149°
[MM+Saturn online] Armin Van Buuren - A State of Trance 2015 (Download Version) 7,79€

[MM+Saturn online] Armin Van Buuren - A State of Trance 2015 (Download Version) 7,79€

Apps & SoftwareMedia Markt Angebote

[MM+Saturn online] Armin Van Buuren - A State of Trance 2015 (Download Version) 7,79€

Preis:Preis:Preis:7,79€
Zum DealZum DealZum Deal
Interpret: Armin van Buuren
Album: A State Of Trance 2015 (Mixed by Armin van Buuren)
Label: Armada Music Bundles
Genre: Dance/Electronic
Inhalt: 39 Tracks / 320 kbits/s / MP3
Dauer: 04:32:07
Download veröffentlicht: 27.03.2015
Dateigröße: 623 MB

Bewertungen bei Amazon: 4,5 Sterne von 15 Kunden

Der Vorteil zur CD Version ist das bei der Download Version noch 2 Full Continuous Mixe mit dabei sind. Also über 4,5 Std die aktuellen Trance Hits.

Preisvergleich (Download Version): 11,98€

Saturn Link:
mp3.saturn.de/ser…015

10 Kommentare

Trackliste


Cosmic Gate & Emma Hewitt – Going Home (Gareth Emery Remix) [Armin van Buuren’s Intro Mix]
Protoculture – Pegasus
Dawn – The Truth We Can’t Escape
Adam Szabo & Willem De Roo – Looking Back
Orjan Nilsen – The Edge
DRYM – Calipso
Denis Kenzo & Sarah Lynn – Ashes
Fabio XB & Liuck feat. Christina Novelli – Step Into The Light
Ruben de Ronde feat. Victoria Ray – Dreams Come True (DRYM Remix)
ilan Bluestone – Tesseract
Moiez & Alina Renae with Mike Shiver & Rapha – What I Need (Ronski Speed Remix)
Mino Safy – When The Sun Smiles
Eximinds & Yan Space – Atlas
Venom One & Tomas Heredia – Moments
Canberra & Astrid Suryanto – UP (Mike Saint-Jules Remix)
Timmus – Still Alive
Alex M.O.R.P.H. feat Natalie Gioia – 4Ever (Dub Mix)
Simon Patterson feat. Matt Adey – Time Stood Still
A State Of Trance 2015 - On The Beach (Full Continuous Mix) von Armin van Buuren 1:12:11

Armin van Buuren – Together (In A State of Trance) (Intro Mix)
Talemono – Overload
Alexander Popov – Multiverse
Andrew Rayel – Find Your Harmony (Driftmoon Stellar Mix)
Craig Connelly & Dan Thompson – Welcome To Earth
Faruk Sabanci – Albino
Fisherman & Hawkins and Gal Abutbul – United
Armin van Buuren & Mark Sixma – Panta Rhei
Eximinds & Vigel – Handprint
Arisen Flame & Driftmoon – Live Your Dream
Gaia – Carnation
Jorn van Deynhoven – Freaks (Festival Mix)
Gaia – In Principio
Gai Barone – Mr. Slade (Solarstone Pure Mix)
Standerwick & Philippe El Sisi feat. Ana Criado – Magic Light
Armin van Buuren presents Rising Star feat. Betsie Larkin – Safe Inside You
Allen Watts – Gravity
Dan Stone – Proteus
Aly & Fila feat. Roxanne Emery – Shine (Club Mix)
A State Of Trance 2015 - In The Club (Full Continuous Mix) von Armin van Buuren 1:15:13

Gute Musik!

Kann ich auch immer wieder nur Matt Darey empfehlen. Einfach googeln oder auf SoundCloud schauen. Das meiste umsonst und mein Favourit

Hot für Armin van Buuren

Könnte immer noch heulen, dass Trance so "unbeliebt" bzw. so in den Hintergrund geraten ist bei der derzeit aktuellen Musik. die 2000er waren noch Zeiten mit Blank&Jones, Cosmic Gate usw. in den Charts

gintonic

Könnte immer noch heulen, dass Trance so "unbeliebt" bzw. so in den Hintergrund geraten ist bei der derzeit aktuellen Musik. die 2000er waren noch Zeiten mit Blank&Jones, Cosmic Gate usw. in den Charts



Jaaa, die guten alten Zeiten
Deal ist für mich HOT, da Trance

gintonic

Könnte immer noch heulen, dass Trance so "unbeliebt" bzw. so in den Hintergrund geraten ist bei der derzeit aktuellen Musik. die 2000er waren noch Zeiten mit Blank&Jones, Cosmic Gate usw. in den Charts



Apropos gibts denn Kyau vs. Albert auch noch?

gintonic

Könnte immer noch heulen, dass Trance so "unbeliebt" bzw. so in den Hintergrund geraten ist bei der derzeit aktuellen Musik. die 2000er waren noch Zeiten mit Blank&Jones, Cosmic Gate usw. in den Charts



Klaro, aktuelles Album heißt Distant Lights und ist vom Februar
Und ja.... mein Nick ist von den beiden inspiriert, hast mich erwischt


gintonic

Könnte immer noch heulen, dass Trance so "unbeliebt" bzw. so in den Hintergrund geraten ist bei der derzeit aktuellen Musik. die 2000er waren noch Zeiten mit Blank&Jones, Cosmic Gate usw. in den Charts



Da hilft es nur noch nach Holland zu fahren. Wobei es in letzter Zeit bei mir in der Umgebung ziemlich viele Events gibt/gab: Paul van Dyk und Markus Schulz im Bootshaus, jetzt am Samstag Definition of Trance in Dortmund. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es so langsam wieder bergauf geht ;-).

Leute, kommt einfach zur Airbeat One, da gibt es jeden Jahr nen großen Trance & Goa Floor...

gintonic

Könnte immer noch heulen, dass Trance so "unbeliebt" bzw. so in den Hintergrund geraten ist bei der derzeit aktuellen Musik. die 2000er waren noch Zeiten mit Blank&Jones, Cosmic Gate usw. in den Charts


Was hast du denn davon, wenn es mehr fremden Leuten gefallen würde?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text