Monitor Samsung SyncMaster S27A850T (27", PLS, 2560x1440, Pivot, ...)
260°Abgelaufen

Monitor Samsung SyncMaster S27A850T (27", PLS, 2560x1440, Pivot, ...)

9
eingestellt am 12. Nov 2014heiß seit 12. Nov 2014
Aktuell hat Caseking diesen feinen Monitor im Angebot.
Ich habe ihn selber hier stehen und möchte ihn nicht mehr hergeben. Bester 27"-Monitor - meiner Meinung nach!

Preis: 449,90 Euro
Versandkosten: (mindestens) 5,99 Euro

Preisvergleich: geizhals.de/sam…tml

Testbericht (vom Schwestermodell): prad.de/new…tml

Daten (vom Geizhals kopiert):
Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 2560x1440 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS (PLS) • Anschlüsse: DVI, HDMI, DisplayPort • Weitere Anschlüsse: USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot, Swivel • VESA: 100x100, 200x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 64W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Gold

9 Kommentare

Verfasser


Ist natürlich von den eigenen Präferenzen abhängig. Aber es gibt auch Leute, die weder 144 Hz, noch G-Sync brauchen und für nichts in der Welt sich ein TN-Display antun.

Selbst ein Dell U2713HM zieht gegen den Samsung den Kürzeren, hatte beide vor Kurzem nebeneinander auf dem Schreibtisch stehen.

hm, bin gerade auf der suche nach eim 27" monitor, wollte eigentlich den Eizo EV2736WFS3. Ist der Samsung wirklich besser ?

Verfasser

Ich kenne den EIZO nicht. Vermutlich hat er ein besseres Bild (insbesondere die Farbwiedergabe) und die bessere Werkskalibrierung und auf alle Fälle den besseren Support. Aber beide haben das gleiche Panel.

Der Samsung hat das bessere Preisleistungsverhältnis.

hm nö ich find mein delli ist der beste :P

expertreviews.co.uk/acc…iew

wobei der samsung für den preis natürlich keine schlechte entscheidung ist, sollte jeder nach seinen bedürfnissen abwägen...


@thorsten: hab den eizo in der arbeit stehen, selbstverständich ist dieser schon allen wegen der hardwarekalibrierung für den preis überlegen, aber kommt immer drauf an ob man es wirklich braucht.

ich würde lieber warten vor kurzem wurde ein ips panel mit 144hz vorgestellt und ist jetzt in produktion gegangen das panel hat eine auflösung von 2560 x 1440 bei 27 zoll und demnächst sollten die ersten monitore damit vorgestellt werden


hier die technischen details des panels klick

Wer sowas zum zocken in günstig sucht sollte sich mal den QNIX QX2710 bzw. den X-star DP2710 angucken.

Die haben genau das gleiche Panel wie der Samsung, sind aber übertaktbar (96Hz macht eigentlich jeder, einige gehen bis 144Hz hoch) und kosten eben deutlich weniger.

Dafür hat man dann keine Spielereien wie USB3 Hub oder ergonomische Funktionen.



die machen das aber nur mit übertaktung mit nun gibt es eins das eben keine übertaktung braucht

Nicht vergessen > wer mit dem Ding in nativer Auflösung (alles andere wäre Quatsch) spielen will, der sollte auch gleich ne aktuelle leistungsfähige Grafikkarte mitbestellen, wenn nicht schon vorhanden!


Deal ist aber HOT...

<144 Hz ist trash

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text