Mobilcom-Debitel o2 Flat M Internet (Flat: o2 + Festnetz + Internet) rechnerisch geschenkt
220°Abgelaufen

Mobilcom-Debitel o2 Flat M Internet (Flat: o2 + Festnetz + Internet) rechnerisch geschenkt

33
eingestellt am 23. Mär 2014heiß seit 23. Mär 2014
Über Telefon-Treff habe ich das Angebot auf der Startseite des Händlers Bonofono gefunden.

Anbieter: Mobilcom-Debitel
Netz: o2

Enthalten im Tarif sind folgende Flatrates:
- o2 Flatrate
- Festnetz Flatrate
- Internet Flatrate (300MB)

Folgekosten:
Telefonie 0,29 €/Min in andere Netze und 0,19 €/SMS

regulärer Paketpreis: 24,95 €
monatlicher Rabatt: 15 € (kommt von Mobilcom Debitel)
monatliche Gesatmkosten: 9,95 €

Anschlusspreis entfällt

Auszahlung 240 €, so dass man auf rechnerisch geschenkt kommt. Auszahlung erfolgt wie folgt: "Bei Angeboten in Verbindung mit einer Auszahlung erfolgt die Überweisung automatisch binnen 5-6 Wochen auf das im Vertrag hinterlegte Bankkonto."

Beste Kommentare

rednex

Einziger Haken



KLICK MICH3050-hak.jpg

33 Kommentare

Warum 0 Euro?

Redaktion

... stimmt, genau genommen beträgt der Preis -1,20 €. X)
Hot, hatte ich schon länger nicht mehr gesehen.

Einziger Haken sind halt die Minutenpreise in Fremdnetze (Mobil).
Aber das sollte man bei dem monatlichen Grundpreis verkraften können.

Man sollte die Karte nur bei Leuten nutzen wo man 100% sicher ist das sie im O2 Netz sind...ansonsten wird das ein sehr teures sparen...

rednex

Einziger Haken



KLICK MICH3050-hak.jpg

Einmal Mobilcom-Debitel und dann nie wieder. Da wird für jede Dienstleistung unmöglichste Gebühren erfunden. Man muss seinen Geld monatelang hinterher rennen selbst wenn die einen Fehler gemacht haben. Versprochene Gutschriften erhält man nie. So zumindest meine Erfahrungen mit MD. Der Telefon- und SMSterror kurz vor Vertragsende ist auch einfach total nervig. Als wenn ich nach dem 4. Anruf dann doch dort bleiben würde.

Yo,Mogelcom schafft es immer wieder noch Geld rauszuholen..... muss man sehr aufpassen.

Ich hatte bisher mind. 6 Verträge bei denen und noch keine nennenswerten Probleme.

rednex

Einziger Haken sind halt die Minutenpreise in Fremdnetze (Mobil).Aber das sollte man bei dem monatlichen Grundpreis verkraften können.



Und genau deshalb:

larson

Man sollte die Karte nur bei Leuten nutzen wo man 100% sicher ist das sie im O2 Netz sind...ansonsten wird das ein sehr teures sparen...

Kennt jemand den Anbieter?
Also Bonfono?

Habe von dem noch nie was gehört.

Muss man eigentlich, wie sonst üblich, eine "AP frei"-SMS schicken?
Kann auf der Aktionsseite nichts dazu lesen.

Kann man bei Mobilcom die Auszahlung auf ein Konto überweisen und den Vertrag auf "Guthabens-Basis" führen?

Mir sind die Probleme um md vollkommen bewusst. Hatte aber auch noch keine schlechten Erfahrungen. Die nervigen Anrufe kann ich bestätigen, war aber früher bei vodafone und co auch so. Ich hatte aber auch glücklicherweise nie einen Fall in dem ich mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen musste.
Man muss einfach bedenken, dass es ein fataler Fehler ist nicht rechtzeitig zu kündigen. Am Anfang auf Zusatzpakete achten.

Naja aber der Link mit dem "Haken" ist auch Stimmungsmache: trustpilot.de/rev….de

Klar dass da nur Leute reinschreiben die Unzufrieden sind…

Also Bonofono ist ein sehr guter Händler. Habe im Okt./Nov 2013 2 MD Verträge mit Auszahlung abgeschlossen und die Kommunikation war vorbildlich. Zudem kam die Auszahlung pünktlich.

Redaktion

Man bekommt hier noch eine Festnetznummer inkl. Festnetzflat (sollte in die Dealbeschreibung!).
Daher ist der Tarif mMn für folgende beiden Möglichkeiten interessant.

1.) Wenn man keine Festnetzflat zu Hause hat, kann man die Sim einfach in ein altes Handy stecken und als Haustelefon benutzen.

2.) Als kleine Datensim in einem Dualsim Handy oder Tablet.

Diesen Tarif hier als normalen Handytarif zu nutzen, finde ich nicht sinnvoll. Für wenig-Telefonierer gibt es auch häufig diesen Tarif hier effektiv kostenlos (zzt. ist mir leider aber kein Händler bekannt):
- o2 Netz Flat (also auch zu WinSIM, DeutschlandSIM etc.)
- 50 Freiminuten in alle anderen Netze; danach 0,29 € / min.
- 200 Frei-SMS; danach 0,19 € / SMS
- 200 MB Datenvolumen; danach Drosselung
>>‌ hukd.mydealz.de/dea…905

Laut:
mobilcom-debitel.de/dow…pdf

musst du die SMS schicken.

Grüße

markus0815

Muss man eigentlich, wie sonst üblich, eine "AP frei"-SMS schicken?Kann auf der Aktionsseite nichts dazu lesen.


rednex

Ich hatte bisher mind. 6 Verträge bei denen und noch keine nennenswerten Probleme.



Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Waren über die Jahre ca. 10 Verträge bei mir, bisher alles problemlos.
Allerdings waren die Rechnungen immer korrekt (Rabatte, Gutschrift der Anschlusspreise etc.) und mein einziger "Kontakt" mit dem Kundenservice war die Kündigung mit Anforderung der Bestätigung.

Der Vertrag hier ist schon etwas in die Jahre gekommen und in meinen Augen nur bedingt zu empfehlen. Klar, auf den ersten Blick kostenlos, aber Allnet-Flats gibt es um die 10€/Monat bei einem guten Angebot.
Das sind hier gerade mal 35min Fremdnetzgespräche.

Sollte also jeder genau überlegen auf was er sich mit dem Vertrag einlässt.

Ich habe eigentlich gute Erfahrungen sowohl mit Bonofono als auch mit mobilcom gemacht. Habe sogar das Gefühl, dass sich mobilcom zunehmend richtig Mühe mit dem Kundenservice gibt. Letztens hatte ich ein Anliegen, bei dem die sich nach einem kurzen Anruf total reingehängt haben und sich ziemlich fix drum gekümmert haben. Also ich kann mich bisher nicht beschweren.
Die Konditionen sind einem i.d.R bei Vertragsschluss bekannt. Wer diese gut durchliest und sie sich merkt, dann rechtzeitig kündigt und die Rechnungen überprüft, muss auch nix Böses erwarten.
Deal hot

Schade dass es hier keine Minuten in alle Netze gibt. Ich habe so ein Ding mit 50 frei Minuten und 200 SMS und 200 MB und O2 flat. Ist besser

markus0815

Kennt jemand den Anbieter?Also Bonfono?Habe von dem noch nie was gehört.



Habe bei Bonofono zwar noch nie etwas abgeschlossen, aber schon oft was gehört. Soll seriös sein und ist, wenn ich mich nicht irre, auch im Telefontreff.

markus0815

Kennt jemand den Anbieter?Also Bonfono?Habe von dem noch nie was gehört.Muss man eigentlich, wie sonst üblich, eine "AP frei"-SMS schicken?Kann auf der Aktionsseite nichts dazu lesen.



bei ebay
feedback.ebay.de/ws/…dll?ViewFeedback2&userid=bonofono*com&ftab=AllFeedback&myworld=true&rt=nc

Onisopherus

Die nervigen Anrufe kann ich bestätigen, war aber früher bei vodafone und co auch so.



Ja, das grenzt schon an Telefonterror. Hab auf x Plattformen im Internet schlechte Bewertungen und Geflame hinterlassen, bis ich endlich herausgefunden hab, dass ich nur (sehr umständlich)* meine Werbeeinwilligung widerrufen muss um Ruhe zu haben.

____
*) Wer es schnell aber unzuverlässig versuchen will: Mail an Kundenservice
-> Wenn das nicht klappt solange per Post Einschreiben verschicken, bis die es begreifen.


Bonofono ist voll in Ordnung. Ist bei mir bisher alles zuverlässig gelaufen.
Auf der Aktionshomepage habe ich zur AP frei SMS auch nichts finden können, aber i.d.R. wird das so gehandhabt... Zu Not einfach kurz bei bonofono anrufen (Nr. rechts oben)

markus0815

Kennt jemand den Anbieter?Also Bonfono?Habe von dem noch nie was gehört.Muss man eigentlich, wie sonst üblich, eine "AP frei"-SMS schicken?Kann auf der Aktionsseite nichts dazu lesen.

Onisopherus

Die nervigen Anrufe kann ich bestätigen, war aber früher bei vodafone und co auch so.


Bei mir gabs sowas eigentlich nur bei Talkline einmal, wo's so richtig nervig wurde. Ansonsten werde ich eigentlich in Ruhe gelassen.

"Drosselung nach 300MB" - auf wieviel wird gedrosselt?

Anschlusspreis entfällt automatisch, siehe Hardware Angebot im Telefon-Treff:

telefon-treff.de/sho…222

Das Ding ist Ice-Cold. Gibt andere effektiv kostenlose Verträge, die wenigstens noch Freiminuten haben. Hier fehlt das gänzlich. Und wenn man mal dringend anrufen muss, 30 ct pro Minute sind einfach zu viel.

Bis zu einem Datenvolumen von300 MB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Bandbreite von7,2 Mbit/s bereit, danach wird die Bandbreite im jew. Monat auf max. 64kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt.



Quelle

bamberg2

"Drosselung nach 300MB" - auf wieviel wird gedrosselt?

schon vorbei, oder?

xeones

Das Ding ist Ice-Cold. Gibt andere effektiv kostenlose Verträge, die wenigstens noch Freiminuten haben. Hier fehlt das gänzlich. Und wenn man mal dringend anrufen muss, 30 ct pro Minute sind einfach zu viel.



das ding ist der hammer, wenn man einen kostenlosen pseudo-festnetzanschluss haben will.
früher gabs das nur mit ner festnetzflat.
dann wurde es erweitert um eine o2 flat.
und jetzt sind sogar 300mb drin.

ich find das sehr gut.

schade, dass es anscheinend schon vorbei ist.

che_che

Für wenig-Telefonierer gibt es auch häufig diesen Tarif hier effektiv kostenlos (zzt. ist mir leider aber kein Händler bekannt):... o2 Netz Flat ... 50 Freiminuten ... 200 Frei-SMS ... 200 MB http://hukd.mydealz.de/deals/md-o2-blue-basic-o2-flat-50-freiminuten-200-sms-200-mb-eff-kostenlos-283905



Falls Du mal wieder diesen Tarif findest, poste es doch bitte, denn ich suche dringend nach genau diesen Koordinaten.

Tarif superhot, hab den vom letzen Deal

schon braucht man keine Fesnetzflat beim DSL buchen und spart 5-10€

Studi gefällt das X)

finde den link nicht mehr.. geht der deal noch?

judo

finde den link nicht mehr.. geht der deal noch?



nein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text