mobinio D2 monatlich kündbar (z.B. Allnet + 4 GB für 19,95 €) mit EU-Roaming inklusive ab Juni: Aktion Anschlusspreis-frei bis 29.03.
252°Abgelaufen

mobinio D2 monatlich kündbar (z.B. Allnet + 4 GB für 19,95 €) mit EU-Roaming inklusive ab Juni: Aktion Anschlusspreis-frei bis 29.03.

Redaktion 21
Redaktion
eingestellt am 23. Märheiß seit 23. Mär
Bei mobinio gibt es aktuell noch bis 29.03. eine 0 € Anschlussgebühr-Aktion (statt 29,99 € sonst). Wer auf der Suche nach einem monatlich kündbaren Anbieter mit rel. viel Datenvolumen gerade ist (z.B. wegen der winSIM Geschichte), der bekommt hier die günstigsten Angebote.

Die Tarife beinhalten allerdings leider kein LTE (dies gibt es nur direkt bei Vodafone, die bieten außerhalb ihrer Prepaidkarten aber keine monatlich kündbaren Tarifvarianten an).

Die EU-Roamingfunktion ist ab 15.06. inklusive (Preise bleiben gleich). Ihr könnt Euer gesamtes Datenvolumen ab da an also auch kostenfrei innerhalb der EU nutzen.




■ Tarifkonditionen mobinio Flat 5000

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 5 GB bei 42,2 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme (um den Bonus zu erhalten, muss man eine SMS binnen 30 Tagen mit dem Text "klarmobil" an die 72961 schicken)
  • Grundgebühr: 21,95 €
  • Anschlussgebühr: 0,00 €
  • monatlich kündbar

■ Tarifkonditionen mobinio Flat 4000

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 4 GB bei 42,2 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme (um den Bonus zu erhalten, muss man eine SMS binnen 30 Tagen mit dem Text "klarmobil" an die 72961 schicken)
  • Grundgebühr: 19,95 €
  • Anschlussgebühr: 0,00 €
  • monatlich kündbar

■ Tarifkonditionen mobinio Flat 3000

  • Allnet Flat
  • SMS Flat
  • 3 GB bei 21,1 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme (um den Bonus zu erhalten, muss man eine SMS binnen 30 Tagen mit dem Text "klarmobil" an die 72961 schicken)
  • Grundgebühr: 17,95 €
  • Anschlussgebühr: 0,00 €
  • monatlich kündbar

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



■ Portierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die zu portierende Nummer auch von klarmobil oder freenet stammt.

  • Mitnahme der Rufnummer VOR Ende des Altvertrags:
    • Voraussetzung ist die bereits erfolgte Freigabe (Opt-In) zur “vorzeitigen Rufnummernmitnahme” beim aktuellen Anbieter.
    • Für die Restlaufzeit des alten Vertrags bekommt man dann eine neue Nummer

  • Mitnahme der Rufnummer ZUM oder NACH Ende des Altvertrags:
    • Voraussetzung ist die Kündigung des Vertrages beim Altanbieter. Der Antrag auf Rufnummernmitnahme ist in diesem Fall frühestens 123 Tage vor dem Vertragsende bzw. dem Portierungstermin möglich. Ist der Altvertrag bereits gekündigt, ist die Portierung max. 90 Tage nach Deaktivierung möglich.

Die Kosten für eine Rufnummernmitnahme fallen immer beim Altanbieter an und betragen je nach Anbieter 25-30 €.

■ Datenautomatik

Es gibt keine Datenautomatik bei den Tarifen. Ihr werdet also nicht nach Vebrauch des Inklusivdatenvolumens kostenpflichtig zu Mondpreisen zur Kasse gebeten. Nach Verbrauch des Datenvolumens erfolgt eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit.

Beste Kommentare

Vodafone ohne LTE ? Z.b hier in HH nicht mal für Geschenkt würde ich das nehmen ....
21 Kommentare

Vodafone ohne LTE ? Z.b hier in HH nicht mal für Geschenkt würde ich das nehmen ....

das EU Roaming ist Pflicht für alle Anbieter ab dem 15.6

maxiivor 11 m

Vodafone ohne LTE ? Z.b hier in HH nicht mal für Geschenkt würde ich das n …Vodafone ohne LTE ? Z.b hier in HH nicht mal für Geschenkt würde ich das nehmen ....


Hatte nie was anderes und wohne auch in HH. Kann mich eigentlich nicht beklagen, aber vielleicht habe ich mich auch nur an einen niedrigen Standard gewöhnt?!

Kein LTE!!!

yomowvor 6 m

Hatte nie was anderes und wohne auch in HH. Kann mich eigentlich nicht …Hatte nie was anderes und wohne auch in HH. Kann mich eigentlich nicht beklagen, aber vielleicht habe ich mich auch nur an einen niedrigen Standard gewöhnt?!



Wahrscheinlich... Vodafone ohne LTE is echt ne Strafe... macht den Deal deutlich unattraktiv...

Kann ich bestätigen auch im Raum Bielefeld/Ostwestfalen ist Vodafone ohne LTE eine Katastrophe

Premiumsim bietet ca das gleiche deutlich billiger oder nicht?

gigglejigglevor 23 m

Premiumsim bietet ca das gleiche deutlich billiger oder nicht?



Nein.

gigglejigglevor 50 m

Premiumsim bietet ca das gleiche deutlich billiger oder nicht?



dad is 02 meen Jung + Datenautomatik

Das ist ja der Vorteil dieser Aktion zur Zeit. kostenlos wechseln, und wenn die Netzqualität schlechter als O2 is nach nem Monat kündigen und zurück. Bei den Aktionen ohne Anschlussgebühr kostet der Test 0 - max 5 € wegen Rufnummer Mitnahme

Bin zwar direkt bei VF (black) muss aber leider die Meinungen bestätigen, ohne LTE ist VF nicht wirklich schnell... zum Glück hab ich in meinem Raum fast überall LTE

maxiivor 2 h, 50 m

Vodafone ohne LTE ? Z.b hier in HH nicht mal für Geschenkt würde ich das n …Vodafone ohne LTE ? Z.b hier in HH nicht mal für Geschenkt würde ich das nehmen ....


Immernoch besser als im O2 Netz in HH. Habe PremiumSim ausprobiert und Netz zu haben ist purer Zufall. Hatte vorher Vodafone und war nicht zufrieden, aber das es so viel schlimmer geht hätte ich niemals gedacht...von daher, Daumen hoch!

Gutes Angebot! LTE ist kein Muss

Wo steht das, dass ab 15.6. das gesamte Datenvolumen (und nicht nur das übliche 1 GB) in der EU zur Verfügung steht?

Nie wieder Vodafone ohne LTE

Schaut euch doch mal die Geschwindigkeitsraten an: 42,2 Mbit/s und 21,6 Mbit/s. Das ist LTE! Kein UMTS...
Der Dealersteller hat sich wohl einfach vertan (oder weiß es vielleicht nicht besser?). Aber offensichtlich wissen es die "Motzer" ebenfalls kaum besser, sonst wäre Ihnen dieses Detail sofort aufgefallen
Bearbeitet von: "dddd1" 24. Mär

dddd1vor 33 m

Schaut euch doch mal die Geschwindigkeitsraten an: 42,2 Mbit/s und 21,6 …Schaut euch doch mal die Geschwindigkeitsraten an: 42,2 Mbit/s und 21,6 Mbit/s. Das ist LTE! Kein UMTS... Der Dealersteller hat sich wohl einfach vertan (oder weiß es vielleicht nicht besser?). Aber offensichtlich wissen es die "Motzer" ebenfalls kaum besser, sonst wäre Ihnen dieses Detail sofort aufgefallen



Blödsinn

dddd1vor 37 m

Schaut euch doch mal die Geschwindigkeitsraten an: 42,2 Mbit/s und 21,6 …Schaut euch doch mal die Geschwindigkeitsraten an: 42,2 Mbit/s und 21,6 Mbit/s. Das ist LTE! Kein UMTS... Der Dealersteller hat sich wohl einfach vertan (oder weiß es vielleicht nicht besser?). Aber offensichtlich wissen es die "Motzer" ebenfalls kaum besser, sonst wäre Ihnen dieses Detail sofort aufgefallen


13705555-H46jl.jpg

So, ich habe die letzten 23 Monate einen Vertrag mit LTE im Vodafone-Netz und habe keinen wirklichen Vorteil gegenüber UMTS gesehen.
Ich habe laut Speedtest dieselben 20-22 Mbit/s sowohl im LTE-Netz, als auch im UMTS-Netz.
Ich habe kein VoLTE dank Mobilcom-Debitel (Vodafone bietet das nur für die eigenen Kunden).
Auf der Autobahn habe ich manchmal nur LTE und kein UMTS, es gibt aber auch Strecken, wo ich nur UMTS und kein LTE habe. Das merkt man aber nur wenn man die ganze Fahrt zwei Handys - eins UMTS-only und eins mit LTE - in den Händen hält.

PerEMailverbinden24. Mär

Blödsinn



Blödsinn ist leicht geschrieben...
Eine Erklärung wäre da schon konstruktiver

Tut euch bitte den Gefallen und holt euch das N I C H T! ! !

Habe es vor 2 Monaten mit Rufnummermitnahme abgeschlossen. (Gehört zu Klarmobil)
Bis heute habe ich keine Vertragsdetails zugeschickt bekommen. Der Rahmenvertrag, Kosten, ALLES fehlt!

Innerhalb der 2 Monate haben die es nicht meine Rufnummer zu portieren (in 4 Tagen läuft mein Altvertrag aus). Nun soll ich 25€ zusätzlich für eine neue Rufnummer bezahlen. Dieser Brief kam nichtmal eine Woche vor Ende des Monats.

Habe dort angerufen:

1. Kann ich die kaum/garnicht verstehen - alle sprechen derart Russisch, dass es ECHT schwer fällt.
2. Inkompetenz wird großgeschrieben - 2 Mitarbeiter konnten, trotz Zusage, den Vertrag nicht stornieren.

=> etwa 1/2 Tag später bekomme ich die "Bestätigung" das es jetzt los geht... wollt Ihr mich verarschen?

3. Erneuter Anruf - Mitarbeiterin will wieder Stornierung ausführen, auf einmal soll ein einer Werbezusage zustimmen?!? WTF

Bekomme jetzt eine Mail mit "Stornierung" und soll die direkt an unseren Vertriebspartner zu wenden.

Als letztes gibt mir die Olga dann die Telefonnummer der Bundesnetzagentur, wo ich meine Stornierung hinschicken soll...



Wenn Inkopetenz, Dummheit und Abzocke einen Namen hat - dann diesen!
Bearbeitet von einem Moderator "Adresse entfernt (da nicht korrekt)" 4. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text