218°
ABGELAUFEN
[MM] Telefunken D40F275R3C für 222€ - 40", TripleTuner, HbbTV, SmartTV - VSK-frei

[MM] Telefunken D40F275R3C für 222€ - 40", TripleTuner, HbbTV, SmartTV - VSK-frei

EntertainmentMedia Markt Angebote

[MM] Telefunken D40F275R3C für 222€ - 40", TripleTuner, HbbTV, SmartTV - VSK-frei

Preis:Preis:Preis:222€
Zum DealZum DealZum Deal
MediaMarkt.de bietet in der Tiefpreisspätschicht bis morgen früh um 9 Uhr gerade den Telefunken D40F275R3C für 222€ versandkostenfrei an.

Zur technischen Ausstattung:

SmartTV (ich weiß allerdings nicht, ob es die gängigen Apps wie bei Samsung auch hier gibt)
200 Hz (bestimmt CMR, ob es echte 100 Hz sind weiß ich nicht)
TripleTuner (DVB-C, DVB-T, DVB-S, DVB-S2)
CI+
Steuerbar per App
MediaPlayer
InOut: 2x HDMI, 2x USB, Mediaplayer, Scart, VGA, dig. Audio out, LAN
HbbTV
Stromverbrauch: 63/0,5 Watt (Betrieb/Standby)

Weitere Infos zum Fernseher im Deal-Link!


Zur Ersparnis kann man nicht viel sagen, da es keinen direkten Preisvergleich gibt, aber es ist laut idealo.de und geizhals.de der mit Abstand günstigste 40"-Fernseher, der nächste ist ein "Dyon Enter 40" und geht bei 248€ los. Und er hat immerhin SmartTV, MediaPlayer, TripleTuner etc.

Die 48"-Variante gibt es für 333€ (letztens für 299€ als lokaler Deal, vielleicht nicht soo interessant).

22 Kommentare

äh hast du was nicht mitbekommen der deal war gestern schon hier wurde gestrichen weil er auf der Hauptseite ist...

Die Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. war ein deutsches Unternehmen!
Die originäre Tätigkeit der Telefunken-Gesellschaft bzw. den Teilen davon endete ca. 2005
Heute ist sie Inhaberin der seither bestehenden Markenrechte die Telefunken Licenses GmbH, welche Lizenzen zur Verwendung der Marke „Telefunken“ erteilt.
neeeee las mal! für E-schrott echt zu teuer!!!
da bau ich auch etwas, zahle eine gebühr und klebe Telefunken drauf


Tut mir leid, habe extra gesucht und mit "telefunken 40" nichts gefunden, auf der Hauptseite schaue ich fast nie vorbei.

Geht ja anderen sicherlich auch so, aber wenn es irgendeinen Mod stört oder gegen die Regeln ist, kann der Deal auch wieder raus..

Admin

Prinzipiell ist es in Ordnung, wenn hier nochmal Sachen gepostet werden, die schon auf der Startseite sind. Eben weil inzwischen längst nicht mehr jeder auf die Startseite guckt.

David

Prinzipiell ist es in Ordnung, wenn hier nochmal Sachen gepostet werden, die schon auf der Startseite sind. Eben weil inzwischen längst nicht mehr jeder auf die Startseite guckt.



Man muss schon gleiches mit gleichen vergleichen. Und fakt ist das ein Mod genau aus dem Grund gestern den Thread gelöscht hat weil es eben schon auf der Hauptseite ist. Die Mods sollten sich mal besser absprechen. Kann ja nicht sein das vom letzten Dealersteller sein Thread gelöscht wird und dieser hier noch bleibt.

mike007

Die Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. war ein deutsches Unternehmen! Die originäre Tätigkeit der Telefunken-Gesellschaft bzw. den Teilen davon endete ca. 2005 Heute ist sie Inhaberin der seither bestehenden Markenrechte die Telefunken Licenses GmbH, welche Lizenzen zur Verwendung der Marke „Telefunken“ erteilt. neeeee las mal! für E-schrott echt zu teuer!!! da bau ich auch etwas, zahle eine gebühr und klebe Telefunken drauf


Wenn schon Wiki..dann auch komplett nachsehen. Ist nicht nur Labels auf irgendwelche Produkte kleben bei TV. Bei anderen Sachen schon.
Vestel A.Ş. ist ein türkischer Konzern mit Schwerpunkt in der Produktion von Elektronikgeräten. Er gehört zur Zorlu Group. Vestel wurde 1975 in Manisa gegründet. Aktuelle Marken von Vestel sind beispielsweise Telefunken, Graetz, Techwood, Finlux, Luxor und Vestfrost.

mike007

Die Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H. war ein deutsches Unternehmen! Die originäre Tätigkeit der Telefunken-Gesellschaft bzw. den Teilen davon endete ca. 2005 Heute ist sie Inhaberin der seither bestehenden Markenrechte die Telefunken Licenses GmbH, welche Lizenzen zur Verwendung der Marke „Telefunken“ erteilt. neeeee las mal! für E-schrott echt zu teuer!!! da bau ich auch etwas, zahle eine gebühr und klebe Telefunken drauf


ok! anders! ich würde nie türkische tv's kaufen!! sorry das ich wiki genutzt habe, um es freundlicher auszudrücken

hast du einen (objektiven) grund, warum du keine türkischen tvs kaufen würdest?

Die Teile jeweils unter der 200er bzw. 300er Marke, dann kommen wir langsam ins Geschäft...

Ich hab zugeschlagen und hol es im Markt ab. Wenn das Teil Schrott ist, geht's eben wieder zurück.

traden

äh hast du was nicht mitbekommen der deal war gestern schon hier wurde gestrichen weil er auf der Hauptseite ist...


Was ist das denn für ein Grund?
Ich gucke nur hier und fast nie auf der Hauptseite, weil da oft die gleichen Sachen wie hier stehen

Ich denke wenn man ne Familie hat, die nur TV (nicht mal HD Sender) schaut, dann reicht doch so ein Teil locker aus.

Also für den Preis n Daumen hoch :).


Ich hoffe, dass die TVs durch die 4ks noch günstiger werden

ecko

...zugeschlagen...Wenn das Teil Schrott ist...


nicht so viel schlagen, sonst isser kaputt (Schrott) X)

mike007

ok! anders! ich würde nie türkische tv's kaufen!!


Gegen die Islamisierung des Abendprogramms!!! #sebf

200 Hz (bestimmt CMR, ob es echte 100 Hz sind weiß ich nicht)


Wie sollen den bei einer 50Hz Quelle echte 100Hz Signal raus kommen? Das ist eh alles nur - mal gut mal weniger gut - interpoliert.

Das ding ist Vorkriegsschrott. Telefunken ist ebenso zur absoluten billig Ware bekommen wie AEG. Unter 150€ würde ich einen kauf erwägen, wenn überhaupt.

wolfbd

hast du einen (objektiven) grund, warum du keine türkischen tvs kaufen würdest?



Das würde mich auch interessieren. Gerade Telefunken-Fernseher haben eine gute Qualität, da sie nicht von einer kleinen Klitsche, sondern vom Großkonzern Vestel stammen.

kleenerclubber

Das ding ist Vorkriegsschrott. Telefunken ist ebenso zur absoluten billig Ware bekommen wie AEG. Unter 150€ würde ich einen kauf erwägen, wenn überhaupt.


Und bei bei Samsung platzen die Elkos. Siehe hier oder auch hier
Merke: Marke und NoName können beide mies sein. Was letztendlich zählt ist Garantiezeit und Kundenservice.

kleenerclubber

Das ding ist Vorkriegsschrott. Telefunken ist ebenso zur absoluten billig Ware bekommen wie AEG. Unter 150€ würde ich einen kauf erwägen, wenn überhaupt.


Saubere Anleitung. Aber nicht, dass dann bei Ungeübten das Haus abbrennt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text