört das Ding dir



Finn7000vor 51 m

Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein …Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein wegen extra Versicherung und Steuer und dann gehört das Ding dir


und Sommer und Winterbereifung sowie Wartungskosten hast du berücksichtigt. ?

Es gibt auch Menschen die die Flexibilität schätzen nur 12 Monate gebunden zu sein und sich keinen Stresse mit den Nebenkosten zu machen ( Preis verhandeln, mit Händler rumschlagen, Versicherung vergleichen, Reifen kaufen, Rückstellung für Wartungskosten bilden ). Und nebenbei jährlich Neuwagen fahren..

Aber du hast recht.. es ist nicht für jeden was...
War noch nicht oder? LOL 71 PS! #FAIL!
Finn700008.12.2018 12:42

Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein …Eindeutig zu teuer, bei 4 Jahren sind es 9600 Euro, lass es 5 Jahre sein wegen extra Versicherung und Steuer und dann gehört das Ding dir


Ach und Versicherung? Die kostet ja normalerweise nochmal um die 500 im Jahr
Koelli08.12.2018 13:48

Ach und Versicherung? Die kostet ja normalerweise nochmal um die 500 im …Ach und Versicherung? Die kostet ja normalerweise nochmal um die 500 im Jahr


Wat? Ich zahle knapp über 200 mit einem Baller im Jahr frei, inkl. grober Fahrlässigkeit und Schutzbrief

Allerdings ist mein Vertrag auch 27 Jahre unfallfrei
Nrcn08.12.2018 13:58

Wat? Ich zahle knapp über 200 mit einem Baller im Jahr frei, inkl. grober …Wat? Ich zahle knapp über 200 mit einem Baller im Jahr frei, inkl. grober Fahrlässigkeit und SchutzbriefAllerdings ist mein Vertrag auch 27 Jahre unfallfrei


Aber sicher nicht Vollkasko.... ebenfalls 25 Jahre unfallfrei (über meine Mutter) und bei 480€ für Vollkasko. 200€ sind maximal nur Teilkasko
Hallo hab ein paar dumme Fragen.. ich finde nirgends das auch die Steuer inkludiert ist und wo wäre der abholort ?
Ich fahre so ein Teil zur Zeit als Mietwagen und komme mir darin vor wie in dem 93er Clio, den ich auch mal hatte. 200€/Monat wäre mir dafür zuviel Geld.

Wie hoch ist die SB und muss man bei der Rückgabe auch für jeden Felgenkratzer blechen?
TimMaIGgvor 11 m

Aber sicher nicht Vollkasko.... ebenfalls 25 Jahre unfallfrei (über meine …Aber sicher nicht Vollkasko.... ebenfalls 25 Jahre unfallfrei (über meine Mutter) und bei 480€ für Vollkasko. 200€ sind maximal nur Teilkasko



lol wtf, ich zahl vollkasko für nen tt roadster knapp 300€ in sf21
Ich verstehe überhaupt nicht, warum hier so rumgemeckert wird. Das Angebot ist wirklich top!

Wenn man die Versicherung und Wartung rausrechnet, kostet das Auto keine 100€ im Monat. Da soll mir einer mal vorrechnen, dass er das Auto für das Geld auch kaufen kann, wenn er es für 2-4 Jahre behält.
Leider sind die Autos fertig ausgestattet. Ich brauche immer eine AHK und die haben die alle nicht. Nachträglich anbauen für ein Jahr macht keinen Sinn.
Also nix für mich, aber trotzdem oft gute Angebote. Vor allem für jene, welche öfter Mal das Fahrzeug wechseln (möchten).
Kauft euch das Teil direkt, dass lohnt sich ja hier 0
Entweder ist der TT dann extrem günstig oder mein Leon teuer. Aktuelle Vergleich für meinen mit SF 31 sogar
19865368-E7Ndk.jpg
Itzakvor 7 m

Leider sind die Autos fertig ausgestattet. Ich brauche immer eine AHK und …Leider sind die Autos fertig ausgestattet. Ich brauche immer eine AHK und die haben die alle nicht. Nachträglich anbauen für ein Jahr macht keinen Sinn. Also nix für mich, aber trotzdem oft gute Angebote. Vor allem für jene, welche öfter Mal das Fahrzeug wechseln (möchten).


Der Space Star hat eh kaum Anhängelast!

Abgesehen davon: solides Auto. Nicht besonders günstig in der Versicherung eingestuft, da kann sich dieser Deal für Leute mit niedriger SF Klasse durchaus lohnen.

Wer für begrenzte Zeit einen Kleinwagen mit fixen Kosten sucht kann zuschlagen.
Ansonsten ist es natürlich insgesamt günstiger zu kaufen (idealerweise als Gebrauchtwagen) und das Auto möglichst lange zu fahren.
Der Mitsubishi würde mir auch nicht vors Haus kommen
Ich meinte das allgemein!
71PS? Gilt das schon als stehendes Hindernis?
TimMaIGgvor 23 m

Entweder ist der TT dann extrem günstig oder mein Leon teuer. Aktuelle …Entweder ist der TT dann extrem günstig oder mein Leon teuer. Aktuelle Vergleich für meinen mit SF 31 sogar [Bild]




dann heißt hier wohl die devise, fahre kein auto was jeder depp fährt um versicherungskosten zu sparen. die werden ja alle dementsprechend eingestuft von den versicherern.

ka, aber der tt roadster war bei mir schon immer günstig mit vollkasko, genauso wie unser alter opel astra, wobei der nur tk hat und auch 300ocken im jahr kostet.
Bearbeitet von: "SEELE01" 8. Dez 2018
"Wer die Qualität von Mitsubishi kennt..."
Naja, was den SpaceStar angeht, sehe ich den gegenüber dem Seat nicht wirklich im Vorteil. Bei einem Leasing über ein Jahr würde ich mir beide Modelle aber einfach mal ansehen und den persönlichen Geschmack entscheiden lassen.
Deal ist jedenfalls gut, wenn man ein solches all-inclusive-Angebot sucht.
TimMaIGg08.12.2018 14:20

Aber sicher nicht Vollkasko.... ebenfalls 25 Jahre unfallfrei (über meine …Aber sicher nicht Vollkasko.... ebenfalls 25 Jahre unfallfrei (über meine Mutter) und bei 480€ für Vollkasko. 200€ sind maximal nur Teilkasko



Für einen Wagen wie den Mitsubishi 480€ VK bei Schadensfreiheitsklasse 25? Was ist das denn für ne Versicherung oder fährst Du 100.000 km / a (was in so einem Wagen wahrscheinlich auch kein Spaß ist...)
spinpoint08.12.2018 15:11

Für einen Wagen wie den Mitsubishi 480€ VK bei Schadensfreiheitsklasse 25? …Für einen Wagen wie den Mitsubishi 480€ VK bei Schadensfreiheitsklasse 25? Was ist das denn für ne Versicherung oder fährst Du 100.000 km / a (was in so einem Wagen wahrscheinlich auch kein Spaß ist...)


Wer sagt dass ich eine solche Klapperkiste fahre?
TimMaIGgvor 5 m

Wer sagt dass ich eine solche Klapperkiste fahre?



habs gerade gelesen, fährst einen Leon. Ist aber echt ganz schön teuer. Hast Du auch mal bei HUK24 geschaut? Die sind auf Check und Co nicht gelistet.
TimMaIGgvor 1 h, 17 m

Entweder ist der TT dann extrem günstig oder mein Leon teuer. Aktuelle …Entweder ist der TT dann extrem günstig oder mein Leon teuer. Aktuelle Vergleich für meinen mit SF 31 sogar [Bild]


Kommt davon, wenn man immer die Vergleichsportale nutzt und jedes Jahr wechselt.
Ich handele das vor Ort persönlich mit dem Berater aus, nie gewechselt, nie einen Schaden gehabt
nkan7308.12.2018 14:32

Ich verstehe überhaupt nicht, warum hier so rumgemeckert wird. Das Angebot …Ich verstehe überhaupt nicht, warum hier so rumgemeckert wird. Das Angebot ist wirklich top!Wenn man die Versicherung und Wartung rausrechnet, kostet das Auto keine 100€ im Monat. Da soll mir einer mal vorrechnen, dass er das Auto für das Geld auch kaufen kann, wenn er es für 2-4 Jahre behält.


Versicherung sind keine 300€ bei VK, wenn man nicht gerade mit 175% eingestuft ist und Wartung im ersten Jahr bei einem Neuwagen? Hä?
Itzakvor 1 h, 24 m

Leider sind die Autos fertig ausgestattet. Ich brauche immer eine AHK und …Leider sind die Autos fertig ausgestattet. Ich brauche immer eine AHK und die haben die alle nicht. Nachträglich anbauen für ein Jahr macht keinen Sinn. Also nix für mich, aber trotzdem oft gute Angebote. Vor allem für jene, welche öfter Mal das Fahrzeug wechseln (möchten).



Kostet 3 Mark mehr - hat aber die AHK schon mit dabei.....

mydealz.de/dea…633

Das passt schon eher
Aber mein Leasing läuft noch bis 4/2020.
Bearbeitet von: "Itzak" 8. Dez 2018
kalle00608.12.2018 15:58

Versicherung sind keine 300€ bei VK, wenn man nicht gerade mit 175% e …Versicherung sind keine 300€ bei VK, wenn man nicht gerade mit 175% eingestuft ist und Wartung im ersten Jahr bei einem Neuwagen? Hä?


KFZ Steuer: ca. 40€
Wartung (Service): ca. 300€
Das sind schon mal knappe 30€ im Monat.

Die Versicherung von dir mit 300€ für Vollkasko ist viel zu tief angesetzt.
Da sich der Wagen von der Typenklasse eher im Mittelfeld bewegt, rechne ich schon mit mindestens 500€-700€ je nach Fahrer bei 17.000km im Jahr.

Da es sich um einen Kleinwagen mit magerer Ausstattung und Leistung handelt, liegt der Interessentenkreis wohl eher im unteren Altersdurchschnitt.

Auf jeden Fall kommt man mit ein bisschen hin und her gerechne auf knappe 100€ für das reine Leasing.
Mitsubishi ist zusammen mit Suzuki wirklich der größte Mist auf dem Fahrzeugmarkt... die sind irgendwo 2001 stehen geblieben.
nkan73vor 4 h, 18 m

KFZ Steuer: ca. 40€Wartung (Service): ca. 300€Das sind schon mal knappe 30€ …KFZ Steuer: ca. 40€Wartung (Service): ca. 300€Das sind schon mal knappe 30€ im Monat.Die Versicherung von dir mit 300€ für Vollkasko ist viel zu tief angesetzt.Da sich der Wagen von der Typenklasse eher im Mittelfeld bewegt, rechne ich schon mit mindestens 500€-700€ je nach Fahrer bei 17.000km im Jahr.Da es sich um einen Kleinwagen mit magerer Ausstattung und Leistung handelt, liegt der Interessentenkreis wohl eher im unteren Altersdurchschnitt.Auf jeden Fall kommt man mit ein bisschen hin und her gerechne auf knappe 100€ für das reine Leasing.


Erklär mir bitte nochmal genau, welche verpflichtenden Wartungsarbeiten im ersten Jahr anfallen und 300€ kosten
Deniz190708.12.2018 20:06

Mitsubishi ist zusammen mit Suzuki wirklich der größte Mist auf dem F …Mitsubishi ist zusammen mit Suzuki wirklich der größte Mist auf dem Fahrzeugmarkt... die sind irgendwo 2001 stehen geblieben.



Was ein Geschwätz. Die Kisten haben eine sehr gute Preis/Leistung. Nen Wagen aus dem Volksverarscher Konzern kostet dich sowohl in der Anschaffung als auch Wartung mal schnell das doppelte
HelauHelauHelau09.12.2018 00:09

Was ein Geschwätz. Die Kisten haben eine sehr gute Preis/Leistung. Nen …Was ein Geschwätz. Die Kisten haben eine sehr gute Preis/Leistung. Nen Wagen aus dem Volksverarscher Konzern kostet dich sowohl in der Anschaffung als auch Wartung mal schnell das doppelte


Jeder UP hat mehr qualität als jedes Mitsubishi Model und das sage ich obwohl ich VW hasse.
Deniz190709.12.2018 00:44

Jeder UP hat mehr qualität als jedes Mitsubishi Model und das sage ich …Jeder UP hat mehr qualität als jedes Mitsubishi Model und das sage ich obwohl ich VW hasse.



Space Star BASIS 1.0 Benziner 52 kW (71 PS) 5-Gang = 7.990,00 €

take up! 1,0 l 44 kW (60 PS) 5-Gang (Aufpreis 480€ inbegriffen für 5-Türer) = 11.105,00 €

Aufpreis von 3115,00 € beziehungsweise 38,9 %. Da verzichte ich gern auf die tollen Fußmatten des VWs.


Edit: Ups. Ich sehe grad. Die Fußmatten kosten nochmals 64€ Aufpreis bei VW
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 9. Dez 2018
HelauHelauHelau09.12.2018 00:53

Space Star BASIS 1.0 Benziner 52 kW (71 PS) 5-Gang = 7.990,00 €take up! 1 …Space Star BASIS 1.0 Benziner 52 kW (71 PS) 5-Gang = 7.990,00 €take up! 1,0 l 44 kW (60 PS) 5-Gang (Aufpreis 480€ inbegriffen für 5-Türer) = 11.105,00 €Aufpreis von 3115,00 € beziehungsweise 38,9 %. Da verzichte ich gern auf die tollen Fußmatten des VWs.Edit: Ups. Ich sehe grad. Die Fußmatten kosten nochmals 64€ Aufpreis bei VW


Bist du das ding gefahren? Ich arbeite im Hafen... Fahre von Space Star bis S-Klasse alles querbet durch täglich... willst gar nicht wissen wie oft diese Space Stars schlapp machen als Neuwagen. Ausserdem stehen die dinger manchmal 2 Jahre bei uns und werden dann als Neuwagen ausgeliefert.
Deniz1907vor 7 h, 58 m

Bist du das ding gefahren? Ich arbeite im Hafen... Fahre von Space Star … Bist du das ding gefahren? Ich arbeite im Hafen... Fahre von Space Star bis S-Klasse alles querbet durch täglich... willst gar nicht wissen wie oft diese Space Stars schlapp machen als Neuwagen. Ausserdem stehen die dinger manchmal 2 Jahre bei uns und werden dann als Neuwagen ausgeliefert.


200,- all in. Nur 1 Jahr Laufzeit. Das ist billiger als Carsharing oder Taxi.

Kaufen würde ich den definitiv NICHT! Aber was soll im ersten Jahr kaputt gehen. Hat ja Vollgarantie.

Für mich ist der Mitsu wie ein One-Night-stand. Reicht nicht um eine feste Partnerschaft einzugehen, aber wenn‘s Abhilfe schafft ist ok.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text