[MM] Nikon D3400 + AF-P 18-55 + Tamron 70-300 + Tasche + 16GB + 50,- Cashback
405°

[MM] Nikon D3400 + AF-P 18-55 + Tamron 70-300 + Tasche + 16GB + 50,- Cashback

429€475,90€ -10% Media Markt Angebote
33
eingestellt am 29. Nov
Im aktuellen Prospekt und soll ab morgen 30.11.17 online verfügbar sein (Prospektbild siehe 1.Kommentar):
Ab sofort online erhältlich:

Nikon D3400 Digitale Spiegelreflexkamera

+ Nikkor AF-P DX 18-55 mm (idealo: 422,10 als Kit)
+ Tamron AF017NII AF 70-300 mm Di Macro (idealo: 88,90)
+ Nikon Tragetasche (idealo: 14,99)
+ 16 GB SD-Karte
+ 50 Eur Cashback von Nikon


Idealo: 422,10 + 88,90 + 14,99 - 50,00 = 475,90
Dealpreis 429,00 - 50,00 = 379,-
Ersparnis: -20 %

Nikon Cashback: mynikon.de/pro…ack

2% Shoop nicht vergessen ! (2% x 429,- = 8,58 Cashback)

Technische Daten Nikon D3400:
Auflösung in Megapixel: 24,2 Megapixel
Video: Ja
Video-Aufnahmequalität: Full-HD 1080p, HD 720p
Videoformat: MOV, H.264, MPEG4
Videoton: Mono
Empfindlichkeit (ISO-Einstellung): 100-25600
Blitz eingebaut: Ja
Funktionen:
Anzahl Bilder pro Sekunde: 5
Anschlüsse:
HDMI: Ja
USB: Ja
Objektivsystem:
Anzahl Objektive: 1
Objektivtyp: Zoom
Objektivbezeichnung: AF-P 18-55 VR
Brennweite: 18-55 mm
Display:
Displaytechnologie: LCD
Displaygröße in cm: 7,5
Displaygröße in Zoll: 3
Anzahl Displays: 1 Stück
Speicher:
Speicher erweiterbar: Ja
Speichertyp: SD, SDHC, SDXC-Speicherkarte, UHS-1
Zubehör im Lieferumfang:
Objektive: 1
Weiteres Zubehör: Akkuladegerät, Trageriemen, Gehäusedeckel
Stromversorgung:
Batterietyp: Li-Ion-Akku
weitere Infos: Bluetooth® Low Energy (BLE) mit SnapBridge-Unterstützung
Maße & Gewicht:
Breite: 12,4 cm
Höhe: 9,8 cm
Tiefe: 7,55 cm
Gewicht: 445 g

Technische Daten Nikkor AF-P 18-55
Brennweite 18–55 mm
Lichtstärke 1:3,5–5,6
Kleinste Blende 22–38
Optischer Aufbau 12 Linsen in 9 Gruppen (einschließlich 2 asphärischer Linsen)
Bildwinkel Digitale Nikon-Spiegelreflexkameras mit DX-Format-Sensor: 76°–28°50′
Fokussierung Autofokus mit Schrittmotor; separater Fokussierring für manuelle Fokussierung
Naheinstellgrenze 0,25 m ab Sensorebene
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:2,6
Anzahl der Blendenlamellen 7 (abgerundet)
Blendenansteuerung Vollautomatisch
Filtergewinde 55 mm
Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss) ca. 64,5 x 62,5 mm
Gewicht ca. 195 g
Mitgeliefertes Zubehör Vorderer Objektivdeckel mit Schnappverschluss LC-55A (55 mm), hinterer Objektivdeckel

Technsiche Daten Tamron AF17Nii AF 70-300 Di LD Macro 1:2
Brennweite [mm] 70-300
Lichtstärke F/4-5.6
kürzeste Einstellentfernung [m] 0.95
Max. Abbildungsmaßstab 1:2
Filtergröße [mm] 62
Gewicht [g] 458
Artikelnummer A17
Gruppen - Elemente 9-13
Bildwinkel 34-8
Anzahl Blendenlamellen 9
kleinste Blende F/32
Größter Durchmesser x Baulänge [mm] 76.6 x 116.5

33 Kommentare

Verfasser

15570490-0VfOa.jpgAus dem Prospekt, wusste nicht wie ich das in den Deal kriege

Bitte Cashback aus dem Deal Preis raus nehmen da man ja erstmal 429€ bezahlen muss und die 50€ erst deutlich später wieder bekommt. Danke.

geht doch jetzt schon Online?

Preis ist gut. Ich persönlich würde aber die D3300 der 3400 vorziehen. Die 3400 is n gutes Beispiel wie man ein Produkt "kaputtverbessert"

Wollte ich auch gerade schreiben. Habe die D3300 für 389 Euro gekauft (ja, ohne das zusätzliche Objektiv) und finde das ältere Model besser (hatte auch den Nachfolger da).
Preis ist natürlich gut und ansonsten ist die Kamera empfehlenswert.

LordD85vor 1 m

Wollte ich auch gerade schreiben. Habe die D3300 für 389 Euro gekauft (ja, …Wollte ich auch gerade schreiben. Habe die D3300 für 389 Euro gekauft (ja, ohne das zusätzliche Objektiv) und finde das ältere Model besser (hatte auch den Nachfolger da).Preis ist natürlich gut und ansonsten ist die Kamera empfehlenswert.



Was ist der Unterschied?

Nureindealvor 3 m

Was ist der Unterschied?


Die d3300 hat wenigstens noch n Mikrofoneingang, bischen stärkeren Blitz und so paar Sachen. Alles weggefallen bei der 3400. Dafür hat man jetzt ne hochwichtige WLAN Funktion mit ner grotten schlechten App. Zumindest war das damals so, dass die App für garnix war...

Die D3300 hab ich aber heute noch. Super Cam für Urlaub.

Der Witz ist, die D3400 hat kein WLAN, nur Bluetooth für SnapBridge. Und da kommen die Bilder nur mit zwei Megapixel an. Außerdem gibt es keine Sensorreinigung mehr.

Und auch so macht man mit der einwandfreie Fotos. Preisleistungstechnisch is die D3300 in den Einsteigerklassen meiner Meinung nach extrem gut

Kommt auch bald im Blog zum vergleich gegen diverse andere Kameras wie a6000, a6300 usw.

15571151-1US1d.jpg

Synthesizervor 3 m

Kommt auch bald im Blog zum vergleich gegen diverse andere Kameras wie …Kommt auch bald im Blog zum vergleich gegen diverse andere Kameras wie a6000, a6300 usw.


In welchem Blog?

Das Tamron-Objektiv hat übrigens kein VR (Bildstabilisator). Wenn ihr also im hohen Tele-Bereich unterwegs seid vergesst das Stativ nicht. Sonst werden die Bilder der Nachbarin im Fenster verwackelt x)

LordD85vor 7 m

Der Witz ist, die D3400 hat kein WLAN, nur Bluetooth für SnapBridge. Und …Der Witz ist, die D3400 hat kein WLAN, nur Bluetooth für SnapBridge. Und da kommen die Bilder nur mit zwei Megapixel an. Außerdem gibt es keine Sensorreinigung mehr.


Grad gesehn. Das is n Witz. Dann doch gleich weglassen und hätten se wenigstens die Sensorreinigung gelassen.

Doppelt?????!!!
SuFu

Über 5000 Grad sollte ja was heißen
Bearbeitet von: "ScoccerBoy" 29. Nov

Credionvor 21 m

In welchem Blog?


Noch nicht online. Soll so ne art Tagebuch Blog werden über meine Fotografie damit ich mich in 10 Jahren selber auslachen kann. Primär solls eigendlich darum gehen wie ich meinen eigenen Bildstil versuche zu finden. Ich komme eigendlich aus der Videografie. Fotografieren is halt was ganz anderes und für mich sowas wie für manch anderen angeln gehn. Es sind halt durch den starken Bezug zu Video schon extrem viele Kameras zur Auswahl da. Ich will aber zeigen, dass es auch mit leistbaren Kameras geht. Wenn's irgendwann ma wer sehn will, dann findet man den Blog zukünftig unter meinwegzurfotografie.de Dauerd aber noch ein bischen bis das richtig los geht. Ich tipse zwar grad voll in die Tastatur, aber im moment sind wieder so viele Aufträge da -.- Ich denke Januar gehts los mit Blogeinträge. Vllt. Auch schon zu weihnachten.
Bearbeitet von: "Synthesizer" 29. Nov

Und meine Gedanken, wenn ich was mache oder zb. wenn ich ein Objektiv kaufe. Vllt hilft das ja einem dritten ein bischen bei seiner Kaufentscheidung.

Verfasser

ScoccerBoyvor 24 m

Doppelt?????!!!SuFuÜber 5000 Grad sollte ja was heißen


Beim Sammeldeal steht nix drin von der Kamera

AachenCityvor 4 m

Beim Sammeldeal steht nix drin von der Kamera


Im Prospekt, der vom Dealersteller im 1.Kommentar gepostet wurde

AachenCityvor 6 m

Beim Sammeldeal steht nix drin von der Kamera


The_old_Dude wird es bestimmt egal sein.
An seine 6000 Grad kommt erstmal keiner ran


mydealz.de/dea…105

Verfasser

ScoccerBoyvor 59 m

Im Prospekt, der vom Dealersteller im 1.Kommentar gepostet wurde


Übersieht außer mir bestimmt keiner was ein schwachsinn

AachenCityvor 3 m

Übersieht außer mir bestimmt keiner was ein schwachsinn


Sag ich ja nicht

Ist die Blitz Leitzahl ausreichend für Aufnahmen von Kindergeburtstagen o.ä.?

Die Bluetooth Funktion ist dafür gedacht schnell ein Bild aufs Handy zu bekommen und es dann in sozialen Netzwerken zu nutzen, nicht um das komplette Album zu übertragen..

Oder lohnt sich der große Aufpreis auf die angebotene canon?

pavekvor 27 m

Ist die Blitz Leitzahl ausreichend für Aufnahmen von Kindergeburtstagen …Ist die Blitz Leitzahl ausreichend für Aufnahmen von Kindergeburtstagen o.ä.?Die Bluetooth Funktion ist dafür gedacht schnell ein Bild aufs Handy zu bekommen und es dann in sozialen Netzwerken zu nutzen, nicht um das komplette Album zu übertragen..Oder lohnt sich der große Aufpreis auf die angebotene canon?


Das problem ist, dass du dann gleich dein handy zum fotografien nehmen kannst, weil man nur bilder mit 2mp übertragen kann.

Das mit dem Blitz, da kommen einige Faktoren zusammen. Der Blitz geht mit dem Kitobjektiv. Das andere wird zu lang und du bekommst nen Schatten rein. Du kannst bei dieser Kamera nicht gegen die Decke blitzen. Grundsätzlich ist aber n Blitz immer besser, als wenn keiner da wär.

Leitzahl... naja kommt halt immer drauf an, ob du im hellen oder dunkelen den Blitz benutzt und wie weit dein Motiv weg ist.

Ich weiß jetzt nicht welche canon da gemeint ist, aber du machst mit der D3300 oder D3400 keinen Fehler in Sachen Bildqualität. Die haben den selben Sensor und die Nikon's haun für das wenige Geld schon sehr extrem gute Bilder raus.
Hatte die D3300 in China dabei. Ich habs nicht bereut und war auch in keiner Situation wo es mich geärgert hat, doch ne andere Kamera dabei gehabt zu haben. Selbst Langzeitbelichtungen bei Nacht warn voll in Ordung. Ich kann zumindest die D3300 uneingeschränkt nem Einsteiger ausnahmslos empfehlen für den Preis, den die hat. Wenn du mehr Geld ausgeben willst, dann kannst ja auch nach ner anderen Kamera guggn
Bearbeitet von: "Synthesizer" 29. Nov

Bei der D3400 sind mir halt persönlich zu viele Dinge weggefallen, die mir wichtiger wären als so ne Bluetooth Verbindung. Aber der Preis für das Set ist zugegebenermaßen ganz ok. Kaufen würd ichs mif aber nicht.

Weggefallen ist die sensorReinigung was man im normalen Fällen doch verschmerzen kann.
Meine Frau wünscht sich eine cam die Sie schnell her nehmen und Bilder der Tochter machen kann. Teleobjektiv braucht sie nicht. Viele manuelle Einstellungen auch nicht..
Bei der aktuellen Sony rx100 I ist Ihr das Fotografieren mit Blitz zu langsam da die aufladefauer lang ist.

pavekvor 6 m

Weggefallen ist die sensorReinigung was man im normalen Fällen doch …Weggefallen ist die sensorReinigung was man im normalen Fällen doch verschmerzen kann.Meine Frau wünscht sich eine cam die Sie schnell her nehmen und Bilder der Tochter machen kann. Teleobjektiv braucht sie nicht. Viele manuelle Einstellungen auch nicht..Bei der aktuellen Sony rx100 I ist Ihr das Fotografieren mit Blitz zu langsam da die aufladefauer lang ist.


Ok. Ich kann dir nur noch sagen, das die Blitzleitzahl bei der D3300 12 ist und bei der D3400 abgespeckt auf 8. Oder du nimmst ne aktuellere rx100

Leider sind die canon als auch die neue RX deutlich teurer was in anbetracht der Nutzung eigentlich unnötig ist. Meine Frau möchte die Bilder auch kaum bearbeiten, in jpeg fotografieren

Also, direkt vom Vergleichspreis her gesehen, ist dieser Deal hot.
Solange es die D3300 zum gleichen Preis gibt oder nur wenige Euro drüber, würde ich wahrscheinlich diese nehmen.
Wenn nicht, dann dieses Angebot hier und das Cashback einstreichen und das 70-300mm verscherbeln (da kein Bildstabilisator). Dann käme man auf ca. 300-320€ effektiv für die Kamera hier mit Kitlinse.
Grund für alle Unwissenden: Denn um mit einem Objektiv tagsüber verwacklungsfrei zu fotografieren (ohne Bildstabi) sollte man mindestens Lichtverhältnisse haben, die dem Kehrwert der eingestellten Brennweite ensprechen. D.h. bei der Anfangsbrennweite von 70mm: 70mm*1,5 (Verlängerungs-Effekt des APS-C Sensors) = 105 => 1/105 Sekunde bei der dabei vom Objektiv gebotenen Offblende von f 4.0. Bei maximaler Brennweite von 300mm sind es dann schon 1/450 Sekunde bei Offenblende von 5.6. Da man sowieso immer 2-3 Stufen abblendet, um bessere Bildqualität zu erhalten, würde dem Kamerasensor noch weniger Licht zur Verfügung stehen. Also muss es tagsüber schon echt "Schönwetter" sei, um verwacklungsfrei höheren Brennweiten zu fotografieren.

Die teurere Variante des 70-300mm mit VC kann dabei helfen, dass man lt. Hersteller bei Lichtverhältnissen von bis zu 4 Blendenstufen weniger als bei Nichtverwendung des VC immer noch ein verwacklungsfreies Bild bekommt.

Die Kitlinse AF-P 18-55 ist dabei, sofern man Glück hat, gar nicht so schlecht. Bis auf die schlechtere Lichtdurchlässigkeit weißt meine Variante (die ich hier noch liegen habe) eine bessere Bildqualität als die der Festbrennweite Nikon AF-S 35mm 1.8 auf. Deutlich weniger chromatischen Aberrationen und gleiche Bildschärfe. Bin nicht der Einzige: nikon-fotografie.de/vbu…tml
Also das würde ich für den Anfang evtl. dann doch erst einmal behalten.

Vielleicht übersehe ich etwas, aber bei dem Nikon-Objektiv steht auf der MM-Seite nichts von "VR".

Das 18-55 ist wirklich ohne VR, oder?

"Lieferung in 12 Wochen"

ist wohl leider nix für Weihnachten, und ob es rechtzeitig für den Nikon Cashback ankommt ist auch fraglich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text