[MM Bonn] Sennheiser PXC 550 Noise Cancelling BT Kopfhörer 299€, idealo 369€
363°Abgelaufen

[MM Bonn] Sennheiser PXC 550 Noise Cancelling BT Kopfhörer 299€, idealo 369€

299€
13
eingestellt am 1. Janheiß seit 1. Jan

Ich übernehme mal weitgehend die Beschreibung aus meinem alten Deal (dort wurde der Kopfhörer in den Kommentaren überwiegen ausdrücklich empfohlen): mydealz.de/dea…164

Bei MediaMarkt in Bonn gibt es den Sennheiser PXC 550 Kopfhörer für 299€. Idealo-Vergleichspreis liegt aktuell bei 369€ (s. Preisverlauf unten). Ersparnis also glatte 70€ bzw. 19%.
Das Prospekt gibt es hier: kaufda.de/Pro…pe=

Der PXC 550 ist ein Over-Ear-Kopfhörer (umschließt also das ganze Ohr) mit Noise Cancelling, Bluetooth 4.2, aptX und NFC. Über ein 3,5mm-Klinkenkabel lässt sich auch kabelgebunden Musik hören, außerdem ist noch eine Kopfhörertasche dabei.

Einen Vergleich zwischen Sennheiser und dem Bose QC 35 habe ich auf faz.net gefunden: faz.net/akt…tml

Letztendlich hat der Sennheiser wohl die bessere Soundqualität im Vergleich zum QC35 (und unterstützt im Gegensatz zu diesem auch aptX), für mich hat der Sennheiser außerdem den Vorteil, dass das Noise Cancelling per App einstellbar ist. Beim Bose lässt es sich überhaupt nicht ausschalten (außer man hört mit leerem Akku über Kabel).
Dafür ist das Noise-Cancelling im Standardmodus im Bose vemutlich noch etwas besser.

Technische Daten von der Herstellerseite (http://de-de.sennheiser.com/wireless-kopfhoerer-headset-bluetooth-noise-cancelling-pxc-550-travel):

  • Tragesystem: Kopfbügel
  • Impedanz: Active 490 Ohms / Passive 46 Ohms
  • Wandlerprinzip: Dynamic Closed
  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer): 17 - 23,000 Hz
  • Bluetooth 4.2
  • Unterstützte Profile: Headset Profile (HSP) v.1.2 / Handsfree Profile (HFP) v.1.6 / Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) v.1.3 / Device ID Profile (DIP) v.1.3
  • Schalldruckpegel bei 1 kHz: 110 dB
  • Klirrfaktor bei 1KHz: <0.5% (1kH, 100dB)
  • Andruckkraft: 3 N
  • Ohrumschließend
  • Ladezeit: 3 Stunden (full charge)
  • Richtcharakteristik: 3-Mic Beamforming Array
  • Betriebszeit: Bis zu 30 Stunden
  • Gewicht ohne Kabel: 227g

Preisverlauf:

926592.jpg

Prospekt-Screenshot:
926592.jpg

Beste Kommentare

Ich habe neulich ein paar Kopfhörer probegehört (QC35, Momentum Wireless, PXC550, B&W P7 Wired).
Der QC35 hat das beste ANC, aber den schlechtesten Klang.
Der PXC550 hat den besten Klang für mich und sitzt am besten. Er löst Mitten und Tiefen genauso gut auf wie der P7, aber ist im Hochton etwas brillianter und stellt feine Details besser raus - die BT-Version des P7 war aber leider nicht da zum Vergleich.
Der Momentum sitzt auch sehr gut in der Over-Ear-Version, aber nicht ganz so (dauer-?)bequem wie der QC35 oder der PXC550.

Da mir der Klang wichtiger ist als das letzte Quäntchen ANC, würde ich aktuell zum PXC550 greifen. Hätte ich schon einen QC35, würde ich diesen verkaufen. Wenn Du allerdings den QC35 wegen dem ANC hast, solltest Du dabei bleiben.
13 Kommentare

Bei Amazon melden. Danke!

Ob Saturn da mitzieht? Dann gäbe es ihn morgen für 299 Euro - 19% = 251,26 Euro

versenden die auch, weiss das einer?

aluminiumconevor 1 h, 24 m

Ob Saturn da mitzieht? Dann gäbe es ihn morgen für 299 Euro - 19% = 251,26 Euro


Es sind nur knapp 16%

Bearbeitet von: "TheAdmiral" 1. Jan

TheAdmiralvor 24 m

Es sind nur knapp 16%



Seine Rechnung ist trotzdem richtig. Aber Saturn wird ihn zu dem Preis nicht raus rücken.

Amazon zieht eh nie mit und Saturn wohl eher auch nicht.

Hmm. Ich habe die QC 35 aus dem 300 EUR Deal und bin eigentlich recht zufrieden.. Hat jemand mit beiden Erfahrungen und kann eine Empfehlung aussprechen? Der FAZ Artikel ist schon gelesen, aber nur anhand der Anordnung der Knöpfe festzumachen, finde ich irgendwie doof.

Ich habe neulich ein paar Kopfhörer probegehört (QC35, Momentum Wireless, PXC550, B&W P7 Wired).
Der QC35 hat das beste ANC, aber den schlechtesten Klang.
Der PXC550 hat den besten Klang für mich und sitzt am besten. Er löst Mitten und Tiefen genauso gut auf wie der P7, aber ist im Hochton etwas brillianter und stellt feine Details besser raus - die BT-Version des P7 war aber leider nicht da zum Vergleich.
Der Momentum sitzt auch sehr gut in der Over-Ear-Version, aber nicht ganz so (dauer-?)bequem wie der QC35 oder der PXC550.

Da mir der Klang wichtiger ist als das letzte Quäntchen ANC, würde ich aktuell zum PXC550 greifen. Hätte ich schon einen QC35, würde ich diesen verkaufen. Wenn Du allerdings den QC35 wegen dem ANC hast, solltest Du dabei bleiben.




aluminiumconevor 29 m

Ich habe neulich ein paar Kopfhörer probegehört (QC35, Momentum Wireless, PXC550, B&W P7 Wired).Der QC35 hat das beste ANC, aber den schlechtesten Klang.Der PXC550 hat den besten Klang für mich und sitzt am besten. Er löst Mitten und Tiefen genauso gut auf wie der P7, aber ist im Hochton etwas brillianter und stellt feine Details besser raus - die BT-Version des P7 war aber leider nicht da zum Vergleich.Der Momentum sitzt auch sehr gut in der Over-Ear-Version, aber nicht ganz so (dauer-?)bequem wie der QC35 oder der PXC550.Da mir der Klang wichtiger ist als das letzte Quäntchen ANC, würde ich aktuell zum PXC550 greifen. Hätte ich schon einen QC35, würde ich diesen verkaufen. Wenn Du allerdings den QC35 wegen dem ANC hast, solltest Du dabei bleiben.



hmm, interessante Einschätzung, vielen Dank!

Ich habe den QC35 unter anderem wegen des ANC, da ich viel Bahn fahre. Allerdings sollen Kopfhörer nicht "das letzte Stückchen" unterdrücken, sondern die normalen nervigen Geräusche. Mich stört beim QC35 auch, dass man es nicht abschalten kann. Im Straßenverkehr möchte ich nämlich dann doch noch die Umgebung zumindest wahrnehmen.

Ansonsten höre ich auch viel Filmmusik und Klassik (das kann man schön im Hintergrund vor sich hin spielen lassen), da waren die QC35 nicht "so gut". Die PXC 550 sollten das ja dann besser hinbekommen. Daneben kommt es mir auf jeden Fall noch darauf an, dass der Kopfhörer auch 4-6 Stunden lang ohne zu drücken getragen werden kann (gerade, da ich eine Brille trage). Das war mit den Bose (ich hatte vorher die QC25) überhaupt kein Problem.

Ich kann die QC35 ja noch bis zum 01.Februar retournieren. Ich denke, ich teste die PXC 550 mal, aber nach dem, was ich bisher gelesen habe und den Infos von Dir tendiere ich eher zu den PXC 550. Der Klang steht für mich dann doch mehr im Vordergrund als das ANC.

aluminiumconevor 10 h, 29 m

Ich habe neulich ein paar Kopfhörer probegehört (QC35, Momentum Wireless, PXC550, B&W P7 Wired).Der QC35 hat das beste ANC, aber den schlechtesten Klang.Der PXC550 hat den besten Klang für mich und sitzt am besten. Er löst Mitten und Tiefen genauso gut auf wie der P7, aber ist im Hochton etwas brillianter und stellt feine Details besser raus - die BT-Version des P7 war aber leider nicht da zum Vergleich.Der Momentum sitzt auch sehr gut in der Over-Ear-Version, aber nicht ganz so (dauer-?)bequem wie der QC35 oder der PXC550.Da mir der Klang wichtiger ist als das letzte Quäntchen ANC, würde ich aktuell zum PXC550 greifen. Hätte ich schon einen QC35, würde ich diesen verkaufen. Wenn Du allerdings den QC35 wegen dem ANC hast, solltest Du dabei bleiben.



Hast du mal die Sony MDR-1000X ausprobiert? Ich hab auch die PXC550, aber der Sony wäre meine zweite Option gewesen. Hatet mich für das beste ANC.
Bearbeitet von: "ultrah" 2. Jan

Also wer jetzt noch zum MM Bonn dackeln will kann sich das sparen. Den Aussteller kann man nicht testen, weil Batterie leer oder was auch immer. Ist auch der einzige der noch da ist. Angeblich gilt das Prospekt auch nur bis letzten Samstag, der Preis ist also wieder bei 399€. Den Aussteller hätte ich für 299€ bekommen, aber wer will das schon unter diesen Umständen. Der nächste Deal kommt bestimmt.
Allerdings hat mich am Sennheiser gestört, dass er dann doch nicht großzügig bequem über die Ohren passt, sondern der ist ziemlich kompakt, so das man die dezent reinquetschen muss dass das dann ordentlich sitzt. Da hatte der Bose nen besseren Eindruck hinterlassen.
Bearbeitet von: "dinoo" 2. Jan

dinoovor 46 m

Also wer jetzt noch zum MM Bonn dackeln will kann sich das sparen. Den Aussteller kann man nicht testen, weil Batterie leer oder was auch immer. Ist auch der einzige der noch da ist. Angeblich gilt das Prospekt auch nur bis letzten Samstag, der Preis ist also wieder bei 399€. Den Aussteller hätte ich für 299€ bekommen, aber will das schon unter diesen Umständen. Der nächste Deal kommt bestimmt.Allerdings hat mich am Sennheiser gestört, dass er dann doch nicht großzügig bequem über die Ohren passt, sondern der ist ziemlich kompakt, so das man die dezent reinquetschen muss dass das dann ordentlich sitzt. Da hatte der Bose nen besseren Eindruck hinterlassen.



Oh, das tut mir leid.. Ich habe den letzten noch zum Preis von 299 EUR bekommen (um 10:40 Uhr)
Bearbeitet von: "DerZwo" 2. Jan

DerZwovor 1 h, 38 m

Oh, das tut mir leid.. Ich habe den letzten noch zum Preis von 299 EUR bekommen (um 10:40 Uhr)


Du A...! Hättste nich ne halbe Stunde später aufstehen können?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text