332°
32
Gepostet 15 Oktober 2022

Monitor Audio Silver 500 6G (Paarpreis)

1.476€1.758€-16%
79€ aus Niederlande · eBay Angebote
Avatar
Geteilt von Top_G
Mitglied seit 2021
1
5

Über diesen Deal

Hallo Zusammen

Im folgenden Deal bin ich nach langer Suche zufällig auf einen guten Deal für die Monitor Audio Silver 500 6G gestoßen. Neuware!

Als PVG i.H.v. 879€ habe ich dieselben Lautsprecher in der Farbe Weiß nur bei Musikus Hifi gefunden.

Es müssen mindestens zwei Lautsprecher im Paar erworben werden.

699€ x2 + 79€ Versand = 1476€ im Set

Spezifikationen zu den Standlautsprechern können der Monitor Audio Homepage entnommen werden.

monitoraudio.com/de/…00/

Wie ich finde ein sehr attraktiver Preis, da auch die 7. Generation jetzt mit einer Preiserhöhung eingeführt wurden - diese liegen aktuell bei 1249€.

Sehr begrenzter Bestand - also schnell sein. Der Händler ist ein autorisierter Monitor Audio Partner.

Ist mein erster Deal

Infos hinzugefügt von @Trüffelschwein0815

Hauptmerkmale
  • Die Drei-Wege-, Vier-Chassis-Konfiguration (sowohl elektrisch als auch akustisch) ermöglicht die Optimierung der Chassis für besten Wirkungsgrad und minimale Verzerrungen
  • Maßgeschneiderter 25 mm C-CAM (Ceramic-Coated Aluminium/Magnesium) Hochtöner mit belüftetem Neodym-Magnetsystem, das für geringste Verzerrungen und sauber klingende Höhen optimiert wurde
  • Speziell entwickelter 4-Inch Mitteltöner mit Unterhang-Schwingspulen- und Antriebssystem, so dass sich die Schwingspule immer im Magnetspalt befindet, was unglaublich geringe Verzerrungen sicherstellt
  • Zwei 8-Inch-Tieftöner mit gewölbter C-CAM-Konusmembran für bessere Dämpfung und verbesserte Klarheit im Mittelbereich
  • RST-Konusmembran für verbesserte Stabilität und geringste Verzerrungen

Prinzip: 3-Wege
Frequenzgang (-6dB): 30 Hz – 35 kHz
Empfindlichkeit (1W@1M): 90 dB
Nominalimpedanz:8 ohm
Minimalimpedanz: 3,1 Ohm 2,45 kHz
Maximaler Schalldruck: 117 dBA (Paar)
Belastbarkeit (RMS): 250 Watt
Empfohlene Verstärkerleistung: 80 – 250 Watt
Bassprinzip: Bassreflex-öffnung Doppelter HiVe II-Anschluss
ÜbergangsfrequenzLF/MF: 625 Hz
MF/HF: 3.1 kHz
Treiberkonzept2 x 8" C-CAMRST Tieftöner
1 x 4" C-CAM RST Mittel-töner
1 x 1" (25 mm) Gold C-CAM Kalotten-hochtöner
Gehäuseabmessungen (ohne Blende und Anschlüsse): 1050 x 230 x 300 mm
Gehäusemaße (inklusive Abdeckung und Terminals (H x B x T)):1050 x 230 x 329 mm
Äußere Abmessungen (inkl. Auslegerplatten, Füße und Spikes (H x B x T)): 1083 x 297 x 367 mm
Gewicht (einzeln): 22.8 kg

Tests:
likehifi.de/tes…ng/

hifi-regler.de/tes…php


2057275_1.jpg
2057275_1.jpg
eBay Mehr Details unter eBay

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

32 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ich weiß irgendwie nie, ob Boxen ihr Geld wert sind
    So große Boxen gibt's auch schon für'n Hunni
    Avatar
    Autor*in
    aber sicher nicht in der Qualität wie von Monitor Audio 😄 Dieses Modell war einer der Bestseller im Heimkinobereich - einfach mal Probehören gehen im nächsten Hifi Laden
  2. Avatar
    Jawoll ! Endlich mal Monitor Audio auf MyDealz.
    Beste Lautsprecher unter 2500 EUR. Kannst mir keine besseren nennen, Die Silver haben so ziemlich alles in zahlreichen Head2Head Duellen geschlagen, Und sogar einige teurere Vertreter alt aussehen lassen. "Fidelity Hamburg" Youtube Kanal lässt grüßen.
    Trotzdem hole ich mir die neuen 7G, weil da die Stimmen noch mehr nach vorne "positioniert" werden. (und dadurch voller klingen)
    Hoffen wir auf einen schmackhaften Black Friday Deal... (bearbeitet)
    Avatar
    Also 50% ist bei guten Lautsprechern Pipifax. Ich habe am Anfang bei Hifi “ in the Hinterhof” im ersten Zimmer die 100 er gegen all die üblichen Verdächtigen gehoert und die Silver waren klar mit Abstand die Musikalischten (auch gegen das eigene Haus sowie B&Ws, Kef, etc)
    Wenn ich nicht bereits ultra spinner audiofile Sprecher hätte dann ständen doe hier im Wohnzimmer. Klingt blöd aber für unter 1000 Das Paar “ a steal”. (bearbeitet)
  3. Avatar
    Ich habe mir grade die Silver 7G Serie dort bestellt, einfach telefonisch nachfragen - den Kurs finde ich mega. Wollte Sie unbedingt in Walnuss haben und die sind nur in 7G verfügbar. Preis teile ich hier gerne per PM mit bei Intresse.
  4. Avatar
    Habe ein Wohnzimmerkino mit der Bronze Serie von Monitor Audio ausgestattet. Vorher Klipsch und Teufel besessen. Monitor Audio war/ist beiden so weit überlegen. Viel präziser und optisch für meinen Geschmack der Hammer. Preis-Leistung immer ein Kracher.
    Der Sprung zur Silberserie soll ja auch nochmal krass sein, hab ich aber leider noch nicht gehört.
    Avatar
    Kann ich bestätigen. Habe mir die Bronze Serie angehört und die war "ok" . Die Silver Serie hingegen fand ich sehr stark und darf Sie nun mein eigen nennen. Ist definitiv ein Sprung. (bearbeitet)
  5. Avatar
    Top Marke zu einem "OK Kurs". Ich selber habe die Silver 200 6G (quasi die gleichen Lautsprecher, eine Kategorie kleiner, ein Tieftöner weniger) und die sind wirklich herausragend (vor allem Heimkino Verwendung). Qualitativ ist Monitor Audio in der Regel, hervorragend.
  6. Avatar
    Hab ein komplettes 5.1 System der Vorgängerserie Bronze gekauft kurz bevor die neue rausgekommen ist und kann den Hersteller auch uneingeschränkt empfehlen. 
  7. Avatar
    Habe hier alte Quadral Vulkan mk IV an einer Yamaha mx-1, ein Kumpel die Klipsch rf7 mk2 an einer Luxman m03 und wir sind uns einig, daß die Vulkan eine Ecke besser ist was Auflösung und natürlich Tiefbass angeht(liegt natürlich am Konzept Transmission Line) Was ich damit sagen will... ich würde mir Mal alte Endstufen und Lautsprecher zwischen 1990- 2000 anschauen, da wurde der Hifi-Peak erreicht. Seit dem ist fast alles nur noch Marketing (bearbeitet)
  8. Avatar
    Klanglich sau Geile LS (in meinen Ohren) und guter Preis!
    Waren damals bei mir in der Endauswahl im Duell mit den KEF R 700.

    Der einzige Wehmutstropfen ist imho die Optik. Ich fand die G5 schöner, tja aber immerhin hats mir so die Wahl etwas leichter gemacht
    Sehr empfehlenswert sich die anzuhören wenn man warme soundung mag!
  9. Avatar
    Wie sind die im Vergleich mit Klipsch rp8000f? Hat jemand Erfahrungen?
    Avatar
    Erfahrung ja! Nur wird dir meine Aussage wahrscheinlich wenig bringen. Hifi ist eine subjektive Angelegenheit und man muss selbst die Erfahrung machen!

    Das einzige was ich dir sagen kann ist, im Vergleich zu den Klipsch: die Höhen sind dezenter, aber imho mit erheblich mehr Qualität. Mitten sind ausgeprägter. Bass allg. habe ich auf ähnlichem Niveau in Erinnerung, wobei die Silver im Kickbassbereich ne gute Schippe mehr drauflegen. Insg. voluminöserer Sound und natürlich die wärme im Sound (Oberbass) die Klipsch nicht hat. Rein vom Höhenbild könnten die MA Silver auch gut dem einen oder anderen der auf Lineare LS wie z.B. Klipsch steht gefallen, da sie eben nicht allzu warm sind und eine schöne Hochtonbrillanz haben.

    Die Höhen der Klipsch sind aber durch das Horn auch sehr eigen, love it or hate it. Wenn dir die Höhen der Klipsch überragend gut gefallen, dann habens da andere LS natürlich schwer. (bearbeitet)
  10. Avatar
    Normalpreis bei Ebay
  11. Avatar
    Die 100er sund in meinen Ohren definitiv mit das Beste unter 1000 (bei Fnac gerade 798 das Paar).

    Richtig spaß machen sie an einer Röhre im Claas A. Ja leider ist die Optic so “ugly”.
Avatar