@MM CLOER 7521 Kaffeemühle Weiß (150 Watt, Kegelmahlwerk) für 66€
84°Abgelaufen

@MM CLOER 7521 Kaffeemühle Weiß (150 Watt, Kegelmahlwerk) für 66€

15
eingestellt am 9. Aug
Bei MM bekommt ihr die CLOER 7521 Kaffeemühle für 66€ inkl. Versand.

PVG (idealo): 99,99€

Produktbeschreibung
Produkttyp: Kaffeemühle
Leistung: 150 Watt
Inhalt Bohnenbehälter: 300 g
Mahlwerk: Kegelmahlwerk
Mahlgrade: stufenlos
Abschaltautomatik: ja
Betriebsart: Netzbetrieb

15 Kommentare

Kegelmaglwerk zu dem Kurs - hot.

Mahlgrad stufenlos reicht für was genau? Espresso im Siebträger oder Filterkaffee?

Interessant ist natürlich auch, dass man beim Kauf eine Chloer-Kaffeemaschine (im Wert von 51,99€) gratis dazu bekommt!

Habt jemand Erfahrung damit?

tehqvor 1 h, 1 m

Kegelmaglwerk zu dem Kurs - hot.


Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das Teil hier gehört in die Liga Solis Scala, WMF Skyline, Bodum Antigua. Für Filterkaffee OK (je nach Brühmethode ggf. zu viele Fines), für Espresso unbrauchbar. Ich würde eher eine Graef CM702 für ~80€ als untersten Einstieg empfehlen.

Mega, die Kaffeemaschine dürfte 35€ abzüglich der Gebühren bei eBay bringen, d.h. für gute 30€ hat man dann schon ne brauchbare Mühle, welche auch Kaffee für einfache Siebträgermaschinen macht. Natürlich wird keiner seinen Blue Mountain drinnen mahlen. Btw, hätte 2 Quickmill 0650 anzubieten. Hot von mir

Kladooshvor 27 m

Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das T …Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das Teil hier gehört in die Liga Solis Scala, WMF Skyline, Bodum Antigua. Für Filterkaffee OK (je nach Brühmethode ggf. zu viele Fines), für Espresso unbrauchbar. Ich würde eher eine Graef CM702 für ~80€ als untersten Einstieg empfehlen.


Hast du den schon Erfahrung mit der Maschine gemacht, oder ist ist das eine grobe Einschätzung?

Hmm, reizt mich schon.

Ich brauch was simples für meine Aeropress/Hario Cold Brew. Im moment benutze ich ne handmühle, da dauert das mit der Hario schon mal gute 10 minuten oder so

Kladooshvor 2 h, 36 m

Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das T …Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das Teil hier gehört in die Liga Solis Scala, WMF Skyline, Bodum Antigua. Für Filterkaffee OK (je nach Brühmethode ggf. zu viele Fines), für Espresso unbrauchbar. Ich würde eher eine Graef CM702 für ~80€ als untersten Einstieg empfehlen.



Zumindest die Bodum kann man mit wenigen Handgriffen modifizieren damit Espresso geht

Maex85vor 3 h, 33 m

Hast du den schon Erfahrung mit der Maschine gemacht, oder ist ist das …Hast du den schon Erfahrung mit der Maschine gemacht, oder ist ist das eine grobe Einschätzung?


Die graef ist eine gut Einsteiger Mühle! Siehe KaffeeNetz!

Maex85vor 6 h, 23 m

Hast du den schon Erfahrung mit der Maschine gemacht, oder ist ist das …Hast du den schon Erfahrung mit der Maschine gemacht, oder ist ist das eine grobe Einschätzung?


Kurzes Intermezzo mit einer Solis 166.

Murmel1vor 4 h, 15 m

Zumindest die Bodum kann man mit wenigen Handgriffen modifizieren damit …Zumindest die Bodum kann man mit wenigen Handgriffen modifizieren damit Espresso geht


Jein, feiner mahlen kann sie danach. Es kommen aber zu viele Fines raus, was für Espresso auch nicht gut ist.

Ich weiß es immer noch nicht. Ich würde die Mühle wirklich oft benutzen, aber fast nur für Aeropress Kaffee. Die zusätzliche Filter Maschine würde ich vielleicht alle 4 Jahre einmal nutzen

Kann Jemand aus Erfahrung sagen, wie viel Gramm die Mühle bei der Mindestmenge mahlt? Das ewige Abwiegen nervt.
Update: Anscheinend 18g.
Bearbeitet von: "Mighty_M" 10. Aug

kno19. Aug

Die graef ist eine gut Einsteiger Mühle! Siehe KaffeeNetz!


Die Graef ist für Espresso aus'm Siebträger vielleicht eine gute Einstiegsempfehlung, für Filterkaffee ist die nicht wirklich geeignet. Da ist das Mahlgut zu wenig homogen, im gröberen Bereich lässt das ganz stark nach. Außerdem ist die Rüsselkonstruktion ziemlich mies, was den Totraum angeht. Das Kaffeenetz ist einfach größtenteils auf Espresso und Siebträger fokussiert, daher die Empfehlung dort.
Wer was für Filterkaffee, Aeropress o.ä. sucht, sollte sich eher in Richtung Baratza Encore, Solis Scala oder Wilfa WSCG2 im Einsteigerbereich ansehen.
Mighty_Mvor 13 h, 46 m

Kann Jemand aus Erfahrung sagen, wie viel Gramm die Mühle bei der …Kann Jemand aus Erfahrung sagen, wie viel Gramm die Mühle bei der Mindestmenge mahlt? Das ewige Abwiegen nervt.Update: Anscheinend 18g.


Das hängt ganz stark von den Bohnen ab, daher gibt kein seriöser Hersteller bei sowas eine belastbare Angabe. Wieviel Gramm bei einer voreingestellten Zeit X gemahlen werden, hängt von Dichte, Härtegrad und Größe der Bohnen ab - dichte Bohnen = mehr Gramm; härtere Bohnen = weniger, da langsameres Vermahlen; größere Bohnen "rutschen" idR nicht so gut nach = weniger Gramm.

Kladoosh9. Aug

Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das T …Die Bauart sagt erst einmal nichts über die Qualität des Mahlguts. Das Teil hier gehört in die Liga Solis Scala, WMF Skyline, Bodum Antigua. Für Filterkaffee OK (je nach Brühmethode ggf. zu viele Fines), für Espresso unbrauchbar. Ich würde eher eine Graef CM702 für ~80€ als untersten Einstieg empfehlen.


Man kann schon sagen, dass billige Kegelmahlwerke billigen Scheibenmahlern überlegen sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text