Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[MM.de] MOTOROLA One Zoom , 16,25 cm (6,4'') Full HD+ Display, Android 9, 4GB RAM, 128 GB (UFS2.1), Snapdragon 675, Dual-SIM, 4000 mAh
315° Abgelaufen

[MM.de] MOTOROLA One Zoom , 16,25 cm (6,4'') Full HD+ Display, Android 9, 4GB RAM, 128 GB (UFS2.1), Snapdragon 675, Dual-SIM, 4000 mAh

317,98€349€-9%Media Markt Angebote
31
eingestellt am 6. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
folgendes Handy ist bei Mediamarkt im Angebot:

Betriebssystem Android 9.0
Display 6.4", 2340x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Aussparung
Kamera hinten 48.0MP, f/1.7, Phasenvergleich-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Kamera 1); 16.0MP, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 8.0MP, Teleobjektiv (Kamera 3); 5.0MP, Tiefenschärfe (Kamera 4)
Kamera vorne 25.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps
Schnittstellen USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (Display)
SoC Qualcomm SM6150 Snapdragon 675, 64bit
CPU 2x 2.00GHz Kryo 460 Gold + 6x 1.70GHz Kryo 460 Silver
GPU Adreno 612
RAM 4GB
Speicher 128GB (UFS 2.1), microSD-Slot (shared, bis 512GB)
Navigation A-GPS, GLONASS, Galileo
Modem GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS (42Mbps/5.76Mbps), LTE Cat 12/5 (600Mbps/75Mbps)
Frequenzbänder 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B2/B4/B5/B8), 4G (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B28/B38/B40/B41/B66)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
Akku 4000mAh, fest verbaut
Ladeleistung 15W (Motorola TurboPower)
SAR-Wert 0.709W/kg Kopf, 1.542W/kg Körper
Gehäuseform Barren
Gehäusematerial Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
Farbe grau
Abmessungen 158x75x8.8mm
Gewicht 190g
SIM-Formfaktor Nano-SIM (1x shared)
Besonderheiten Dual-SIM, UKW-Radio, Benachrichtigungs-LED (hinten)
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
querulantisch07.12.2019 00:50

So kann man das natürlich auch sehen...



vor Mydealz hatte man Technik, war zufrieden, dann ging es kaputt oder (am pc zB) wurde zu alt/langsam, dann wurde gewechselt. Jetzt sieht man ständig, was 'state of the art' ist, dann gibt es einen Preisverfall, dann einen guten Deal und schon ist man in Versuchung. Das Prinzip funktioniert... (leider manchmal zu gut)
Die Entwicklungsschritte sind mittlerweile auch wirklich zu gering, teilweise werden Features gestrichen, und somit fehlt die Rechtfertigung, auch vor sich selbst, für einen Kauf.
Der Preisverfall und starke Deals triggern dann doch, und nach ein bisschen nachdenken landet es teils ungeöffnet bei ebay. Da hilft nur eine mydealz Sperre!
31 Kommentare
Mega Preis
Avatar
GelöschterUser62110
"Online leider nicht mehr verfügbar"
Glück gehabt.. Mein Media Markt um die Ecke hat es auf Lager.
querulantisch07.12.2019 00:47

Glück gehabt.. Mein Media Markt um die Ecke hat es auf Lager.



Ich habe auch Glück gehabt, meiner nicht. (zufrieden mit z2play, aber der 4000er Akku hätte gereizt)
So kann man das natürlich auch sehen...
querulantisch07.12.2019 00:50

So kann man das natürlich auch sehen...



vor Mydealz hatte man Technik, war zufrieden, dann ging es kaputt oder (am pc zB) wurde zu alt/langsam, dann wurde gewechselt. Jetzt sieht man ständig, was 'state of the art' ist, dann gibt es einen Preisverfall, dann einen guten Deal und schon ist man in Versuchung. Das Prinzip funktioniert... (leider manchmal zu gut)
Die Entwicklungsschritte sind mittlerweile auch wirklich zu gering, teilweise werden Features gestrichen, und somit fehlt die Rechtfertigung, auch vor sich selbst, für einen Kauf.
Der Preisverfall und starke Deals triggern dann doch, und nach ein bisschen nachdenken landet es teils ungeöffnet bei ebay. Da hilft nur eine mydealz Sperre!
Mal davon ab, ob man das Handy kauft.

Hatte mir das im Zuge des Sales auf Amazon bestellt.

2x. Gingen beide auf Grund von baulich bedingten Fehlern zurück. Beide neu. Beide hatten am unteren Bildschirmrand einen Pixelstreifen"Fehler" in Grün und das Display war bei den Rundungen nicht genau ausgeschnitten. Eins der beiden Handys hatte dann noch einen Farbfehler am Metallrand - als ob jemand einen Edding genommen und einmal das Handy markiert hätte.

Zudem hatte das am Metallrand komische weiße Flecken.

Würde mein Moto Z Play (Gen1) gern in Rente schicken, aber ich bezweifle, dass die bei Media Markt mir das im Markt öffnen damit ich schauen kann ob das tutti ist
SuiGenerisUltimo06.12.2019 23:28

Mega Preis


Nicht wirklich bei der Ausstattung. Dafür bekommt man ein Mi9T Pro was ALLES besser macht.
DasKommentar07.12.2019 08:05

Nicht wirklich bei der Ausstattung. Dafür bekommt man ein Mi9T Pro was …Nicht wirklich bei der Ausstattung. Dafür bekommt man ein Mi9T Pro was ALLES besser macht.


Nein, wer einmal Moto genutzt hat, weiß gewisse Softwarefeatures (nativ) zu schätzen. Außerdem: was ist mit OIS beim MI 9T Pro? Meines Wissens existiert das da NICHT.
Ist doch wie immer Geschmackssache was man bevorzugt.. fur mich kommt z.B. MiUi absolut nicht in Frage.
SuiGenerisUltimo07.12.2019 08:20

Nein, wer einmal Moto genutzt hat, weiß gewisse Softwarefeatures (nativ) …Nein, wer einmal Moto genutzt hat, weiß gewisse Softwarefeatures (nativ) zu schätzen. Außerdem: was ist mit OIS beim MI 9T Pro? Meines Wissens existiert das da NICHT.


Kann man von jedem Hersteller behaupten. Und eine nicht vorhandene OIS wird ausgeglichen durch das bessere Kameramodul...
DasKommentar07.12.2019 08:27

Kann man von jedem Hersteller behaupten. Und eine nicht vorhandene OIS …Kann man von jedem Hersteller behaupten. Und eine nicht vorhandene OIS wird ausgeglichen durch das bessere Kameramodul...


Sehe beides persönlich anders.
Bei Saturn auch:

saturn.de/de/…tml
Bearbeitet von: "Cents" 7. Dez 2019
DasKommentar07.12.2019 08:27

Kann man von jedem Hersteller behaupten. Und eine nicht vorhandene OIS …Kann man von jedem Hersteller behaupten. Und eine nicht vorhandene OIS wird ausgeglichen durch das bessere Kameramodul...


Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine lichtstärkere Linse ausgleichen. Wenn es in den Telebereich geht, dann nur noch durch ein Stativ, oder liege ich da jetzt falsch? Es mag eine Ausnahme geben, aber sicher nicht beim Mi9 und wie sie alle heißen!
Bearbeitet von: "bubblebraker" 7. Dez 2019
bubblebraker07.12.2019 09:02

Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine …Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine lichtstärkere Linse ausgleichen. Wenn es in den Telebereich geht, dann nur noch durch ein Stativ, oder liege ich da jetzt falsch? Es mag eine Ausnahme geben, aber sicher nicht beim Mi9 und wie sie alle heißen!


Vor 5 Jahren hattest du Recht, jetzt nicht mehr...
Hab jetzt nur mal bei gsmarena und notebookcheck die Tests überflogen, die Kamera ist jetzt nicht wirklich ´n Knaller, oder?
DasKommentar07.12.2019 09:08

Vor 5 Jahren hattest du Recht, jetzt nicht mehr...


glaube ich nicht
stefanhs07.12.2019 09:16

Hab jetzt nur mal bei gsmarena und notebookcheck die Tests überflogen, die …Hab jetzt nur mal bei gsmarena und notebookcheck die Tests überflogen, die Kamera ist jetzt nicht wirklich ´n Knaller, oder?


Korrekt, auch wenn sie einen OIS hat...
bubblebraker07.12.2019 09:02

Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine …Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine lichtstärkere Linse ausgleichen. Wenn es in den Telebereich geht, dann nur noch durch ein Stativ, oder liege ich da jetzt falsch? Es mag eine Ausnahme geben, aber sicher nicht beim Mi9 und wie sie alle heißen!


Den klassischen 3. Faktor in der Fotografie hast Du vergessen. Die Empfindlichkeit (ISO).

Mittlerweile auch noch die interne, automatische ebv.

Und gerade in der Kombination aus ISO und KI sind die neuen Handys nicht schlecht. Ich glaube, mein Handy hat von mir nicht initiiert ein Update bekommen im letzten Jahr. Mittlerweile geht einiges unverwackelt und wenig vertauscht, was anfangs nicht gegangen wäre.
DasKommentar07.12.2019 08:05

Nicht wirklich bei der Ausstattung. Dafür bekommt man ein Mi9T Pro was …Nicht wirklich bei der Ausstattung. Dafür bekommt man ein Mi9T Pro was ALLES besser macht.


Die SAR-Werte sind bei den Xiaomis leider auch alles andere als gut. Klar, die Werte sollen immer noch unbedenklich sein, aber der Markt bietet dennoch erheblich besseres.
zuversichtkk07.12.2019 09:38

Die SAR-Werte sind bei den Xiaomis leider auch alles andere als gut. Klar, …Die SAR-Werte sind bei den Xiaomis leider auch alles andere als gut. Klar, die Werte sollen immer noch unbedenklich sein, aber der Markt bietet dennoch erheblich besseres.


Ach ja der SAR Witz....
Bisschen schade, dass da kein Android One drauf läuft. Ansonsten interessantes Gerät.
Ganz schön überteuert für einen SD675 mit 4GB RAM.
verc07.12.2019 09:34

Den klassischen 3. Faktor in der Fotografie hast Du vergessen. Die …Den klassischen 3. Faktor in der Fotografie hast Du vergessen. Die Empfindlichkeit (ISO). Mittlerweile auch noch die interne, automatische ebv.Und gerade in der Kombination aus ISO und KI sind die neuen Handys nicht schlecht. Ich glaube, mein Handy hat von mir nicht initiiert ein Update bekommen im letzten Jahr. Mittlerweile geht einiges unverwackelt und wenig vertauscht, was anfangs nicht gegangen wäre.


Nö, hab ich nicht.

Aber ich hoffe jetzt doch, dass Du nicht der irrigen Annahme erlegen bist, die Lichtstärke von beispielsweise 1,8 ist bei einem 3 -fach oder gar 5-fach Zoom noch dieselbe wie bei 1-fach.

Wir reden hier nicht von 1-fach Optiken oder Festbrennweiten!
bubblebraker07.12.2019 10:55

Nö, hab ich nicht. Aber ich hoffe jetzt doch, dass Du nicht der irrigen …Nö, hab ich nicht. Aber ich hoffe jetzt doch, dass Du nicht der irrigen Annahme erlegen bist, die Lichtstärke von beispielsweise 1,8 ist bei einem 3 -fach oder gar 5-fach Zoom noch dieselbe wie bei 1-fach.Wir reden hier nicht von 1-fach Optiken oder Festbrennweiten!


Je nach Dunkelheit zoomed man deswegen nicht des Todes
hell.kreak76707.12.2019 12:05

Je nach Dunkelheit zoomed man deswegen nicht des Todes


Hä?
stefanhs07.12.2019 09:16

Kamera ist jetzt nicht wirklich ´n Knaller, oder?


Schönwetterknipse! Lowlight rotstichig, kein Nachtmodus abseits der Maincam. ging deswegen zurück
bubblebraker07.12.2019 10:55

Nö, hab ich nicht. Aber ich hoffe jetzt doch, dass Du nicht der irrigen …Nö, hab ich nicht. Aber ich hoffe jetzt doch, dass Du nicht der irrigen Annahme erlegen bist, die Lichtstärke von beispielsweise 1,8 ist bei einem 3 -fach oder gar 5-fach Zoom noch dieselbe wie bei 1-fach.Wir reden hier nicht von 1-fach Optiken oder Festbrennweiten!



? was hat das miteinander zu tun? Von zoomen hat doch noch niemand gesprochen. Außerdem ist das keine irrige Annahme, die in diesem Fall gar nicht getroffen wurde, sondern u.U. durchaus korrekt. Zooms mit durchgänginger Lichtstärke sind so selten nicht (abseits der Handys). Ich wollte nur auf den 3. Parameter jeder (!) Belichtung hinweisen, die Empfindlichkeit. Da können auch Handys nicht dran vorbei. Blende, Bleichtungszeit und eben auch (!) ISO. Und gerade bei letztem hat sich was getan, somit kann ein neuerer Sensor bei einem Handy allein über ein besseres Rauschverhalten einen VR kompensieren. Das führt aber alles zu weit vom Weg hier.
verc08.12.2019 16:43

? was hat das miteinander zu tun? Von zoomen hat doch noch niemand …? was hat das miteinander zu tun? Von zoomen hat doch noch niemand gesprochen. Außerdem ist das keine irrige Annahme, die in diesem Fall gar nicht getroffen wurde, sondern u.U. durchaus korrekt. Zooms mit durchgänginger Lichtstärke sind so selten nicht (abseits der Handys). Ich wollte nur auf den 3. Parameter jeder (!) Belichtung hinweisen, die Empfindlichkeit. Da können auch Handys nicht dran vorbei. Blende, Bleichtungszeit und eben auch (!) ISO. Und gerade bei letztem hat sich was getan, somit kann ein neuerer Sensor bei einem Handy allein über ein besseres Rauschverhalten einen VR kompensieren. Das führt aber alles zu weit vom Weg hier.


Ich rufe Dir mal meine Argumentation in Erinnerung:
Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine lichtstärkere Linse ausgleichen. Wenn es in den Telebereich geht, dann nur noch durch ein Stativ,

Du schriebst:
Und gerade in der Kombination aus ISO und KI sind die neuen Handys nicht schlecht.

Und genau das ist der Punkt:
Nicht schlecht!

Aber ISO -Wert raufdrehen, hat trotz KI seine Grenzen, oder bist Du da anderer Meinung?

Das das noch besser, gar keine Frage.
Abe manche Herstellers verlassen sich eben nicht nur auf die kostengünstige Version ISO/Ki und bauen zusätzlich ein OIS ein!
Richtig oder falsch?
Bearbeitet von: "bubblebraker" 8. Dez 2019
bubblebraker08.12.2019 17:24

Ich rufe Dir mal meine Argumentation in Erinnerung:Ein nicht vorhandenes …Ich rufe Dir mal meine Argumentation in Erinnerung:Ein nicht vorhandenes OIS kann man NUR durch ein Stativ oder eine lichtstärkere Linse ausgleichen.


Und eben auf den Part bezog ich mich. Man kann bei gleicher Brennweite und gleicher Lichtstärke (Blende) selbstverständlich einen OIS ausgleichen, nämlich durch Erhöhung der ISO bei weniger rauschempfindlichen Sensor. Mache ich ständig, wenn ich zwischen MFT und Kleinbild wechsle. Bei MFT habe ich den Stabi (ca.3 Blenden), bei KB kann ich die ISO etwa 2 Blenden weiter raufdrehen. Nimmt sich am Ende nicht viel, ABER: bei KB verkürzt sich die Belichtungszeit, das hat den Vorteil, dass bewegte Motive wie Menschen, Tiere, Blätter im Wind usw. auch 'stabilisiert' werden.

Das NUR oben ist einfach nicht richtig, egal von was wir nachher sprechen. Aber es ist mir tatsächlich jetzt auch egal, ob Dir ISO was sagt oder nicht.

Ob Tele oder nicht spielt auch keine Rolle, ISO zwei Blenden rauf oder 2-Blenden-OIS verhält sich ähnlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text