Monster (Blu-ray) & Open Range - Weites Land (Blu-ray) für je 5€ (Amazon Prime)
314°Abgelaufen

Monster (Blu-ray) & Open Range - Weites Land (Blu-ray) für je 5€ (Amazon Prime)

5€11,99€-58%Amazon Angebote
8
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon.de bekommt ihr derzeit die Monster (Blu-ray) & die Open Range - Weites Land (Blu-ray) zum Tiefpreis für je 5,00€ inkl. Versandkosten als Prime-Mitglied! Ohne Prime muss man mindestens auf 29€ Bestellwert kommen, oder ihr wendet den Buchtrick an!

IMDb-Rating: 7,3
Preisvergleich: 11,99€ (Saturn Abholung)

IMDb-Rating: 7,5
Preisvergleich: 9,76€

Der Fall der Straßenprostituierten Aileen Wuornos ist in die amerikanische Kriminalgeschichte eingegangen. 1989/90 tötete sie in Florida sechs ihrer Freier, im Oktober 2002 wurde sie als Serienmörderin in Florida hingerichtet. Patty Jenkins erzählt diese authentische Geschichte aus der Perspektive des "Monsters", einer jungen Frau aus der verelendeten Unterschicht, die als Kind vergewaltigt wurde und sich schon als Teenager prostituierte. Als sich Aileen in die junge Selby (Christina Ricci) aus scheinbar geordneten Verhältnissen verliebt, erfährt sie zum ersten Mal, dass es auch Liebe, Zärtlichkeit und Geborgenheit gibt. Sie will raus aus dem Dreck und für dieses Mädchen sorgen. Aber der letzte Freier ist der Falsche, ein perverser Gewalttäter, den sie gerade noch erschießen kann, bevor er sie umbringen will. Alle weiteren Versuche, mit einem Job den Einstieg in ein anderes Leben zu finden, scheitern.

1214579.jpg
Technische Daten:
  • Titel:Monster
  • Originaltitel:Monster
  • Genre:Drama
  • Filmart:Spielfilm (Darsteller)
  • Regie:Patty Jenkins
  • Darsteller:Bruce Dern, Christina Ricci, Charlize Theron
  • Produktionsland:Deutschland, USA
  • Produktionsjahr:2003
  • Bildformat:1.85:1
  • Gesamtlaufzeit:109 Min.
  • Datenträger:Blu-ray
  • Datenträger Anzahl:1
  • Sprachen (Audio):Deutsch
  • enthaltene Untertitel:Deutsch
  • Tonformat:Englisch, DTS HD 5.1 Master Audio;Deutsch, DTS HD 5.1 Master Audio

Charley Waite und Boss Spearman sind die Letzten ihrer Art. Wo 1882 die Zäune der Zivilisation den Westen Amerikas noch nicht erreicht haben, treiben sie ihre Rinder über freies Weideland - unterstützt vom sanftmütigen Riesen Mose und dem jungen Mexikaner Button. Es ist ein hartes, aber von der Schönheit der Natur versöhntes, Leben. Bis zu dem Zeitpunkt, als sie das Reich eines Tyrannen streifen: Rancher Baxter, der das Örtchen Harmonville fest in seiner Hand hat, hasst die sogenannten "Freegrazer" - wie die vier Cowboys, die vom Land leben, selbst aber keines besitzen. Und wider Willen sehen sich Waite und Spearman in einen gnadenlosen Kampf verstrickt, der über ihre Zukunft und die aller Bewohner von Harmonville entscheidet...

1214579.jpg
Technische Daten:
  • Titel:Open Range - Weites Land
  • Originaltitel:Open Range
  • Genre:Western
  • Filmart:Spielfilm (Darsteller)
  • Regie:Kevin Costner
  • Darsteller:Robert Duvall, Annette Bening, Kevin Costner, Michael Gambon
  • Produktionsland:USA
  • Produktionsjahr:2003
  • Bildformat:2.35:1
  • Gesamtlaufzeit:139 Min.
  • Datenträger:Blu-ray
  • Datenträger Anzahl:1
  • Sprachen (Audio):Deutsch
  • enthaltene Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
  • Tonformat:Englisch, DTS HD 5.1 Master Audio;Deutsch, DTS HD 5.1 Master Audio
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Sind die gut?
Die Ratings sprechen für sich, wobei ich nicht weiss inwiefern Open Range ein besserer Streifen als Monster ist
Monster beruht auf wahrer Begebenheit und Charlize Theron und Christina Ricci spielen echt klasse.
Bearbeitet von: "fondora" 8. Aug
Fand den Film auch sehr gut.
M.K..vor 24 m

Die Ratings sprechen für sich, wobei ich nicht weiss inwiefern Open Range …Die Ratings sprechen für sich, wobei ich nicht weiss inwiefern Open Range ein besserer Streifen als Monster ist



Genau, sind ja thematisch eng miteinander verwandt
Die IMDB ist im Übrigen leider nicht mehr allzuviel wert, insbesondere bei Neuerscheinungen.

Halo1337vor 28 m

Sind die gut?


Kurz: Ja.

Ob sie Dir gefallen, ist eine andere Frage. Beide sind schauspielerisch über jeden Zweifel erhaben, die Stories muss man mögen. Gerade Spätwestern wie Open Range sind Geschmackssache, aber Costner hat hier etwas Grandioses abgeliefert. Sollte er Dir gefallen, empfehle ich Dir den nicht minder guten "Broken Trail".
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 8. Aug
HOT
Auf jeden Fall beides sehenswerte Filme 🏼
JudgeFudgevor 12 m

Genau, sind ja thematisch eng miteinander verwandt Die IMDB ist …Genau, sind ja thematisch eng miteinander verwandt Die IMDB ist im Übrigen leider nicht mehr allzuviel wert, insbesondere bei Neuerscheinungen.Kurz: Ja.Ob sie Dir gefallen, ist eine andere Frage. Beide sind schauspielerisch über jeden Zweifel erhaben, die Stories muss man mögen. Gerade Spätwestern wie Open Range sind Geschmackssache, aber Costner hat hier etwas Grandioses abgeliefert. Sollte er Dir gefallen, empfehle ich Dir den nicht minder guten "Broken Trail".



Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text