MMX 300 2nd Manufaktur
153°Abgelaufen

MMX 300 2nd Manufaktur

31
eingestellt am 22. Nov 2017
Hey leute hier mein erster Deal,

MMX 300 2 Generation Manufaktor bekommt ihr für 299€. sonst kostet es wenn man alles haben möchte 334€. aber noch nicht alles..ihr bekommt noch 10% Rabatt mit dem Newslater Code also bezahlt ihr 269,10€ ...aber ich bin noch nicht fertig..ihr bekommt noch ein Headset ( Custom Street White) oben drauf im wert von 129€ ab ein mindestbestellwert von 299€

Ich find den Deal geil und ich hab es mir gegönnt..was meint ihr HOT or Flop
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mr.Croco22. Nov 2017

wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben ve …wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?



Normaler Preis für was halbwegs anständiges.
15431390-ENCKZ.jpgIch hab doch 1080x1920 Pixel :P
Mr.Croco22. Nov 2017

wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben ve …wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?



Demnach müssten ziemlich viele Leute außer Kontrolle sein! Ich wäre im übrigen sogar bereit deutlich mehr für einen vernünftigen Kopfhörer/Headset auszugeben... diese ganzen Standard Headsets für 50-200€ können echte Hifi-Fans in die Tonne kloppen!
31 Kommentare
Ich finds Hot.. Aber den Deal gibts bereits seit 2 Tagen


mydealz.de/dea…930
Bearbeitet von: "f.geschichte" 22. Nov 2017
wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?
269€ bei muziker.de
Mr.Croco22. Nov 2017

wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben ve …wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?



Normaler Preis für was halbwegs anständiges.
15431390-ENCKZ.jpgIch hab doch 1080x1920 Pixel :P
Das Headset ist deutlich zu teuer. mit einem DT770/880/990 + Klemmmikrofon fährt man sicher 100 Euro günstiger.
Allerdings ist hier natürlich der Manufaktur Aufschlag drin.
Bearbeitet von: "cvzone" 22. Nov 2017
f.geschichte22. Nov 2017

Normaler Preis für was halbwegs anständiges.

Oder man kauft sich Kopfhörer und ein seperates Mikro. Kommt einerseits billiger und andererseits ist das Mikro dann viel besser
Nicht vergessen: bei deren "Blackfriday Vorverkauf" gibt es ab dem Bestellwert von EUR 299,00 die Custom Street White kostenfrei dazu.
199€ auf der hp von Beyerdynamic
Habe die 32 ohm Variante was ist der Vorteil bei 600 ohm würde ein umstieg lohnen? Habe eine SoundBlasterX AE-5 Soundkarte
Mr.Croco22. Nov 2017

wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben ve …wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?


Für ein Headset, ja. Für einen Kopfhörer, keines Wegs.
renee12322. Nov 2017

Habe die 32 ohm Variante ...



Also die Kopfhörerimpedanz (Ohm) ist nur einer der technischen Parameter eines Kopfhörers. Sagt aber erst mal nichts über dessen Qualität aus.

Beyerdynamic hat das so beschrieben:
Je höher die Impedanz, desto mehr Leistung ist nötig um einen guten Pegel aus dem Kopfhörer zu bekommen:
32 oder 80 Ohm = mobiler Einsatz am Laptop, MP3 Player, portable Recorder usw.
250 Ohm und höher = für feste Installationen, Kopfhörerverstärker usw.


Und speziell zur Frage: "32 oder 600 Ohm?" schreibt Beyerdynamic:

Wir empfehlen grundsätzlich die 32 Ohm Variante. Sie können diesen sowohl an einem potenten Receiver/Verstärker als auch am PC, Notebook, Konsole und mobilen Endgeräten verwenden. Klanglich werden Sie keine Einbußen haben im Vergleich zur 600 Ohm Variante. Sollten Sie das Headset ausschließlich an einer sehr leistungsstarken Soundkarte oder Verstärker verwenden wollen, dann – und nur dann – kann man auch die 600 Ohm Variante empfehlen.
Bearbeitet von: "Shelby78" 22. Nov 2017
.-S3RIOU5-.22. Nov 2017

199€ auf der hp von Beyerdynamic


Also erstens handelt es sich bei deinem Gerät um die 1. Generation und nicht wie hier im Deal beschrieben die 2. Generation und zweitens ist es die "Green-Edition" ... das sind Äpfel vs. Birnen!
Mr.Croco22. Nov 2017

wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben ve …wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?



Demnach müssten ziemlich viele Leute außer Kontrolle sein! Ich wäre im übrigen sogar bereit deutlich mehr für einen vernünftigen Kopfhörer/Headset auszugeben... diese ganzen Standard Headsets für 50-200€ können echte Hifi-Fans in die Tonne kloppen!
Mr.Croco22. Nov 2017

wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben ve …wer 299 € für ein Headset ausgibt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren, oder ? oder doch nicht ?


Ist ja nicht dein Geld!
blindhai22. Nov 2017

Ist ja nicht dein Geld!


Stimmt auch, wer gerne 300 € verbrennen will kanns ja tun
Hab die erste Generation und bin zufrieden, 5 Jahre Garantie sind auch nicht schlecht!
15435737-sm8Kq.jpg

Für anarzisstische Personen. Man beachte, daß dieser Kopfbügel viel bequemer als der des teuren Modells ist. Da er hängend ist, wird man ihn nicht spüren, da due Verbindung zwischen Metallbügel und Kopfpolster variabel ist. Zudem rutscht das Headset nicht vom Kopf, wenn man sich nach hinten lehnt. Bei Modellen wie dem obigen erreicht man das nur durch zuviel Druck. Leute geben also 12 mal mehr Geld für ein minderwertigeres Produkt aus - aufgrund des logischen Fehlschlusses, daß teure Sachen immer qualitativer sind...und aufgrund des Namens, ist halt bekannt...Wenn man das Teil dann hat, wird man sich eine rosarote Brille aufsetzen, denn man hat es gekauft, und jetzt muß es verdammt nochmal gut sein. LOL


Was für ein Betrug das ist, sieht man, wenn man sich ansieht, daß ein Satz lederimitat Ohrpolster 23,90€ kostet. Beim Superlux HD681 ist ein Velours-Satz mit inbegriffen...und die HD681 kriegt man ab und an für um die 20 Euro.
Bearbeitet von: "wasistwas" 22. Nov 2017
blindhai22. Nov 2017

Ist ja nicht dein Geld!


Ja, wer weiß, wessen Geld es ist. Erstens bekommen Reiche und Unternehmen Subventionen und Steuererleichterungen, zweitens gibt es bis heute noch keine umfassende und detaillierte Besitztumsgeschichte Deutschlands, weswegen ich nie in Deutschland arbeiten würde. Wohlmöglich Kriegsprofite.
wasistwas22. Nov 2017

[Bild] Für anarzisstische Personen. Man beachte, daß dieser Kopfbügel viel …[Bild] Für anarzisstische Personen. Man beachte, daß dieser Kopfbügel viel bequemer als der des teuren Modells ist. Da er hängend ist, wird man ihn nicht spüren, da due Verbindung zwischen Metallbügel und Kopfpolster variabel ist. Zudem rutscht das Headset nicht vom Kopf, wenn man sich nach hinten lehnt. Bei Modellen wie dem obigen erreicht man das nur durch zuviel Druck. Leute geben also 12 mal mehr Geld für ein minderwertigeres Produkt aus - aufgrund des logischen Fehlschlusses, daß teure Sachen immer qualitativer sind...und aufgrund des Namens, ist halt bekannt...Wenn man das Teil dann hat, wird man sich eine rosarote Brille aufsetzen, denn man hat es gekauft, und jetzt muß es verdammt nochmal gut sein. LOLWas für ein Betrug das ist, sieht man, wenn man sich ansieht, daß ein Satz lederimitat Ohrpolster 23,90€ kostet. Beim Superlux HD681 ist ein Velours-Satz mit inbegriffen...und die HD681 kriegt man ab und an für um die 20 Euro.


Meine Güte, da steckt schon viel Unsinn drin.
Nur weil der Bügel hängend gelagert ist wirkt trotzdem das Gewicht auf den Kopf.

Man sollte auch keine Velourpolster auf Kopfhörer mit Kunstlederpolster ziehen. Die Polster haben je eine bestimmte akustische Dämpfung, die den Klang des Hörers wesentlich bestimmt.
Ich hatte die 1. Generation. und habe den KH neulich wieder verkauft.

Beyerdynamic ist einfach zu übertrieben hell abgestimmt. Sprich die Höhen sind überspitzt und Gehör schädigend, besonders beim spielen von Spielen wie CSGO, COD, BF etc.

Es wird auch normaler Stahl bei den Bügeln verwendet. Hab sie mal etwas unsanft gedehnt und direkt halbe Konstruktion verbogen. Konnte es aber mit Fingern wieder zurück biegen. Da ist mein Sennheiser komplett aus Plastik 10x so stabil.

Weiß nicht ob die Velour-Pads besser abdichten (aus Erfahrung eher nicht), aber bei meinem KH mit Kunstleder-Pads war der Sitz und die Abschirmung eher so lala.

300€ lieber in einen Sennheiser HD598 CS + Mod Mic investieren und je nach Angebot 100+€ sparen.
Bearbeitet von: "Doomguy" 22. Nov 2017
Doomguy22. Nov 2017

Ich hatte die 1. Generation. und habe den KH neulich wieder …Ich hatte die 1. Generation. und habe den KH neulich wieder verkauft.Beyerdynamic ist einfach zu übertrieben hell abgestimmt. Sprich die Höhen sind überspitzt und Gehör schädigend, besonders beim spielen von Spielen wie CSGO, COD, BF etc....

Gehörschädigend? Wow. Könnte auch einfach an deiner eingestellten Lautstärke liegen, aber das ist nuuur so eine Vermutung....
Shelby7822. Nov 2017

Gehörschädigend? Wow. Könnte auch einfach an deiner eingestellten La …Gehörschädigend? Wow. Könnte auch einfach an deiner eingestellten Lautstärke liegen, aber das ist nuuur so eine Vermutung....


Bist ein ganz witziger, aber das ist nuuuur so eine Vermutung.

Beyerpeak kennt man, oder man ist so wie du nur ein Schwätzer.
Doomguy22. Nov 2017

Bist ein ganz witziger, aber das ist nuuuur so eine Vermutung.Beyerpeak …Bist ein ganz witziger, aber das ist nuuuur so eine Vermutung.Beyerpeak kennt man, oder man ist so wie du nur ein Schwätzer.


Mit deinen Aussagen tust du dir echt keinen Gefallen. Aber hey, du kannst zumindest Sätze bilden - bist vielleicht noch nicht ganz doomed...
Shelby7822. Nov 2017

Mit deinen Aussagen tust du dir echt keinen Gefallen. Aber hey, du … Mit deinen Aussagen tust du dir echt keinen Gefallen. Aber hey, du kannst zumindest Sätze bilden - bist vielleicht noch nicht ganz doomed...


Hey Dummschwätzer, steht die 78 im Namen für deinen IQ?
Bearbeitet von: "Doomguy" 22. Nov 2017
Doomguy22. Nov 2017

Hey Dummschwätzer, steht die 78 im Namen für deinen IQ?


Ach, das denkst du?? Deswegen hast du wohl nicht 01 hinter deinen Namen geschrieben

Na. Spaß beiseite. Krieg dich mal wieder ein und reg dich nicht auf, nur weil ich nicht deiner Meinung bin und dein erster Post nunmal einfach Unsinn ist.
wasistwas22. Nov 2017

Ja, wer weiß, wessen Geld es ist. Erstens bekommen Reiche und Unternehmen …Ja, wer weiß, wessen Geld es ist. Erstens bekommen Reiche und Unternehmen Subventionen und Steuererleichterungen, zweitens gibt es bis heute noch keine umfassende und detaillierte Besitztumsgeschichte Deutschlands, weswegen ich nie in Deutschland arbeiten würde. Wohlmöglich Kriegsprofite.


Du hast den Ironiesmiley vergessen!
wasistwas22. Nov 2017

[Bild]


Was ist das für ein Headset?
Bearbeitet von: "blindhai" 23. Nov 2017
Heute wird mein am 20.11. bestelltes MMX 300 2nd Gen Manufaktur geliefert. Bin gespannt wie der Aluring in Orange live ausschaut, denn auf deren Seite hat man keine halbwegs natürlichen Bilder davon.

Nachtrag: Orange sieht super aus! Wie auf einem Bild bei der Manufakturseite zu sehen - hierzu wurde mir gesagt, es kommt der Realität nahe heran. Und es ist tatsächlich eher kupfern als orange. Sehr schick!
Bearbeitet von: "Shelby78" 23. Nov 2017
Aktuell
beyerdynamic.de/pre…es/?utm_source=facebook&utm_medium=ankündigung&utm_campaign=presales&utm_content=19.11.2017
ich weiß nicht was ihr habt
1. "MMX PRO" in den Warenkorb +299€
2. Automatisch bekommt man Kostenlos ein "CUSTOM STREET White" dazu +0€ (denke für 100€ bekommt man diesen mindestens Verscherbelt)
3. Gutscheincode vom Newsletter nutzen "WELCOMENEWS17

Gesammtpreis 269,10€ - 100€ vom verkauften des "CUSTOM STREET"
Kommen wir unterm strich auf 160 Euro
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Mc_Puppe. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text