[MM  Heilbronn]  Panasonic TX-P50X60E 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher, EEK B (HD-Ready, 600Hz SFD, DVB-T/C, VIERA Link, HDMI) Piano-Schwarz 350€
289°Abgelaufen

[MM Heilbronn] Panasonic TX-P50X60E 127 cm (50 Zoll) Plasma-Fernseher, EEK B (HD-Ready, 600Hz SFD, DVB-T/C, VIERA Link, HDMI) Piano-Schwarz 350€

24
eingestellt am 10. Jul 2013
Mediamarkt Heilbronn 350€
Idealos nächster Preis liegt bei 479€



Typ: Plasma Fernseher mit 127 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1024 x 768 Pixel (HD-Ready), Bildwiederholfrequenz: 600 Hz sfd
Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel)
Bis zu 100.000 h Lebensdauer und smarte Eco-Funktionen, Energieeffizienzklasse B
Lieferumfang: TX-P42X60E, Fernbedienung, 2 x AA-Batterien, Bedienungsanleitung, AC-Stromkabel

Beste Kommentare

Stefanos

das ist Logik aus dem Irrenhaus, natürlich spielt der Stromverbrauch insbesondere in der Höhe eine entscheidende Rolle beim Kauf, zumindest hier unter den intelligenten Schnäppchenkäufern bei Mydealz. Dann lieber 100 Euro mehr für einen guten LED-Fernseher ausgeben, die Mehrausgabe hat man in 1-2 Jahren wieder drinnen und freut sich ausserdem an der wesentlich längeren Haltbarkeit der Beleuchtung. Mal ganz davon abgesehen dass durch die enorme Hitzeabstrahlung des Plasmas die Elektronik spätestens nach 3-4 Jahren den Geist aufgeben wird.


Niemand verlangt von dir, dass du Ahnung von der Materie hast. Aber warum bitte versuchst, andere Ahnungslose mit zufällig dahingesagtem Zeugs zu irritieren? Die anderen möchten sich vielleicht schlau machen, hier gibt es nämlich öfter fundierte Aussagen zu Produkten und Technologien.
Die werden aber verwässert durch diejenigen, die einfach nur daherbrabbeln, ihre Ahnungslosigkeit aber unglaublich aggressiv vermarkten. Mit komplett unverständlich, auch wenn das ein bekanntes psychologischen Phänomen ist.

Stefanos

siehe oben



Deshalb sind auch alle Plasma-TVs nach 3-4 Jahren kaputt. Entschuldige bitte, aber so einen Schwachsinn hab ich selten gelesen. Ich nutze seit 6 Jahren einen Panasonic Plasma und das gute Stück läuft trotz täglicher Nutzung wie am ersten Tag. Irgendwann wird die Lichtausbeute nachlassen aber bislang macht sich das noch nicht negativ bemerkbar. Stromverbrauch ist auch immer so eine Milchmädchenrechnung beim Vergleich LED vs. Plasma. Letzterer verbraucht natürlich mehr Strom, die Werksangaben sind aber Worst Case Szenarios. Ich vergleich ja CPUs auch nicht anhand ihrer theoretischen TDP-Angaben, die selbst mit parallel laufenden synthetischen Benchmarks kein Mensch erreicht sondern anhand ihres realen Stromverbrauchs. Bei einem Plasma ist es sicherlich von Vorteil kein schneeweißes Standbild bei der Verbrauchsmessung zu verwenden sondern dem tatsächlichen Verwendungszweck entsprechendes Bildmaterial. Dann kommt er auch nicht auf den vierfachen Verbrauch eines LED-TVs. ;-)

Viel Spaß mit einem 50" LED-TV für 450€. Da kann man sich dann so richtig am Schwarzwert und der Ausleuchtung ergötzen...

Insofern: intelligente Schäppchenkäufer informieren sich erst richtig bevor sie andere mydealz-Nutzer falsch informieren.
24 Kommentare

Verfasser

panasonic-tx-p50x60.jpg

Zum Zocken Ideal!

Sorry hd ready? Wofür soll der gut sein? Fürs Klo? Verbrauch ist auch brrrr.

Verfasser

fr3chdachs

Sorry hd ready? Wofür soll der gut sein? Fürs Klo? Verbrauch ist auch brrrr.



Wenn du dir den Strom nicht leisten kannst, ist der TV auch zu teuer

das ist Logik aus dem Irrenhaus, natürlich spielt der Stromverbrauch insbesondere in der Höhe eine entscheidende Rolle beim Kauf, zumindest hier unter den intelligenten Schnäppchenkäufern bei Mydealz. Dann lieber 100 Euro mehr für einen guten LED-Fernseher ausgeben, die Mehrausgabe hat man in 1-2 Jahren wieder drinnen und freut sich ausserdem an der wesentlich längeren Haltbarkeit der Beleuchtung. Mal ganz davon abgesehen dass durch die enorme Hitzeabstrahlung des Plasmas die Elektronik spätestens nach 3-4 Jahren den Geist aufgeben wird.

Lediglich HD ready-Auflösung bei einem 50" Bildschirm? -->Autsch!

Stromverbrauch in Betrieb:
240 Watt
Jährlicher Stromverbrauch:
183 kWh

Aktuelle LED-Backlight-Fernseher benötigen in etwa nur ein Viertel (!) an Strom!;)

Stromverbrauch pro Jahr. Der läge selbst bei dem Fernseher bei mir deutlich unter 20kWh Sowas ist doch immer nur relativ. Auflösung ist halt doof. Aber wenn man bedenkt, das 2007 mein 32"er LCD TV 499€ gekostet hat, ist das schon krass.

Stefanos

siehe oben



Deshalb sind auch alle Plasma-TVs nach 3-4 Jahren kaputt. Entschuldige bitte, aber so einen Schwachsinn hab ich selten gelesen. Ich nutze seit 6 Jahren einen Panasonic Plasma und das gute Stück läuft trotz täglicher Nutzung wie am ersten Tag. Irgendwann wird die Lichtausbeute nachlassen aber bislang macht sich das noch nicht negativ bemerkbar. Stromverbrauch ist auch immer so eine Milchmädchenrechnung beim Vergleich LED vs. Plasma. Letzterer verbraucht natürlich mehr Strom, die Werksangaben sind aber Worst Case Szenarios. Ich vergleich ja CPUs auch nicht anhand ihrer theoretischen TDP-Angaben, die selbst mit parallel laufenden synthetischen Benchmarks kein Mensch erreicht sondern anhand ihres realen Stromverbrauchs. Bei einem Plasma ist es sicherlich von Vorteil kein schneeweißes Standbild bei der Verbrauchsmessung zu verwenden sondern dem tatsächlichen Verwendungszweck entsprechendes Bildmaterial. Dann kommt er auch nicht auf den vierfachen Verbrauch eines LED-TVs. ;-)

Viel Spaß mit einem 50" LED-TV für 450€. Da kann man sich dann so richtig am Schwarzwert und der Ausleuchtung ergötzen...

Insofern: intelligente Schäppchenkäufer informieren sich erst richtig bevor sie andere mydealz-Nutzer falsch informieren.

Stefanos

das ist Logik aus dem Irrenhaus, natürlich spielt der Stromverbrauch insbesondere in der Höhe eine entscheidende Rolle beim Kauf, zumindest hier unter den intelligenten Schnäppchenkäufern bei Mydealz. Dann lieber 100 Euro mehr für einen guten LED-Fernseher ausgeben, die Mehrausgabe hat man in 1-2 Jahren wieder drinnen und freut sich ausserdem an der wesentlich längeren Haltbarkeit der Beleuchtung. Mal ganz davon abgesehen dass durch die enorme Hitzeabstrahlung des Plasmas die Elektronik spätestens nach 3-4 Jahren den Geist aufgeben wird.


Niemand verlangt von dir, dass du Ahnung von der Materie hast. Aber warum bitte versuchst, andere Ahnungslose mit zufällig dahingesagtem Zeugs zu irritieren? Die anderen möchten sich vielleicht schlau machen, hier gibt es nämlich öfter fundierte Aussagen zu Produkten und Technologien.
Die werden aber verwässert durch diejenigen, die einfach nur daherbrabbeln, ihre Ahnungslosigkeit aber unglaublich aggressiv vermarkten. Mit komplett unverständlich, auch wenn das ein bekanntes psychologischen Phänomen ist.

50" ohne 1080p Auflösung ist nix!
Selbst bei 4m Abstand wirkt das Bild nicht wirklich scharf..

Nicht aufregen! Der Deal ist in meinen Augen auch Cold, 1024x 768 Auflösung bei 127 cm Bilddiagonale ist aus heutiger Sicht ein Witz, es sei denn man hatte davor einen älteren Fernseher, wie z.B. einen Rückwandprojektor Fernsher, dann nimmt man die schwache Auflösung auch auf dem Panasonic nicht wahr. Warum man jedoch solche Fernseher überhaupt noch produziert bleibt mir ein Rätsel^^

50 Zoll mit 1024x768er Auflösung? Jedes bessere 4 Zoll-Handy hat heutzutage mehr. Überspitzt gesagt: Aus ca. 450m Entfernung sollte sich ein gutes Bild ergeben.

Oh man wie die meisten keine Ahnung haben. Diese Stromverbrauchsdiskussionen sind jedes mal das gleiche. Und obwohl JEDES mal klargestellt wird, dass ein Plasma einen sehr unterschiedlichen Verbrauch hat je nach Bilddarstellung, gibt es JEDES mal wieder Kiddies die den MAXIMALverbrauch als Grundlage nehmen und einem dann vorrechnen, dass sich ja der LCD in so und so viel Jahren rechnet. Entweder sind die Leute neu bei hukd oder absolut beratungsresistent.

Die Hd Sender übertragen eh nur in 720p. Für blu Ray gucken völlig ungeeignet. Von mir ein Hot für den Preis.

Oh man, wieder Experten am Werk hier...

fck

50" ohne 1080p Auflösung ist nix!Selbst bei 4m Abstand wirkt das Bild nicht wirklich scharf..


Auf 1080p hoch skaliertes SD (oder 720p Material) sieht natürlich VIEL schärfer aus!
Natives 1080 Material bekommt man derzeit ausschließlich über Pay-TV (und Blu-Ray) und Leute die Pay-TV haben werden sich wohl kaum einen 50" TV für 350€ kaufen...


Flo2905

Die Hd Sender übertragen eh nur in 720p. Für blu Ray gucken völlig ungeeignet. Von mir ein Hot für den Preis.


Das stimmt nicht!
Die öffentlich rechtlichen und deren Spartensender werden in 720p ausgestrahlt.
HD+ und SkyHD sind 1080i!


timeofsign

Stromverbrauch in Betrieb: 240 Watt Jährlicher Stromverbrauch: 183 kWhAktuelle LED-Backlight-Fernseher benötigen in etwa nur ein Viertel (!) an Strom!;)


Du hast auch noch nicht verstanden, dass man -zumindest im FullHD Bereich- in etwa das doppelte an Anschaffungspreis für einen LED-Backlight-Fernseher ausgeben muss um Bild-qualitativ in etwa an entsprechende Plasmas ran zu reichen und es dann niemanden mehr interessiert ob er im Jahr 50€ mehr für Strom ausgibt wenn er bei der Anschaffung 500€ gesparrt hat, oder?!

Für Blu Ray völlig ungeeignet? Nur weil man nicht mit der vollen Auflösung sieht?
Wer nur normal fernsieht (auch die HD Sender) und wer nur zum Xbox und PS3 zocken einen Fernseher sucht, für den ist dieser TV wohl ideal. Mehr Auflösung bieten diese Quelle sowieso nicht (bis auf Pay TV) !
Zum Blu Ray schauen oder bei der Benutzung des PCs als Konsole ist HD Ready suboptimal.

Dennoch ein Hot von mir, wobei ich persönlich auch im Hinblick auf die Ps4 keinen Hd ready Fernseher kaufen würde.

zu viel Stromverbrauch! COLD!

anahuacv

zu viel Stromverbrauch! COLD!



Trollolol

Ahhhh, :-)

sicher ist HD Ready bei 50" nicht das gelbe vom Ei... Aber Leute, wir reden hier von 350 Euro!!! Was will man denn mehr.

Mein alter 42" Plasma tut es digital auch. Na klaro gibt es besseres, aber dann eben auch zu einem deutlich höheren Preis.

Und was denn Stromverbrauch angeht. Ja, das stimmt, die Plasma verbrauchen mehr. Allerdings muss ich, selbst im tiefsten Winter nie die Heizung anstellen - der Fernseher macht warm genug... Also kann man das gegenrechnen :-)

Ich finde den Preis für einen Panasonic Plasma wahnsinnig gut!
HOT

Hab selber einen Panasonic HD Ready 50" Plasma
Tipp Topp! Full HD ist keine Pflicht, vor allem wenn der Preis so gut ist!
Und Strom wurde oben ja schon geklärt. Die Angabe stimmt nur für ein komplett weißes Bild (max. Verbrauch), realistisch sind aber eher dunkle Bilder und somit ein um längen geringerer Verbrauch. (LED/LCD vrbrauchen konstant)

@JinRoh und xmetal:

Selten so gelacht, mal abgesehen dass ihr nicht mal richtig lesen und zitieren könnt. Wer sich auskennt, wird bei der Berechnung des Stromverbrauchs immer mit dem DURCHSCHNITTSVERBRAUCH eines Gerät rechnen. Fakt ist nunmal, dass dieser Plasma WESENTLICH mehr Strom verbraucht als ein gleichgrosser LED-Fernseher, in dem Fall ca. doppelt soviel - und die günstigsten kosten bei Mydealz-Schnäppchenangeboten unwesentlich mehr als dieser Plasma-Stromfresser. Von den anderen Schwachstellen wie Auflösung usw. möchte ich erst gar nicht reden, sonst gibt es gleich wieder einen Zwergenaufstand :-D

HD Ready hört sich echt böse an.
Immer wieder einfach die Parolen der MM und Saturn Verkäufer wiederholen macht die Sache auch nicht schlechter. :-)
Hat jemand den notwendigen Abstand mal ausgerechnet?
Bei HD-Material sieht man bei 2,9 Metern Abstand keinen Unterschied zwischen FullHD und HD-Ready (bei 100% Sehkraft). Die Formel dürft Ihr Euch selbst ergoogeln. ;-)
Beim SD Material wäre der Abstand knapp 7 Meter (für keinen erkennbaren Unterschied)
Bei SD-Matarial ist das HD-Ready sogar im Vorteil, weil nicht zu viel skaliert werden muss.
Ich habe auch einen FullHD TV und man sieht bei einer BR (3 Meter Abstand) keinen Unterschied zu dem Pana.
Der einzige Nachteil liegt in den 768 Zeilen. Da wird auch das 720er Material skaliert und nicht nativ ausgegeben.

Stromverbrauch?
Relevant, wenn die Glotze mehrere Stunden pro Tag läuft.
Bei 4 Stunden pro Tag und im Vergleich zum 50" Samsung LED (65W, 800 EUR) dauert es 7 Jahre, bis man in die "Gewinnzone" kommt. Na Bingo.

Und der Plasma läuft bei mir seit 5 Jahren täglich - seltsamerweise noch nicht kaputt. ;-)

ich habe den vorgänger in 42 zoll gekauft weil ich zufällig in kaufhof an den vorbeigegangen bin und das bild gesehen habe, also wenn man sowas hat dann will man nie mehr auf nen lcd zurück weil man spürt dass man was billigeres an qualität sieht, es fehlt einfach dieses kristallklare auch bei sd sendern was dieser fernseher bietet. habe danach noch das aktuelle modell gekauft wieder in 42 zoll,schade dass ich keine not hab sonst würde ich sofort zugreifen für 350€, die bildqualität hat kein 1000€ lcd, sicher nicht, es sind nur papierdaten, genau wie die verbräuche der neuen autos. ich kann den fernseher sehr empfehlen, meiner verbraucht um die 70 watt in 42 zoll, geht mal kurz auf maximal 150 hoch wie oben gesagt bei hellen bildern, dann wiedser runter auf 50...aber qualität ist die ganze zeit luxuriös

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text