Mnet IPv4-Option aktuell kostenfrei buchbar
318°Abgelaufen

Mnet IPv4-Option aktuell kostenfrei buchbar

26
eingestellt am 7. Feb 2017
Hallo zusammen,

der Deal ist sicherlich nur für einen kleinen Personenkreis interessant, aber da hier bereits in der Vergangenheit Angebote zu diesem Anbieter gepostet wurden, wollte ich die Infos bzw. Angebot gerne weitergeben.

Derzeit lässt sich beim Internet/Telefonprovider Mnet die IPv4-Option kostenfrei zu einen "Surf&Fon-Vertrag" hinzubuchen. Normalerweise kostet die Option monatlich 4,99€.

Kurz zum technischen Hintergrund: Mnet verwendet wie z.B. Unity Media bei den Internetanschlüssen DS-Lite-Technik, welche z.T. mehrere Nachteile mit sich bringt: Detaillierte Erklärung

Aufmerksam auf die Aktion wurde ich im offiziellen Forum des Anbieters.
Der Deallink verweist auf den Thread in welchem Ihr die IPv4-Option zubuchen könnt.
Hierbei ist es wichtig, das Ihr Eure Kundennummer im Profil eingetragen habt.

Im 1. Post des Threads wurde von einem Mitarbeiter der Hinweiß auf diese Aktion hinterlegt.
Des Weiteren liest man in einem anderem Beitrag das die Aktion voraussichtlich bis 31.03.2017 gültig ist.

Leider konnte ich auf der offiziellen Website von Mnet keinerlei Informationen zu dieser Aktion finden.

Gruß Chris
Zusätzliche Info
Optimum Angebote

Gruppen

26 Kommentare
Danke.

kurzer Offtopic:
Hat außer mir noch jemand vermehrt mit WLAN Problemen zu kämpfen? (mnet fritzbox)
Habe seit >4 Jahren die Möglichkeit zu M-Net zu wechseln, enthalte mich aber noch, da die beim Ausbau die letzte Maile "vergessen" haben und über ne alte Telekom 2-Draht Kupferleitung realisieren. Erst wenn die mir einen vollwertigen FTTH Anschluss anbieten, und diesen DS-Lite Scheiß über Bord werfen, werde ich ernsthaft darüber nachdenken.
Sollte doch möglich sein sich mit Hauseigentümern darüber zu einigen und die Kosten auf die Mieter umzulegen...
Bearbeitet von: "krassle" 7. Feb 2017
Frage: Mein Router loggt sich bereits über IPv4 ein. Heißt das für mich, dass ich 4,99 EUR im Monat sparen kann, wenn ich es auf die kostenlose Variante umstellen lasse? Bin mir nicht sicher, da ich hierzu auf der Rechnung keinerlei Informationen sehe, dass ich dafür 4,99 EUR pro Monat zahle.
Gabe7. Feb 2017

Frage: Mein Router loggt sich bereits über IPv4 ein. Heißt das für mich, da …Frage: Mein Router loggt sich bereits über IPv4 ein. Heißt das für mich, dass ich 4,99 EUR im Monat sparen kann, wenn ich es auf die kostenlose Variante umstellen lasse? Bin mir nicht sicher, da ich hierzu auf der Rechnung keinerlei Informationen sehe, dass ich dafür 4,99 EUR pro Monat zahle.


Du siehst normalerweise in deinem Kunden-Konto / Login bei Mnet ob du die IPv4 gebucht hast oder nicht.
lahhade7. Feb 2017

Danke.kurzer Offtopic:Hat außer mir noch jemand vermehrt mit WLAN …Danke.kurzer Offtopic:Hat außer mir noch jemand vermehrt mit WLAN Problemen zu kämpfen? (mnet fritzbox)


Ja.. Verwende ne andre... Letztes Drecksteil was die da mitgeben...
chrisatherolz7. Feb 2017

Du siehst normalerweise in deinem Kunden-Konto / Login bei Mnet ob du die …Du siehst normalerweise in deinem Kunden-Konto / Login bei Mnet ob du die IPv4 gebucht hast oder nicht.



Steht nichts dabei. Dann stimmt die Anzeige im Router evtl. nicht. Werde es mir buchen lassen. Danke dir!
Tja, schon zu spät. Selbst schuld.
Wer seinen Kunden Router aufzwingt und so weiter.
Good riddance.
Erinnert mich jedes Mal an das Nubiles Logo
lahhade7. Feb 2017

Danke.kurzer Offtopic:Hat außer mir noch jemand vermehrt mit WLAN …Danke.kurzer Offtopic:Hat außer mir noch jemand vermehrt mit WLAN Problemen zu kämpfen? (mnet fritzbox)


Wlan kann man das nun wirklich nicht nennen...
Bis auf die KatastrophenBox aber ein guter Anbieter.
2lame4name7. Feb 2017

Wlan kann man das nun wirklich nicht nennen... Bis auf die KatastrophenBox …Wlan kann man das nun wirklich nicht nennen... Bis auf die KatastrophenBox aber ein guter Anbieter.



Mnet ist meinen Erfahrungen nach der Beste Anbieter den ich bisher hatte. (Nach 1&1, Telekom und Vodafone)
In 4 Jahren hatte ich bisher keinen einzigen Ausfall o.Ä. Außerdem immer konstante Geschwindigkeiten.
Vor allem bei Probleme bzw. im Servicefall habe ich durchweg positive Erfahrungen gesammelt.

Beispiel1: FritzBox baute keine Verbindung mehr auf bzw. synchronisierte nicht mehr. Anruf bei der allgemeinen Hotline Freitags gegen 13.00 Uhr - Servicetechniker meldete sich gegen 18.00 Uhr und fragte ob er noch vorbeikommen könnte. FritzBox gegen Neue ausgetauscht - Fall erledigt

Beispiel 2+3: Durch Überspannung (Blitz) gingen bereits 2 FritzBoxen kaputt. Anruf bei der Hotline, welche völlig unkompliziert und unbürokratisch jeweils 2 x neue Boxen per Post rausschickte. In einem Fall stellte sich im Nachhinein heraus das auch die TAE-Dose etwas abbekommen hatte - Techniker war innerhalb von 1 Tag vor Ort und setzte eine neue Dose. Die defekte Boxen einfach zurückgesendet - Fall erledigt.

krassle7. Feb 2017

Habe seit >4 Jahren die Möglichkeit zu M-Net zu wechseln, enthalte mich …Habe seit >4 Jahren die Möglichkeit zu M-Net zu wechseln, enthalte mich aber noch, da die beim Ausbau die letzte Maile "vergessen" haben und über ne alte Telekom 2-Draht Kupferleitung realisieren. Erst wenn die mir einen vollwertigen FTTH Anschluss anbieten, und diesen DS-Lite Scheiß über Bord werfen, werde ich ernsthaft darüber nachdenken. Sollte doch möglich sein sich mit Hauseigentümern darüber zu einigen und die Kosten auf die Mieter umzulegen...



Naja, das hat aber weniger mit m-net als mit deiner WEG zu tun, oder?

Wir sind auch zufrieden bisher. Meine 7490 läuft gut, was für Probleme habt ihr?
Bearbeitet von: "plautze" 7. Feb 2017
plautze7. Feb 2017

Naja, das hat aber weniger mit m-net als mit deiner WEG zu tun, oder?Wir …Naja, das hat aber weniger mit m-net als mit deiner WEG zu tun, oder?Wir sind auch zufrieden bisher. Meine 7490 läuft gut, was für Probleme habt ihr?



Es geht um die 7360.
Das WLan macht fast permanent Probleme:
- Es werden keine IP Adressen bezogen
- Verbunden, aber kein Internet
- Verbindet gar nicht

per Kabel läufts problemlos.
2lame4name8. Feb 2017

Es geht um die 7360. Das WLan macht fast permanent Probleme:- Es werden …Es geht um die 7360. Das WLan macht fast permanent Probleme:- Es werden keine IP Adressen bezogen- Verbunden, aber kein Internet- Verbindet gar nichtper Kabel läufts problemlos.



Ah, ok. Wie gesagt, die 7490 läuft rund.
Wurde gebucht
Steht auch schon online in meiner Vertragsübersicht.
Amendo8. Feb 2017

Wurde gebucht (popcorn)Steht auch schon online in meiner …Wurde gebucht (popcorn)Steht auch schon online in meiner Vertragsübersicht.


Ja, der Support im Forum ist total fix. Buchung der Option in Minuten
chrisatherolz8. Feb 2017

Ja, der Support im Forum ist total fix. Buchung der Option in Minuten



Ja, Yusuf ist ein guter Mann.
Ich wäre für Mitarbeiter des Monats!
Wenn ich mir den Thread im Mnet Forum so anschaue - hat der Kollgege Yusuf gut zu tun
Und 25 Neuregistrierungen seit Dealerstellung
Gerade angerufen bei der Hotline und dazu gebucht - war kein Problem. 5 Minuten Arbeit. Vielen Dank!
Gebucht, danke!
Hab auch gerade angerufen. Man muss nur sagen, dass man hier im Forum gelesen hat, dass es ipV4 kostenlos gibt. 5 Minuten später war es geschaltet!
Super Service.
Danke M"Net
Ich habe auch gerade angerufen und bei mir meinten Sie, die Aktion wäre schon vorbei und es würde wieder was kosten.

Jacek.Sikora16. Mai 2017

Ich habe auch gerade angerufen und bei mir meinten Sie, die Aktion wäre …Ich habe auch gerade angerufen und bei mir meinten Sie, die Aktion wäre schon vorbei und es würde wieder was kosten.


Aktion ist laut Forum noch aktiv.
Beantragt doch die IPV4-Option bitte einfach im genannten Thread im Mnet-Forum. Dort wird es in der Regel innerhalb weniger Stunden direkt gebucht. Siehe letzten 2 Einträge von heute.
habe ich dann auch gesehen und schon gemacht.
Ich bin einer der Beiden und habe nun auch eine IPv4 zugewiesen bekommen :).

Ab Januar 2018 kostet es leider wieder 4,90€. Hab meinen Vertrag gekündigt und dann ein neues Angebot bekommen, welches ich angenommen habe. Der Kostenpunkt steht jetzt wieder dabei, auf Nachfrage bei allen Neuverträgen oder auch verlängerten.
Bearbeitet von: "sabine2" 26. Jul 2017
sabine226. Jul 2017

Ab Januar 2018 kostet es leider wieder 4,90€. Hab meinen Vertrag gekündigt …Ab Januar 2018 kostet es leider wieder 4,90€. Hab meinen Vertrag gekündigt und dann ein neues Angebot bekommen, welches ich angenommen habe. Der Kostenpunkt steht jetzt wieder dabei, auf Nachfrage bei allen Neuverträgen oder auch verlängerten.


Wie meinst du das genau? Kostet ab 2018 die Option für alle wieder 4,95€ im Monat?

Ich habe meinen Vertrag vor Kurzem ebenfalls gekündigt, da mir die 35€ monatlich etwas zu teuer waren und ich für einen bevorstehenden Umzug 70€ Gebühren zahlen sollte für die Übernahme meines Vertrages.

Daraufhin erhielt ich einen Anruf der Abteilung Kunden-Rückgewinnung - dort konnte ich sowohl eine Reduzierung der Grundgebühr auf 30€ für 24 Monate als auch keine Umzugsgebühren "raushandeln" Als die gute Frau dann meinte das die kostenfreie ipv4-Option wegfallen würde - meinte ich "Entweder die bleibt weiterhin kostenfrei oder meine Kündigung bleibt bestehen" nach kurzer Rücksprache mit einem Teamleiter wurde mir auch dieser Wunsch erfüllt. Zumindest steht in der Auftragsbestätigung nun alles so wie gewünscht - ich bin gespannt ob es nach dem Umzug alles richtig abgerechnet wird.
Ja ich habe es jetzt über das M Net Forum auch wieder raus bekommen. Man muss da wohl sehr aufpassen. Die Aktion geht wohl bis 31.07.17, danach kostet es wieder 4,90€. Bei Rewin wurde mir erst gesagt, dass das wie ein Vertragswechsel ist und die Aktion dann nicht mehr gilt. Jetzt hieß es aber, da der Rewin innerhalb des Aktionzeitraums war, bleibt es bei umsonst...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text