2132°
ABGELAUFEN
[MM bundesweit & Amazon] Sandisk Ultra USB 3.0 16GB/32GB/64GB/128GB/256GB für 6/9/14/25/55€ *UPDATE: Jetzt versandkostenfrei*
[MM bundesweit & Amazon] Sandisk Ultra USB 3.0 16GB/32GB/64GB/128GB/256GB für 6/9/14/25/55€ *UPDATE: Jetzt versandkostenfrei*

[MM bundesweit & Amazon] Sandisk Ultra USB 3.0 16GB/32GB/64GB/128GB/256GB für 6/9/14/25/55€ *UPDATE: Jetzt versandkostenfrei*

Preis:Preis:Preis:6€
Zum DealZum DealZum Deal
*UPDATE* Gestern kamen noch Versandkosten von 1,99 € drauf, diese entfallen ab jetzt.

Ab dem 06.01.16 gibt es den Sandisk Ultra USB 3.0 Stick in verschiedenen Größen bei Media Markt bundesweit.

16GB für 6€ (PVG: 7,93€)
32Gb für 9€ (PVG: 11,49€)
64GB für 14€ (PVG: 20,60€)
128GB für 25€ (PVG: 29,99€)
256GB für 55€ (PVG: 79,00€)

Links befinden sich im 1. Kommentar

Gerätetyp:
USB 3.0 Flash-Laufwerk
Speicherkapazität:
256 GB
USB Version:
USB 3.0
Lesegeschwindigkeit:
Bis zu 100 MB/s
Besondere Merkmale:
Schutz und Sicherheit privater Dateien dank...
Breite:
22.1 mm
Höhe:
7.87 mm

-danke an Larry63


Auch bei Amazon zu den gleichen Preisen.
- Marshall

Beste Kommentare

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab


Ja, stimmt, das ist bei mir auch so bei Festplatten, die mit 7200 U/min statt 5400 U/min drehen. Auch die Filme werden zu schnell abgespielt.

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab


Diese Platten sind auch für UHD-Filme gedacht. Durch die höheren Datenmengen stimmt die Geschwindigkeit dann wieder.

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab



musst halt techno hören und dann dazu tanzen

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab

226 Kommentare

Guter Preis, aber bei mir laufen die nicht im USB3 Modus.....

Wie schnell sind die wirklich?

Letzte Woche noch den Sandisk Ultra Flair für 19€ bei 64 GB gekauft. Aber der ist laut Werkangaben schneller als dieser hier
Trotzdem starker Preis.

mactron

Wie schnell sind die wirklich?

Hier zum Lesen: usb.userbenchmark.com/San…506
Dagegen der schnellste von Sandisk: usb.userbenchmark.com/San…459

Zu beachten, dass der Ultra als 32GB-Version getesetet wurde und der Extreme als 64er.
Weiter unten auf der Seite kannst du aber die verschiedenen Sticks noch miteinander direkt vergleichen.

Ich glaube mit dem Ultra habe ich 80-90 MiB/s erreicht (schreiben) mehr als genug.

robpou

Ich glaube mit dem Ultra habe ich 80-90 MiB/s erreicht (schreiben) mehr als genug.


Eher lesen.

Meiner schafft höchstens wo 40mbs.

mactron

Wie schnell sind die wirklich?


Mit der 64 GB-Variante habe ich an zwei verschiedenen Rechnern Lesegeschwindigkeiten von ungefähr 42 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von ungefähr 21 MB/s an einem USB 3 - Anschluss erreicht.

OK, ich erinnere mich nicht wirklich und hätte vielleicht nichts sagen sollen, da es irreführend ist.
Auf jeden Fall war ich zufrieden

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab


Ja, stimmt, das ist bei mir auch so bei Festplatten, die mit 7200 U/min statt 5400 U/min drehen. Auch die Filme werden zu schnell abgespielt.

Ähm.... wo ist der beweis?

....Glaskugel?

Guter Preis für den 256gb

Kornflake

Schutz und Sicherheit privater Dateien dank...



hahahahagagahahahahahahaHAHSHAHAHSHSHSHAHAHA

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab



musst halt techno hören und dann dazu tanzen

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab


Diese Platten sind auch für UHD-Filme gedacht. Durch die höheren Datenmengen stimmt die Geschwindigkeit dann wieder.

Woher stammt die Info?

Gibt es bereits das Prospekt?

Ist das nicht der Stick den es vor 2-3 Wochen bei amazon für 7€ (32gb Version) gab?

neVer77

Ähm.... wo ist der beweis? ....Glaskugel?



Keine Ahnung woher unsere "frühstücksflocke" das immer weiß aber aus der Vergangenheit her, kannst du seiner Aussage Glauben schenken. Was "Emtec" bei den Saturn Deals ist, ist "kornflake" bei den Mediamarkt Voraussagen

Hat hier jemand einen Ultra im Dauerbetrieb getestet? Überlege einen am Raspberry als Low-Budget-NAS anzuschließen. Schreibrate ist da wohl unerheblich oder?

meiner vom Saturn hat laut rufus 2.6 (Installationsvorbereitungstool für Windows ISOs) 64 defekte Sektoren.. ich hatte vor zwei Jahren schonmal nen extreme, der hatte auch defekte Sektoren - habt ihr eure Sticks mal getestet?

Sehr gute preise

Kommentar

Echt günstige Preise für einen richtig guten USB-Stick.

mactron

Wie schnell sind die wirklich?



Wäre super wenn es die Extreme Edition mal im Angebot geben würde... leider immer nur der "Ultra" Schrott.

merkkk

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab


ja, das muss der stick sein....bei mir laufen sie wunderbar. das liegt eher an deiner schrott anlage.

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab



X)

Sehr cooler Preis. Da werde ich glaube ich auch mal zuschlagen

Hatte letztens den mit 32GB für einen Kumpel zu Weihnachten gekauft, der hatte bisher nur solche Gurken mit USB 2.0, die maximal 10MB/s geschafft haben. Wer das als Upgrade von USB 2.0 immer noch nicht bei seinen USB Sticks gemacht hat, der kann hier bedenkenlos zugreifen. Aber für alle, die schon einen USB 3.0 Stick haben und denen zwischen 20-40MB/s (Was ja eigentlich nur USB 2.0 auf Maximum ist von der Geschwindigkeit her) zu langsam ist, sollten sich den SanDisk Extreme eher kaufen. Ich hab das Teil seit 2013, wo der neu rausgekommen ist und der schafft einfach Spitzenwerte als USB Stick.

Wen es interessiert: abload.de/img…png

Wäre gerade schön, wenn wieder ein 2,5 Zoll Festplatten-Deal drin wäre, könnte eher sowas gebrauchen

SanDisk Ultra autocold. Schreibgeschwindigkeit unterirdisch.

FingerMove

Hatte letztens den mit 32GB für einen Kumpel zu Weihnachten gekauft, der hatte bisher nur solche Gurken mit USB 2.0, die maximal 10MB/s geschafft haben. Wer das als Upgrade von USB 2.0 immer noch nicht bei seinen USB Sticks gemacht hat, der kann hier bedenkenlos zugreifen. Aber für alle, die schon einen USB 3.0 Stick haben und denen zwischen 20-40MB/s (Was ja eigentlich nur USB 2.0 auf Maximum ist von der Geschwindigkeit her) zu langsam ist, sollten sich den SanDisk Extreme eher kaufen. Ich hab das Teil seit 2013, wo der neu rausgekommen ist und der schafft einfach Spitzenwerte als USB Stick. Wen es interessiert: http://abload.de/img/snag-0000lps31.png Wäre gerade schön, wenn wieder ein 2,5 Zoll Festplatten-Deal drin wäre, könnte eher sowas gebrauchen




Teste meinen gerade ( 128 Gb ) ...schafft beim kopieren 148 und fällt dann auf 48 runter MB/sek

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab



alle bei denen er nicht läuft, können das Ding bei Chapi umtauschen ;-)

FriediK

Schrott. laufen nicht an den Musikanlagen. spielen die lieder in zu hoher Geschwindigkeit ab


Kann auch am Nutzer liegen, z. B. wenn er den Stick nicht richtig formatiert.

Den 128GB Ultra kann ich empfehlen. Der schreibt sehr viel schneller als der 32GB Ultra.

navijunge

Den 128GB Ultra kann ich empfehlen. Der schreibt sehr viel schneller als der 32GB Ultra.



Ist bei den Stick normal, die sind ähnlich wie SSDs aufgebaut also die Chips agieren Parallel und je mehr chips auf der Platine aufgebracht sind, desto schneller werden die vor allem schreibend. Lesend nur minimal aber trotzdem etwas schneller.
Gilt natürlich nur wen die Chips vom 16GB bis 256GB (wobei die 128 und 256GB Sticks sicherlich die gleiche Anzahl aber unterschiedliche Kapazität haben, daher ist die 256GB auch mehr als doppelt so teuer) die gleichen Kapazität haben, wen der Hersteller wert darauf legt das alle Sticks gleich schnell sind werden oft viele Chips mit kleiner Kapazität verlötet um einen hohen parallebetrieb möglich zu machen. Ist aber dann wieder eine recht teure Angelegenheit.



stump

Teste meinen gerade ( 128 Gb ) ...schafft beim kopieren 148 und fällt dann auf 48 runter MB/sek



Kommt immer darauf an, von was du welche Dateien auf den Stick verschiebst. Habe bei meinem SanDisk Extreme 64GB als Test von meiner SSD auf den Stick Windows 10 Installationsdateien drauf kopiert und er ist nach knapp 30 Sekunden fertig. Er schafft dort bei großen Dateien maximal 184 MB/s und bei den kleineren 9 MB/s (ca. 900 unterschiedlich kleine Elemente).

Bloß nicht Extreme kaufen. Da ist so ein SCHEISS blaues Licht dran.

Ultra hat 100/30 MB/s bei mir, schnell genug um ein Betriebssystem drauf laufen zu lassen.

wollte grade einen kaufen :'D

Wie sollte man den Stick (64 GB) am besten formatieren, wenn man bevorzugt große Dateien schreibt? Weiß nicht mehr wie ich meinen damals formatiert hatte..^^

Edit: Ok hab's wieder.. für Dateien über 4 GB ist NTFS-Formatierung die richtige. Hoffe nur das gibt dann keine Probleme wenn ich ihn am Linux-System (KODI) anschließe..
Welche "Größe der Zuordnungseinheiten" sollte man wählen?

Verfasser

neVer77

Ähm.... wo ist der beweis? ....Glaskugel?



hahahaha ich fühl mich geehrt
muss ja nebenbei was lesen wenn ich sie mir früh reinmampfe :-p

rtrzu

Bloß nicht Extreme kaufen. Da ist so ein SCHEISS blaues Licht dran. Ultra hat 100/30 MB/s bei mir, schnell genug um ein Betriebssystem drauf laufen zu lassen.


bei dem hier ist auch blaues licht. und wie wir bei rambo gelernt haben, leuchtet es blau.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text