Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Monitor LG GK850F 31,5" Freesync2 WQHD 1440p 144Hz VA Panel
317° Abgelaufen

Monitor LG GK850F 31,5" Freesync2 WQHD 1440p 144Hz VA Panel

371,61€473€-21%eBay Angebote
45
eingestellt am 18. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

*Update*
Auf eBay vergriffen aber dafür ist Amazon mitgezogen danke an den Hinweis
@BlackTiger
@Cuerex
Dort nun für 375€ mit Prime Versand frei.
Und weiterhin bei Cyberport im Sale.
Hier allerdings für 375€ inkl. 5,95€ Versand.



Bei eBay bzw Cyberport ist der LG GK850F im Angebot.

Der Preis wird erreicht indem ihr den Gutschein PROTECHNIK im eBay Warenkorb verwendet.

Das eBay Angebot inkl. kostenlosen Versand ist also nochmals günstiger und zudem bisheriger Bestpreis.

Der Monitor hat eine 31,5" Bildschirmdiagonale
Die Auflösung beträgt WQHD 2560x1440p 16:9
Verbaut ist ein VA Panel mit 144Hz
Freesync 2 Zertifizierung.

Die restlichen Daten gibt's bei LG
lg.com/de/monitore/lg-32GK850F

Habe den Monitor selbst und wird bei mir von einer 2080 Super bedient. G-Sync klappt somit ebenfalls problemlos.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

45 Kommentare
Super Preis, aber warum schreibst du nicht die Auflösung oder DisplayHDR 400 mit in den Titel?
Hab's in der Eile total vergessen
Hab's ergänzt
Den hier oder doch lieber den AOC?

amazon.de/dp/…_it
equanox18.09.2019 13:05

Den hier oder doch lieber den …Den hier oder doch lieber den AOC?https://www.amazon.de/dp/B07NPHZQTP/?coliid=I3G7CVFAUSVZ8O&colid=MBHXGVHXPUOW&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it


Auch interessant. Da müssten die MyDealz Panel-Experten was zu sagen.

Der LG hat Freesync 2 also min die HDR400 Qualifizierung, er ist somit heller.
Laut Produktdatenblatt kommt das auch hin
LG: 400cd/m2, AOC 300cd/m2

Dann stellt man sich noch die Frage ob curved oder flat.

Vom Verbrauch nehmen die sich nichts und sind gleichauf.

Der LG hat einen 2x USB 3.0 Hub, der fehlt beim AOC.

Beim LG gefällt mir zudem das Bezeless Design mit den schmalen Displayrändern.
Bearbeitet von: "dre_os" 18. Sep
Mir gefällt der LG auch deutlich besser. Leider finde ich bei der Größe für Gaming Curved schon sehr geil wegen der Immersion.

Echt sehr schwer sich da zu entscheiden. Tendiere im Moment eher zum AOC wegen Curved, alles andere spricht für den LG.
Der AOC ist Anfang 2019 auf den Markt gekommen also fast ein Jahr später als der LG.
Die Entscheidung hätte mich auch gequält. Bin mit dem LG aber mehr als zufrieden. Der hat mich damals allerdings knapp 500€ gekostet mit Rabatten, ich darf gar nicht darüber nachdenken ^^
Ist es möglich da eine PS4 anzuschließen und dann nur 1080p anzeigen lass(also mit schwarzem Rand)
Hab hier mal gelesen, dass VA panel scheiße für ego shooter sein sollen. Stimmt das?
Hexx18.09.2019 14:28

Ist es möglich da eine PS4 anzuschließen und dann nur 1080p anzeigen l …Ist es möglich da eine PS4 anzuschließen und dann nur 1080p anzeigen lass(also mit schwarzem Rand)


Wenn der 1:1 darstellen kann. Schau mal, ob du ein Online-Handbuch findest,
Der Preis für den GK850G
Applez18.09.2019 14:57

Der Preis für den GK850G


Kannst noch kurz erläutern warum das G-Sync Modell vorteilhafter wäre? Hab's nicht mehr ganz aufm Schirm und gerade keine Lust nachzuforschen ^^
Was ich noch dazu weiß, das G-Sync Modell hat nur 1x HDMI statt 2x HDMI und einen USB 2.0 Hub statt 3.0 und verbraucht zudem 20w mehr.
400nit Freesync zu 350nit G Modell wäre auch ein Vorteil des F.
Außer das der G voll G-Sync zertifiziert und etwas anders synchronisieren soll fällt mir nur der höhere Preis von gut 100€ auf. Wer braucht denn teures G-Sync wenn Freesync 1a funktioniert?

Also ist der Unterschied von G-Sync zu Freesync wirklich ein KO Argument oder gibt's da noch mehr was ich vergessen habe?
Nein, nicht unbedingt ein KO Argument aber das Gsync Modell lässt sich mit 165Hz betreiben.
Owl_Capone18.09.2019 14:41

Hab hier mal gelesen, dass VA panel scheiße für ego shooter sein sollen. S …Hab hier mal gelesen, dass VA panel scheiße für ego shooter sein sollen. Stimmt das?


Bin kein eSports oder Egoshooter Typ aber VA hat den Vorteil, dass du eine bessere Ausleuchtung bekommst und bessere Schwarzwerte als mit IPS oder TN.
Hab letztens meinen 2018er 43" LG TV mit IPS gegen 2019er 50" LG TV mit VA Panel getauscht. Zum Glück denn es gibt kein Glow oder Clouding und schwarz ist wirklich sehr kontrastreich. Besser kann nur OLED.
Der Nachteil von VA ist der geringere Blickwinkel bevor das Bild an Intensität verliert. Aber wer sitzt schon schräg vorm eigenen Monitor? Da sind mir eine homogene Ausleuchtung ohne Lichthöfe und knackige Farben wichtiger.
Zudem sind VA's langsamer aber zu dem Problem kann ich nicht viel berichten. Da muss jemand was zu sagen der Shooter zockt. Also wenn ich zb Forza oder NFS zocke mit über 100hz, ist das Bild kristallklar und ohne Verzögerung oder Schlieren.
Nicht schlecht, aber bräuchte was in 27“ (am besten mit DVB-C)
Jmd. einen Tipp?
Applez18.09.2019 15:48

Nein, nicht unbedingt ein KO Argument aber das Gsync Modell lässt sich mit …Nein, nicht unbedingt ein KO Argument aber das Gsync Modell lässt sich mit 165Hz betreiben.


OK da hast du natürlich recht.
Muss man nur überlegen ob 21fps, falls die überhaupt erreicht werden können, den Aufpreis von gut 100€ rechtfertigen
Aber zum gleichen Preis könnte man darüber nachdenken
Bearbeitet von: "dre_os" 18. Sep
dre_os18.09.2019 15:54

OK da hast du natürlich recht.Muss man nur überlegen ob 21fps, falls die ü …OK da hast du natürlich recht.Muss man nur überlegen ob 21fps, falls die überhaupt erreicht werden können, den Aufpreis von gut 100€ rechtfertigen Aber zum gleichen Preis könnte man darüber nachdenken


Geschweige denn ob man die überhaupt sieht
Ich denke man kann hier schon bedenkenlos zuschlagen, der Aufpreis zum G Modell ist es an dieser Stelle nicht wert.
Applez18.09.2019 15:48

Nein, nicht unbedingt ein KO Argument aber das Gsync Modell lässt sich mit …Nein, nicht unbedingt ein KO Argument aber das Gsync Modell lässt sich mit 165Hz betreiben.



Das Panel ist überhaupt nicht schnell genug für 144 Hz, also kannst du 165 komplett vergessen außer du willst alles verschwommen sehen ^^
Wer sich den Monitor kauft sollte ihn mit maximal 120 Hz betreiben.
Kann Freesync 2 HDR und Freesync enabled zeitgleich ?

Bei normalen Freesync Monitoren, welche HDR fähig sind funzt es nicht
SociiSuntMihi18.09.2019 16:37

Das Panel ist überhaupt nicht schnell genug für 144 Hz, also kannst du 165 …Das Panel ist überhaupt nicht schnell genug für 144 Hz, also kannst du 165 komplett vergessen außer du willst alles verschwommen sehen ^^Wer sich den Monitor kauft sollte ihn mit maximal 120 Hz betreiben.


Das höre ich zum ersten mal. Und auch Tests dazu, erwähnen das mit keinem Wort.
Wie kommst du darauf?
Bearbeitet von: "Goser" 18. Sep
SociiSuntMihi18.09.2019 16:37

Das Panel ist überhaupt nicht schnell genug für 144 Hz, also kannst du 165 …Das Panel ist überhaupt nicht schnell genug für 144 Hz, also kannst du 165 komplett vergessen außer du willst alles verschwommen sehen ^^Wer sich den Monitor kauft sollte ihn mit maximal 120 Hz betreiben.


Wie kommst du denn darauf?
PabloEscoblyat18.09.2019 17:07

Kann Freesync 2 HDR und Freesync enabled zeitgleich ?Bei normalen Freesync …Kann Freesync 2 HDR und Freesync enabled zeitgleich ?Bei normalen Freesync Monitoren, welche HDR fähig sind funzt es nicht


Wie meinst du das? Willst du Freesync 1 auf einem Freesync 2 Monitor nutzen?
Was soll das bewirken? Freesync 2 macht das gleiche wie Freesync 1 nur das eben HDR Content unterstützt wird und zusätzlich muss ein Freesync 2 Monitor LFC unterstützen.
LFC wird eingesetzt um Tearing zu vermeiden, wenn die Graka zu wenig Frames liefert um in der Freesync Range des Monitors zu sein.
Beim LG ist das unterhalb von 48fps. Macht die Graka nur 45fps wird das nächste Bild doppelt ausgegeben, dann mit 90fps.

Falls du wissen willst ob der GK850F Freesync 2 unterstützt, ja tut er
ruaid0r18.09.2019 14:49

Wenn der 1:1 darstellen kann. Schau mal, ob du ein Online-Handbuch findest,



scheint zu gehen... aber nicht mit freesync. was bei ner PS4 (pro) egal wäre...

aspect Ratio:
1:1 The aspect ratio is not adjusted from the original.noTe
• There is no 1:1 menu on freesync Mode. ( Go to Picture → Game adjust → freesync, to set freesync on or off)
Bearbeitet von: "FaPzI" 18. Sep
Amazon.de ist mitgezogen (375€). Das heute ist Bestpreis für das Modell, beobachte ich schon länger.
dre_os18.09.2019 17:25

Wie meinst du das? Willst du Freesync 1 auf einem Freesync 2 Monitor …Wie meinst du das? Willst du Freesync 1 auf einem Freesync 2 Monitor nutzen?Was soll das bewirken? Freesync 2 macht das gleiche wie Freesync 1 nur das eben HDR Content unterstützt wird und zusätzlich muss ein Freesync 2 Monitor LFC unterstützen.LFC wird eingesetzt um Tearing zu vermeiden, wenn die Graka zu wenig Frames liefert um in der Freesync Range des Monitors zu sein.Beim LG ist das unterhalb von 48fps. Macht die Graka nur 45fps wird das nächste Bild doppelt ausgegeben, dann mit 90fps.Falls du wissen willst ob der GK850F Freesync 2 unterstützt, ja tut er


Nein, es gibt aber durchaus auch Monitore welche Freesync 1 beherrschen und z.B. HDR 400 spezifiziert sind (Acer XV272up).
Dort kann man aber nur HDR anschalten, wenn freesync ausgeschaltet ist, also daher die Frage ist das bei Freesync 2 anders....
PabloEscoblyat18.09.2019 17:45

Nein, es gibt aber durchaus auch Monitore welche Freesync 1 beherrschen …Nein, es gibt aber durchaus auch Monitore welche Freesync 1 beherrschen und z.B. HDR 400 spezifiziert sind (Acer XV272up).Dort kann man aber nur HDR anschalten, wenn freesync ausgeschaltet ist, also daher die Frage ist das bei Freesync 2 anders....


Achso ^^
Da HDR 400 ein Kriterium ist um überhaupt Freesync2 Zertifizierung zu erhalten, gehe ich stark von ja aus.
Ich muss allerdings sagen, dass ich mit HDR on noch nicht viel gemacht habe. Das liegt aber an Windows 10. Das scheint iwie noch nicht so wirklich reif zu sein für HDR Darstellung. Sobald man den HDR Mode aktiviert, gibt's Grafiksalat vom feinsten.

Der Monitor ist aber so auch schon ordentlich hell und hat knackige Farben.
Muss da mal etwas mehr Zeit investieren. Kann mir aber iwie schwer vorstellen, dass Games in HDR so viel plastischer aussehen. Bei Movies und Serien sieht es am HDR TV allerdings schon ziemlich gut aus.
Bearbeitet von: "dre_os" 18. Sep
Goser18.09.2019 17:07

Das höre ich zum ersten mal. Und auch Tests dazu, erwähnen das mit keinem W …Das höre ich zum ersten mal. Und auch Tests dazu, erwähnen das mit keinem Wort.Wie kommst du darauf?



Pixel response times reichen nicht aus für irgendwas über 120 Hz, wenn du mit 144 oder gar 165 Hz spielst wirst du absurdes Smearing haben - wie bei eigentlich jedem VA-Panel.
tftcentral sind glaube ich auch die einzigen die sowas überhaupt richtig untersuchen.

Finde das Coating bei dem Panel auch suboptimal (gehe mal davon aus, dass es dasselbe ist wie bei der G-Sync Variante)....

Aber nicht falsch verstehen bitte!
Für diesen Preis ist der Monitor wirklich vollkommen in Ordnung.
Bearbeitet von: "SociiSuntMihi" 18. Sep
SociiSuntMihi18.09.2019 18:02

Pixel response times reichen nicht aus für irgendwas über 120 Hz, wenn du m …Pixel response times reichen nicht aus für irgendwas über 120 Hz, wenn du mit 144 oder gar 165 Hz spielst wirst du absurdes Smearing haben - wie bei eigentlich jedem VA-Panel.tftcentral sind glaube ich auch die einzigen die sowas überhaupt richtig untersuchen.Finde das Coating bei dem Panel auch suboptimal (gehe mal davon aus, dass es dasselbe ist wie bei der G-Sync Variante)....


Gut wenn man so ins Details geht, gefällt mir
Ich glaube aber auch das es 90% der potentiellen Nutzern hier voll egal wäre solange das Bild noch halbwegs aussieht wie ein Bild.
Anders betont, was würde denn ein Panel bzw Display kosten, welches den hohen Anforderungen eines nicht Smearing geplagten Geräts entsprechen würde?
Was das Anti-Glare angeht. Ich kann bei mir kein übermäßiges Spiegeln feststellen. Oder worauf kommt es bei der Beschichtung noch an?
dre_os18.09.2019 18:17

Gut wenn man so ins Details geht, gefällt mir :DIch glaube aber auch das …Gut wenn man so ins Details geht, gefällt mir :DIch glaube aber auch das es 90% der potentiellen Nutzern hier voll egal wäre solange das Bild noch halbwegs aussieht wie ein Bild.Anders betont, was würde denn ein Panel bzw Display kosten, welches den hohen Anforderungen eines nicht Smearing geplagten Geräts entsprechen würde?Was das Anti-Glare angeht. Ich kann bei mir kein übermäßiges Spiegeln feststellen. Oder worauf kommt es bei der Beschichtung noch an?



Die Beschichtung macht die Schrift leicht unscharf (kombiniert mit dem VA-Panel).
Ist aber meckern auf hohem Niveau und fällt sicher nicht allen auf.

Habe meinen Eintrag oben auch noch korrigiert, für den Preis bekommt man wirklich ein gutes Gerät.

Und der Tipp mit den 120 Hz war auch nur gut gemeint, weil es die Bildqualität deutlich steigert, auf die 24 Hz sollte man in dem Fall einfach verzichten.
Vereinfacht gesagt kommen die Pixel bei 144 Hz durch das VA-Panel in einigen Bereichen (vor allem in dunkleren Szenen) nicht hinterher, dadurch entstehen unschöne Schlieren welche die Vorteile einer hohen Bildwiederholrate zunichtemachen.

Ein Display welches wirklich signifikant besser ist würde allerdings auch Richtung 800€ gehen und dort hättest du wieder das Problem mit dem IPS Glow... bin mit dem GK950F auch nicht wirklich 100% zufrieden.
Bearbeitet von: "SociiSuntMihi" 18. Sep
SociiSuntMihi18.09.2019 18:23

Die Beschichtung macht die Schrift leicht unscharf (kombiniert mit dem …Die Beschichtung macht die Schrift leicht unscharf (kombiniert mit dem VA-Panel).Ist aber meckern auf hohem Niveau und fällt sicher nicht allen auf.Habe meinen Eintrag oben auch noch korrigiert, für den Preis bekommt man wirklich ein gutes Gerät.Und der Tipp mit den 120 Hz war auch nur gut gemeint, weil es die Bildqualität deutlich steigert, auf die 24 Hz sollte man in dem Fall einfach verzichten.Vereinfacht gesagt kommen die Pixel bei 144 Hz durch das VA-Panel in einigen Bereichen (vor allem in dunkleren Szenen) nicht hinterher, dadurch entstehen unschöne Schlieren welche die Vorteile einer hohen Bildwiederholrate zunichtemachen.Ein Display welches wirklich signifikant besser ist würde allerdings auch Richtung 800€ gehen und dort hättest du wieder das Problem mit dem IPS Glow... bin mit dem GK950F auch nicht wirklich 100% zufrieden.


OK cool, danke für den Input!
Ich hatte letztens in einem anderen Deal schon erwähnt dass ich die Auflösung iwie etwas unschärfer finde als auf meinem FHD 24" der direkt daneben steht. Da wurde mir von den Experten attestiert, dass es kaum möglich ist da die ppi fast identisch sind.
Ich weiß aber was ich sehe... Vielleicht liegt es ja an der Beschichtung?? Also im direkten Vergleich finde ich das FHD Bild etwas knackiger als das vom WQHD, dafür ist es am LG viel intensiver und kräftiger.
BlackTiger18.09.2019 17:40

Amazon.de ist mitgezogen (375€). Das heute ist Bestpreis für das Modell, be …Amazon.de ist mitgezogen (375€). Das heute ist Bestpreis für das Modell, beobachte ich schon länger.


Finde den gar nicht auf Amazon 😬
dre_os18.09.2019 21:22

OK cool, danke für den Input!Ich hatte letztens in einem anderen Deal …OK cool, danke für den Input!Ich hatte letztens in einem anderen Deal schon erwähnt dass ich die Auflösung iwie etwas unschärfer finde als auf meinem FHD 24" der direkt daneben steht. Da wurde mir von den Experten attestiert, dass es kaum möglich ist da die ppi fast identisch sind.Ich weiß aber was ich sehe... Vielleicht liegt es ja an der Beschichtung?? Also im direkten Vergleich finde ich das FHD Bild etwas knackiger als das vom WQHD, dafür ist es am LG viel intensiver und kräftiger.


Schrift ist bei VA immer etwas problematischer und das wird halt durch das Coating häufig noch verstärkt, wodurch das gesamte Bild unschärfer wirken kann.
Zudem ist die Größe von 32 Zoll recht grenzwertig für QHD (entspricht 24 Zoll FullHD), da sollte man schon einen gewissen Sitzabstand haben.
SociiSuntMihi19.09.2019 00:07

Schrift ist bei VA immer etwas problematischer und das wird halt durch das …Schrift ist bei VA immer etwas problematischer und das wird halt durch das Coating häufig noch verstärkt, wodurch das gesamte Bild unschärfer wirken kann.Zudem ist die Größe von 32 Zoll recht grenzwertig für QHD (entspricht 24 Zoll FullHD), da sollte man schon einen gewissen Sitzabstand haben.


Also beim Arbeiten in 2d gefällt mir alles bestens soweit. Das was ich meine betrifft hauptsächlich das Zocken. Sieht eben leicht pixeliger aus als auf dem kleineren. Wenn man nach der Theorie der ppi geht dürfte die Sitzposition theoretisch ja keinen Einfluss haben, da der qhd obwohl größere Fläche eben mehr Pixel bietet bzw im ähnlichen Verhältnis zum 24" fhd.
amazon.de/LG-…me=


amazon bei 375€
Bearbeitet von: "Cuerex" 19. Sep
Hab aktuell den Acer Nitro XV272UP daheim und bin eigentlch super zufrieden mit dem Teil. Aber - ohne irgendetwas kompensieren zu wollen - mir ist das Teil wohl zu klein. Ich komme von von einem 24" IPS FHD Monitor und irgendwie ist mir der Sprung auf 27" WQHD zu gering. Mit der Pixeldichte hatte ich bei dem 24" FHD nie Probleme. Von dem her bin ich echt am überlegen, mit das Teil hier zu gönnen. Ich hab nur etwas bedenken wegen dem VA Panel. Meine bisherigen IPS Panels waren schon erste Sahne.
Meg4man19.09.2019 10:46

Hab aktuell den Acer Nitro XV272UP daheim und bin eigentlch super …Hab aktuell den Acer Nitro XV272UP daheim und bin eigentlch super zufrieden mit dem Teil. Aber - ohne irgendetwas kompensieren zu wollen - mir ist das Teil wohl zu klein. Ich komme von von einem 24" IPS FHD Monitor und irgendwie ist mir der Sprung auf 27" WQHD zu gering. Mit der Pixeldichte hatte ich bei dem 24" FHD nie Probleme. Von dem her bin ich echt am überlegen, mit das Teil hier zu gönnen. Ich hab nur etwas bedenken wegen dem VA Panel. Meine bisherigen IPS Panels waren schon erste Sahne.


Mich hat IPS Glow und der schlechte Schwarzwert immer von IPS abgehalten. Bei mir ersetzt der LG GK850F einen Philips BDM3270QP zwecks 144 Hz und Freesync 2. VA ist bereits beim Philips hinsichtlich Schwarzwert/Ausleuchtung ein Traum. Die Pixeldichte ist auch optimal, hoffe der LG kann mindestens das geiche leisten
WQHD ist bei 27" optimal finde ich. Bei 32" kann man je nach Sitzabstand schon Pixel zählen
Ich warte auf ein Angebot für den neuen LG 27GL850 um meine beiden 24" FHD/144Hz von ASUS zu ersetzen.
Bearbeitet von: "Mav" 19. Sep
Hab den Monitor jetzt gestern doch noch für 375 EUR bestellt, mal sehen wie er sich so schlägt. Mein ganz alter 24" IPS war korrekterweise gar nicht FHD, sondern WUXGA (1920x1200). Aber an den dpi ändert das auch nicht wirklich viel. WQHD auf 27" ist so gesehen schon ein Traum, aber 32" und UHD muss auch erst mal befeuert werden. Das wäre für meine 1080Ti dann doch zuviel des Guten.
dre_os18.09.2019 15:49

Bin kein eSports oder Egoshooter Typ aber VA hat den Vorteil, dass du eine …Bin kein eSports oder Egoshooter Typ aber VA hat den Vorteil, dass du eine bessere Ausleuchtung bekommst und bessere Schwarzwerte als mit IPS oder TN.Hab letztens meinen 2018er 43" LG TV mit IPS gegen 2019er 50" LG TV mit VA Panel getauscht. Zum Glück denn es gibt kein Glow oder Clouding und schwarz ist wirklich sehr kontrastreich. Besser kann nur OLED.Der Nachteil von VA ist der geringere Blickwinkel bevor das Bild an Intensität verliert. Aber wer sitzt schon schräg vorm eigenen Monitor? Da sind mir eine homogene Ausleuchtung ohne Lichthöfe und knackige Farben wichtiger.Zudem sind VA's langsamer aber zu dem Problem kann ich nicht viel berichten. Da muss jemand was zu sagen der Shooter zockt. Also wenn ich zb Forza oder NFS zocke mit über 100hz, ist das Bild kristallklar und ohne Verzögerung oder Schlieren.


Auf welchem Monitor zockst du??
Hypertrope21.09.2019 23:49

Auf welchem Monitor zockst du??


Auf dem der hier abgelaufen ist oder auf einem LG 50UM7500 und selten auch mal auf einem AOC 24V2Q.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text