156°
ABGELAUFEN
MM Online FUJIFILM X-T10 + XC 16-50 schwarz

MM Online FUJIFILM X-T10 + XC 16-50 schwarz

ElektronikMedia Markt Angebote

MM Online FUJIFILM X-T10 + XC 16-50 schwarz

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein durchaus erwähnenswerter Preis bei den raren Fuji X Angeboten in DE.

Bei Amazon aktuell 799.
amazon.de/dp/…c=1

Preisvergleich bei Fuji sagt 758, aber irgendwie sammeln die Suchmaschinen bei Fuji schlecht:
idealo.de/pre…tml

Das XC Objektiv ist voll in Ordnung, für einen Kleinanzeigen-Verkaufspreis von 140€ finde ich es sogar SEHR GUT (16mm, scharf, leicht).

Schade, ich hätte mich auf ein Knallerangebot X-E2 gefreut (Gab es vor kurzem bei Amazon.co.uk für 349Pfund aber mit ungewissem Liefertermin > wird ja nicht mehr produziert).

Wer mit dem mittigen Sucher der X-T10 gut klar kommt (Nase!) und wem die Kamera nicht zu klein ist, bekommt hier eine tolles Bundle.

10 Kommentare

Gabs das nich gestern auf der Hauptseite ?

Danke. So ein Angebot hab ich gesucht

Bin von der X-E2 auf die X-T10 gewechselt und hab es nicht bereut

hab noch ne a1, allerdings mit xf23 dran. hat der sensor wirklich so einen großen einfluss, dass man damit "bessere" bikder hinbekommt? ist das objektiv nicht viel wichtiger? (und dass man damit umgehen kann)

wurstpeter

Bin von der X-E2 auf die X-T10 gewechselt und hab es nicht bereut


Was hat sich aus Deiner Sicht verbessert?

norny

ist das objektiv nicht viel wichtiger? (und dass man damit umgehen kann)


Ja und Ja

...allerdings ist so ein elektronischer Sucher auch eine sehr feine Sache...

norny

hab noch ne a1, allerdings mit xf23 dran. hat der sensor wirklich so einen großen einfluss, dass man damit "bessere" bikder hinbekommt? ist das objektiv nicht viel wichtiger? (und dass man damit umgehen kann)


der x-trans sensor kann dank seiner anordnung der farbfilter auf einen tiefpassfilter verzichten, was darin resultiert, dass das bild bei gleicher sensorauflösung tatsächlich höher auflöst / schärfer ist (linien). Ansonsten ist natürlich das glas der wichtigste faktor für die bildqualität, denn die auflösung/schärfe wird vor allem durch das glas bestimmt. Deshalb macht es auch keinen sinn, sich wie es viele bei sony tun, bei 36MP, altglas davorzuspannen dass effektiv mit vielleicht 8MP auflöst.

norny

hab noch ne a1, allerdings mit xf23 dran. hat der sensor wirklich so einen großen einfluss, dass man damit "bessere" bikder hinbekommt? ist das objektiv nicht viel wichtiger? (und dass man damit umgehen kann)


d.h. wenn ich das xf23 einmal vor die a1 und einmal vor die t10 schnalle, dann sieht man die verbesserung "enorm"? frage mich einfach inwiefern ein neuer body sinn ergeben würde

@norny: Nein, lass Dich nicht verrückt machen. Die A1 Bildqualität ist ebenso Klasse, auf keinen Fall schlechter. Das Upgrade lohnt nur dann wenn Du den Sucher/schnelleren AF brauchst.

nun wieder 750

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text