330°
ABGELAUFEN
[MM Porta Westfalica] SteelSeries QCK Mousepad Schwarz für 5€
20 Kommentare

schön das es so preiswert ist, aber was ist das?

famdu

schön das es so preiswert ist, aber was ist das?



eine Mausunterlage.

Es heißt Porta und nicht Pora. Minden = Autohot.

famdu

schön das es so preiswert ist, aber was ist das?


Mir hat es nicht so gut gefallen, zu hoher Widerstand.

Ich habe seit ein paar Jahren ein Pad von Steelseries und bin absolut mit der Qualität zufrieden. Kaum Abnutzungserscheinungen auf der Oberfläche.

Na toll.. Lokal...

ZeroX1991

Na toll.. Lokal...


Mimimi...

Habe das QCK+ - ist ein tolles Ding!

Der Preis für die normale ist hot!

Kann das QCK(+) nur empfehlen, ist allerdings für optische Mäuse und nicht für Lasermäuse geeignet.
Für Laser empfiehlt sich eher das SteelSeries 4HD. Noch ne Stufe teurer ist das 9HD, ob sich das lohnt kann ich allerdings nicht bewerten, da ich nur die beiden anderen besitze. ISt im Prinzip mit dem 4HD fast identisch, die Oberfläche ist nur etwas anders.

lakro

Mir hat es nicht so gut gefallen, zu hoher Widerstand.


Besorg dir Teflonstrips, damit hast du Null Widerstand auf dem Ding.

Das Mousepad ist absolute Spitzenklasse.

Ich habe das große Qck+ vor fast 3 1/2 Jahren gekauft und die Oberfläche ist immer noch einwandfrei. Keine nennenswerter Abrieb, der Stoff hat sich nur minimalst von der Gummiplatte gelöst (~1mm), sieht aber keineswegs verranzt aus, da die oberste Schicht weiterhin plan aufliegt und sich nicht nach oben aufrollt. Die Gleiteigenschaften sind immer noch top und das nach über 1200 Tagen!

Sofern bei der Produktion nichts geändert wurde, eine einschränkungslose Kaufempfehlung von mir.

hab seit 8 Jahren ein Everglide...
mittlerweile war es 2 mal beim Waschen in der Spülmaschine, immernoch top

Ich kann die von revoltec empfehlen.
Habe ich auch schon etliche jahre und keine abnutzung....

lakro

Mir hat es nicht so gut gefallen, zu hoher Widerstand.


Die hab ich früher benutzt, irgendwann lösen die sich, dass ist dann so eine schöne Kleberschmiererei. Ich benutze lieber Sharkoon Mauspads, günstig und von den Gleiteigenschaften genau mein Geschmack. Die Zeiten wo ich auf 0-Reibung gestanden hab sind vorbei, die Hartplastikpadsvon Everglide oder Ratpadz und dann immer schön mit Silikonspray und Gleidpads....

Ich habe seit mindestens 12 Jahren ein Pad von MTW. Absoluter Zucker! Funzt auch mit Lasermäusen ganz hervorragend.
Logisch: hat leicht glänzende Stellen und der Schriftzug ist fast weg, aber von der Funktion her noch wie am ersten Tag.
Ich reinige es mit einem alten Aufsatz auf der elektrischen Zahnbürste. Da reicht dann auch Spüli. Wird wieder porentief sauber dadurch.

Schade, dass die nicht mehr produziert werden.

Ich benutze immer ein weißes Papyrus Plano Speed DIN A4 80g/qm Papier als Unterlage. Wechselbar, beschriftbar und faltbar. Kosten 500 Stck. nur 2,59€.

ZeroX1991

Na toll.. Lokal...



Cooler Typ. Pause..... NICHT.

spacetime

Ich benutze immer ein weißes Papyrus Plano Speed DIN A4 80g/qm Papier als Unterlage. Wechselbar, beschriftbar und faltbar. Kosten 500 Stck. nur 2,59€.



Ich liebe solche qualifizierten Beiträgen von Menschen, die leider keine Ahnung haben, um was es geht.

spacetime

Ich benutze immer ein weißes Papyrus Plano Speed DIN A4 80g/qm Papier als Unterlage. Wechselbar, beschriftbar und faltbar. Kosten 500 Stck. nur 2,59€.


Hab ich auch schon gemacht wenn nichts anderes da war, rubbelt aber schnell durch, wird ranzig und verrutscht ist es auch immer weswegen ich die Blätter dann mit Tesa angeheftet habe was aber natürlich auch nicht optimal ist.

Hab auch ein Steelseries seit vielen Jahren bei mir liegen, bin immer wieder erstaunt das da nichts abrubbelt (wenn ich mir den Papier-Blatt verschleiß vergleichsweise anschau).

Wenn ich mir allerdings überlege wie das Papier verranzt ist (wo das Handgelenk aufliegt) sollte ich es vielleicht doch mal austauschen...

Habe mein QCK+ NiP Edition auch im MM Porta für 15€ gekauft, di habe auch die Fnatic und NA'VI ditionen für 20€ glaube ich

Kommentar

Capone2412

Das Mousepad ist absolute Spitzenklasse. Ich habe das große Qck+ vor fast 3 1/2 Jahren gekauft und die Oberfläche ist immer noch einwandfrei. Keine nennenswerter Abrieb, der Stoff hat sich nur minimalst von der Gummiplatte gelöst (~1mm), sieht aber keineswegs verranzt aus, da die oberste Schicht weiterhin plan aufliegt und sich nicht nach oben aufrollt. Die Gleiteigenschaften sind immer noch top und das nach über 1200 Tagen! Sofern bei der Produktion nichts geändert wurde, eine einschränkungslose Kaufempfehlung von mir.



Kann ich genauso unterschreiben.

Das Mauspad hat nur ein Problem: es stinkt bis zum Himmel. Mir haben nach 1-2 Std am Bildschirm die Augen gebrannt. Selbst meine Hand die Maus bewegt und somit auch das Mauspad berührt, hat den Gestank angenommen. Es riecht äußerst chemisch, das kann nicht gesund sein. Nach 2 Wochen war der Geruch immer noch nicht verschwunden. Hab es daher zurückgesendet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text