122°
ABGELAUFEN
Mittelerde: Mordors Schatten - Special Edition (PS4) für 37,50€ @Coolshop

Mittelerde: Mordors Schatten - Special Edition (PS4) für 37,50€ @Coolshop

EntertainmentCoolshop Angebote

Mittelerde: Mordors Schatten - Special Edition (PS4) für 37,50€ @Coolshop

Moderator

Preis:Preis:Preis:37,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 60€

Du bist Talion, ein Waldläufer des Schwarzen Tores. Du hältst Wache über Mordor, das Äonen lang schlummerte. Doch in einem Augenblick wird dir alles genommen - deine Freunde, deine Familie, sogar dein eigenes Leben. Von einem auf Rache sinnenden Geist wieder zum Leben erweckt, machst du dich auf, gnadenlos Rache zu nehmen. Kämpfe dich durch Mordor und entdecke die Wahrheit hinter dem Rachegeist, der dich antreibt. Entdecke den Ursprung der Ringe der Macht, schaffe deine eigene Legende und stelle dich in dieser neuen Chronik Mittelerdes Saurons dunkler Macht.

Special Edition enthält:

Steelbook
Das komplette Game

DLC

The Captain of the Watch Character Skin
The Hidden Blade Rune
The Deadly Archer Rune
The Flame of Arnor Rune

8 Kommentare

Moderator

91soYwV%2B2DL._SL1500_.jpg

dieser pc und Konsolen Vergleich ständig -.-

hot so wie ich !

war total enttäuscht von Mordors Schatten. das gameplay ist leider nahezu 1:1 aus der Batman Arkham- Reihe kopiert. Story und Bosssystem sind OK. Aber für jemanden, der die Arkham Reihe gespielt hat vom Gameplay her uninteressant.

JocklJugin

war total enttäuscht von Mordors Schatten. das gameplay ist leider nahezu 1:1 aus der Batman Arkham- Reihe kopiert. Story und Bosssystem sind OK. Aber für jemanden, der die Arkham Reihe gespielt hat vom Gameplay her uninteressant.




Danke für den Hinweis

Ich habe nämlich bisher nur Mordors Schatten gespielt und fand das Gameplay recht interessant – zumal ich im Anschluss mit Diablo III angefangen habe und relativ enttäuscht darüber bin, dass man eigentlich nur alles gedrückt halten muss :-\

Zum Deal - kommt hier nicht noch ne GOTY Edition mit allen DLC´s ?

Mein Senf zu Mordors Schatten – hat mich positiv überrascht.

Fand mich direkt nachdem Start in der Nähe eines Graugs wieder und dachte mir „Du hast ein Schwert, den machste platt“ ….. dem war natürlich nicht so.

Am Anfang muss man in dem Spiel verhältnismäßig taktisch vorgehen, später (nach upgrades) kann man sich dann aber ordentliche Gemetzel liefern.

Grafisch fand ich das Spiel gut, inhaltlich hätte es ruhig noch etwas mehr Mittelerde hergeben können.

Ingame Buy´s – fand ich persönlich wieder mal nervig, dass man sich hier mit Runen puschen und sich andere Skins für seine Spielfigur kaufen kann ….. habe ich natürlich nicht wahrgenommen.

Für Platin – Jäger: Da man recht früh im Spiel auf spätere Trophäen hinarbeiten kann (Uruks zum Hauptmann machen), tut man gut daran erst den Leitfaden zu lesen

JocklJugin

war total enttäuscht von Mordors Schatten. das gameplay ist leider nahezu 1:1 aus der Batman Arkham- Reihe kopiert. Story und Bosssystem sind OK. Aber für jemanden, der die Arkham Reihe gespielt hat vom Gameplay her uninteressant.



Bei Diablo weiß man ja eigentlich, dass man nicht mehr als klassisches Hack and Slay vorfinden wird.

Eine Empfehlung für dich: Dishonored. Super spannende Mischung aus Assasins Greed und Risen.
Zwar sehr kurz, aber im Moment zum guten Preis beim Summer Sale (Steam)

JocklJugin

Bei Diablo weiß man ja eigentlich, dass man nicht mehr als klassisches Hack and Slay vorfinden wird. Eine Empfehlung für dich: Dishonored. Super spannende Mischung aus Assasins Greed und Risen. Zwar sehr kurz, aber im Moment zum guten Preis beim Summer Sale (Steam)



Das ich Diablo auf PC gespielt habe ist Jahre her und ich habe mir von der Konsolenversion vielleicht zuviel versprochen.

Ich kann mich auf jeden Fall nicht daran erinnern, dass es so ein eintöniger Prügler war, bei dem man zudem stundenland in irgendwelchen Void Zones stehen kann( Mein Raid Leader in WOW hätte mich tot geprügelt :-D ), ohne das einem groß was passiert.... :-\

alle Angebote von Coolshop, nimmst du mir weg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text