@MM CANON PIXMA MX495 Tintenstrahl mit FINE Druckköpfen 4-in-1 Tinten-Multifunktionsdrucker WLAN Netzwerkfähig
79°Abgelaufen

@MM CANON PIXMA MX495 Tintenstrahl mit FINE Druckköpfen 4-in-1 Tinten-Multifunktionsdrucker WLAN Netzwerkfähig

10
eingestellt am 7. Sep 2017
Bei Media Markt gibt es den Canon Pixma MX495 für 49€ lokal. Für 4,99€ mehr gibt es den auch geliefert.

Nächster Preis laut idealo: 59,05€

TECHNISCHE MERKMALE (laut MM)
Modellname: Pixma MX495
Produkttyp: Multifunktionsgerät Tinte
Kopieren: Ja
Scannen: Ja
Faxen: Ja
Seiten/Minute: 8.8
Seiten/Minute (Schwarzweiß): 8.8
Seiten/Minute (Farbe): 4.4
maximale Farb-Druckauflösung X: 4800 dpi
maximale Farb-Druckauflösung Y: 1200 dpi
Druck über Smartphone/Tablet: Ja
WLAN Schnittstelle: Ja
USB-Schnittstelle: Ja
Breite: 43.5 cm
Höhe: 18.9 cm
Tiefe: 29.5 cm
Gewicht: 5.9 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Hinweis: Patronen recht teuer
dschafar877. Sep 2017

Hinweis: Patronen recht teuer

Gibt es keine refill patronen von Drittherstellern in cheapy?
Chrystoph7. Sep 2017

Gibt es keine refill patronen von Drittherstellern in cheapy?


schon, aber kosten auch über 14€, zum. bei druckerzubehör
Bearbeitet von: "dschafar87" 7. Sep 2017
Habe das gleiche Modell. Und eine Patrone von KPM drin. Schwarz kostet 14,99€ und hat vielleicht 10x gedruckt. Jetzt streikt das Teil. Soll Farbe überprüfen . Ist eine XL gewesen geht garnix mehr. Kann nicht mal mehr Faxen, scheiss Teil.
Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen. Hatte vorher einen Canon MG5650. Da kosteten die Patronen unter Euro, jedoch kurz nach Gatantieablaig zeigt er Fehler B203 und es geht gar nix mehr. Nicht mal scannen
Tomek.Krenc7. Sep 2017

Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen P …Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen. Hatte vorher einen Canon MG5650. Da kosteten die Patronen unter Euro, jedoch kurz nach Gatantieablaig zeigt er Fehler B203 und es geht gar nix mehr. Nicht mal scannen



Gebrauchter HP Office Jet 8500 Pro (10-50 €), dazu Nachfüllbare Patronen bei aliexpress holen (ca. 10 €)
und InkTec-Tinte bei eBay. Damit druckt man dann weit unter 1 Cent Pro Farbseite,
InkTec-Tinte ist sehr gut.
Die Tinte ist, wie die originale, Pigment-Tinte, damit sind die Farben sehr kräftig und gut.
Man kann nur nicht mehr jedes Fotopapier nutzen, da die Pigmente nicht in jedes Papier einziehen und
dann verwischt werden können.
Man muss probieren, welches Papier geht.

Dazu sollte man bei Google schauen, wie man die Druckköpfe entlüften kann, das ist manchmal notwendig.
Das geht in wenigen Minuten, ist aber sehr "dreckig", am besten mit Handschuhen in der Spüle machen.
Bearbeitet von: "MaximusLongus" 7. Sep 2017
Nie wieder ein Canon... bei meinem letzten Canon lief nach und nach der Tinten-Schwamm voll. Dieser soll dafür sorgen, dass die Tinte nicht eintrocknet. Er wacht also regelmäßig auf und sprüht automatisch etwas Tinte in den besagten Schwamm. Trennt man ihn vom Strom, dann sorgt dennoch irgend ein Counter dafür, dass er nach x Seiten dieses Verhalten an den Tag legt sobald er mal wieder am Strom ist. Lange Rede kurzer Sinn: wenn dieser Schwamm voll ist, dann kann man den Drucker wegwerfen. Alle versuche den Counter per Software zurück zu setzen bzw. den Füllstand zu nullen halfen nichts und den Schwamm selbst kann man unter keinen Umständen tauschen... ich habe versucht den Drucker zu öffnen, aber dabei bricht dermaßen viel und alle Kabel sind so eng mit dem Gehäuse verflochten, dass man keine Chance hat.

Derzeit kann ich als Hersteller Brother und Epson empfehlen. Aber auch da gibt es gute und schlechte Modelle...
Tomek.Krenc7. Sep 2017

Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen P …Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen. Hatte vorher einen Canon MG5650. Da kosteten die Patronen unter Euro, jedoch kurz nach Gatantieablaig zeigt er Fehler B203 und es geht gar nix mehr. Nicht mal scannen



Brother, keine Chip-Patronen, kein integrierter Druckkopf....
xsjochen7. Sep 2017

Brother, keine Chip-Patronen, kein integrierter Druckkopf....

jo. Bisher auch nur gute Erfahrungen damit...
Im Büro hamm wer nur Brother Multifunktionsgeräte... geile Teile, und funktionieren... Fax/Standarddrucker hat bei uns erst nach 4,5 Jahren mal rumgezickt.
Teile getauscht ..fertig.
Tomek.Krenc7. Sep 2017

Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen P …Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen. Hatte vorher einen Canon MG5650. Da kosteten die Patronen unter Euro, jedoch kurz nach Gatantieablaig zeigt er Fehler B203 und es geht gar nix mehr. Nicht mal scannen

Im Moment gibt es den Epson XP 640 ab 79€. Ist ein 3 in 1 Gerät mit WLAN und Duplexdruck. Sehr kompakte Bauform und ein 5er Set XL Tinte vom Drittanbieter über Druckerzubehör bereits ab 11,97€. Für den normalen Hausgebrauch würde ich sagen stimmt hier das Preisleistungsverhältnis.
Tomek.Krenc7. Sep 2017

Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen P …Hat jemand ein Vorschlag für einen multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen. Hatte vorher einen Canon MG5650. Da kosteten die Patronen unter Euro, jedoch kurz nach Gatantieablaig zeigt er Fehler B203 und es geht gar nix mehr. Nicht mal scannen

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von gjmjulia. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text