46°
ABGELAUFEN
[moneymoney.de] tägl. Börsenbrief 30 Tage Probeabo für 0,99€
[moneymoney.de] tägl. Börsenbrief 30 Tage Probeabo für 0,99€
Verträge & Finanzen

[moneymoney.de] tägl. Börsenbrief 30 Tage Probeabo für 0,99€

Preis:Preis:Preis:0,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei moneymoney.de läuft heute noch eine "99 Cent Aktion" bei der ein 30 tägigies Probeabo des täglichen Börsenbrief von Jan Pahl für 99 Cent bestellt werden kann. Man erhält Zugang zum Clubbereich und kann dort den Börsenbrief downloaden. Die Bezahlung erfolgt per PayPal.

Das Abo kann bis spätestens 14 Tage vor Ende des Bezugszeitraums per e-Mail an service@moneymoney.de gekündigt werden.

Achtung: Ohne Kündigung wandelt sich das Probeabo in ein 1-Jahres-Abonnement um zum Preis von 987,- Euro um!


Da hier sonst i.d.R. nur Cashback in Form von Silberbarren o.ä. bei nahezu vollem Bezugspreis angeboten wird, ist dieses Angebot aus meiner Sicht für Börsianer durchaus interessant.


Hier die vollständigen Bedingungen:

Das 30tägige Probeabo wandelt sich in ein kostenpflichtiges 1-Jahres-Abonnement des MoneyMoney Börsenbriefs (wöchentlich nur 18,98€ bei Vorauszahlung für 1 Jahr) um, beginnend mit dem Ende des Bezugszeitraums des Probeabos, wenn das Probeabo nicht 14 Tage vor Ende des Bezugszeitraums gekündigt wird. Die Kündigung bedarf der Schriftform und ist an folgende Adresse zu richten: PID Plata Informations Dienst GmbH, Sophie-Charlotten-Str.30, 14059 Berlin, Deutschland oder service@moneymoney.de. Pro Haushalt ist nur eine einmalige Bestellung des Probeabos möglich.

8 Kommentare

"Börsianer" sagt cold as f***

cyprisvor 6 m

"Börsianer" sagt cold as f***

genau..schön mal die eigenen aktien im depot pushen...

Da sollte man den Text zu Hr. Frick auf Wikipedia lesen. Die PID Plata Informations Dienst GmbH (vormals ISP Finanz GmbH) mit Sitz in Berlin taucht auch da auf....

Abonniere ich erst, wenn es richtig crasht und abwärts geht, dann sind die Kommentare der Schreiberlinge immer besonders delikat, so in der Art "gesunde Bodenbildung" "Zwischenkorrektur" "irrational" usw.

Schööön ein paar Cent mit Börsenbriefen sparen und danach statistisch und langfristig gesehen garantiert 99% seines Kapitals verlieren.
Das ist echte Schnäppchenjagd.

Gibt's auch einen Deal für die Glaskugel, die Herr Pahl offenbar besitzt?

MÜLL

Füllt wieder eure Silber und Goldvorräte auf, denn 2017 wird es Möglichkeiten geben, wo Ihr das zeug wieder zum guten Preis verhökern könnt. Trump wird nix einhalten können, da die Größen des Establishment wieder für 4 Jahre ins Oval Office einkehren...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text