[MM@ebay] PHILIPS 43PUS6162 LED TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV)
529°Abgelaufen

[MM@ebay] PHILIPS 43PUS6162 LED TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV)

299€379€-21%eBay Angebote
16
eingestellt am 4. AugBearbeitet von:"yanify"
Auf der Suche nach einem neuen TV für's Schlafzimmer bin ich auf den PHILIPS 43PUS6162 LED TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV) gestoßen. Diesen gibt's jetzt für 299€ bei Media Markt und damit hätten wir einen neuen Bestpreis.

PVG für lagernde Ware: 379€

Shoop nicht vergessen! Mit Masterpass -20€

Daten:

  • Typ: Ultraflacher 4K UHD-Fernseher mit 108 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Ultra HD, 4K UHD TV
  • Empfang: DVB-T/ T2/ T2-HD/ C/ S/ S2, CI+; Anschlüsse: 3xHDMI, 2x USB
  • Unterstütze Streaming Dienste: Amazon Video, YouTube, Online-Videoshops, Browser für öffentliches Internet, Social TV, TV on Demand
  • Lieferumfang: Philips 43PUS6162/12 (43 Zoll, 108cm Bildschirmdiagonale), Fernbedienung, Tischfuß, Netzkabel, Kurzanleitung
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

16 Kommentare
Masterpass ? -20 €
Ja mit Masterpass eventuell 279,00€. Nicht gerade top Bewertungen. Langsame Umschaltzeiten aber für das Kinderzimmer OK die Kinder sind jung und haben noch Zeit.
biligervor 59 s

Ja mit Masterpass eventuell 279,00€. Nicht gerade top Bewertungen. L …Ja mit Masterpass eventuell 279,00€. Nicht gerade top Bewertungen. Langsame Umschaltzeiten aber für das Kinderzimmer OK die Kinder sind jung und haben noch Zeit.


Ich häng nur die Konsole und Apple TV/Fire tv dran. Da brauch ich keinen Tuner
Ohne Ambilight sehe ich irgendwie keinen Grund, Philips zu kaufen.

Wundert mich sowieso, dass da nicht noch mehr Hersteller aufgesprungen sind und die bildsensitive Ambientbeleuchtung (zumindest bei den höherpreisigen Geräten) auch anbieten. Ich hatte mal eine Zeit lang einen günstigen Philips 32-Zoller als Zweitfernseher, der nur seitliches Ambilight hatte. Das fand ich damals aber schon richtig geil. Der Rest war leider nicht so der Bringer (hat aber nichts mit diesem TV hier zu tun und ist auch schon einige Jahre her).
Capone2412vor 9 m

Ohne Ambilight sehe ich irgendwie keinen Grund, Philips zu kaufen. Ohne Ambilight sehe ich irgendwie keinen Grund, Philips zu kaufen. Wundert mich sowieso, dass da nicht noch mehr Hersteller aufgesprungen sind und die bildsensitive Ambientbeleuchtung (zumindest bei den höherpreisigen Geräten) auch anbieten. Ich hatte mal eine Zeit lang einen günstigen Philips 32-Zoller als Zweitfernseher, der nur seitliches Ambilight hatte. Das fand ich damals aber schon richtig geil. Der Rest war leider nicht so der Bringer (hat aber nichts mit diesem TV hier zu tun und ist auch schon einige Jahre her).


Ooo. Nicht gemerkt dass dieser kein Ambilight hat. Dann würde ich diesen natürlich nicht kaufen. Hast vollkommen recht
Gibts einen besseren für das Geld in der Größe?
DC_Batmanvor 49 s

https://www.mydealz.de/deals/tcl-u49p6066-4k-hdr82-390nits-60hz-direct-led-inkl-vsk-und-4-jahre-garantie-1211412Aber sowas von


Viel zu groß. Dann haut einem doch der ONS ab, wenn so ein Riesen Teil im Schlafzimmer hängt
yanifyvor 2 m

Viel zu groß. Dann haut einem doch der ONS ab, wenn so ein Riesen Teil im …Viel zu groß. Dann haut einem doch der ONS ab, wenn so ein Riesen Teil im Schlafzimmer hängt


Hab den auch im Schlafzimmer an der Wand. Der ist garnicht zu groß
DC_Batmanvor 55 m

https://www.mydealz.de/deals/tcl-u49p6066-4k-hdr82-390nits-60hz-direct-led-inkl-vsk-und-4-jahre-garantie-1211412Aber sowas von


wieso ist der TLC besser?
TCL, weil der erstmal ne Nummer größer ist für nur 50€ mehr haste ganze 7" mehr 4 Jahre Garantie ein ziemlich gutes 4k VA Panel mit guten 390 nits was willst du mehr? HDR 8+2 sind auch dabei also kann er hdr10 auch abspielen und erkennt diese sofort
Bababuvor 1 h, 1 m

wieso ist der TLC besser?


Ich kauf nur MLC!
Capone2412vor 3 h, 48 m

Ohne Ambilight sehe ich irgendwie keinen Grund, Philips zu kaufen. Ohne Ambilight sehe ich irgendwie keinen Grund, Philips zu kaufen. Wundert mich sowieso, dass da nicht noch mehr Hersteller aufgesprungen sind und die bildsensitive Ambientbeleuchtung (zumindest bei den höherpreisigen Geräten) auch anbieten. Ich hatte mal eine Zeit lang einen günstigen Philips 32-Zoller als Zweitfernseher, der nur seitliches Ambilight hatte. Das fand ich damals aber schon richtig geil. Der Rest war leider nicht so der Bringer (hat aber nichts mit diesem TV hier zu tun und ist auch schon einige Jahre her).


Patent
Whyvernvor 10 h, 5 m

Patent


Naja, das gibt's schon ewig und man kann ja kein "Generalpatent" für eine Hintergrundbeleuchtung anmelden, die sich entsprechend der Bildausgabe farblich anpasst.

Gibt mittlerweile auch montagefertige "Nachrüst-Kits" zum Kauf, die ganz offensichtlich auch kein Patent verletzen. Die notwendige Software für einen Controller gibt es auch mehrfach bei Github & Co. - ist keine Raketenwissenschaft.
@Capone2412 :
Wenn du als Privatperson Anpassungen an deinem Gerät vornimmst ist das keine Verletzungshandlung im Sinne des Patentrechtes. Das Patent schützt nur die Verknüpfung von Hintergrundbeleuchtung und Ausgabegerät - daher kann Philips wohl nicht gegen die Hersteller vorgehen. Anders, wenn Dritte die Technologie in ihre TV-Geräte implementieren würden.

Philips relativ weit gefasstes Patent zur Hintergrundbeleuchtung läuft 2022 aus - anschließend wird es sicherlich Nachahmer geben.

Mehr unter patents.google.com/patent/US20100091193A1/en?q=ambilight&oq=ambilight
Bearbeitet von: "Whyvern" 5. Aug
Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen dem hier und dem 43PUS6412 von Amazon ist? Letzterer kostet dort 200€ mehr. Laut Philipps-website und toengel gibt es irgendwie keine Abweichungen?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text