[MM] BALLISTIX Ballistix Sport LT Arbeitsspeicher 8 GB DDR4
389°Abgelaufen

[MM] BALLISTIX Ballistix Sport LT Arbeitsspeicher 8 GB DDR4

31
eingestellt am 27. Maiheiß seit 27. Mai
Wieder da inkl .Versand (Sonst 59€)

Typ:DDR4
Arbeitsspeicher-Größe:8 GB
Taktfrequenz:2400 MHz
Latenzzeit:CL-16
Besondere Merkmale:288 pin U-DIMM

-Geschwindigkeit ab 2400 MT/s
- Höhere Geschwindigkeiten und schnelleres Ansprechen mit Standard-Crucial®DDR4-Speicher
- Ideal für Spiele- und Leistungsfans
- Vier-Kanal-Speicherarchitektur für maximale Datenraten
- Digitaler Heatspreader im Camouflage-Look
- Einfache Installation per Plug & Play
- Einfache Konfiguration durch Intel®XMP 2.0-Profile
- Optimiert für die aktuellen Intel X99 Plattformen

Beste Kommentare

@all - Single/Dual/Quad... - Channel sind Features des Mainboards, hat euer jeweilige Mainboard dieses Feature so kann man durch die Anzahl der RAM Module diese Features nutzen... Es ist NICHT vom RAM selber abhängig (Irrglaube)... Man kann auch mehrere Ram Speicher von verschiedenen Herstellern verbauen ohne Probleme (solange das Mainboard diese Supportet, jedoch ist die Geschwindigkeit dann vom langsameren Ram gedrosselt)

Viel Spaß mit dem Deal
Bearbeitet von: "zeimy" 27. Mai
31 Kommentare

Ist das Dual-ranked RAM? Woran ist das zu erkennen?

Kann man machen. Aber immer noch zu teuer meiner Meinung
Bearbeitet von: "Liquorisquicker" 27. Mai

Müsste dual ranked sein
Geizhals
Bearbeitet von: "Marshall" 27. Mai

Marshallvor 4 m

Müsste dual ranked sein


Steht so in den Bewertungen

Verhalten sich 2 von denen wie ein dual Kit?

johan1klvor 6 m

Verhalten sich 2 von denen wie ein dual Kit?

Ja klar

Marshallvor 2 m

Ja klar

Alles klar danke

@all - Single/Dual/Quad... - Channel sind Features des Mainboards, hat euer jeweilige Mainboard dieses Feature so kann man durch die Anzahl der RAM Module diese Features nutzen... Es ist NICHT vom RAM selber abhängig (Irrglaube)... Man kann auch mehrere Ram Speicher von verschiedenen Herstellern verbauen ohne Probleme (solange das Mainboard diese Supportet, jedoch ist die Geschwindigkeit dann vom langsameren Ram gedrosselt)

Viel Spaß mit dem Deal
Bearbeitet von: "zeimy" 27. Mai

Marshallvor 2 h, 16 m

Müsste dual ranked seinGeizhals



im Deal vom letzten Monat waren es auf jeden Fall die verlinkten FSC also Dual Rank.
Bearbeitet von: "Baerlauch" 27. Mai

zeimyvor 30 m

@all - Single/Dual/Quad... - Channel sind Features des Mainboards, hat …@all - Single/Dual/Quad... - Channel sind Features des Mainboards, hat euer jeweilige Mainboard dieses Feature so kann man durch die Anzahl der RAM Module diese Features nutzen... Es ist NICHT vom RAM selber abhängig (Irrglaube)... Man kann auch mehrere Ram Speicher von verschiedenen Herstellern verbauen ohne Probleme (solange das Mainboard diese Supportet, jedoch ist die Geschwindigkeit dann vom langsameren Ram gedrosselt) Viel Spaß mit dem Deal


Du verwechselst hingegen Dual CHANNEL mit Dual RANK. Dual Rank ist sehr wohl Eigenschaft des RAM Riegels und gibt Auskunft über die Speicherbestückung des Riegels. Von außen ist dies nicht immer festzustellen und wird nicht immer angegeben, aber ich glaube die "Faustregel" bei normalem PC RAM ist, wenn er von beiden Seiten bestückt ist, ist es Dual Ranked (bzw da müsste man noch genauer schauen wie viele Module es sind) und nur von einer Seite Single Rank. Mögen die ganzen PC Enthusiasten mich verbessern

Ryzen profitiert im Übrigen sehr von Dual Ranked RAM.

t0mMeKvor 22 m

Du verwechselst hingegen Dual CHANNEL mit Dual RANK. Dual Rank ist sehr …Du verwechselst hingegen Dual CHANNEL mit Dual RANK. Dual Rank ist sehr wohl Eigenschaft des RAM Riegels und gibt Auskunft über die Speicherbestückung des Riegels. Von außen ist dies nicht immer festzustellen und wird nicht immer angegeben, aber ich glaube die "Faustregel" bei normalem PC RAM ist, wenn er von beiden Seiten bestückt ist, ist es Dual Ranked (bzw da müsste man noch genauer schauen wie viele Module es sind) und nur von einer Seite Single Rank. Mögen die ganzen PC Enthusiasten mich verbessern Ryzen profitiert im Übrigen sehr von Dual Ranked RAM.


Ah, ich dachte immer es sei egal Hauptsache Latenzen(cl), MHz und Speichergröße sowie Ram-Art(ddr 1/2/3/4/bald 5) stimmen.

Edit: Komisch computer base sagt auch es sei egal außer man benutzt eine APU... Aber wofür dann fetten DDR 4 Speicher ^^
Computerbase
Bearbeitet von: "zeimy" 27. Mai

Liquorisquickervor 3 h, 0 m

Kann man machen. Aber immer noch zu teuer meiner Meinung


Dann darfste aber lange warten wenn du es noch billiger willst.. RAM wird erstmal nicht allzu viel billiger werden
Handys etc. sei dank

Mit den 4% und den 5 € von shoop sehr hot

zeimyvor 2 h, 30 m

Ah, ich dachte immer es sei egal Hauptsache Latenzen(cl), MHz und …Ah, ich dachte immer es sei egal Hauptsache Latenzen(cl), MHz und Speichergröße sowie Ram-Art(ddr 1/2/3/4/bald 5) stimmen. Edit: Komisch computer base sagt auch es sei egal außer man benutzt eine APU... Aber wofür dann fetten DDR 4 Speicher ^^Computerbase



computerbase.de/201…am/
Gibt auch noch andere Tests. Von der Preis/Leistung sollte 2400er DR aktuell die beste Lösung sein.

Bei Amazon nun auch für 44 EUR...

AS1287vor 10 m

https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-ram/Gibt auch noch andere …https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-ram/Gibt auch noch andere Tests. Von der Preis/Leistung sollte 2400er DR aktuell die beste Lösung sein.

Zuletzt wohl weil es von Intel als Standart (offiziell) höchster Supporteter Takt deklariert war.

Alles weitere ist ja nicht garantiert oder nur via xmp möglich.

Ist also logisch und die Preise sind auch erst bei höherem Takt merklich höher.

AS1287vor 1 h, 50 m

https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-ram/Gibt auch noch andere …https://www.computerbase.de/2017-04/amd-ryzen-ram/Gibt auch noch andere Tests. Von der Preis/Leistung sollte 2400er DR aktuell die beste Lösung sein.


ich hab für meinen ddr4 3000cl16 100,- bezahlt vor nem monat, regulär über geizhals.

pl find ich da besser für die 12e. is aber singlerank bei intel aber egal

chapsaaivor 27 m

ich hab für meinen ddr4 3000cl16 100,- bezahlt vor nem monat, regulär über …ich hab für meinen ddr4 3000cl16 100,- bezahlt vor nem monat, regulär über geizhals.pl find ich da besser für die 12e. is aber singlerank bei intel aber egal


Welchen RAM hast du gekauft?
Bei Intel war es bisher so, dass nur die iGPU/GPU einen Vorteil aus schnellen Speicher gezogen hat und ansonsten nichts gebracht hat.
Bearbeitet von: "AS1287" 27. Mai

jollyjumperxDvor 7 h, 54 m

Ist das Dual-ranked RAM? Woran ist das zu erkennen?



Damals sagte man noch Single-Sided oder Double-Sided, heute wohl sowas. Naja muss ja immer neu sein...

AS1287vor 2 h, 5 m

Welchen RAM hast du gekauft?Bei Intel war es bisher so, dass nur die …Welchen RAM hast du gekauft?Bei Intel war es bisher so, dass nur die iGPU/GPU einen Vorteil aus schnellen Speicher gezogen hat und ansonsten nichts gebracht hat.



das ist schon etwas überholt, zumal bei intel pro generation vlt 5% mehr leistung gibt, die kannst du per ram auch erreichen. ich hab den hier gekauft: geizhals.de/pat…=de
einfach weil langsamerer ram nur paar € weniger gekostet hat.
ich den 3000er ist iwo die goldene mitte, 3200wären aber auch nice

AESISvor 2 h, 11 m

Damals sagte man noch Single-Sided oder Double-Sided, heute wohl sowas. …Damals sagte man noch Single-Sided oder Double-Sided, heute wohl sowas. Naja muss ja immer neu sein...

Nein, das ist wieder was ganz anderes. Zwar sind Dual-ranked Module oftmals zweiseitig bestückt, aber ist das nicht grundsätzlich so.

chapsaaivor 1 h, 42 m

das ist schon etwas überholt, zumal bei intel pro generation vlt 5% mehr …das ist schon etwas überholt, zumal bei intel pro generation vlt 5% mehr leistung gibt, die kannst du per ram auch erreichen. ich hab den hier gekauft: https://geizhals.de/patriot-viper-4-series-dimm-kit-16gb-pv416g300c6k-a1343379.html?hloc=at&hloc=deeinfach weil langsamerer ram nur paar € weniger gekostet hat.ich den 3000er ist iwo die goldene mitte, 3200wären aber auch nice


Man findet leider sehr wenig brauchbare Benchmarks zu dem Thema. Meist werden Grafikkarten mit sehr kleinen VRAM verwendet, dann hat man natürlich große Effekte.
techbuyersguru.com/gam…e=2
Hier sieht man kaum Effekte bei Spielen.
Der 7700K ist ja, bis auf den Takt, fast identisch zum 6700K und sollte sehr ähnlich sein.
Meist versucht man mit schnellen RAM andere Probleme (beispielsweise zu kleiner VRAM) zu kaschieren was aber wenig bringt. Wenn man sich die Reklamationsquoten und die Probleme mit OC-RAM ansieht, dann würde ich bei Intel in den meisten Fällen eher auf Value-RAM und damit auf höhere Stabilität setzen.

ram hat mit vram 0 zu tun. je mehr man im cpu limit ist destomehr profitierst du auch vom ram. wenn du einen 77k hast der mit 4.5 und mehr oc läuft profitierst du ebenso. natürlich immer nur wenn du nicht im gpu limit bist. bei dem test z.b. schafft die gpu meist nur 60fps, da bringts net grad viel.
oft kostet eben oc ram kaum mehr als value ram, da kann mans einfach mitnehmen. auxh gehts ja nich immer nur um die max fps.

wenn man aber oft winrar oder andre peogramme nutzt spielt der ram eine sehr große rolle. ich find es sollt einfach passen, ich hab n 5ghz 77k und ne 1080, da spar ich nicht 30€ am ram.

chapsaaivor 1 h, 40 m

ram hat mit vram 0 zu tun.


Totaler Unsinn. Was passiert, wenn der VRAM zu klein ist?
Was benutzt die iGPU?

Du benutzt stundenlang am Tag Winrar? Die Vorteile sind in der Praxis eher theoretisch.


Bearbeitet von: "AS1287" 28. Mai

Ich möchte mir in ein paar Monaten (~3-4) ein Ryzen System zusammenbauen. 1. Ist dieser Speicher hierfür zu empfehlen? 2. Jetzt schon ob des guten Preises kaufen und liegen lassen?

AS1287vor 7 h, 46 m

Totaler Unsinn. Was passiert, wenn der VRAM zu klein ist?Was benutzt die …Totaler Unsinn. Was passiert, wenn der VRAM zu klein ist?Was benutzt die iGPU?Du benutzt stundenlang am Tag Winrar? Die Vorteile sind in der Praxis eher theoretisch.


wie bist du denn drauf??? es soll leute geben die nutzen ihren pc nicht nur zum zocken. wer kauft sich einen 77k und oc ram und nutzt die igpu? wer sich oc ram kauft und ne gpu mit zu wenig vram hat dem ist nicht mehr zu helfen.

wenn die gpu vram auslagern muss ist es eh schon zu spät da hilft der sch ellste ram nix. und jetzt scheuch dich

chapsaaivor 2 h, 26 m

wie bist du denn drauf??? es soll leute geben die nutzen ihren pc nicht …wie bist du denn drauf??? es soll leute geben die nutzen ihren pc nicht nur zum zocken. wer kauft sich einen 77k und oc ram und nutzt die igpu? wer sich oc ram kauft und ne gpu mit zu wenig vram hat dem ist nicht mehr zu helfen.wenn die gpu vram auslagern muss ist es eh schon zu spät da hilft der sch ellste ram nix. und jetzt scheuch dich


Du redest teilweise so einen Unsinn und widersprichst dir dabei auch noch oft selber. Damit erübrigt sich eine Diskussion, weil die Substanz dafür fehlt.

jensalgebravor 2 h, 44 m

Ich möchte mir in ein paar Monaten (~3-4) ein Ryzen System zusammenbauen. …Ich möchte mir in ein paar Monaten (~3-4) ein Ryzen System zusammenbauen. 1. Ist dieser Speicher hierfür zu empfehlen? 2. Jetzt schon ob des guten Preises kaufen und liegen lassen?


Ryzen profitiert stark von DR und damit ist der Speicher von der Preis/Leistung aktuell sehr gut. Bei mir laufen 4 Module problemlos auf 2400.
In die Zukunft kann leider keiner schauen, aber aktuell deutet wenig auf eine Entspannung in den nächsten Monaten hin.

ich will auch nicht diskutieren. ich wollte sagen, dass eine cpu von schnellem ram profitiert. zumal der ram je nach Szenario als sogar über 5% mehrleistung bringt, was bei intel eine generation,wenn nicht sogar 2 generationen ipc zuwachs gleichkommt.

ich hab 3000er ram verbaut, ich kann es testen und für mich sehen was es bringt, da er auch mit 2400 hinschnecken kann.

meine igpu ist deaktiviert und meiner 1080 geht so schnell nicht der ram aus, vor allem sollte man das auslagern von vram sowieso unterbinden.
also wenn hier einer wirres zeug plappert dann der der seinen ryzen mit billig ram ausbremst.

hardwareluxx.de/ind…tml


und nochmal zur erinnerung du wolltest von mir wissen welchen ram ich hab und warum...

Bearbeitet von: "chapsaai" 28. Mai

chapsaaivor 11 h, 15 m

ich will auch nicht diskutieren. ich wollte sagen, dass eine cpu von …ich will auch nicht diskutieren. ich wollte sagen, dass eine cpu von schnellem ram profitiert. zumal der ram je nach Szenario als sogar über 5% mehrleistung bringt, was bei intel eine generation,wenn nicht sogar 2 generationen ipc zuwachs gleichkommt.ich hab 3000er ram verbaut, ich kann es testen und für mich sehen was es bringt, da er auch mit 2400 hinschnecken kann.meine igpu ist deaktiviert und meiner 1080 geht so schnell nicht der ram aus, vor allem sollte man das auslagern von vram sowieso unterbinden. also wenn hier einer wirres zeug plappert dann der der seinen ryzen mit billig ram ausbremst.https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/arbeitsspeicher/43034-g-skill-flare-x-im-test-ryzens-speichercontroller-ausgetestet.htmlund nochmal zur erinnerung du wolltest von mir wissen welchen ram ich hab und warum...



Sorry, aber deine Aussage ist falsch. Ryzen skaliert mit Dual Rank wesentlich besser als mit Single Rank. Dual Rank auf einen geringeren Takt ist gleichschnell auf demselben schneller, das hängt aber generell mit dem Ryzen Aufbau zsm. Single Rank ist deswegen P/L schlecht und Dual Rank ist günstiger in der Produktion, was ebenso nochmal gut für die AM4 Plattform in Sachen Preis ist. Single Rank zu kaufen lohnt in meinen Augen garnicht, außer man will JETZT die 1- 2% mehr Leistung haben, da Dual Rank auf fast allen System minimum auf 2666 zu betreiben ist.

Mit freundlichen Grüßen
Bearbeitet von: "Pikino" 28. Mai

muss dir nicht leid tun. du scheinst irgendwas falsch verstanden zu haben und noch dazu nichtmal auf den link geklickt zu haben.
dass ryzen dualrank braucht weiß doch jeder. ich hab n 77k, wie schon 3mal geschrieben.
aber erstmal pauschal sagen meine aussage ist falsch... ohje. ich bin raus.

Tsindu27. Mai

Mit den 4% und den 5 € von shoop sehr hot



Hab ich da etwas verpaßt - wo gibt es 4% und 5€ ??? Bitte um Aufklärung!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text