Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
975° Abgelaufen
347

[Monese Bank] 70€ / 70€ Freunde werben Freunde (KwK) Aktion | kostenloses Girokonto · ohne Schufa · Mastercard Debit · Multi-Währungs-Konto

Avatar
yoshi007
Mitglied seit 2015
551
8.362
eingestellt am 25. Feb 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hinweis für Kunden-werben-Kunden-Programme

Wir möchten Euch darauf hinweisen, dass es nicht gestattet ist, sich aktiv als Werber anzubieten. Weiterhin sind Gesuche nach einem Werber bitte (unter Einhaltung der dort aufgeführten Regeln) hier in dieser Diskussion zu stellen. Danke!
//Update: Die Prämie wurde auf 30€/30€ gesenkt - dies gilt leider auch für die, die sich bei 70€/70€ registriert haben. Am Besten wartet man hier mit Aktivierung der Karte, bis die Prämie wieder mal erhöht wird.

Aktuell erhält man als Neukunde / Geworbener für die Eröffnung vom bedingungslos kostenlosen Konto von Monese 70€ Bonus. Der Werber erhält insgesamt 70€ Bonus. Die Prämie ist wie folgt gestaffelt: jeweils 30€ gibt es für die Bestellung der physischen Mastercard sowie für die erste Transaktion (kein Mindestbetrag) mit der (virtuellen) Mastercard. Jeweils weitere 40€ gibt es für Transaktionen in Höhe von mindestens insgesamt 500€ oder für eine internationale Überweisung. PayPal Freunde soll laut einigen Usern dafür funktionieren. Erst nach Aktivierung der physischen Karte wird der Bonus freigeschalten. Es ist möglich, bis zu 15 Personen zu werben.

1954571_1.jpg
■ Monese
  • ohne Kontoführungsgebühren
  • kein Geldeingang notwendig
  • ohne Schufa
  • Mastercard Debitkarte (einmalig 4,95€)
  • virtuelle Karte
  • mobile App
  • Apple Pay & Google Pay
  • BE - IBAN (Belgien)
  • Multi-Währungs-Konto (EUR, GBP, RON)
  • mehrsprachiger Support
  • kein Videoident - nur Fotografieren vom Ausweis

1954571_1.jpg
Freunde werben Freunde - Teilnahmebedingungen

  • Stufe 1: Sobald dein Freund seine physische Karte bestellt und erfolgreich seine erste Kartentransaktion mit uns tätigt, erhältst du jeweils 30€.
  • Es gibt keinen Mindestwert für eine qualifizierende Transaktion zum Erhalt des Empfehlungsbonus der Stufe 1. Jedoch sind Transaktionen für andere Finanzdienstleistungsprodukte (wie z. B. das Begleichen von Kreditkartenrechnungen) sowie Glücksspiel-/Wettdienstleistungen ausgeschlossen.

  • Stufe 2: Wenn dein eingeladener Freund dann insgesamt 500€ in Form von Kartentransaktionen mit seiner Monese-Karte ausgegeben oder ins Ausland geschickt hat (außerhalb der EU/EWR), erhältst du eine Prämie von 40€.
  • Um die Bonuskriterien der Stufe 2 zu erfüllen, muss der mittels dem Empfehlungscode angeworbene Kunde zunächst die Kriterien für den Bonus der Stufe 1 erfüllen. Anschließend muss er einen Gesamtmindestbetrag über sein Monese-Konto ausgeben. Der Betrag, der zur Erfüllung der Bonuskriterien der Stufe 2 erforderlich ist, wird jederzeit in der Monese-App und auf der Monese-Website angezeigt.Zu den Transaktionen, die auf den Gesamtmindestbetrag angerechnet werden, gehören Zahlungen mit der Monese-Mastercard (außer Zahlungen für andere Finanzdienstleistungsprodukte oder für Glücksspiel-/Wettdienstleistungen), internationale Überweisungen auf Konten, die nicht zu Monese gehören, in jeder verfügbaren Währung außer GBP, EUR oder RON.

1954571_1.jpg
Über Monese

Preis- und Tarifübersicht

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Wer noch einen Werber für Monese sucht, kann das hier machen.



Ihr könnt mir gerne ein Follow da lassen - ich poste hauptsächlich Deals über Cashback, Xbox Spiele, Girokonten/Kreditkarten und Gutscheine.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

347 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Massl8827.02.2022 09:05

    NEIN LEIDER NICHTDu kannst wohl nicht lesen und schreibst falsche Dinge in …NEIN LEIDER NICHTDu kannst wohl nicht lesen und schreibst falsche Dinge in dein ArtikelSobald die erste Kartentransaktion deines Freundes verrechnet wurde, erhaltet ihr beide 30€= Jeder erhaltet 30€Und sobald diese Person 500€ mit ihrer Monese-Karte ausgegeben oder ins Ausland (außerhalb der EU/EWR) geschickt hat, erhältst du eine Prämie von 40€= Werber erhaltet 30€= Werber erhaltet 70€, Geworbene erhaltet 30€

    35478289-Il4ix.jpg

    Ich bin geworben und dort dteht klar 70 für mich
  2. Avatar
    ernstbrina11.03.2022 19:07

    Ätzend, meine Karte lässt noch immer auf sich warten.


    Habe nach 1 Monat eine neue beantragt weil die 1. nicht gekommen war. Nach 1 weiteren Woche kam sie dann (dachte ich). Wollte sie aktivieren, ging aber nicht weil es nicht die 2. war wie ich dachte sondern die 1. die beim beantragen der 2. deaktiviert wurde. Nochmal eine Woche später kam dann die 2. die sich dann auch aktivieren ließ. Katastrophe der Laden und der Support antwortet auf Fragen nur mit Textbausteinen die die Fragen garnicht beantworten :/ 👎 (bearbeitet)
  3. Avatar
    In den AGB kann man ja reinschreiben was man will, das muss nicht zwangsweise rechtlich bindend sein.

    Ob das rechtlich wirklich so ok ist muss wohl ein Gericht klären. Unser Verbraucherrecht entscheidet ja meist im Sinne des einfachsten Kunden und diese Klausel der einseitigen Änderung finde ich doch schon irreführend. Zumal eine Werbeaktion gestartet wurde die man praktisch gar nicht in Anspruch nehmen konnte weil der Versand der Karte schon 3 Wochen dauert. Das hat auf jeden Fall einen miesen Beigeschmack.
  4. Avatar
    Autor*in
    fr3chdachs25.02.2022 22:26

    Wie sieht das ident Verfahren aus?Bis wann geht die Aktion?Danke


    kein Videoident - nur Fotografieren vom Ausweis

    Steht aber auch in der Dealbeschreibung
  5. Avatar
    kjellxyz26.02.2022 11:15

    Wie funktioniert das mit curve? Konto mit Curve verbinden und ein anderes …Wie funktioniert das mit curve? Konto mit Curve verbinden und ein anderes Konto mit Curve aufladen?


    Die physische Monese-Karte hinterlegst du bei Curve als Zahlungsquelle. Dann überweist du per PayPal Friends Geld an den PayPal Kontakt deines Vertrauens und wählst dabei die Curve Karte als Zahlungsmittel zu.

    Funktioniert vielleicht auch ohne den Umweg, ich habe es jedenfalls so getestet und es hat funktioniert. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Horst.Schlaemmer14.03.2022 12:57

    Okay, in den Bedingungen stand also, dass die Prämien auch für bereits e …Okay, in den Bedingungen stand also, dass die Prämien auch für bereits eröffnete Konten, wenn die Bedingungen noch nicht erfüllt sind, gesenkt werden können? Dann könnte es vertragsrechtlich okay sein. Ich habe so was nur noch nie erlebt (und bin seit Jahrzehnten im Bankenbereich aktiv).Edit: Ich finde da allerdings nur [Bild] Und da ist nicht definiert, dass sich das auch auf bereits eröffnete Konten bezieht. Gibt es noch eine andere Aussage, aus der das deutlich wird?


    So sieht's aus.

    Für all die lesefaulen Nörgler, die am liebsten morgen zum Anwalt rennen würden: einfach mal die Bedingungen lesen.
    Konkret unter 6.: Der genaue Bonusbetrag kann von Zeit zu Zeit variieren und die aktuellen Beträge werden in der Monese-App angezeigt. Der anwendbare Betrag ist immer der Betrag an dem Tag, an dem der geworbene Kunde eine qualifizierte Transaktion gemäß Stufe 1 durchführt oder die qualifizierte Ausgabenhöhe gemäß Stufe 2 erreicht hat.


    Ich finde es persönlich recht überheblich wirklich zu glauben, man wäre mal doppelt oder dreifach so schlau, wie die Rechtsabteilung einer Firma, die ganz genau gucken, wie sie die Prämienbedingungen formulieren, während man gleichzeitig nicht nur keinerlei Ahnung von den rechtlichen Aspekten hat, sondern nicht einmal nachträglich in den Aktionsbedingungen nachgelesen hat.
    Ganz schön lächerlich
  7. Avatar
    Massl8827.02.2022 09:05

    NEIN LEIDER NICHTDu kannst wohl nicht lesen und schreibst falsche Dinge in …NEIN LEIDER NICHTDu kannst wohl nicht lesen und schreibst falsche Dinge in dein ArtikelSobald die erste Kartentransaktion deines Freundes verrechnet wurde, erhaltet ihr beide 30€= Jeder erhaltet 30€Und sobald diese Person 500€ mit ihrer Monese-Karte ausgegeben oder ins Ausland (außerhalb der EU/EWR) geschickt hat, erhältst du eine Prämie von 40€= Werber erhaltet 30€= Werber erhaltet 70€, Geworbene erhaltet 30€


    35478304-dH8MC.jpg
  8. Avatar
    Frankenwolf05.03.2022 21:42

    ist das wirklich rechtens, dass die eine laufende Werbeaktion einfach …ist das wirklich rechtens, dass die eine laufende Werbeaktion einfach ändern können und zwar nicht nur für die, die jetzt starten sondern vorallem für die, die schon mitten in der aktion sind und nun weniger bekommen? Kanns ja wohl net sein


    dudenpeter10.03.2022 17:57

    nö, am längeren Hebel sind Anwälte die gegen Betrug oder arglistige Tä …nö, am längeren Hebel sind Anwälte die gegen Betrug oder arglistige Täuschung vorgehen.Tatsache ist jedenfalls, dass man sich gut überlegen sollte, ob man bei so einem Verein überhaupt Geld einzahlen sollte...


    Horst.Schlaemmer14.03.2022 13:48

    Erstens hatte ich ja geschrieben, dass deswegen (das bezog sich auf den …Erstens hatte ich ja geschrieben, dass deswegen (das bezog sich auf den geringen Schaden) niemand rechtliche Schritte unternimmt. Aber den Bankenombudsmann bei deutschen Banken gibt es nicht ohne Grund, und eben deshalb fragte ich, ob es so was auch in Großbritannien gibt.Und du beziehst dich auf die Theorie: Klar sichern sich Banken in ihren Bedingungen für gewisse Fälle ab - das bezieht sich aber v.a. auf Missbrauch, etc. und hat nicht zum Ziel, die Kunden reinzulegen! Eben letzteres liegt meinem Eindruck nach hier aber vor. Die Bank erhöht die Prämien auf insgesamt bis zu 140 Euro. Daraufhin eröffnen etliche Personen ein Konto - und dann heißt es: April, April - es gibt für euch doch nur bis zu 60 Euro. Du magst es anders beurteilen, aus meiner Sicht ist das eine bodenlose Frechheit.



    Btw da einige Beschweren erwähnt hatten

    Von der Monese-Website (überall ganz unten stehend):
    "Für EWR-Kunden ist Monese EU SA (ein in Belgien unter der Firmennnummer 0771.559.576 registriertes Unternehmen mit Hauptsitz in Avenue Arnaud Fraiteur 15-23, 1050 Ixelles, Belgien, und Zulassung durch die Belgische Nationalbank mit der Agent ID PPSEBEA000002) ein registrierter Vertreter von PPS EU SA, einem in Belgien registrierten Unternehmen mit der Firmennummer 0712.775.202 (RLE Brüssel, französischsprachige Abteilung) und Hauptsitz in 1160 Brüssel, Vorstlaan 165 bus 9 / boulevard du Souverain 165 boîte 9, Belgien, ein von der Belgischen Nationalbank (unter der Kennziffer 0712.775.202) zugelassenes elektronisches Geld-Institut für die Ausgabe von elektronischem Geld und die Erbringung von Zahlungsdiensten. Für EWR-Kunden wird die kontaktlose Debitkarte von Monese von PPS EU SA gemäß einer Lizenz von Mastercard International ausgestellt. Mastercard ist eine eingetragene Marke, und das Kreis-Logo ist eine Marke von Mastercard International Incorporated."

    Aus der AGB von der Website monese.com/de/…-10 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden von Monese Deutschland Punkt 3.2 SO REICHEN SIE EINE BESCHWERDE EIN:
    "3.2 SO REICHEN SIE EINE BESCHWERDE EIN
    *Wenn Sie mit unseren Dienstleistungen nicht zufrieden sind, können Sie über den In-App-Chat oder per E-Mail (complaints@monese.com) eine Beschwerde an unseren Kundendienst richten.* Nachdem Sie eine Beschwerde eingereicht haben, wird diese per E-Mail bearbeitet.

    Alle Beschwerden folgen unserem Beschwerdeverfahren. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen, bestätigen wir unser Beschwerdeverfahren mit Bestätigung des Eingangs Ihrer Beschwerde.

    Ihre Beschwerde wird innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens, spätestens jedoch innerhalb von 15 Werktagen nach Eingang bearbeitet. Wenn wir Ihre Beschwerde aus Gründen, die wir nicht zu verantworten haben, nicht innerhalb dieser Zeit lösen können, werden wir Ihnen per E-Mail die Gründe für die Verzögerung mitteilen. Wir geben zudem auch eine Frist an, bis wann wir Ihre Beschwerde vollständig beantwortet haben werden. Diese beträgt nicht mehr als 35 Werktage ab Eingang Ihrer Beschwerde.

    *Sie können Ihre Beschwerde an Ombudsfin, den Ombudsmann in finanziellen Konflikten, weiterleiten. Die Adresse lautet:

    North Gate II, Boulevard du Roi Albert II, Nr. 8, bte. 2, 1000, Brüssel. Einzelheiten zu den von Ombudsfin angebotenen Dienstleistungen finden Sie unter www.ombudsfin.be.
    * Sie können auch versuchen, ein alternatives Streitbeilegungsverfahren in Anspruch zu nehmen, indem Sie die ODR-Plattform unter ec.europa.eu/odr besuchen."


    (Wenn man rechtsschutzversichert ist und das mitabgedeckt ist ist es wahrscheinlich am einfachsten direkt per Anwalt.)
    Das mit der EU-ODR-Plattform müssen zwar viele schreiben, jedoch müssen sie es deswegen wohl meist nicht auch nutzen, daher ist evtl eher Zeitverschwendung ohne Reaktion der andern Seite.
    Eventuell mehr Erfolg könnte man vllt über den Ombudsman haben, also erst eine Beschwerde direkt an Monese, wenn man dann keine passende Lösung erhalten hat die Beschwerde an den Ombudsman ombudsfin.be
    Die Website ist sogar auch in Deutsch verfügbar und hier aufrufbar ombudsfin.be/de/…en/
    (Generell zu Finanzbeschwerden in EU auch hier eba.europa.eu/con…in)


    (Auch ein Aspekt ist das ich die Karte am Tag der Erstregistrierung (27.02) bestellt habe und erst 12 Tage später erhalten habe und direkt aktiviert habe.
    Laut Usern hier wurde die Prämie erstmals am 04.03 herabgesetzt und der Deal wurde bei mydealz erstellt am 25. Februar (aber mir ist unbekant wann Aktion begonnen hat, ist nur halt Einstelldatum des Deals), also 7 Tage früher. Daher bezogen hier auf mydealz selbst wenn direkt am Tag der Dealerstellung schon registriert und bestsellt hätte könnte man bei 12 Tagen Lieferzeit nicht den vollen Betrag erhalten.
    Bezogen auf Aktion insgesamt ist also abhängig von wie lange Aktion läuft fraglich ob überhaupt viele/>50% der User die mit 70€ gesehen hatten/beworben wurden diese überhaupt erhalten könnten selbst wenn sie alles sofort gemacht hätten (also direkt am Tag der Registrierung Karte bestellt, sobald da aktiviert und 500€ bezahlt).

    Daher insgesamt wenn man sich diesbezüglich beschweren will könnte eventuell Weg über belgischen (für Monese EU SA zuständigen) Ombudsmann am erfolgsversprechenden sein. ombudsfin.be/de/…en/(Zeitaufwand ist es aber vmtl selten/eher nur wert wenn man viele geworben hat oÄ) (bearbeitet)
  9. Avatar
    Autor*in
    pushaaa19.03.2022 20:47

    Meine Karte ist nun da. Sprich jetzt nicht nutzen oder aktivieren, und bis …Meine Karte ist nun da. Sprich jetzt nicht nutzen oder aktivieren, und bis zum nächsten KwK Deal warten? Würden dann in Zukunft andere KwK zb XX/XX€ auf die schon erhaltene Karte gelten oder muss dann ein komplett neues Konto erstellt werden?Irgendwie verstehe ich das Update von @yoshi007 nicht.


    Die Prämie gilt (leider) "live" zu den aktuellen Konditionen. Diese wird mit der Kartenaktivierung und den erforderlichen Umsätzen instant ausgezahlt. Ich würde warten bis die KwK Prämie irgendwann mal wieder hochgesetzt wird. Ein neues Konto ist nicht erforderlich. (bearbeitet)
  10. Avatar
    MichlsDealz25.02.2022 22:52

    Richtige Kack Bank. Ehrlich. Hatte da mal ein Konto und habs gekündigt.Nun …Richtige Kack Bank. Ehrlich. Hatte da mal ein Konto und habs gekündigt.Nun ist meine eMail Adresse dort gesperrt. Was ein Käse.


    Es gibt noch Menschen mit nur einer E-Mail Adresse
  11. Avatar
    MichlsDealz25.02.2022 23:37

    Nein. Wie kommst du darauf?Mein Name und meine Adresse sind aber noch …Nein. Wie kommst du darauf?Mein Name und meine Adresse sind aber noch gleich und dürfen ebenfalls kein Konto mehr eröffnen.


    Weil du genau das geschrieben hast

    BlackCroc26.02.2022 07:42

    Wie sind die Erfahrungen, wenn ich mein Amazon-Konto mit 4x 500€ auflade?


    Hmmm, dann kannst du bei Amazon für mind. 2.000€ einkaufen (bearbeitet)
  12. Avatar
    dochico12.03.2022 19:12

    Naja aber so können sie sich das Kunden werben Programm gleich sparen. Da …Naja aber so können sie sich das Kunden werben Programm gleich sparen. Da ist der Kunde doch direkt zu Beginn schlecht auf die "Firma" zu sprechen.


    Um ehrlich zu sein: die meisten Firmen würden sich die mydealz-Kundschaft sowieso lieber komplett sparen (bearbeitet)
  13. Avatar
    joelue25.02.2022 22:53

    Gibt's die 70€ (effektiv 65,05€, die Karte kostet ja einmalig 4,95€) als Ne …Gibt's die 70€ (effektiv 65,05€, die Karte kostet ja einmalig 4,95€) als Neukunde auch ohne Werber? Muss man da Geld per Überweisung "aufladen", um es dann mit der Debitkarte ausgeben zu können? Kostet die eingehende Überweisung Gebühren?


    Ja. Du musst aufladen. Und nein. Die eingehende Überweisung kostet nix.
  14. Avatar
    DanielGluchow27.02.2022 12:10

    Wie über den Umweg Curve? Meinst du Back in Time?


    Einfach nur Monese bei Curve hinzufügen und Curve bei PayPal.
  15. Avatar
    Autor*in
    Mike_Nieke28.02.2022 11:17

    kann man direkt nach Eröffnung wenn das Konto aufgeladen ist 2 Umsätze h …kann man direkt nach Eröffnung wenn das Konto aufgeladen ist 2 Umsätze hintereinander machen ( 1x ohne mindest+ 1x min 500€) um dann bei aktivierung der Phys. karte die 70€ zu bekommen oder muss ich auf Erhalt der Karte warten?


    Kannst vorher schon die Umsätze mit der virtuellen Karte machen.
  16. Avatar
    leanh210.03.2022 13:49

    Meine Karte ist nach 10 Tagen immer noch nicht da


    Bei mir war sie glaube nach 13 Tagen da
  17. Avatar
    Shinno23926.02.2022 00:09

    Habe eine Frage zu Stufe 2:"PayPal Freunde soll laut einigen Usern dafür …Habe eine Frage zu Stufe 2:"PayPal Freunde soll laut einigen Usern dafür funktionieren" bedeutet, der geworbene Freund kann die Monese Karte bei Paypal hinterlegen und einfach 500€ an fremde Person per Zahlung PP Freunde und dies zählt auch? Na ja ich weiß man soll probieren aber kann jemand dies bestätigt?


    paar Kommis weiter oben hat es jemand bestätigt.
    Ich habe es soeben auch gemacht und sobald die Transaktion durch ist, werd ich es sehen
  18. Avatar
    Autor*in
    Fishmac026.02.2022 12:17

    Aber die 70 Euro bekomme ich dann erst, wenn die physische Karte aktiviert …Aber die 70 Euro bekomme ich dann erst, wenn die physische Karte aktiviert ist, richtig?


    Ja
  19. Avatar
    Autor*in
    Massl8826.02.2022 14:01

    Sorry aber ich BLICK ES NICHT70€ / 70€ Freunde werben Freunde steht daAlso …Sorry aber ich BLICK ES NICHT70€ / 70€ Freunde werben Freunde steht daAlso bekommen beide jeweils 70€?


    Ja
  20. Avatar
    Kluwe26.02.2022 22:40

    Dann schau Dir mal die Berichte zur Solarisbank an, z. B. …Dann schau Dir mal die Berichte zur Solarisbank an, z. B. https://www.mydealz.de/diskussion/vividsolarisbank-sperrt-konto-kreditkarte-1917579?utm_source=mappshare&utm_medium=referral&utm_content=1917579&utm_campaign=2022-02-26


    Nope. Es ist und war Monese (ebenfalls?)

    vielfliegertreff.de/for…-12
  21. Avatar
    maxmusterx27.02.2022 03:28

    Hm wenn man auf den Deal-Link geht steht da nicht das der Geworbene auch …Hm wenn man auf den Deal-Link geht steht da nicht das der Geworbene auch die 40€ aus Stufe 2 bekommt.


    35477647-7LaWJ.jpgEs steht bei den FAQ im letzter Satz zu den Bedingungen.
  22. Avatar
    ich bitte um vergebung
  23. Avatar
    DanielGluchow27.02.2022 12:14

    Was da steht juckt nicht.Bisher funktioniert bei mir und den Leuten die …Was da steht juckt nicht.Bisher funktioniert bei mir und den Leuten die ich geworben habe alles einwandfrei.Also bitte nicht immer Subjektive Meinungen zu 100% ernst nehmen.


    "Meinungen" sind immer subjektiv, das liegt in der Natur der Sache. Also bitte differenzieren und nicht von Meinungen sprechen, wenn es sich um Erfahrungsberichte handelt. Und bei 91% Ein-Sterne-Bewertungen von 504 sollte man mit so sportlichen Ansagen wie "juckt nicht" dann vielleicht doch etwas zurückhaltender sein.

    Hier noch mehr Infos und Berichte: vielfliegertreff.de/for…19/

    Wenn Gier Hirn frisst, ist das nämlich nicht wirklich immer so ganz doll schlau.
  24. Avatar
    poker_stu27.02.2022 22:29

    Geht auch das Aufladen des Revolutkontos (wenn man Curve …Geht auch das Aufladen des Revolutkontos (wenn man Curve dazwischenschaltet) um die 500€ zu erreichen?


    Wenn du die Curve für Revolut nutzt, zahlst du Gebühren. Da hatte ich schon dicken Streit mit Revolut.
  25. Avatar
    dudenpeter28.02.2022 22:16

    d.h. erst exakt nach diesem Vorgang kommen erst die Prämien?


    Korrekt!
  26. Avatar
    Die 70/70 sind wohl mittlerweile abgelaufen? Bei mir steht jetzt gerade in der App pro Freund kann man bis zu 50€ verdienen. Für die 2. Bedingung bekommt man jetzt nur noch 20€, nachdem man schon 30€ für die 1. Bedingung erhalten hat.
  27. Avatar
    Twisterado14.03.2022 13:58

    Andere Banken setzen dafür ein (knappes) zeitliches Limit. In diesem Fall …Andere Banken setzen dafür ein (knappes) zeitliches Limit. In diesem Fall kannst du ja warten und die Bedingungen erfüllen, sobald die Prämien wieder erhöht wurden ;)Außerdem bin ich mir recht sicher, dass der Ombudsmann nicht für solche Prämien-Geschichten gedacht ist


    Gedacht vielleicht nicht, aber auch darum kümmert er sich.

    Ja, andere Banken setzen Fristen. Aber die sind eben vorher bekannt, darauf kann man sich einstellen. Und wenn die Frist einem zu knapp ist, eröffnet man einfach nicht.

    Die Idee, mit der Erfüllung der Bedingungen auf eine erneute Erhöhung der Prämien zu warten, ist prinzipiell nicht schlecht - aber wenn die Bank gleich am Anfang so eine Masche abzieht, wer weiß, auf welche Ideen sie später kommt. Daher verzichte ich auf dieses Experiment, trotzdem danke für den Hinweis.
  28. Avatar
    Autor*in
    M4tz517.03.2022 14:21

    Wenn PP wirklich auch nicht mehr gehen sollte, wird es ja immer extremer …Wenn PP wirklich auch nicht mehr gehen sollte, wird es ja immer extremer wie man die Bedingungen erreichen soll. Also in dem Zeitraum in dem es die höhere Prämie gibt Ist ja normal das man ne neue Karte erhält und dann direkt am selben Tag oder in den nächsten 2 Tagen 500€ ausgibt damit Hab ich es aber richtig verstanden, man kann mit beiden Stufen warten bis wieder einen höheren Bonus gibt? Heißt in dem Fall mit dem aktivieren der Karte warten oder?


    Genau, mit dem Aktivieren der Karte warten.
  29. Avatar
    Ich habe gestern folgendes per E-Mail von der Ombudsstelle bekommen:

    Wir bestätigen den Eingang Ihres Schreibens, das wir aufmerksam gelesen haben.

    Nach Prüfung Ihrer Anfrage, können wir Ihnen mitteilen, dass Ihre Anfrage nunmehr als vollständig betrachtet werden kann, und dass wir ihre Bearbeitung fortsetzen werden.

    Ombudsfin wird das betreffende Finanzinstitut heute über Ihren Antrag informieren und das Finanzinstitut bitten, innerhalb eines Monats gegenüber Ombudsfin seine Position mitzuteilen. Erst nach Empfang dieser Stellungnahme wird Ombudsfin die Beschwerde untersuchen. Wir bitten um Ihre Geduld in dieser Phase.

    Nach Empfang der Stellungnahme des Finanzinstituts wird ein Berater ernannt, der Ihren Antrag gründlich prüft. Via My Ombudsfin können Sie dann den Empfang der Stellungnahme des Finanzinstituts selbst verfolgen und sehen, wer als Berater eingesetzt wurde. Von diesem Moment an können Sie dem Berater auch eine Nachricht via My Ombudsfin senden. Die ID und das Passwort, die Sie eingeben müssen, nachdem Sie dem Link myombudsfin.be/efolgt sind, finden Sie oben auf diesem Schreiben.

    Ombudsfin rechnet mit einer Bearbeitungsfrist von höchstens 90 Kalendertagen. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden können, werden Sie rechtzeitig und begründet darüber informiert.

    Die Verjährungsfristen des allgemeinen Rechts sowie eventuelle Eintreibungsverfahren werden ab heute bis zum Datum der Bekanntgabe der endgültigen Empfehlung an die Parteien ausgesetzt. Eine eventuelle Meldung an die Belgische Nationalbank kann allerdings nicht verhindert werden.

    Wir bitten Sie, mit dem Finanzinstitut ab heute nicht weiter über diese Beschwerde zu kommunizieren. Das Finanzinstitut fordern wir auch auf, nicht mehr direkt auf eventuelle Fragen oder Bedenken zu reagieren, die bis jetzt noch nicht beantwortet worden sind. Solange die Prüfung der Anfrage läuft, verläuft die gesamte Kommunikation speziell diese Anfrage betreffend über Ombudsfin.

    Der Ombudsmann ist bestrebt, ihnen so schnell wie möglich eine Empfehlung zur Verfügung zu stellen.

    Zur Information teilen wir Ihnen mit, dass die vollständigen Verfahrensregeln von Ombudsfin auf der Webseite ombudsfin.be nachzulesen sind. In der Anlage finden Sie unser Informationsblatt, das die für Sie wichtigsten Punkte dieser Verfahrensregeln enthält.

    Nach Ihrer Aufforderung an Ombudsfin, Ihren Antrag zu bearbeiten, hat Ombudsfin eine Datei in Ihrem Namen (in Papier- und elektronischer Form) erstellt, in der Ihr Antrag gespeichert wurde. Alle Mitteilungen, die Ihre Bewerbung betreffen, werden in die Datei aufgenommen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Ombudsfin erfolgt in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (Europäische Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 über den Datenschutz). Konkretere Informationen darüber, wie und warum Ombudsfin Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wie lange Ombudsfin sie aufbewahrt und welche Rechte und Möglichkeiten Sie haben, diese Rechte auszuüben, finden Sie in der Datenschutzerklärung der Ombudsfin, die Sie unter www.ombudsfin.be. einsehen können. Auf Wunsch können Sie eine Kopie in Papierform anfordern.

    Abschließend möchte der Ombudsmann Sie auf Folgendes hinweisen: Aufgrund Ihrer Inanspruchnahme seiner Vermittlung geht er davon aus, dass Sie einverstanden sind, wenn seine Dienststelle Einblick in diejenigen Unterlagen über Ihre Beziehung zu Ihrem/Ihren Finanzinstitut(en) nimmt, die für die Bearbeitung des Streitfalls notwendig sind. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, informieren Sie Ombudsfin bitte darüber. Ombudsfin verpflichtet sich selbstverständlich, alle Daten streng vertraulich zu behandeln.

    Hochachtungsvoll,

    Ombudsfin
  30. Avatar
    SernieBanders29.03.2022 16:52

    Ich habe gestern folgendes per E-Mail von der Ombudsstelle bekommen: (...)



    Heute neue E-Mail aus Brüssel bekommen, hier ein Auszug:

    Ombudsfin hat notiert dass Monese sich das Recht vorbehalten hat um einseitig die Bedingungen bei die
    Aktion zu ändern. Wir haben Monese weiter unterfragt und folgende Antworte bekommen:
    Frage : ‚Ist es für die Kunden nicht verwirrend, dass die Institution die Bedingungen für eine kommerzielle
    Aktion jederzeit ändern kann?‘
    Monese: ‚Wir sind uns der Auswirkungen der Änderung der Prämie für unser Empfehlungsprogramm
    "Invite & Earn" bewusst. Dennoch sollte dies für die Kunden nicht verwirrend sein, da sie in den von ihnen
    unterzeichneten Allgemeinen Geschäftsbedingungen darüber informiert werden, dass die Verfügbarkeit
    des "Invite & Earn"-Empfehlungsprogramms im absoluten Ermessen von Monese liegt. Monese ist
    berechtigt, Ihnen und/oder einem geworbenen Kunden die Teilnahme am "Invite & Earn"-
    Werbeprogramm ohne Angabe von Gründen zu verweigern und übernimmt für eine solche Verweigerung
    weder Ihnen noch einer anderen Person gegenüber eine Haftung.‘
    Frage : ‚Warum hat Monese den Bonus hier auf 10 EUR statt der versprochenen 30 EUR begrenzt?‘
    Monese: ‚Der Bonus wurde für alle Teilnehmer des "Invite & Earn" Empfehlungsprogramms begrenzt,
    nicht nur für den Beschwerdeführer. Leider kann ich Ihnen nicht sagen, warum das Unternehmen diese
    Entscheidung getroffen hat. Sie erfolgte jedoch im Rahmen unserer Rechte und im Einklang mit den vom
    Kunden unterzeichneten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.‘
    Es war also vertraglich vorgesehen dass Monese jederzeit Änderungen an der Bedingungen anbringen
    könnte. Die Kunden waren darüber im Voraus informiert und wussten also Bescheid: sie wüsten dass sich
    Änderungen vor tun könnten.
    Wir meinen aber dass dieses Verfahren nicht sehr kundenfreundlich ist und zu Desillusionierung führen
    kann. Die Kunden werden hier nicht sehr korrekt behandelt: es ist die Institution die auf jeder Moment
    willkürlich entscheiden kann.
    Wir fürchten dass wir ihnen nicht weiter behilflich sein können.


    Tja, aber immerhin habe ich es versucht.
  31. Avatar
    MichlsDealz25.02.2022 23:37

    Nein. Wie kommst du darauf?Mein Name und meine Adresse sind aber noch …Nein. Wie kommst du darauf?Mein Name und meine Adresse sind aber noch gleich und dürfen ebenfalls kein Konto mehr eröffnen.


    Wie er darauf kommt? Du hast geschrieben: "Nun ist meine eMail Adresse dort gesperrt."
  32. Avatar
    Ich fühle mich nicht gut dabei, ein Foto meines Personalausweises zu schicken, aber zumindest kein russischer Gründer wie Vivid
  33. Avatar
    Autor*in
    Massl8827.02.2022 09:16

    ja ok dann können die eben das nicht richtig schreiben bei ihrer seite. …ja ok dann können die eben das nicht richtig schreiben bei ihrer seite. weil für 30€ wärs mir das nicht wert aber 70€ schon. danke euch.


    Aber Hauptsache erstmal aufregen..
    Du kannst scheinbar nicht lesen, sonst hättest du den ersten Kommentar gesehen.
  34. Avatar
    vor einer Woche bestellt und nichts ausser diese quatschmail bekommen
    35539894-yBkKb.jpg
  35. Avatar
    35618406-bQUZE.jpg
    Hab mal nachgefragt..
  36. Avatar
    superflummi30.04.2022 13:39

    Ich habe verstanden, dass monese jederzeit die Bedingungen ändern kann. …Ich habe verstanden, dass monese jederzeit die Bedingungen ändern kann. OK. Aber die Bedingungen für bereits unterzeichnete Verträge sollten doch gelten. In Deutschland wäre so ein Verhalten nicht ohne Konsequenzen möglich.


    Davon gehe ich auch aus. Es gab von deutschen Gerichten schon etliche Urteile hinsichtlich einseitiger Benachteiligung des Kunden - darunter fällt das Verhalten von Monese m.E. Eben weil die "gefahrlos" hohe Prämien versprechen können und es dann durch den langsamen Versand der physischen Karte so "timen" können, dass sie die hohen Prämien doch nicht zahlen müssen. Ich halte das schlichtweg für sittenwidrig, jedenfalls nach deutschem Recht. Keine Ahnung, wie ein belgisches Gericht urteilen würde. (bearbeitet)
  37. Avatar
    Draghetto-Grisu09.03.2022 23:45

    Ähm sind bei euch auch die 70 Euro in der App auf 50 geändert worden???


    Guten Morgen
  38. Avatar
    Autor*in
    dudenpeter25.02.2022 23:30

    Dachte ich auch..bis die Fehlermeldung kam


    Naja, da hier gefühlt 99% bei Vivid ein Konto haben, sollte das kein Problem sein
  39. Avatar
    Ab wann gilt man wieder als Neu Kunde ?
Avatar