189°
Mittelgroßer Quadrocopter mit langer Flugzeit und Kamera: JJRC H5P - zwei Akkus, Versand aus DE

Mittelgroßer Quadrocopter mit langer Flugzeit und Kamera: JJRC H5P - zwei Akkus, Versand aus DE

Elektronik

Mittelgroßer Quadrocopter mit langer Flugzeit und Kamera: JJRC H5P - zwei Akkus, Versand aus DE

Preis:Preis:Preis:54,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Kurzversion:
- Quadrocopter mit bis zu 15 Minuten Flugzeit pro Akkuladung
- 720p Kamera, Aufzeichnung auf MicroSD
- zwei Akkus im Lieferumfang: in Summe 25-30 Minuten Flugzeit!
- ready to fly
- Versand aus Deutschland

Lange Version:

Am meisten wird bei günstigen Quadrocoptern die kurze Flugzeit von i.d.R. 5-7 Minuten bemängelt, dehalb hatte ich schon eine ganze Weile den JJRC H5P im Auge, der mit einer Akkuladung bis zu 15 Minuten Flugzeit bietet (typisch ca. 12-13 Minuten).

Der H5P hat die typische 720p Kamera und zeichnet Videos auf SD-Karte auf. Für eine bessere Aufnahmequalität sollte man jedoch nicht die mitgelieferte SD-Karte nutzen, sondern eine höherwertige Karte einsetzen.

Der H5P kommt ready-to-fly, d.h. alles was ihr braucht ist bereits im Lieferumfang enthalten.
Zusätzlich gibt es hier noch einen zweiten Akku dazu, sodass ihr bis zu 30 Minuten fliegen könnt bevor ihr wieder laden müsst.

Derzeit gibt es das Modell für 54,99€ mit Versand aus Deutschland, d.h. keine Umsatzsteuer und kein Zollrisiko.

Ich hoffe ich konnte jemandem eine Freude machen.

18 Kommentare

Achtung, schlechter Witz incoming:

25-30 Minuten am Stück fliegen durch 2 Akkus? Da müsste ich ihn ja On-the-Fly wechseln können! *badummts*

Kann mir einer den Unterschied zum syma x5c sagen?

ichpostenureinmal

Achtung, schlechter Witz incoming: 25-30 Minuten am Stück fliegen durch 2 Akkus? Da müsste ich ihn ja On-the-Fly wechseln können! *badummts*



dummi....am stück ohne zu laden...*gg* oh mann

FPV irgendwie möglich?

JNK

FPV irgendwie möglich?



Man kann eine FPV-Kamera für das Modell kaufen, ist dann aber Wifi-FPV (schrottig).
Alternativ: richtige FPV-Cam mit Sender anbringen. Buchse für Strom (3V3) ist am Kamera-Kontakt vorhanden. Ist aber ein wenig Bastelarbeit.

X) Irgendwie erinnert mich dieser Deal an eine "South Park"-Folge X)

sieht echt nett aus. Suche nach einem einsteigerquad, empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen? Vom Umfang her würde mir das reichen.
Achja, ist es schlimm, sollte der Quadrocopter mal in den Schnee fallen?

Skopee

sieht echt nett aus. Suche nach einem einsteigerquad, empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen? Vom Umfang her würde mir das reichen. Achja, ist es schlimm, sollte der Quadrocopter mal in den Schnee fallen?



Wenn er mal in den Schnee fällt sicher kein Problem. Er ist aber nicht wasserdicht oder so, sollte also nicht richtig nass werden.

Als Einsteigerquad ist er gut geeignet. Steckt auch ein paar Abstürze locker weg, ist aber nur was für draußen. Du solltest überlegen noch einen Micro zu holen, mit dem man auch Indoor fliegen üben kann. Da reicht was billiges (z.B. FQ777).

Skopee

sieht echt nett aus. Suche nach einem einsteigerquad, empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen? Vom Umfang her würde mir das reichen. Achja, ist es schlimm, sollte der Quadrocopter mal in den Schnee fallen?


Danke schon mal.

Würde es sich nicht dann eher lohnen, das Geld des Microquads in den Großen zu investieren? Sind ja immerhin doch Minimum 20€ (nach kurzer Recherche). Oder hat man vom Üben drinnen irgendwelche Vorteile (außer Wetterunabhängigkeit)?

Den Einsatz im Schnee lass ich dann mal lieber sein, bis ich das Fliegen halbwegs gelernt habe.


Skopee

sieht echt nett aus. Suche nach einem einsteigerquad, empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen? Vom Umfang her würde mir das reichen. Achja, ist es schlimm, sollte der Quadrocopter mal in den Schnee fallen?



Naja, drinnen hat man einfach viel öfter Gelegenheit zu üben und die Micros sind halt echt fast unkaputtbar.
Mehr Geld in den ersten würde ich erstmal nicht investieren. Geht nur kaputt und wäre schade drum. Wenn Du richtig fliegen kannst, dann kann man mehr Geld für etwas "richtiges" ausgeben.

Ich finde es immer schade zu hören, dass sich Leute für viel Geld eine Phantom kaufen, die noch nicht in der Lage sind manuell zu fliegen. Dann fällt ihnen das ertse Mal GPS aus und das Ding kommt samt 300€ GoPro vom Himmel.

Skopee

sieht echt nett aus. Suche nach einem einsteigerquad, empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen? Vom Umfang her würde mir das reichen. Achja, ist es schlimm, sollte der Quadrocopter mal in den Schnee fallen?


Okay, alles sehr sinnvoll, was du sagst. Dann werd ich mal noch ein paar reviews zu verschieden Quads durchgehen und mir dann mal eine für innen und eine für draußen zulegen.
Danke für deine Hilfe! Hab auch schon mal überlegt, dann meine GoPro dranzumachen. Das lass ich dann mal lieber erst einmal

Als gutes Einsteigermodell für innen und außen kann ich dir den Eachine H8 Mini empfehlen. Selbst zusätzliche Akkus sind nicht teuer und er lässt sich gut fliegen als Anfänger.

banggood.com/Eac…tml

Was wäre denn das nächstgrößere sinnvolle Wifi-FPV Modell für absolute Anfänger?

Die Idee, die hier vor einer Woche in einem anderen Copterdeal gepostet wurde, von wegen Dachrinnen oder andere Gebäudeteile damit überprüfen, finde ich immer noch gut. Nur die Laufzeit war mir bei dem anderen Deal etwas zu kurz. Schließlich altert ein Akku auch...

Es müsste aber dann total einfach sein. Denn hier steht noch ein T-REX 100 rum, der nie sinnvoll fliegen konnte (War ein Montagsmodell, welche sofort einen bekannten defekt hatte, das Ersatzgerät haben wir nie getrimmt bekommen...)

Mit Cam? Guter Preis. Bestellt

Moin,

habe die Drohne bei besagtem Händler bestellt! Ist heute angekommen! Konnte bisher nur kurz drinnen bissl testen, da draußen gerade zu schlechtes Wetter ist. Scheint aber soweit vernünftig out of the box zu fliegen!

Leider fehlen die Kamera und der Zusatzakku... Werden diese evtl. separat verschickt? Oder muss ich mich jetzt deswegen beim Händler melden?

/Update: Wer suchet, der findet!

timeofsign

Moin, habe die Drohne bei besagtem Händler bestellt! Ist heute angekommen! Konnte bisher nur kurz drinnen bissl testen, da draußen gerade zu schlechtes Wetter ist. Scheint aber soweit vernünftig out of the box zu fliegen! Leider fehlen die Kamera und der Zusatzakku... Werden diese evtl. separat verschickt? Oder muss ich mich jetzt deswegen beim Händler melden?



Bei mir waren Akku und Kamera mit in der Box. Beides auf der Unterseite der weißen Plastik-Verpackung.

Alda, die Cam is ja wohl voll Schrott. Völlig falsches Seitenverhältnis und die Qualität... Urteilt selber. Wer kann sowas verkaufen?
czi8oirz.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text