mobilcom-debitel o2 IP 100 für effektiv 0€ @Mediaversand
-9°Abgelaufen

mobilcom-debitel o2 IP 100 für effektiv 0€ @Mediaversand

Admin 9
Admin
eingestellt am 14. Mär 2011
24x4€ Grundgebühr
0€ Anschlusspreis (wird erst berecihent aber später wieder gutgeschrieben)
-96€ einmalige Auszahlung
________________________________________
effektive Grundgebühr von 0€


mobilcom debitel o2 IP 100:
100 Freiminuten pro Monat in alle deutschen Netze
jede weitere Minute 0,20€
jede SMS 0,19€
Grundgebühr 4€ in den ersten 24 Monaten (danach wahrscheinlich wieder teurer)
Mindestlaufzeit 24 Monate
keine Anschlussgebühr


Kündigung geht an:
mobilcom Communicationstechnik GmbH
Kundenservice

99076 Erfurt

"Sehr geerhte Dameun und Herren, hiermit kündige ich meinen Handyvertrag für die Rufnummer 0123/12345678.

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung zu."

Beste Kommentare

Verfasser Admin

Es gab zwar schon lange keinen o2 IP 100 mehr für 0€, aber ich persönlich würde warten bis o2 wieder richtig Gas gibt.

Mobilcom-debitel ist und bleibt nunmal ein gewisser Haken. Auch weil die hinzubuchbaren Optionen nie so gut sind wie bei o2 direkt (wobei es sich sobald man etwas dazubucht, mMn eh nicht mehr lohnt und es dann bessere Angebot gibt). Geschweige denn die Hotline vom Service auch nur annährend vergleichbar wäre.

9 Kommentare

Verfasser Admin

Es gab zwar schon lange keinen o2 IP 100 mehr für 0€, aber ich persönlich würde warten bis o2 wieder richtig Gas gibt.

Mobilcom-debitel ist und bleibt nunmal ein gewisser Haken. Auch weil die hinzubuchbaren Optionen nie so gut sind wie bei o2 direkt (wobei es sich sobald man etwas dazubucht, mMn eh nicht mehr lohnt und es dann bessere Angebot gibt). Geschweige denn die Hotline vom Service auch nur annährend vergleichbar wäre.

Eigentlich haut O2 selber schon üble Preise raus

gibt es bessere Angebote:

cgi.ebay.de/o2-…461

100 SMS = 19 €

Beim geposteten Angebot wäre man ca. 17 € im Monat schlechter.

Jeder versendet mindestens 10 SMS im Monat.

COLD!

debil-tel

In Anbetracht der demnächst sinkenden Terminierungsentgelte denke ich auch, dass sich preislich einiges tun wird. Weil Mogelcom das auch weiss, versuchen sie jetzt schnell noch Kunden auf 'Teufel komm raus' einzufangen, bevor die neuen Tarife kommen.

He Leute, lasst euch doch nicht wegen der paar Kröten mit dieser Firma ein, wenn ihr Pech habt, zahlt ihr richtig zu ...

dazu braucht man kein Pech, sondern nur ein wenig Unachtsamkeit bei der Vielzahl der Fallstricke.

Leute, macht doch mal nicht soviel Panik. Ich habe schon bei allen möglichen Providern Verträge gehabt und nie größere Probleme gehabt. Wenn Hotlines lahm sind, dann muss man eben etwas gewissenhafter nerven.
Mein favorite provider ist Fexcom aus Leipzig.

Angebot ist nicht besonders, meine zwei 100+100 für 0,00 mit reichlich Vorabauszahlung laufen zwar bald aus, etwas vergleichbares kommt sicher demnächst wieder.

Fexcom ist kein Provider sondern Händler. Ansonsten stimme ich Deiner Bewertung zu.
Panik will hier niemand verbreiten. Wer sich jedoch einen Provider wie Mogelcom antun will, sollte wissen, worauf man sich dabei einläßt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text