287°
[Mömax] Schwimmbecken Easy Set Pool Ø305cm

[Mömax] Schwimmbecken Easy Set Pool Ø305cm

Home & LivingMömax Angebote

[Mömax] Schwimmbecken Easy Set Pool Ø305cm

Preis:Preis:Preis:43,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Dieses tolle Schwimmbecken EASY SET POOL von INTEX sorgt für Badespaß im Sommer. Das Pool aus robustem Kunststoff in Blau hat einen Durchmesser von ca. 305 cm und eine Höhe von ca. 76 cm und eignet sich optimal für Ihren Garten. Dieses Schwimmbecken ist einfach aufzustellen und wird inklusive Kartuschenfilteranlage geliefert.

Preis mit -10€ Newsletter Gutschein und inkl. Lieferkosten
PVG mit Filterpumpe €64.99

17 Kommentare

Antizyklisch kaufen! Das gibt ein Hot!

Ich würde auf jeden Fall eine kleine Sandfilterpumpe dazuholen. Sonst ist das Wasser nach 2-3 Wochen gekippt.

Super, ein Gewässer um endlich meine 3,87 € Mydealz-Schwimmflossen auszuprobieren.

Hatte einen ähnlichen.
Hat 2 Jahre gehalten. Also würde nicht sagen dass das wasser so schnell kippt.
Meiner hatte aber auch nur morgens/mittag in der sonne gestanden. Mit richtigem ph wert und chlor kippt es nicht so schnell.

" Das Pool..." autsch

BillyBoy28vor 1 h, 17 m

Ich würde auf jeden Fall eine kleine Sandfilterpumpe dazuholen. Sonst ist …Ich würde auf jeden Fall eine kleine Sandfilterpumpe dazuholen. Sonst ist das Wasser nach 2-3 Wochen gekippt.


​2-3 Tage schaff ich mit dem Pool. Allerdings Natürlich ohne Chlor. das ist ja abartig macht sich echt einer Chlor in solche Planschbecken? dann doch lieber ne Pumpe
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 28. Feb

noname2006vor 7 h, 43 m

Hatte einen ähnlichen. Hat 2 Jahre gehalten. Also würde nicht sagen dass d …Hatte einen ähnlichen. Hat 2 Jahre gehalten. Also würde nicht sagen dass das wasser so schnell kippt. Meiner hatte aber auch nur morgens/mittag in der sonne gestanden. Mit richtigem ph wert und chlor kippt es nicht so schnell.

​Ja genau, ordentlich Chlor rein! Das ist gut! Und in der Erinnerung hatten die Kinder dann immer so schöne blonde Haare im Sommer! So muss das sein!

Wenn ihr mit einem Füllartikel die 60 € MBW erreicht, könnt ihr den 20 € Gutschein Uni17 nutzen und kommt somit bestenfalls auch auf den Dealpreis, aber inkl. einem 10 € Freebie.

13546060-9I3uK.jpg

Mit dem Gutschein Uni17 (20 Euro ab 60 Euro) kann man noch einen Füllartikel für 10 Euro dazubestellen. Und man spart sich die Newslettersnmeldung

Da war wohl einer schneller

Ich würde den Pool "ohne" die schlecht funktionierende und wartungsaufwendige Kartuschenfilterpumpe kaufen. Eher eine Sandfilteranlage und den Pool 366x76cm hier für 35 EUR
alternate.de/htm…wcB

Wie sieht es mit der Haltbarkeit dieser Easy Pools aus? Auf Amazon liest man Materialdicke 0,32mm (!) im Seitenbereich. Kann sowas überhaupt länger als einen Sommer halten? Gerade wenn der Nutella-mydealz Nachwuchs da drinne rumspringt?

Bzgl. Sandfilter: könnt ihr hier eine Empfehlung aussprechen? Klar, die Umwälzleistung sollte dem Pool entsprechend passen, aber die Range geht hier von 200 bis 800W.

Danke für ein paar Hinweise.

Sandfilterpumpe = 100€+

bloedsinn1212vor 11 h, 24 m

​2-3 Tage schaff ich mit dem Pool. Allerdings Natürlich ohne Chlor. das is …​2-3 Tage schaff ich mit dem Pool. Allerdings Natürlich ohne Chlor. das ist ja abartig macht sich echt einer Chlor in solche Planschbecken? dann doch lieber ne Pumpe




eine Pumpe kostet ~120€ .
hier passen knapp 7700l rein (eher weniger, da man ja nicht komplett voll macht).
Das mal ~2€ / 1000l = 15€ pro Befüllung kann ich als ~einen Monat immer wieder auffüllen (lol), länger hält er ggf. eh nicht

Wir benutzen einen ähnlichen Pool (366cm * 90cm) schon seit vielen Jahren.

Die Lebensdauer ist deutlich höher als erwartet.
Wir haben Ihn im Jahr für mehrere Monate stehen und trotzdem hält er mehrere Jahre. (bisher: 3 oder 4 Jahre)
Bisher weder Löcher in dem Luftring - noch Löcher in der Seitenwand.

Lediglich die Pumpe hatte nach einem Jahr einen Defekt (Trafo defekt).
Danach habe ich als Ersatz ebenso einen Intex Kartuschenfilter - allerdings einen ohne Trafo gekauft.
Dieser erweist sich als deutlich Langlebiger. Bisher hat er schon einige tausend Betriebsstunden.
Dazu empfehle ich noch einen Intex Skimmer - Dadurch ist quasi kein Keschern mehr nötig.
(Laub und Gras wird einfach von der Oberfläche abgesaugt bevor es untergeht)
Die Pumpe läuft bei uns ca 4h täglich. Bei super Wetter und viel Nutzung auch schonmal dauerhaft.

Das Wasser ist den ganzen Sommer durch perfekt.
Als Zusatz verwenden wir lediglich ein wenig Chlor aus einer Langzeittablette in einem Schwimmer.
Dosiert wird einfach: So wenig wie möglich.
Werden die Wände leicht glitschig (Algen) - war es zu wenig.

Die Filterwirkung ist nicht so schlecht wie sie gemacht wird (meine Erfahrung).
Das Wasser ist super klar. Wir haben es sogar geschafft aus stark eisenhaltigem Wasser wieder klares Wasser zu machen.
Das hat zwar locker 3 Wochen gedauert... hat aber geklappt! Das Wasser war perfekt.
Noch nie haben wir einen Wasserwechsel machen müssen. Es wird immer nur nachgefüllt.

Die Filterkartusche muss je nach Nutzung saubergemacht werden. Meist alle paar Tage. Ist der Pool abgedeckt auch seltener
Bei viel Nutzung allerdings, wenn die Pumpe dann dauerhaft läuft auch schonmal täglich.
Allerdings haben wir noch NIE, ich wiederhole noch NIE(!) eine Filterkartusche entsorgt.
Einfach mit kräftigem Wasserstrahl wieder saubermachen... . Das Chlor im Wasser hält die Kartuschen eh keimfrei... .
Wir verwenden der Einfachheit halber 2 Kartuschen - somit ist ein schneller Wechsel möglich.

Gut ist auch: Mit einem Schlauch und einer alten Staubsaugerdüse lässt sich prima ein Bodensauger basteln. So kriegt man auch den Sand wieder aus dem Pool.
Einfach vorher die Luft aus dem Schlauch entfernen - dann einfach an den Filtereingang im Pool anschließen.
Funktioniert super!

Würden wir sofort wieder kaufen. (Wenn auch die die größere Version...)
Bearbeitet von: "Tigereye1337" 1. Mär

@Tigereye1337: Danke für deine Hinweise und Tipps!

Techpriestervor 2 h, 30 m

@Tigereye1337: Danke für deine Hinweise und Tipps!


Gerne

Bei Fragen einfach ne PM^^.

Es ist übrigens wichtig dass der Pool sehr geraden Untergrund hat ;).
Selbst kleine Schräglagen sind sehr störend.

Als Pumpe hatte ich übrigens kräftigste genommen (99W?):
Bei Kleinanzeigen nach "Intex 638G" suchen.
Die mitgelieferte hatte glaube ich nur 60W.

Je stärker die Pumpe, desto besser läuft der Bodensauger und der Skimmer ;).

Leider gibt es meine Pumpe scheinbar nicht mehr ohne Trafo....).
Die Trafos sind wohl gerne mal Defekt...)




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text