MJX Bugs 6 250mm RC brushless Bürstenloser Quadcopter FPV 5,8G - RTF - SCHWARZ MIT KAMERA ! Drohne
243°Abgelaufen

MJX Bugs 6 250mm RC brushless Bürstenloser Quadcopter FPV 5,8G - RTF - SCHWARZ MIT KAMERA ! Drohne

53€69€-23%GearBest Angebote
34
eingestellt am 3. Dez 2018Bearbeitet von:"Krokofantimus"
Zollfreier Versand:
Versandoptionen: EU priority Line 15-25 Werktage €0.00


Kamera ist ja bereits verbaut, Der Monitor + Brille im Video ist nicht dabei.
Ne FPV Brille holt man sich eh besser selbst.


Beschreibung:
MJX Bugs 6 ist ein bürstenloser RC Rennen Quadcapter, der Ihnen einen noch nie da gewesenen Flug bringen kann. Aus verstärktem Nylonfaser kann die Zelle in erheblichen Stößen bei Stürzen standhalten. Das fortschrittliche Antriebssystem, das aus 1806 1800KV bürstenlosen Motoren und 4-in-1 ESC besteht, macht Bugs 6 wie ein Windstoß. Extrem manövrierfähig ist die UAV in der Lage, die spektakuläre aerobatische Show der Rotation und Inversion zu geben.
Darüber hinaus brauchst du dir keine Sorgen um die Steuerstrecke zu machen. Der Zwei-Wege-Sender 2.4GHz 4CH ermöglicht es Ihnen, ihn innerhalb von 300m zu steuern und den Echtzeit-Flugstatus (einschließlich Schwachsignal und Niederspannung) zu kennen.

Haupteigenschaften:
●Leistungsstarker 1806 1800KV bürstenloser Motorund4-in-1 8A ESC (unterstützt 4 x 12A Burststrom) für atemberaubende Geschwindigkeit
● Mit C5830 5,8G Kamera und D43 Monitor für den Genuss der Echtzeit-720P HD FPV
● Leicht erreichbarer Kunstflug, inklusive umgekehrtem Flug, 3D-Flip, 180-Grad-Rolleetc.
●Dual-Weg 2.4GHz 4CH Sender für 300m langen Regelbereich, Niederspannungsalarm und schwach Signal Alarm
● Zuverlässiges 6-Achsen-Gyroskop sorgt für Stabilität und die super hellen LED-Leuchten garantieren die Sicht nachts
● 7,4V 1300mAh 25C LiPo Batterie mit XT30 Stecker bietet bis zu 12 Minuten fliegen mit einer hohen Geschwindigkeit
● Verschiedene Anpassungsoptionen - es ist kompatibel mit 5,8G C5830 Kamera, G3 FPV Schutzbrille, D43 5,8G FPV Monitor


Vermessung und GewichtDaten

Marke: MJX
Typ: Brushless Version,Kamera,Fernsteuerung
Modell: Bugs 6
Motortyp: Bürstenlosen Motor
Funktionen: 180-Grad-CW / CCW Rotationsschleife,3D Roll,Vorwärts/Rückwärts,Invertierter Flug,Seitliches Flegen,Links/rechts abbiegen,Hoch/Runter,Mit Licht
Größe: groß
Nachtflug: Ja
Eingebauter Kreiselkompass: 6 Achsen-Gyro
Kit-Typen: RTF
Ebene: Mittelstufe
Altersklassen: Über 14 JahreAnschlussmöglichkeiten

Fernbedienung: 2,4 GHz Drahtlos-Funkkontrolle
Kanäle: 5
Modus: Mode 2 (links Handgas)
Radiomodus: Modus 2 (linke Drosselklappe)
Reichweite: Über 300m
Kompatibel mit Zusatz Gimbal: Ja
Transmitter-Stromquelle: 4 x 1,5 V AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)
Stromquelle (Modell): Eingebaute wiederaufladbare BatterieBatterie

Batterie/Akku: 1300mAh 7,4V 25C LiPo
Ladezeit (Std.): 3 Stunden
Batteriegröße: 8,2 x 4 x 2 cm (ohne Kabel)Kamera

Kamerapixel: 1080 x 720P
Videoauflösung: 720PVermessung und Gewicht

Produktgewicht: 0,6890 kg
Verpackungsgewicht: 2,2755 kg
Produktgröße (L x B x H): 33,50 x 33,50 x 8,50 cm / 13,19 x 13,19 x 3,35 Zoll
Verpackungsgröße (L x W x H): 39,00 x 25,50 x 37,20 cm / 15,35 x 10,04 x 14,65 ZollVerpackungsinhalt

Verpackungsinhalt: 1 x Quadcopter (Batterie im Lieferumfang enthalten), 1 x Sender, 1 x Balance Ladegerät, 1 x USB Kabel, 4 x Ersatzpropeller, 1 x Propellerklemme, 1 x Schraubendreher, 1 x Englisches Handbuch

1288235.jpg
1288235.jpg
1288235.jpg
1288235.jpg
1288235.jpg1288235.jpg
1288235.jpg1288235.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kjulezvor 8 m

Bin selbst aus der Racing Szene, zwar kein Pro aber auch kein Anfänger …Bin selbst aus der Racing Szene, zwar kein Pro aber auch kein Anfänger mehr... Sowas würde ich auch einem Anfänger auf keinen Fall empfehlen, das macht kein Spaß. Die Motoren sind komplett veraltet, HD Videoübertragung kann zu dem Preis nichts taugen und ich denke auch die sonstige Elektronik bringt keinen Spaß. Eher einen "Tiny whoop" Klon kaufen, ähnlicher Preis aber viel besser, nur dass man dann eine Fernbedienung zusätzlich braucht


Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur am Rand und fliegt nicht selbst. Erzählt wirds hinterher dann natürlich anders.
Zurück ins Thema: Die Outrunner sind völlig in Ordnung für den Preis, die 5.8G-Videoüberttrgung vollständig ausreichend (800TVL) und wer MJX kennt, weiss, dass er sich auf die Verarbeitung verlassen kann. Der B6 ist etwas gemächlicher im push, aber durchaus und gerade für Anfänger (nicht mit quads, sondern mit schnellen quads) sehr gut geeignet.

Racingszene. Na klar.
34 Kommentare
Da am Dealanfang anders als am Ende beschrieben...

Verpackungsinhalt:

1 x Quadcopter (Batterie im Lieferumfang enthalten),
1 x D43 FPV Monitor,
1 x Paar G3 FPV Brille,
1 x Sender,
1 x Balance Ladegerät,
1 x USB Kabel,
4 x Ersatzpropeller,
1 x Propellerklemme,
1 x Schraubendreher,
1 x Englisches Handbuch


FPV Bildschirm + Brille sind im Set zum ang. Preis nicht dabei! Nur bei den teureren Sets, für die der GS nicht gilt


19782833-N954h.jpg


@Krokofantimus : Gern geschehen!
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 3. Dez 2018
Danke!
Der_Feistevor 24 m

Da am Dealanfang anders als am Ende beschrieben...Verpackungsinhalt: 1 x …Da am Dealanfang anders als am Ende beschrieben...Verpackungsinhalt: 1 x Quadcopter (Batterie im Lieferumfang enthalten), 1 x D43 FPV Monitor, 1 x Paar G3 FPV Brille, 1 x Sender, 1 x Balance Ladegerät, 1 x USB Kabel, 4 x Ersatzpropeller, 1 x Propellerklemme, 1 x Schraubendreher, 1 x Englisches Handbuch FPV Bildschirm + Brille sind im Set zum ang. Preis nicht dabei! Nur bei den teureren Sets, für die der GS nicht gilt[Bild] @Krokofantimus : Gern geschehen!



Danke Habs geändert...der Verpackungsinhalt unten wurde gar nicht geändert bei der Paket Auswahl oben ^^
Wasn Mist
Bearbeitet von: "Krokofantimus" 3. Dez 2018
Ohne Goggle kein Deal?
Bin selbst aus der Racing Szene, zwar kein Pro aber auch kein Anfänger mehr... Sowas würde ich auch einem Anfänger auf keinen Fall empfehlen, das macht kein Spaß. Die Motoren sind komplett veraltet, HD Videoübertragung kann zu dem Preis nichts taugen und ich denke auch die sonstige Elektronik bringt keinen Spaß. Eher einen "Tiny whoop" Klon kaufen, ähnlicher Preis aber viel besser, nur dass man dann eine Fernbedienung zusätzlich braucht
Kjulezvor 8 m

Bin selbst aus der Racing Szene, zwar kein Pro aber auch kein Anfänger …Bin selbst aus der Racing Szene, zwar kein Pro aber auch kein Anfänger mehr... Sowas würde ich auch einem Anfänger auf keinen Fall empfehlen, das macht kein Spaß. Die Motoren sind komplett veraltet, HD Videoübertragung kann zu dem Preis nichts taugen und ich denke auch die sonstige Elektronik bringt keinen Spaß. Eher einen "Tiny whoop" Klon kaufen, ähnlicher Preis aber viel besser, nur dass man dann eine Fernbedienung zusätzlich braucht


Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur am Rand und fliegt nicht selbst. Erzählt wirds hinterher dann natürlich anders.
Zurück ins Thema: Die Outrunner sind völlig in Ordnung für den Preis, die 5.8G-Videoüberttrgung vollständig ausreichend (800TVL) und wer MJX kennt, weiss, dass er sich auf die Verarbeitung verlassen kann. Der B6 ist etwas gemächlicher im push, aber durchaus und gerade für Anfänger (nicht mit quads, sondern mit schnellen quads) sehr gut geeignet.

Racingszene. Na klar.
riot33rvor 7 m

Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur …Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur am Rand und fliegt nicht selbst. Erzählt wirds hinterher dann natürlich anders. Zurück ins Thema: Die Outrunner sind völlig in Ordnung für den Preis, die 5.8G-Videoüberttrgung vollständig ausreichend (800TVL) und wer MJX kennt, weiss, dass er sich auf die Verarbeitung verlassen kann. Der B6 ist etwas gemächlicher im push, aber durchaus und gerade für Anfänger (nicht mit quads, sondern mit schnellen quads) sehr gut geeignet.Racingszene. Na klar.


Danke
riot33rvor 9 m

Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur …Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur am Rand und fliegt nicht selbst. Erzählt wirds hinterher dann natürlich anders. Zurück ins Thema: Die Outrunner sind völlig in Ordnung für den Preis, die 5.8G-Videoüberttrgung vollständig ausreichend (800TVL) und wer MJX kennt, weiss, dass er sich auf die Verarbeitung verlassen kann. Der B6 ist etwas gemächlicher im push, aber durchaus und gerade für Anfänger (nicht mit quads, sondern mit schnellen quads) sehr gut geeignet.Racingszene. Na klar.


Naja, mit dem Plastikrahmen hast du am anfang sicher nicht allzu viel Spaß, ein whoop oder 3 inch verzeiht da so viel mehr. Und ja ich fliege nen sehr ordentlichen Racer, aber halt freestyle. Ich habe selbst diverses getestet und das ist meine Meinung.
Der Bugs 6 ist mittlerweile echt überflüssig, da der Bugs 3 Mini im Grunde alles besser kann und noch weniger kostet. Er kann sogar Acro und wiegt unter 250Gramm. Die Kamera samt Übertragung ist beim 6er ein ständiges Ärgernis. Natürlich fliegen alle Bugs nicht schlecht, aber der Mini ist halt deutlich fixer ohne sonstige Nachteile.
Freinossvor 2 m

Der Bugs 6 ist mittlerweile echt überflüssig, da der Bugs 3 Mini im Grunde …Der Bugs 6 ist mittlerweile echt überflüssig, da der Bugs 3 Mini im Grunde alles besser kann und noch weniger kostet. Er kann sogar Acro und wiegt unter 250Gramm. Die Kamera samt Übertragung ist beim 6er ein ständiges Ärgernis. Natürlich fliegen alle Bugs nicht schlecht, aber der Mini ist halt deutlich fixer ohne sonstige Nachteile.


??? Der Bugs 3 Mini hat doch gar keine FPV Kamera an Board
Schau mal wer den letzten Deal dazu gemacht hat
Natürlich gibt es den Bugs 3 Mini mit Kamera. Nur sind die Kameras bei den Bugs Modellen nicht zum FPV Fliegen geeignet. Ich hatte sie alle und kann es durch eigene Erfahrung bestätigen. Den Mini mit Kamera habe ich natürlich auch. Der 6er ist einfach überholt.



Bearbeitet von: "Krokofantimus" 3. Dez 2018
Freinossvor 29 m

Natürlich gibt es den Bugs 3 Mini mit Kamera. Nur sind die Kameras bei den …Natürlich gibt es den Bugs 3 Mini mit Kamera. Nur sind die Kameras bei den Bugs Modellen nicht zum FPV Fliegen geeignet. Ich hatte sie alle und kann es durch eigene Erfahrung bestätigen. Den Mini mit Kamera habe ich natürlich auch. Der 6er ist einfach überholt.


Funktioniert meine Fatshark an dem Bugs 6 hier?
Yimmvor 5 m

Funktioniert meine Fatshark an dem Bugs 6 hier?


jup >5,8G 32CH

Wer aber ne Fatshark hat, sollte Wissen was die kann
Bearbeitet von: "Krokofantimus" 3. Dez 2018
riot33rvor 1 h, 34 m

Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur …Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur am Rand und fliegt nicht selbst. Erzählt wirds hinterher dann natürlich anders. Zurück ins Thema: Die Outrunner sind völlig in Ordnung für den Preis, die 5.8G-Videoüberttrgung vollständig ausreichend (800TVL) und wer MJX kennt, weiss, dass er sich auf die Verarbeitung verlassen kann. Der B6 ist etwas gemächlicher im push, aber durchaus und gerade für Anfänger (nicht mit quads, sondern mit schnellen quads) sehr gut geeignet.Racingszene. Na klar.


Ich will einem Freund das FPV fliegen nähr bringen, aber Geldbeutel und erfahrung sind sehr gering. Kann ich mit dem Bugs 6 hier einfach eine Fatshark verbinden und im Acro Moduls fliegen?
Für 95€ gibt es die Ausführung mit Kamera, FPV-Bildschirm und Brille. Wäre doch der bessere Deal, wenn man eh diese Drohne will.
Yimmvor 1 m

Ich will einem Freund das FPV fliegen nähr bringen, aber Geldbeutel und …Ich will einem Freund das FPV fliegen nähr bringen, aber Geldbeutel und erfahrung sind sehr gering. Kann ich mit dem Bugs 6 hier einfach eine Fatshark verbinden und im Acro Moduls fliegen?


ja kannst Du
Yimmvor 18 m

Ich will einem Freund das FPV fliegen nähr bringen, aber Geldbeutel und …Ich will einem Freund das FPV fliegen nähr bringen, aber Geldbeutel und erfahrung sind sehr gering. Kann ich mit dem Bugs 6 hier einfach eine Fatshark verbinden und im Acro Moduls fliegen?


Nein, kein Acro. Dafür besser den Bugs 3 Mini oder aber einen P200/P175 von JJRC, wenns die günstig gibt. Sind relabelte eMax Nighthawks.

Fatshark verbinden ist möglich.
riot33rvor 2 h, 32 m

Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur …Ach, aus der Racingszene bist Du. Verstehe. Wer sowas schreibt, steht nur am Rand und fliegt nicht selbst. Erzählt wirds hinterher dann natürlich anders. Zurück ins Thema: Die Outrunner sind völlig in Ordnung für den Preis, die 5.8G-Videoüberttrgung vollständig ausreichend (800TVL) und wer MJX kennt, weiss, dass er sich auf die Verarbeitung verlassen kann. Der B6 ist etwas gemächlicher im push, aber durchaus und gerade für Anfänger (nicht mit quads, sondern mit schnellen quads) sehr gut geeignet.Racingszene. Na klar.



Wow was ist denn mit dir passiert, alles gut? Schlechten Tag oder schlechten Tag, warum so aggressiv? Angenehme Umgangsregeln scheinen dir ein Fremdwort.
SeidochkeinSpartenvor 9 m

Wow was ist denn mit dir passiert, alles gut? Schlechten Tag oder …Wow was ist denn mit dir passiert, alles gut? Schlechten Tag oder schlechten Tag, warum so aggressiv? Angenehme Umgangsregeln scheinen dir ein Fremdwort.


riot33r muss nicht Nett sein ! Er hat immer Recht
Krokofantimusvor 1 h, 19 m

jup >5,8G 32CHWer aber ne Fatshark hat, sollte Wissen was die kann …jup >5,8G 32CHWer aber ne Fatshark hat, sollte Wissen was die kann


Bin erst seit 2 Monaten dabei und wollte direkt was vernünftiges. Bin also noch sehr unerfahren habe aber schon 10 Tage Acro Flug hinter mir ohne Crash
paladinxvor 1 h, 20 m

Für 95€ gibt es die Ausführung mit Kamera, FPV-Bildschirm und Brille. Wäre …Für 95€ gibt es die Ausführung mit Kamera, FPV-Bildschirm und Brille. Wäre doch der bessere Deal, wenn man eh diese Drohne will.


Kann man eben nicht empfehlen. Fliegen ist OK, aber der Rest ein echter Krampf. Der Mini ist derzeit zum Einstieg unschlagbar. Und zwei weitere Akkus nicht vergessen.
Freinossvor 3 h, 36 m

Natürlich gibt es den Bugs 3 Mini mit Kamera. Nur sind die Kameras bei den …Natürlich gibt es den Bugs 3 Mini mit Kamera. Nur sind die Kameras bei den Bugs Modellen nicht zum FPV Fliegen geeignet. Ich hatte sie alle und kann es durch eigene Erfahrung bestätigen. Den Mini mit Kamera habe ich natürlich auch. Der 6er ist einfach überholt.


Hab bislang auch noch überhaupt keine Ahnung mit Drohnen und suche etwas zum Einstieg. Die Bugs 3 Mini klingt interessant.
In den Beschreibungen steht, dass keine Kamera verbaut wäre. Gibt es "ab Werk" die 3 Mini mit Kamera oder muss man sich da selbst was dranbasteln?
Danke schon einmal!
Bierfriedvor 8 m

Hab bislang auch noch überhaupt keine Ahnung mit Drohnen und suche etwas …Hab bislang auch noch überhaupt keine Ahnung mit Drohnen und suche etwas zum Einstieg. Die Bugs 3 Mini klingt interessant.In den Beschreibungen steht, dass keine Kamera verbaut wäre. Gibt es "ab Werk" die 3 Mini mit Kamera oder muss man sich da selbst was dranbasteln?Danke schon einmal!


Man kann bei Gearbest und Banggood unter Wählen auch eine Version mit Kamera kaufen. Da Qualität und Winkel der Kamera aber wirklich mäßig sind, kann man sich jeglichen Mehrpreis sparen. Der Mini fliegt phantastisch, ist stabil, bietet auch Acro Mode und wiegt deutlich unter 200Gramm. Wer Kamera möchte, kann gerne den B2W oder den B5w ordern. Der Mini ist zum rumdüsen und Spaß haben.
Bearbeitet von: "Freinoss" 3. Dez 2018
Freinossvor 4 h, 0 m

Der Bugs 6 ist mittlerweile echt überflüssig, da der Bugs 3 Mini im Grunde …Der Bugs 6 ist mittlerweile echt überflüssig, da der Bugs 3 Mini im Grunde alles besser kann und noch weniger kostet. Er kann sogar Acro und wiegt unter 250Gramm. Die Kamera samt Übertragung ist beim 6er ein ständiges Ärgernis. Natürlich fliegen alle Bugs nicht schlecht, aber der Mini ist halt deutlich fixer ohne sonstige Nachteile.


Leider deutlich teurer.
Freinossvor 10 m

Man kann bei Gearbest und Banggood unter Wählen auch eine Version mit …Man kann bei Gearbest und Banggood unter Wählen auch eine Version mit Kamera kaufen. Da Qualität und Winkel der Kamera aber wirklich mäßig sind, kann man sich jeglichen Mehrpreis sparen. Der Mini fliegt phantastisch, ist stabil, bietet auch Acro Mode und wiegt deutlich unter 200Gramm. Wer Kamera möchte, kann gerne den B2W oder den B5w ordern. Der Mini ist zum rumdüsen und Spaß haben.


Was braucht es denn alles? Die Mini und welche Fernbedienung und Monitor?
Nein. Man braucht den Bugs 3 Mini und möglichst 1-2 weitere Akkus. Wie gesagt, Kamera bringt nichts. Ist ansonsten RTF, also alles dabei. Akkus werden über USB geladen.
Bei Banggood als Eachine Ex2mini für 40€ in Grundversion flugfertig ohne Kamera. Identisch mit Bugs Mini.
m.banggood.com/Eac…rch
Bearbeitet von: "Freinoss" 3. Dez 2018
Freinossvor 11 h, 5 m

Bei Banggood als Eachine Ex2mini für 40€ in Grundversion flugfertig ohne Ka …Bei Banggood als Eachine Ex2mini für 40€ in Grundversion flugfertig ohne Kamera. Identisch mit Bugs Mini.https://m.banggood.com/Eachine-EX2mini-Brushless-5_8G-FPV-Camera-With-Angle-Mode-Acro-Mode-RC-Drone-Quadcopter-RTF-p-1301880.html?rmmds=search


Also eine umgelabelte Bugs 3 Mini? Dafür ein sehr fairer Preis.
Bierfriedvor 23 m

Also eine umgelabelte Bugs 3 Mini? Dafür ein sehr fairer Preis.


Wäre einen Deal wert. Viele Quadcopter sind nur gelabelt und werden ganz woanders entwickelt. Derzeit sind viele neue Produkte von JJRC dabei. Beispielsweise der gute JJRC X8, ein B2W Clone.
Freinossvor 11 h, 42 m

Bei Banggood als Eachine Ex2mini für 40€ in Grundversion flugfertig ohne Ka …Bei Banggood als Eachine Ex2mini für 40€ in Grundversion flugfertig ohne Kamera. Identisch mit Bugs Mini.https://m.banggood.com/Eachine-EX2mini-Brushless-5_8G-FPV-Camera-With-Angle-Mode-Acro-Mode-RC-Drone-Quadcopter-RTF-p-1301880.html?rmmds=search


Ohne FPV Kamera oder ist da eine Kamera zum aufzeichnen gemeint?
Yimmvor 1 m

Ohne FPV Kamera oder ist da eine Kamera zum aufzeichnen gemeint?


Der Preis ist ohne. Mit 5.8 Kamera glaube ich 56€. Kann man sich aber getrost sparen.
Freinossvor 25 m

Wäre einen Deal wert. Viele Quadcopter sind nur gelabelt und werden ganz …Wäre einen Deal wert. Viele Quadcopter sind nur gelabelt und werden ganz woanders entwickelt. Derzeit sind viele neue Produkte von JJRC dabei. Beispielsweise der gute JJRC X8, ein B2W Clone.


Bin zwar bislang auch völlig neu in dem Bereich hier, aber scheint fast ganz so, als würde die Vielfalt keine Grenzen kennen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text