194°
ABGELAUFEN
Mittelmeerkreuzfahrt 12 Nächte in den Sommerferien mit Carnival Sunshine für ca. 950€ statt 1677€

Mittelmeerkreuzfahrt 12 Nächte in den Sommerferien mit Carnival Sunshine für ca. 950€ statt 1677€

ReisenKreuzfahrtTicket Angebote

Mittelmeerkreuzfahrt 12 Nächte in den Sommerferien mit Carnival Sunshine für ca. 950€ statt 1677€

Preis:Preis:Preis:950€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe gestern diese Kreuzfahrt gebucht und möchte den Deal gerne an euch weitergeben.
Es ist eine Mittelmeerkreuzfahrt von Venedig nach Barcelona über Dubrovnik, Athen, Izmir, Messina (Sizilien), Neapel, Rom, Livorno (Toskana) und Marseilles. Insgesamt 13 Tage/12 Nächte.

Das Schiff ist die Carnival Sunshine. Gebaut 1996 und war damals als Carnival Destiny das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Im Moment erfährt es für 150 Millionen Dollar den größten Umbau und Renovierung die es auf einem Kreuzfahrtschiff je gab und ist dann wie ein Schiff aus 2013. Deswegen auch der neue Name.
Carnival ist die größte Kreuzfahrtreederei der Welt. Zum Konzern gehören auch Aida, Holland America, Princess, Cunard (Queen Mary2) und Costa. ;-)

Die Reise kostet bei carnivalcruiselines.de zu dem Termin in den Sommerferien 1766€ pro Person in der Innenkabine (als Bsp. Kabine Nr.2198).
Bucht man die gleiche Reise auf carnival.com bezahlt man für genau die gleiche Kabine nur ca.950€ (genauer weiter unten)

Die Anreise nach Venedig und Abreise von Barcelona ist mit Billigfliegern möglich.

Das konkrete Angebot mit meiner Beispielkabine ist vom 28.07.3013 - 09.08.2013 mit Innenkabine 2er Belegung, Lage in der Mitte auf Deck 2. Kostet 2196,44$ plus 277$ (obligatorische) Trinkgelder. Macht dann 2473$ was ca. 1900€ entspricht --> 950€ pro Person.
Aufpreis für Außenkabine ist 200$, für Balkon 850$. Hier sind viele geteilter Meinung. Ich sehe es so, entweder Innenkabine oder Balkon. Von Preis/Leistung klar die Innenkabine. Man hält sich dort zwangsläufig nicht viel auf. Frühstück im Restaurant, tagsüber an Land oder am Pool, wieder an Bord geht es zum Dinner, danach Show und Bar und sonstewas. Ich selbst war in der Kabine bis jetzt nur zum schlafen, duschen und für die sexy Time. Ansonsten ist man immer irgendwo auf dem Schiff unterwegs. Balkon lohnt für die die lieber möglichst privat bleiben wollen und trotzdem schön sitzen wollen. Bei der Preisdifferenz nehme ich aber lieber die Innenkabine und investiere mein Geld in Alkohol an den Bars. Muss jeder selber wissen.

Es gibt weitere Termine zu noch niedrigeren Preisen und auch kürzere Varianten ab Barcelona. Muss dann jeder selbst mal schauen was für ihn in Frage kommt. So gibt es z.Bsp. die gleiche Fahrt im Oktober ab ca. 560€p.p oder als neuntägige Version ab Barcelona im Juni für ca. 460€.
Da die Sunshine normalerweise in der Karibik fährt und nur in diesem Jahr wegen der Renovierung in Italien mal eine Saison Mittelmeer macht muss sie ja auch wieder zurück über den Atlantik. Diese Transferfahrt ist auch interessant. 16 Tage ab Barcelona über die Kanaren und die Karibik nach New Orleans für ca. 550€ inkl. Trinkgelder!

Ein Wort noch zu den Trinkgeldern. Die belaufen sich auf der amerikanischen Seite auf 11,50$ pro Tag und Person. Bei der deutschen Seite sind sie inkludiert (kostet ja auch das Doppelte). Die Trinkgelder sind anders als wir es verstehen. Es ist für alle Serviceleistungen wie Kabine reinigen, Küche und so weiter gedacht und eher als das Gehalt der Serviceleute zu verstehen, da die nämlich nur so 80$ im Monat kriegen und der Rest aus eben diesen Trinkgeldern zusammenkommt. Ihr könnt diese gleich bei der Buchung oder mit der Endabrechnung an Bord bezahlen. Man kann, aber sollte nicht, die Trinkgelder an Bord reduzieren oder streichen lassen. Nicht vergessen, es ist der Lohn der armen Schweine an Bord die für euch schuften!




tortemd

27 Kommentare

hoffentlich im Powerdrift am Riff vorbei...



media.media.8c80c75a-c2da-4fc5-abde-a251
Ledermann

hoffentlich im Powerdrift am Riff vorbei...

Ledermann

hoffentlich im Powerdrift am Riff vorbei...


würde sagen: FAIL!

Habe gestern diese Kreuzfahrt gebucht und möchte den Deal gerne an euch weitergeben.




Gibst du auch die 950,- an uns weiter? Dann fahren SHSN gerne mit

deutsche Seite
n5kkcfmv.jpg
amerikanische Seite
ltrpr4sr.jpg
Reiseverlauf
gz774nw5.jpg

Habe gestern diese Kreuzfahrt gebucht und möchte den Deal gerne an euch weitergeben.


Kann dich nächsten Winter mit nach Oslo nehmen. ;-)

Habe gestern diese Kreuzfahrt gebucht und möchte den Deal gerne an euch weitergeben.



Wer darf denn mit? Ich oder meine Freundin? ("...dann fahreN SHSN gerne mit")

Wenn du so fragst lieber die Freundin. Die darf dann sogar mit wenn es nicht nochmal kostenlos geht.

Geil, bin vorletzten Sommer auf der Carnival Magic geschippert. Perfekt.
Absolutes USA Feeling. Würde es jederzeit wieder tun. Schade, dieser Sommer ist schon verplant, aber das zeit mir wieder wie unsinnig es ist frühzeitig Urlaub zu buchen.

Viel Spaß!

31.07.2013 + 03.08.2013 vergnügungstag auf See

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

MEGACOLD !

tortemd, das ist ja mal was ganz neues, dass wenn man auf anderen Seiten einer Firma bucht, dann ganz andere Preise auftauchen...
schon mal daran gedacht, dass Carnival bei der Buchung checkt ob Du eine US-Adresse hast... und evtl. nach Überprüfung Deines Deutschen Passes nebst Wohnort dir vor Ort der Zugang aufs Schiff verweigert werden kann, wenn DU eine falsche Adresse angibst?

Wer schonmal boards.cruisecritic.com gelesen hat, weiss wovon ich spreche. Immer mehr Cruiselines, u.a. auch Carnival schotten sich gegen Fremdbuchungen über die USA ab, versuch mal in einem US-Reisebüro die Reise zu buchen und sag dass Du Europäer bist-keine Chance.

Von daher bitte an die Mods, diesen Deal canceln, solang noch keiner reingefallen ist. Ich spreche zwar nicht aus Erfahrung, habe aber genügend Kreuzfahrten gemacht und mich in diversen Foren getümmelt, um zu wissen, dass u.a. Carnival es wirklich ernst nimmt.

Seit wann sind Kreuzfahrer von Ferien abhängig? Dachte als Rentner ist man flexibel?

bin ich blind oder wo findet man die Überführungsfahrt?

aber auch so hot

Bomba

bin ich blind oder wo findet man die Überführungsfahrt? :)aber auch so hot


gvizotqb.jpg
gib mal monat november und abfahrt barcelona ein

Ich checks leider nicht.
Möchte 2Erw.2Kinder und habe 4 Travelers eingegeben, dann kam die Abfrage mit $1,009.00 - Friends & Family Event und später stehen nur noch 2 Traveler, obwohl ich ja 2 in den einen Raum gebucht hab und 2 wieder in nen anderen.
Klick ich nämlich 4 Leute in einen Raum, soll ich 4500 bezahlen, bin also günstiger mit 2 Staterooms

Das wird daran liegen das es weitaus mehr 2-Mann-Kabinen gibt als 4er. Willst du mit den Kindern in eine Kabine?

tortemd

Das wird daran liegen das es weitaus mehr 2-Mann-Kabinen gibt als 4er. Willst du mit den Kindern in eine Kabine?


Du musst 2 Staterooms mit je 2 Traveller auswählen. Dann alles für die erste Kabine angeben, danach alles für die zweite Kabine.

frostixxl

Ich checks leider nicht.Möchte 2Erw.2Kinder und habe 4 Travelers eingegeben, dann kam die Abfrage mit $1,009.00 - Friends & Family Event und später stehen nur noch 2 Traveler, obwohl ich ja 2 in den einen Raum gebucht hab und 2 wieder in nen anderen.Klick ich nämlich 4 Leute in einen Raum, soll ich 4500 bezahlen, bin also günstiger mit 2 Staterooms


tortemd

Das wird daran liegen das es weitaus mehr 2-Mann-Kabinen gibt als 4er. Willst du mit den Kindern in eine Kabine?


Du musst 2 Staterooms mit je 2 Traveller auswählen. Dann alles für die erste Kabine angeben, danach alles für die zweite Kabine.

sw1008

MEGACOLD !tortemd, das ist ja mal was ganz neues, dass wenn man auf anderen Seiten einer Firma bucht, dann ganz andere Preise auftauchen...schon mal daran gedacht, dass Carnival bei der Buchung checkt ob Du eine US-Adresse hast... und evtl. nach Überprüfung Deines Deutschen Passes nebst Wohnort dir vor Ort der Zugang aufs Schiff verweigert werden kann, wenn DU eine falsche Adresse angibst?Wer schonmal boards.cruisecritic.com gelesen hat, weiss wovon ich spreche. Immer mehr Cruiselines, u.a. auch Carnival schotten sich gegen Fremdbuchungen über die USA ab, versuch mal in einem US-Reisebüro die Reise zu buchen und sag dass Du Europäer bist-keine Chance. Von daher bitte an die Mods, diesen Deal canceln, solang noch keiner reingefallen ist. Ich spreche zwar nicht aus Erfahrung, habe aber genügend Kreuzfahrten gemacht und mich in diversen Foren getümmelt, um zu wissen, dass u.a. Carnival es wirklich ernst nimmt.



Jetzt erst gelesen. Warum sollte ich eine US-Adresse angeben? Du kannst bei der Buchung Deutschland auswählen und deine Adresse eingeben. Carnival trägt dir sogar die Ländervorwahl ein.
Bin mit Holland America (gehört zu Carnival) mehrmals mit Buchungen auf deren amerikanischen Seite gefahren.
d8lkcnjq.jpg

Carnival ist einfach toll.

Mittlerweile sogar oft besser als AIDA

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text