[MM] Samsung C49HG90DMUXEN Gaming-TFT 3840x1080 49" 32:9 Widescreen curved
1002°Abgelaufen

[MM] Samsung C49HG90DMUXEN Gaming-TFT 3840x1080 49" 32:9 Widescreen curved

1.303,99€1.431,33€-9%Media Markt Angebote
131
eingestellt am 25. Okt 2017
Im aktuellen Newsletter gibt es den relativ jungen Monster-TFT. Aktuell kommt man günstiger nicht dran, sind ca. 130€ Ersparnis.

Lt. Amazon 4,6/5 Sterne.


Diagonale: 49"/124.5cm • Auflösung: 3840x1080, 32:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 1ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: VA (SVA), HDR, Quantum-Dot • Form: gebogen, 1800R/1.8m • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: Blue-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben) • Farbraum: 125% (sRGB), 92% (Adobe RGB), 95% (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync 2 • Signalfrequenz: keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal) • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2, 1x Mini-DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 2x USB-A 3.0 • USB-Hub In: 1x USB-B 3.0 • Audio: 1x Line-In, 1x Line-Out • Ergonomie: 120mm (Höhe), N/A (Pivot), ±15° (Drehung), +15°/-2° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 113W (maximal), keine Angabe (typisch), 0.3W (Standby) • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 1203x526x382mm (mit Standfuß), 1203x369x194mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 15.01kg (mit Standfuß), 11.88kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: mechanische Tasten mit Steuerkreuz, Beleuchtung auf Rückseite, Kopfhörerhalter, Picture-in-Picture • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Zusätzliche Info
shoop.de/cas…kt/

shoop noch mal 2%

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn der Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....


Edit: Danke an allen :*
Bearbeitet von: "Smileygood" 25. Okt 2017
Smileygood25. Okt 2017

Wenn das Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....


wenn der monitor kein geschlecht hat
unter 1000€ und er würde interessant werden, aber dafür bekomme ich ja 3x 16:9 gaming bildschirme
Smileygood25. Okt 2017

Wenn das Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....

Ist dein Monitor zu teuer ist dein PC zu günstig
131 Kommentare
Wenn der Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....


Edit: Danke an allen :*
Bearbeitet von: "Smileygood" 25. Okt 2017
Preis Banane
Produkt geil
Smileygood25. Okt 2017

Wenn das Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....


wenn der monitor kein geschlecht hat
Der Preis ist schon heftig... Die Größe für nen gaming Monitor allerdings auch :-D
Naja, wer es sich leisten kann 1300 allein für den Monitor hinzublättern... Well done :-)
unter 1000€ und er würde interessant werden, aber dafür bekomme ich ja 3x 16:9 gaming bildschirme
Geiles Ding. Hab es selber gesehen. Würde aber keine 1300€ dafür ausgeben, einfach zu teuer, da der Monitor als einzelner erkannt wird, ist es auch etwas schwer ohne diese 32:9 zu spielen, aber naja, eure Sache ^^
Shoop nicht vergessen
Die Auflösung runtergebrochen auf 2 Monitore nebeneinander entspricht doch FHD oder? Was macht ihn so teuer?
Mckick25. Okt 2017

Die Auflösung runtergebrochen auf 2 Monitore nebeneinander entspricht doch …Die Auflösung runtergebrochen auf 2 Monitore nebeneinander entspricht doch FHD oder? Was macht ihn so teuer?



die reine Größe
Smileygood25. Okt 2017

Wenn das Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....

Ist dein Monitor zu teuer ist dein PC zu günstig
Smileygood25. Okt 2017

Wenn das Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....

*Der Monitor
Smileygood25. Okt 2017

Wenn das Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....



Es gibt Prozessoren die mehr Geld kosten. Man kann nen Rechenr für jeden Preis der Welt konfigurieren.
Aber ich finde trotzdem, dass 1300€ für einen Gaming Monitor übertrieben viel sind. Für das Geld müsste auch Gsync drin sein. Über VA Panels zum Zocken habe ich meine eigene Meinung, aber muss jeder selber wissen. Fürs halbe Geld + Gsync könnte man drüber nachdenken, aber selbst dann können sich das 9 von 10 Gamern nicht leisten. Frag mich eh wie die was in dem Preis-Segment an eine Zielgruppe verkaufen wollen (16-30j), die gar nicht die Kohle für sowas hat. Naja, Einzelkinder mit reichen Eltern vielleicht, oder junge Erwachsene die arbeiten, anstatt zu studieren.
es sind quasi 3 Samsung C27FG70FQU aneinander gewulztet. die dpi sollte somit lediglich ca 81 betragen

der Samsung C27FG70FQU kann im gegensatz zwar kein HDR und freesync 2, aber natives 10bit
Schon ziemlich teuer für so einen Monitor (aber immerhin 144Hz ), gibt hier aber sicher welche die ihn sich fürs Gäste-WC kaufen, warum TV schauen wenn man zocken kann?
Bearbeitet von: "manufant" 25. Okt 2017
Cuerex25. Okt 2017

es sind quasi 3 Samsung C27FG70FQU aneinander gewulztet. die dpi sollte …es sind quasi 3 Samsung C27FG70FQU aneinander gewulztet. die dpi sollte somit lediglich ca 81 betragen der Samsung C27FG70FQU kann im gegensatz zwar kein HDR und freesync 2, aber natives 10bit


2 x 27 Zoll Monitore
Mckick25. Okt 2017

2 x 27 Zoll Monitore

2x24,5 Zoll..
Toqual25. Okt 2017

2x24,5 Zoll..


meinetwegen, wollte nur auf den Fehler mit der "3" hinweisen
Kein G-Sync, kein 1440p, albern für den Preis.
Toqual25. Okt 2017

2x24,5 Zoll..



Mckick25. Okt 2017

meinetwegen, wollte nur auf den Fehler mit der "3" hinweisen



ihr seid beide schlimm
therabbit25. Okt 2017

Es gibt Prozessoren die mehr Geld kosten. Man kann nen Rechenr … Es gibt Prozessoren die mehr Geld kosten. Man kann nen Rechenr für jeden Preis der Welt konfigurieren. Aber ich finde trotzdem, dass 1300€ für einen Gaming Monitor übertrieben viel sind. Für das Geld müsste auch Gsync drin sein. Über VA Panels zum Zocken habe ich meine eigene Meinung, aber muss jeder selber wissen. Fürs halbe Geld + Gsync könnte man drüber nachdenken, aber selbst dann können sich das 9 von 10 Gamern nicht leisten. Frag mich eh wie die was in dem Preis-Segment an eine Zielgruppe verkaufen wollen (16-30j), die gar nicht die Kohle für sowas hat. Naja, Einzelkinder mit reichen Eltern vielleicht, oder junge Erwachsene die arbeiten, anstatt zu studieren.

Darf ich mit 31 nicht mehr zocken?
Perfekt für meinen deca core 20 threads unreleased heftig extreme i10 Intel
geiles Teil
Ich werde schwach und feucht ;-)
Dann können wir uns hier wenigstens mal die Schwiegermutter in ihrer vollen Breite anschauen.
Pfennigfuxxer25. Okt 2017

wenn der monitor kein geschlecht hat



MonitorInnen bitte.
Für mich wäre der nix kein 4k und ja den Unterschied sieht man bei einigen Spielen.
Deshalb habe ich mir einen von AOC geholt 4k für weniger und 30"
Toqual25. Okt 2017

2x24,5 Zoll..


2x27 war schon richtig
und daher finde ich die Auflösung auch zu niedrig. Auf 27 Zoll Full HD ist für einen neuen Monitor im Jahr 2017 einfach zu wenig meiner Meinung nach. Eine Auflösung von 5120x1440 wäre hier angebracht.

Daher ist er meiner Meinung nach viel zu teuer. Für 600€ bis 800 oder so wäre er ok^^
Und welche Spiele unterstützen das ? Nicht viele denke ich.
Mckick25. Okt 2017

Die Auflösung runtergebrochen auf 2 Monitore nebeneinander entspricht doch …Die Auflösung runtergebrochen auf 2 Monitore nebeneinander entspricht doch FHD oder? Was macht ihn so teuer?


Stimmt, dass es zwei fhd Bildschirmen entspricht. Der Preis kommt schätze ich mal nur zustande, auf Grund der sehr geringen Produktionsrate für dieses Panelformat. Wenn es in Massen Produziert werden würde und es eine Art standard wäre, wäre der Preis auch normaler. (wäre, wäre, wäre....) Noch dazu kommt sicherlich dass Samsung den Bildschirm nicht "verramschen" will....
Monitor für Schlitzaugen
Pfennigfuxxer25. Okt 2017

unter 1000€ und er würde interessant werden, aber dafür bekomme ich ja 3x 1 …unter 1000€ und er würde interessant werden, aber dafür bekomme ich ja 3x 16:9 gaming bildschirme


und 2x einen schönen strich im bild
Dpi mag für manche hier zu gering sein, aber in Anbetracht des Formats reden wir hier von mehr Pixeln als in qhd, wo selbst ne 1080ti keine 144 fps fährt. Von daher wären 144hz bei höherer Auflösung quatsch.
Bearbeitet von: "TeeVirus" 25. Okt 2017
Wenn man ihn auf die Seite stellt, benötigt man kein Scollrad mehr.
Dazu muss man dann noch zwei GTX 1080 oder besser kaufen, damit man Spiele in nativer Auflösung spielen kann.
Bearbeitet von: "bertiegohome" 25. Okt 2017
Pfennigfuxxer25. Okt 2017

wenn der monitor kein geschlecht hat


Das Moni-Tor!!! Erinnerst du dich denn nicht?? Als uns Moni Weishaupt in der 90. Minute zum Weltmeistertitel geschossen hat???
TeeVirus25. Okt 2017

Dpi mag für manche hier zu gering sein, aber in Anbetracht des Formats …Dpi mag für manche hier zu gering sein, aber in Anbetracht des Formats reden wir hier von mehr Pixeln als in qhd, wo selbst ne 1080ti keine 144 fps fährt. Von daher wären 144hz bei höherer Auflösung quatsch.


Das ist aktuell zwar der Fall, möglicherweise wird das bei der nächsten oder übernächsten Grafikkarten Generation jedoch anders sein. Dann würde es Sinn machen, denn ich denke nicht das es recht viele Käufer gibt die einen Monitor für 1300 Euro nur 2 Jahre behalten wollen.

Aktuell natürlich sicherlich was besonderes... Man sollte es sich jedoch 2x überlegen so einen Monitor zu kaufen.
(mir persönlich wäre das ganze zu unübersichtlich)
Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 25. Okt 2017
Schnolli25. Okt 2017

Darf ich mit 31 nicht mehr zocken?

Nein!
Ab in die Heia jetzt, Bubu machen!
Smileygood25. Okt 2017

Wenn der Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....Edit: Danke an …Wenn der Monitor mehr Geld kostet, als der Pc selbst....Edit: Danke an allen :*


Was ist das für 1 Grammatik vong deutsch her?
Dat trigger im Edit.
Endlich mal ein Monitor in knapp 50 zoll .Hoffentlich gibs mal ein 75 Zoll dann kann meine 65 er Kiste weg ^^
Zu teuer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text