[Modeo] Lumia 550 LTE (4,7'' HD IPS, Snapdragon 210 Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 5MP + 2MP Kamera, 2100 mAh wechselbar, Windows 10 Mobile) für 79,95€ versandkostenfrei
515°Abgelaufen

[Modeo] Lumia 550 LTE (4,7'' HD IPS, Snapdragon 210 Quadcore, 1GB RAM, 8GB intern, 5MP + 2MP Kamera, 2100 mAh wechselbar, Windows 10 Mobile) für 79,95€ versandkostenfrei

Deal-Jäger 56
Deal-Jäger
eingestellt am 27. Apr 2016heiß seit 27. Apr 2016
UPDATE: Bei Expert nicht mehr zu dem Preis verfügbar, bei Modeo erhaltet ihr jedoch beide Varianten (schwarz oder weiß) für 79,95€.

Nutzt den Gutschein "handybeimodeo" und zahlt mit Vorkasse. Endpreis: 79,95€.

Modeo gehört zu Mobilcom-Debitel und die wiederum zu Freenet.

-----------------------


Moin.

Bei Expert erhaltet ihr das Lumia 550 in weiß für 79,99€ versandkostenfrei.


PVG [Idealo]: 89,95€


• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/2100), LTE (B1/B3/B7/B8/B20)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE
• Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
• OS: Windows 10 Mobile
• CPU: 4x 1.10GHz Cortex-A7 (Qualcomm Snapdragon 210)
• GPU: Adreno 304
• RAM: 1GB
• Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, kapazitiver Touchscreen
• Kamera: 5.0MP, f/2.4, AF, LED-Blitz, Videos @720p/30fps (hinten); 2.0MP, f/2.8 (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.1
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor
• Speicher: 8GB, microSD-Slot (bis 200GB)
• Standby-Zeit: 672h
• Gesprächszeit: 16h/14h/17h (GSM/UMTS/LTE)
• Akku: 2100mAh, wechselbar
• Abmessungen: 136.1x67.8x9.9mm
• Gewicht: 141.9g
• SAR-Wert: 0.63W/kg (Kopf), 0.5W/kg (Körper)
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM

Beste Kommentare

Da ich privat doch ziemlich in den Google Kosmos gebunden bin, bleibe ich dort erstmal bei Android.

Als Firmenhandy habe ich genau dieses Lumia 550 und bin eigentlich echt sehr zufrieden damit. Ich kann die meisten Kritikpunkte überhaupt nicht nachvollziehen. Trotz der mageren Hardware des 550 läuft Windows 10, bis auf die ein oder andere Bedenksekunde, erstaunlich flüssig. Android Geräte dieser Preisklasse und mit solcher Hardware sind idR. reinster Eleketroschrott, weil die Performance einfach nur frustrierend ist.

Das mit dem App Store muss jeder persönlich entscheiden. Für mich sind 99,99 % der Apps im Google Play Store der reinste Müll. Ich hab aufgrund der Google Umfrage App immer noch ~ 20 € Guthaben und ich weiß echt nicht, für was ich das Zeug ausgeben soll. Bis auf wenige Ausnahmen reichen mir eigentlich schon fast die Stock Apps...
Natürlich mag es viele geben, denen dann die Vielzahl an Apps eines Play Store fehlt, aber für mich reichen wenigen Apps wie gesagt eigentlich aus.

In der Einsteigerklasse bis 100 € gibt es aufgrund der Performanceproblematik mit Sicherheit wenig wirklich gute Alternativen zu einem Windows Phone. Ansonsten ist das System intuitiv und auch recht praktisch. Von daher finde ich es schade, dass MS diesen Trend so lange verpennt hat und jetzt mit diesen mickrigen Marktanteilen zu kämpfen hat. Der aktuelle Stand von Windows Phone hätte es definitiv verdient weiter verbreitet zu sein.

Verfasser Deal-Jäger

schousda

Windows-Smartphones leider quasi tot. Der eh schon schlechte App-Support wird aktuell von namhaften Anbietern weiter ausgedünnt.


Ja, ich weiß. Habe mir dennoch gerade ein Lumia 950 geholt und bin sehr zufrieden, trotz "miserablem OS, fehlender Apps und sonstigen Nachteilen von Windows Phone". #ironieoff

Kann das ganz gut beurteilen, denke ich, auch im Vergleich zu Android.

Diese Windows-Hasser nerven so derbe. Facebook, Instagram, Bahn, Twitter, Flipboard, Skype, WhatsApp, etc. <- Ist alles da vom Originalanbieter. Win10 funzt gut, stabil und flüssig + Hardware ist günstig.

Hört doch auf zu heulen!

Hab seit 3 Wochen ein Windows Phone (640 LTE) als Firmenhandy. Ich muss sagen, das gefällt mir. Läuft flüssig, gute Synchronisation mit dem Firmen-Exchange Server. Um Weiten besser als mein Blackberry davor.

Privat habe ich ein iPhone und auch schon Android getestet. Alle haben ihre Vorteile, aber gerade im Job, wo meist sowieso alles mit Microsoft läuft, ist es optimal. Wenn man kein App Junkie ist, gibt es das meiste auch für Windows. Und mal ehrlich, wie viele Apss nutzt man denn wirklich auf seinem iPhone?

56 Kommentare

Kommt soweit ich weiß mit Win10 mobile vorinstalliert.

Die Größe ist verlockend, wünschte es kommen dieses Jahr wieder mehr Smartphones im 4,5-4,7 Zoll Bereich auf den Markt...

Verfasser Deal-Jäger

Tibbs

Kommt soweit ich weiß mit Win10 mobile vorinstalliert. Die Größe ist verlockend, wünschte es kommen dieses Jahr wieder mehr Smartphones im 4,5-4,7 Zoll Bereich auf den Markt...


Ja, "natives" Windows 10 Mobile.

Tibbs

Kommt soweit ich weiß mit Win10 mobile vorinstalliert. Die Größe ist verlockend, wünschte es kommen dieses Jahr wieder mehr Smartphones im 4,5-4,7 Zoll Bereich auf den Markt...

Beachte aber, dass das Gerät sehr dick ist. Fast 1 cm. Das ist für heutige Verhältnisse echt schon "Übergewicht". Das relativiert die handliche Displaygröße dann doch etwas.

...Derzeit gibt es auch Sofort-Rabatt Coupons bei Expert, Handy kann also vorher auch im Laden begutachtet werden und zum selben Preis Vorort gekauft werden.Oder man kombiniert weitere Artikel mit den Coupons...
10 € bei 50 € Warenwert
20 € bei 100 Warenwert
usw.

Windows-Smartphones leider quasi tot. Der eh schon schlechte App-Support wird aktuell von namhaften Anbietern weiter ausgedünnt.

Verfasser Deal-Jäger

schousda

Windows-Smartphones leider quasi tot. Der eh schon schlechte App-Support wird aktuell von namhaften Anbietern weiter ausgedünnt.


Ja, ich weiß. Habe mir dennoch gerade ein Lumia 950 geholt und bin sehr zufrieden, trotz "miserablem OS, fehlender Apps und sonstigen Nachteilen von Windows Phone". #ironieoff

Kann das ganz gut beurteilen, denke ich, auch im Vergleich zu Android.

android apps sind ja eh zu 99% spione, geldmacherei oder eine methode um affiliatet marketing zu betreiben/umgehen bzw werbung besser zu tracken.

mein nächstes handy wird auch windows.

Windows Mobile wird doch eh dieses Jahr die Hufe strecken...

Schade eigentlich aber so kann man vielleicht noch das eine oder andere Schnäppchen mit den Dingern machen...

Verfasser Deal-Jäger

bloodgnome

Windows Mobile wird doch eh dieses Jahr die Hufe strecken...


Nein. 2017 wird erst einmal das Surface Phone kommen. windowsarea.de/201…in/

Da ich privat doch ziemlich in den Google Kosmos gebunden bin, bleibe ich dort erstmal bei Android.

Als Firmenhandy habe ich genau dieses Lumia 550 und bin eigentlich echt sehr zufrieden damit. Ich kann die meisten Kritikpunkte überhaupt nicht nachvollziehen. Trotz der mageren Hardware des 550 läuft Windows 10, bis auf die ein oder andere Bedenksekunde, erstaunlich flüssig. Android Geräte dieser Preisklasse und mit solcher Hardware sind idR. reinster Eleketroschrott, weil die Performance einfach nur frustrierend ist.

Das mit dem App Store muss jeder persönlich entscheiden. Für mich sind 99,99 % der Apps im Google Play Store der reinste Müll. Ich hab aufgrund der Google Umfrage App immer noch ~ 20 € Guthaben und ich weiß echt nicht, für was ich das Zeug ausgeben soll. Bis auf wenige Ausnahmen reichen mir eigentlich schon fast die Stock Apps...
Natürlich mag es viele geben, denen dann die Vielzahl an Apps eines Play Store fehlt, aber für mich reichen wenigen Apps wie gesagt eigentlich aus.

In der Einsteigerklasse bis 100 € gibt es aufgrund der Performanceproblematik mit Sicherheit wenig wirklich gute Alternativen zu einem Windows Phone. Ansonsten ist das System intuitiv und auch recht praktisch. Von daher finde ich es schade, dass MS diesen Trend so lange verpennt hat und jetzt mit diesen mickrigen Marktanteilen zu kämpfen hat. Der aktuelle Stand von Windows Phone hätte es definitiv verdient weiter verbreitet zu sein.

Hab seit 3 Wochen ein Windows Phone (640 LTE) als Firmenhandy. Ich muss sagen, das gefällt mir. Läuft flüssig, gute Synchronisation mit dem Firmen-Exchange Server. Um Weiten besser als mein Blackberry davor.

Privat habe ich ein iPhone und auch schon Android getestet. Alle haben ihre Vorteile, aber gerade im Job, wo meist sowieso alles mit Microsoft läuft, ist es optimal. Wenn man kein App Junkie ist, gibt es das meiste auch für Windows. Und mal ehrlich, wie viele Apss nutzt man denn wirklich auf seinem iPhone?

togemini

Hab seit 3 Wochen ein Windows Phone (640 LTE) als Firmenhandy. Ich muss sagen, das gefällt mir. Läuft flüssig, gute Synchronisation mit dem Firmen-Exchange Server. Um Weiten besser als mein Blackberry davor. Privat habe ich ein iPhone und auch schon Android getestet. Alle haben ihre Vorteile, aber gerade im Job, wo meist sowieso alles mit Microsoft läuft, ist es optimal. Wenn man kein App Junkie ist, gibt es das meiste auch für Windows. Und mal ehrlich, wie viele Apss nutzt man denn wirklich auf seinem iPhone?



Ich ziehe mit deiner Aussage mit..
aber welchen BlackBerry hattest du denn weil in sachen Exchange hab ich mit dem Classic und generell mit den BBOS10 Geräten 0,0 Probleme

bloodgnome

Windows Mobile wird doch eh dieses Jahr die Hufe strecken...



Fanboy Seite...die Singen auch wenn der Kahn schon längst am sinken ist.

theverge.com/201…ead

oder

computerworld.com/art…tml

oder oder oder

War selbst bei WP7 dabei (Verarscht kein Update auf WP8) und nochmal verarscht da für mein NICHT Lumia kein WP10 kommt obwohl Microsoft große Töne spuckt. WP10 lief da wo ich das in Aktion gesehen habe alle andere als rund.

Hört auf euch an Strohhalme (Universal Apps, Continum ect.) zu klammern.

Das wird nichts mehr....leider ein großer dritter neben Apple und Google wäre gut für den Wettbewerb...aber MS ist selber Schuld unter Ballmer hat mans wenigstens versucht. Der Inder reitet MS zugrunde genauso wie der Leo bei HP, Elop bei Nokia und viele andere dieser Schwachmaten von Managern.

Verfasser Deal-Jäger

bloodgnome

Hört auf euch an Strohhalme (Universal Apps, Continum ect.) zu klammern.


Ich klammere mich nicht an Strohhalme, ich klammere mich an Fakten wie Aussagen von Microsoft, zunehmendes Engagement von OEM-Herstellern und Konzepte wie "One Microsoft".

Windows Phone wurde von Anfang an totgesagt, hier wird nur ins immer gleiche Horn geblasen. Das nervt mich persönlich nur noch.

Artikel vom Januar 2016 haben keine Aussagekraft, und dass die Verkaufszahlen rückläufig sind, ist bekannt. Entsprechend wurde in Kanada und den USA reagiert.

Das OS hat klar seine Berechtigung, sicherlich wird es künftig Richtung x86-Architektur gehen. Und spätestens dann ist Android und iOS nur noch Spielerei, weil ein mobiles OS nicht ansatzweise so produktiv genutzt werden kann.

Aber diese Aussage ist genauso Zukunftsmusik wie der Tod des OS und spiegelt nur meine persönliche Meinung wider. Aber unter jedem Thread den immer gleichen Tenor zu hören ist schlicht ermüdend.

Ich habe WP echt 'ne Chance gegeben und war bisher auch recht zufrieden mit den Apps und der Performance (Lumia 920 seit 2013). Hatte eigentlich auch das Lumia 950 ins Auge gefasst.
Doch mit der Updatepolitik von 8.1 auf 10 (welches ja angeblich für fast alle Modelle ausgerollt werden sollte und jetzt doch nur für einen Bruchteil erschienen ist) haben sie es bei mir verspielt. Hätte man es nicht angekündigt, wäre das etwas anderes gewesen, aber so haben sie mich als Kunde verloren.

Versteht das nicht falsch, das Handy läuft immer noch ganz gut (auch wenn die Denkpausen langsam immer mehr werden) und hat auch nach mehrmaligem Herunterfallen kaum sichtbare Kratzer oder Schäden. Aber wenn mal ein neues Handy anstehen sollte, dann werde ich wohl doch wieder zu Android zurück wechseln müssen.

2x Hot weil tolles Produkt plus seriöser Händler

bloodgnome

Windows Mobile wird doch eh dieses Jahr die Hufe strecken...


Das ist nur ein dummes Gerücht.
Jetzige X86 Windows Technologie ist zu sperrig und auch zu ineffizient um in ein Smartphone mit akzeptabler Akkulaufzeit zu passen.

Wie ist denn der Support für Win RT?
Wurde da auch eine Email versandt?

Diese Lippenbekenntnisse hat man auch von Winphone 7 gehört, bei dem NULL sicherheitspatches geliefert wurden, trotz bekannter Lücken.
Am Ende wird dann eh wieder rumgeschrieen, dass es nicht offiziell war, sondenr nur ein "Tweet".

Zudem stellt sich auch die Frage was ein Surface Phone ändern soll, denn es ist sehr fraglich ob das gekauft wird.
Windows Tablets verkaufen sich schlecht

Diese Windows-Hasser nerven so derbe. Facebook, Instagram, Bahn, Twitter, Flipboard, Skype, WhatsApp, etc. <- Ist alles da vom Originalanbieter. Win10 funzt gut, stabil und flüssig + Hardware ist günstig.

Hört doch auf zu heulen!

Ich wills gerade bestellen, aber wo kann ich als Zahlungsart "Visa Kreditkarte" auswählen?

Wird doch unten auf der Seite gelistet...

Hab nur die Auswahl zw. Paypal, Direktüberweisung, Barzahlung, Vorkasse.

Gibt es mittlerweile schon die Google Photos App für Windows phone 10?
Das Fehlen dieser,war bisher ein wichtiger Grund für mich,es nicht zu kaufen.

kojacke

Gibt es mittlerweile schon die Google Photos App für Windows phone 10? Das Fehlen dieser,war bisher ein wichtiger Grund für mich,es nicht zu kaufen.


Scherz wa?:D

BenKlock

Diese Windows-Hasser nerven so derbe. Facebook, Instagram, Bahn, Twitter, Flipboard, Skype, WhatsApp, etc. <- Ist alles da vom Originalanbieter. Win10 funzt gut, stabil und flüssig + Hardware ist günstig. Hört doch auf zu heulen!



Ich schaue mir die WP Deals eigentlich nur noch an, um mir immer wieder das gleiche dumme Gelaber anzuschauen...das wird auch bei jedem bekannten Deal so weiter gehen...arme Seelen...

Wie lange wird Microsoft dieses Windows Mobil noch anbieten, bevor es vom Markt genommen wird?

Kommentar

bloodgnome

Windows Mobile wird doch eh dieses Jahr die Hufe strecken... Schade eigentlich aber so kann man vielleicht noch das eine oder andere Schnäppchen mit den Dingern machen...



Naja also bis mindestens 2018 bleibt es uns garantiert erhalten. Inklusive Sicherheits-Updates

support.microsoft.com/de-…rch?sort=PNα=Windows%2010%20Mobile&Filter=FilterNO

Nein,war nicht als Scherz gedacht,diese App gibt es für iOS ja auch.......

kojacke

Gibt es mittlerweile schon die Google Photos App für Windows phone 10? Das Fehlen dieser,war bisher ein wichtiger Grund für mich,es nicht zu kaufen.


redgool

(Lumia 920 seit 2013). [...] Aber wenn mal ein neues Handy anstehen sollte, dann werde ich wohl doch wieder zu Android zurück wechseln müssen.



LOL.
Da bin ich Ja mal gespannt ob du da dann für ein drei Jahre altes Gerät noch ein großes Update bekommst...

Also den ärger über gebrochene Ankündigungen von MS kann ich Ja verstehen, aber gerade in dieser Hinsicht auf Android umzusteigen, ist dann doch eine sehr seltsame Begründung...

Ich habe vor einer Woche noch ein Lumia 640 Dual SIM für 90 Euro in Idealzustand (keinerlei Spuren auf dem Gerät, das Netzteil war noch in OVP) für 85 Euro bekommen…die LTE-Varianten gab es, wenn ich mich recht erinnere, im bestmöglichen Zustand auch für 90-100 Euro. Win 10 bekommen die meisten Geräte aktuell schon als Update OTA, ansonsten bekommt jedes 640 in jeder Variante die Previews (Fast Ring, Slow Ring, Release Preview).

Also für 5 (mit Dual SIM statt LTE) oder 10-20 Euro mehr ein etwas größerer Bildschirm, Gorilla Glass 3, eine etwas bessere Kamera (aber 0.9MP Frontkamera), moderner SoC, längere Akkulaufzeit dank größerem, ebenfalls wechselbaren Akku. Nix für Gegner großer Bildschirme und Frontkamera-Nutzer, ansonsten ist es aber in meinen Augen ein noch etwas besserer Deal.

Nicht, dass die Kamera des 550 für ein Low Cost-Gerät total mies wäre und der SoC zu langsam, aber die 10 Euro mehr sorgen nach meinem Empfinden dafür, dass der Kauf dann auch mit 150-200 Euro-Androiden gut mithalten kann.

Das 550, das 640 und fast alle anderen aktuell verfügbaren Lumias bekommen AFAIK Windows 10, notfalls per Tech Preview, die aber so stabil läuft wie ein offizieller Cyanogenmod-Build aus dem Stable-Zweig. Über die ach so viel bessere Update-Politik bei Android kann in meinen Augen nur jammern, wer für ein min 6, eher 12+ Monate altes Gerät ein offizielles Update auf 6.0 bekommen hat…oder eine Custom ROM von vergleichbarer Stabilität wie ein CM Stable.

Ich finde die Updatepolitik bei Smartphones ganz grundsätzlich scheiße, weil ich ein Verfechter der freien Installation beliebiger Betriebssysteme bin, wie am Desktop. Wenn man das Fehlen dessen jedoch akzeptiert, steht Windows gar nicht so schlecht da. Einen instabilen Win 10 Fast Ring bekommen ja sogar noch manche Lumias der Nokia Branding-Ära beschert, das steht den Android-Geräten mit instabilen Custom ROMs (seien wir ehrlich, die meisten haben für Newbies katastrophale Bugs) in Nichts nach.

Was die App-Auswahl angeht: Telegram, WeChat, Facebook, Twitter, Google Suche (wer dafür eine App braucht…), Todoist, Evernote, Line, WhatsApp, MyFitnessPal, Endomondo, Runtastic, Instagram, Camera360, UC Browser/Web, Maxthon, Opera Mini…das wären mal so die bekannten Apps, die mir so eingefallen sind. Sync mit CalDAV und CardDAV gibt es im Gegensatz zu Android nativ (den iCloud-Sync mit eigener URL benutzen). Statt den Google-Diensten gibt es für die wichtigsten Dienste Äquivalente, zT vorinstalliert: Google Maps (Here und Bing Maps), Translator (Bing Translator), Suche (Bing, obviously), Now (Cortana), Kalender (Outlook/Kalender), Docs (MS Office), Drive (OneDrive) etc…manche Äquivalente sind leistungsstärker als das Google-eigene Pendant, manche nicht.

Wenn man sich auf die Apps der ganz großen Dienste beschränkt bzw. damit leben kann, für spezielle Anwendungen zwischen 1-3 statt 5-10 Apps zu wählen, ist Windows Phone keine schlechte Wahl für die meisten (!, nicht alle!) Nutzer. Wobei ich da vom Mainstream ausgehe…wer möglichst alles sofort in bester Qualität benötigt, soll halt mehr ausgeben als absolute Preiseinstiegslage.

Habe seit kurzem mein 650 Dualsim. Endlich Dualsim und LTE. Vorher zum Übergang das 550 und davor lange Zeit das 630 Dualsim. Bin schon sehr begeistert vom 650. Im Vergleich mit dem 6S fiel mir direkt positiv das viel leichtere Gewicht des 650 auf, aber leider auch die schlechtere PPI. Gut bei dem Preisunterschied zu verkraften und ausserdem hat das 650 ja tolles OLED. Vom OS her, für mich das 650 dem 6S klar überlegen. Es läuft auch alles sehr geschmeidig, ohne Probleme. Wobei ich wirklich zugeben muss dass das alte 8.1er auf dem 630 allgemein einen ticken performanter läuft als 10. Ansonsten denke ich, Microsoft leidet unter zwei selbst zu verantwortenden Problemen. Einmal ist da die Userbase die stark verärgert ist aufgrund der Updatelüge um Win10. Kann ich verstehen, ging mir genau so. Hab mir dann eben nach vielen Jahren ein neues Gerät gegönnt. Es lohnt sich. Deswegen zurück zu Android? Never Ever. Die zweite riesen Zielgruppe, vor allem im Low Budget Bereich, die Snapchat User. Für die spielt es keine Rolle welche Software Version oder welche Hardware Spez da läuft. Das Gerät muss billig, modern und chic daher kommen und vor allem müssen einfach die Apps da sein. Bestes Beispiel Snapchat (Bin kein Nutzer davon aber so tickt nunmal der Massenmarkt). Hätte MS hier längst reagiert wären ihnen die Lumia User nicht in Schar entflohen. So ist dad, leider. Egal, ich freu mich schon auf das Surface Phone.

Muss auch meinen Senf dazu geben..
Habe seit Dez.15 ein 640 DS. Ich bin rundum zufrieden (Laufzeit, Performance, Bedienung,..). Einziges Manko ist wirklich die App-Auswahl. Das nervt mich doch immer wieder und ich überlege wieder auf Android zu wechseln. Ich gebe jedoch nicht die Hoffnung auf. Vielleicht schaffen sie es doch noch Android-Apps zu integrieren..

Für den Preis geschenkt. WIN10 TOP.

Lumia 640 hier.
Ein wirklich geiles Teil. Da kann nichts, was ich die letzten 6 Jahre aus dem Android-Lager hatte (und die waren stets 2-3x so teuer) mithalten.
Das OS ist einfach Welten übersichtlocher und klarer.
Seit Einer Weile habe ich Win 10 drauf, läuft ohne jeden Absturz und updates kommen immer mal wieder,...
Also für mich das optimale Gerät überhaupt. Nur ein DS hätte ich kaufen sollen, ärgere ich mich im Nachhinein.

Und was die Apps angeht?
Also ich habe alles was ich brauche und vermisse nichts. weiss ja nicht was die Leute alle für merkwürdige use-cases haben und daher für Apps vermissen, aber ich kann mir beim besten Willen gerade keine einzige denken, die ich noch brauchen könnte, die aber nicht verfügbar ist. Halt, stopp, doch eins: ein babyphone mit anruf über Telefon statt Daten. Gibts bei iOS aber auch nicht, nur bei Android.

bloodgnome

Windows Mobile wird doch eh dieses Jahr die Hufe strecken...



Womit du selbst die größte Apple-Fanboy-Seite zitierst, die ich kenne.



"Der Inder" versteht sein Handwerk. Du vergisst, wer Microsoft in diese Lage manövriert hat: Ballmer & Co., weil sie viel zu lange viel zu viel Angst hatten. Ballmer hat das iPhone ausgelacht, nicht Nadella.
Avatar

GelöschterUser94182

Da ist gar nichts tot und ich persönlich vermisse keine app. Das zugemüllte Android ist doch sehr special und das permanente Jammern, dass teilweise relativ junge Smartphones einfach keine updates auf neue android-versionen bekommen ebenso.
windowscentral.com/mic…ile

BenKlock

Diese Windows-Hasser nerven so derbe. Facebook, Instagram, Bahn, Twitter, Flipboard, Skype, WhatsApp, etc. <- Ist alles da vom Originalanbieter. Win10 funzt gut, stabil und flüssig + Hardware ist günstig. Hört doch auf zu heulen!



Ich habe selbst ein Windowsphone. Und meiner Mutter hab ich erst eins zu Weihnachten geschenkt. Das sollte "damals" auf jeden Fall das Update auf Windows 10 bekommen. Mittlerweile wohl nicht mehr. Sorry, das geht garnicht. Wenn man schon keine signifikanten Marktanteile hat, kann man nicht bei einem Gerät was kein Jahr (!) auf dem Markt ist, die Updates streichen, nur weil nicht Lumia draufsteht. So verscheucht man Kunden...
Auch das mein Samsung Ativ S kein Update bekommt, find ich nervig. Die Hardware kann's und ich seh nicht ein warum ich wegen unternehmenspolitischen Entscheidungen und nicht wegen technisch veralteter Geräte etwas neues kaufen soll. Fällt den Herstellern nix innovatives mehr ein, das sie die Geräte künstlich altern müssen? "Früher" hat man ein neues Handy gekauft, weil das viel mehr konnte. Heute weil Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden... Tolle neue Welt.

averagejoe

Da ist gar nichts tot und ich persönlich vermisse keine app. Das zugemüllte Android ist doch sehr special und das permanente Jammern, dass teilweise relativ junge Smartphones einfach keine updates auf neue android-versionen bekommen ebenso. http://www.windowscentral.com/microsofts-committed-windows-10-mobile



Bei Android kaufste ein verbreitetes Gerät und machst nen Cyanogenmod drauf. Fertig und du bekommst sehr lange Updates und hast ein schlankes System. Klar erstmal gebastel und schade, das die Hersteller selbst das nicht gebacken kriegen.

snapdragon 200... von dem handy darf man nicht zu viel erwarten
eher nix. Für mich cold weil Produkt cold

Landet im Warenkorb für 89,99€, wenn man dann auf den Artikel klcikt steht auch im Artikel wieder 89,95€. Der rabattierte Preis wird zwar über dne Deallink noch angezeigt, zieht aber nicht.

Ich hatte noch das alte Bold 9900 in Gebrauch. Das hat oft gehakt und teilweise gar nicht synchronisiert.

togemini

Hab seit 3 Wochen ein Windows Phone (640 LTE) als Firmenhandy. Ich muss sagen, das gefällt mir. Läuft flüssig, gute Synchronisation mit dem Firmen-Exchange Server. Um Weiten besser als mein Blackberry davor. Privat habe ich ein iPhone und auch schon Android getestet. Alle haben ihre Vorteile, aber gerade im Job, wo meist sowieso alles mit Microsoft läuft, ist es optimal. Wenn man kein App Junkie ist, gibt es das meiste auch für Windows. Und mal ehrlich, wie viele Apss nutzt man denn wirklich auf seinem iPhone?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text