Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Moneyou Tagesgeld 0,25% + 25 KWK
-116° Abgelaufen

Moneyou Tagesgeld 0,25% + 25 KWK

20
eingestellt am 26. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • Attraktiver Zinssatz von aktuell 0,25 % p.a. bei täglicher Verfügbarkeit des Guthabens. Sie können Ihr Konto bequem selbst managen – zu 100 % online über den PC oder mit der kostenfreien Moneyou Spar-App. Sie haben maximale Freiheit bei Ein- und Auszahlungen auf das Referenzkonto. Die aufgelaufenen Zinsen werden Ihnen täglich angezeigt.
  • Kostenlose Kontoführung, keine versteckten Gebühren. Die Kontoeröffnung und Kontoführung sind schnell, papierlos und gebührenfrei. Auf Kleingedrucktes oder Sternchensätze wird verzichtet. Für alle Kunden gelten die gleichen Bedingungen und Zinssätze. Sie profitieren bereits vor vollständiger Kontoaktivierung ab dem ersten Euro.
  • Übersichtliche Organisation mit bis zu 5 Konten unter einem Log-In. Jedes Konto hat eine eigene Kontonummer. Zusätzlich können Sie jedem Konto einen Namen passend zum Sparziel oder Verwendungszweck geben. Mit der App können Sie zu jedem Konto sogar ein passendes Bild hochladen. So behalten Sie Ihre Sparziele stets im Auge.
  • Ersparnisse sicher anlegen. Die Einlagen sind pro Sparer bis 100.000 € durch die niederländische Einlagensicherung und zwischen 100.000 bis zu 250.000 € durch die freiwillige Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken geschützt.

Stiftung Warentest 1/2019: „Dauerhaft gut"
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Attraktiver Zinssatz(lol)
20 Kommentare
Attraktiver Zinssatz(lol)
Kaufhaus-COP26.07.2019 17:23

Kommentar gelöscht


Wofür? Was soll der Quatsch. Geh zu LeasePlan und nimm die 0,5% p.a.
Da ist ein Girokonto mit dabei? Hat das Nachteile?
HelauHelauHelau26.07.2019 17:26

Wofür? Was soll der Quatsch. Geh zu LeasePlan und nimm die 0,5% p.a.



Ich will eigentlich nichts anlegen. Nur den Bonus abziehen. Aber praemien-programme.de ist dafür ohnehin die bessere Plattform.
Kaufhaus-COP26.07.2019 17:25

Da ist ein Girokonto mit dabei? Hat das Nachteile?


Geht ohne Girokonto
HelauHelauHelau26.07.2019 17:26

Wofür? Was soll der Quatsch. Geh zu LeasePlan und nimm die 0,5% p.a.


Ich bin da und finde den Laden unglaublich unprofessionell. Sobald die Zinsen dort sinken oder anderswo steigen bin ich wieder weg.
daseddy26.07.2019 17:38

Ich bin da und finde den Laden unglaublich unprofessionell. Sobald die …Ich bin da und finde den Laden unglaublich unprofessionell. Sobald die Zinsen dort sinken oder anderswo steigen bin ich wieder weg.


Inwiefern? Ich bin auch dort. Kontoeröffnung ging problemlos innerhalb 2 Werktagen. Anschließend Geld drauf, und sobald Zinsen fallen oder ein deutlich besseres Angebot am Markt verfügbar, bin ich wieder weg. Das übliche Spiel.
HelauHelauHelau26.07.2019 17:41

Inwiefern? Ich bin auch dort. Kontoeröffnung ging problemlos innerhalb 2 …Inwiefern? Ich bin auch dort. Kontoeröffnung ging problemlos innerhalb 2 Werktagen. Anschließend Geld drauf, und sobald Zinsen fallen oder ein deutlich besseres Angebot am Markt verfügbar, bin ich wieder weg. Das übliche Spiel.


Seit ich dort bin steht Online, dass die aktuellen Zinsen aus technischen Gründen nicht angezeigt werden können. Dann war vor ein paar Wochen (?) die Webseite und die App für eine Woche nicht nutzbar. Diese Wartung war zwar angekündigt, aber eine Woche für ein Update? Kleinigkeit: Die Grafiken in der App sind so 90er-Jahre. Eigentlich kein Ding, aber passt in mein negatives Gesamtbild.
Waren das noch Zeiten wo man 4-5 Prozent aufs Tagesgeld bekommen hat.
Mettbroetchen26.07.2019 18:18

Waren das noch Zeiten wo man 4-5 Prozent aufs Tagesgeld bekommen hat.


Da, hast du Recht
Das werden wir auf lange Sicht leider nicht mehr sehen
Habe schon länger Tagesgeld dort und es klappt alles 1a
Braveheart2126.07.2019 18:20

Da, hast du RechtDas werden wir auf lange Sicht leider nicht mehr sehen



Doch mit Aktien
Stanz26.07.2019 18:30

Doch mit Aktien


Ja, aber das ist ja nicht das gleiche
Aktien ist eine langfristige Anlage, wo man nicht kurzfristig ran sollte
Spam
Braveheart2126.07.2019 18:31

Ja, aber das ist ja nicht das gleicheAktien ist eine langfristige Anlage, …Ja, aber das ist ja nicht das gleicheAktien ist eine langfristige Anlage, wo man nicht kurzfristig ran sollte



wieso? teilweise halte ich nur weinige Minuten,und verdiene mit Kursänderungen im Centbereich ne Menge
Stanz26.07.2019 22:19

wieso? teilweise halte ich nur weinige Minuten,und verdiene mit …wieso? teilweise halte ich nur weinige Minuten,und verdiene mit Kursänderungen im Centbereich ne Menge


Du kannst damit genauso gut eine Menge verlieren. Deutlich über 50 Prozent aller Daytrader machen über kurz oder lang Verlust.
Horst.Schlaemmer26.07.2019 22:27

Du kannst damit genauso gut eine Menge verlieren. Deutlich über 50 Prozent …Du kannst damit genauso gut eine Menge verlieren. Deutlich über 50 Prozent aller Daytrader machen über kurz oder lang Verlust.


Sehe ich genauso, ich kenne noch keinen daytrader der langfristig nach Gebühren und Steuern damit viele Geld verdient hat
Horst.Schlaemmer26.07.2019 22:27

Du kannst damit genauso gut eine Menge verlieren. Deutlich über 50 Prozent …Du kannst damit genauso gut eine Menge verlieren. Deutlich über 50 Prozent aller Daytrader machen über kurz oder lang Verlust.



Sicherlich kann man so viel gewinnen wie verlieren - man darf halt nicht leichtsinnig werden.
Stanz27.07.2019 09:45

Sicherlich kann man so viel gewinnen wie verlieren - man darf halt nicht …Sicherlich kann man so viel gewinnen wie verlieren - man darf halt nicht leichtsinnig werden.


Daytrading ist nur was für absolute Vollprofis. Laien machen mit über 70% Verluste, das muss jeden bewusst sein. Daher ist dieser Tipp nichts für normale Anleger!!!

Als langfristiger Anleger sind Aktien und Fonds erst was ab 10-15 Jahren. Wer also kurz und mittelfristig anlegen will, für den bleibt weiterhin nur das Tagesgeld oder Festgeldhopping. Alles andere ist einfach unseriös oder Lobbyarbeit

Und nur weil in der Hausse quasi jeder Volldepp Gewinn machen konnte, darf man das nicht für die Zukunft allgemein empfehlen. Was gestern war, kann morgen nicht mehr gelten. Die Börse ist kein Selbstbedienungsladen...
Bearbeitet von: "FrankMiller" 27. Jul
FrankMiller27.07.2019 11:05

Daytrading ist nur was für absolute Vollprofis. Laien machen mit über 70% V …Daytrading ist nur was für absolute Vollprofis. Laien machen mit über 70% Verluste, das muss jeden bewusst sein. Daher ist dieser Tipp nichts für normale Anleger!!! Als langfristiger Anleger sind Aktien und Fonds erst was ab 10-15 Jahren. Wer also kurz und mittelfristig anlegen will, für den bleibt weiterhin nur das Tagesgeld oder Festgeldhopping. Alles andere ist einfach unseriös oder Lobbyarbeit Und nur weil in der Hausse quasi jeder Volldepp Gewinn machen konnte, darf man das nicht für die Zukunft allgemein empfehlen. Was gestern war, kann morgen nicht mehr gelten. Die Börse ist kein Selbstbedienungsladen...



Wie hoch ist die Warscheinlich für einen Verlust, wenn man kauft und gleich wieder verkauft? +- ein paar Cent maximal. Es geht hier um EINE Aktie für den Deal, die man geschenkt bekommt.Man kann also nur gewinnen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text