Montageständer Proworks 2 in 1 (Vorne/Hinten)
371°Abgelaufen

Montageständer Proworks 2 in 1 (Vorne/Hinten)

19
eingestellt am 19. FebBearbeitet von:"onek24"
Zurzeit gibt es wieder den Proworks 2 in 1 Motorrad-Montageständer für 24,99€ zzgl. Versandkosten. Diese entfallen jedoch bei Bestellungen über 50€.

In meinen Augen ist der Montageständer für diesen Preis unschlagbar, habe ihn letztens selber für 30€(ebenfalls ein Angebot gewesen) gekauft. Ein Preisvergleich ist schwierig, da es den Ständer nur bei xlmoto und 24mx gibt, es jedoch die gleichen Shops sind.

Beschreibung:

Ein hochwertiger Montageständer von Proworks, der für den Einsatz am Vorder- oder Hinterrad geeignet ist!

Zum schnellen Wechsel zwischen Vorder- und Hinterrad. Für eine einfache und schnelle Wartung des Motorrads. Enthält drei verschiedene Adapter – für verschiedene Montagemöglichkeiten geeignet!

  • Verstellbare Breite vorne 16,2 - 25,2 cm
  • Verstellbare Breite hinten 26,2 - 35,2 cm
  • Max. Tragegewicht 160 kg
  • Höhe 34 cm

Folgende Farben sind Verfügbar:
Blau, Grün, Mattschwarz, Mattweiß, Orange, Rot, Silber

Hinweis: Dieser Montageständer kann für Motorräder von bis zu 260 kg verwendet werden.
Zusätzliche Info
-10% mit dem Code NEW10
Xlmoto AngeboteXlmoto Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das ruiniert mir jetzt meine Gebrauchtanzeige bei eBay
19 Kommentare
Ich habe mir diesen im Herbst gekauft und bin sehr zufrieden. Steht sehr stabil.
Das ruiniert mir jetzt meine Gebrauchtanzeige bei eBay
-10% mit dem Code NEW10
Uuh, sieht gut aus. Wie lange gilt das Angebot?
Mh, als Vorderradständer würde ich aber eher einen für den Lenkkopf kaufen.
Vielleicht eine etwas blöde Frage: Brauch ich da 2 von, wenn ich das Moped nur hinten lupfen will?
Braucht jemand einen 10 Euro Gutscheincode? Dann email und name an mich per pn
daRedvor 2 m

Vielleicht eine etwas blöde Frage: Brauch ich da 2 von, wenn ich das Moped …Vielleicht eine etwas blöde Frage: Brauch ich da 2 von, wenn ich das Moped nur hinten lupfen will?


Nein
Dr.Dre93vor 5 m

Nein



Vielen Dank für die Info. Du hast ne pn
soulsouljahvor 20 m

Mh, als Vorderradständer würde ich aber eher einen für den Lenkkopf kaufen.


Aus welchem Grund?
HOT der Ständer für den Preis. Der Code NEW10 funktioniert übrigens auch. Gibt nochmal zusätzlich 10% Danke für die Info Til
Das Angebot gibt es alle paar Wochen und ich find den Ständer (hihi...Ständer(lol) ) eher schlecht da bei mir noch keiner von denen gerade war, als ich ihn zusammengesteckt hatte.
Lieber von Ricambi direkt im Set kaufen: ricambiweiss.com/de/…ad/

Hatte ich selbst jahrelang im Einsatz und war super zufrieden damit.
Rraffelvor 38 m

Aus welchem Grund?


Vorne bockt man eigtl nur hoch um den reifen zu wechseln also Rad aus zu Bauen. Die Ständer die im Holm befestigt werden nehmen das Gewicht von der Gabel und die federn werden entlastet. Dann kann man ohne probs das Rad ausbauen. Bei diesen im Angebot werden die Halter unter der Gabel geschoben und ein ausbau vom Rad ist nicht möglich, weil sobald Achse raus ist, dir dein mopped umkippt.

Bitte kommt mir nicht mit den Argumenten, ihr wollt im Winter den reifen entlasten...das ist Schwachsinn macht 0.5 bar mehr drauf und gut ist.
Einzig für die Renne sind die für vorne interessant, um Reifenwärmer drauf zu machen
Rraffelvor 1 h, 9 m

Aus welchem Grund?


Wenn man nen Gabelservice machen will, bringt einem ein Ständer der an der Gabel ansetzt nichts.
Negativfederweg/Gabelvorspannung ist mit Lenkkopfständer auch besser einzustellen.
Und so einer der unten an der Gabel ansetzt ist ziemlich wacklig.
Hab mal den Tachogeber wechseln müssen, also Vorderachse raus. Beim Kumpel mit so nem Ständer wie Oben gearbeitet, das hat keinen Spaß gemacht.

tl,dr
Als Vorderradständer besser nicht.
Wer aber noch keinen für hinten hat, ist bestimmt nicht verkehrt. Und dass er auch vorne passt ist dann n nettes Gimmick
Bitte 'Motorrad' mit in den Titel zwecks Schlagwortalarmen.
Danke
L4mervor 7 h, 7 m

Vorne bockt man eigtl nur hoch um den reifen zu wechseln also Rad aus zu …Vorne bockt man eigtl nur hoch um den reifen zu wechseln also Rad aus zu Bauen. Die Ständer die im Holm befestigt werden nehmen das Gewicht von der Gabel und die federn werden entlastet. Dann kann man ohne probs das Rad ausbauen. Bei diesen im Angebot werden die Halter unter der Gabel geschoben und ein ausbau vom Rad ist nicht möglich, weil sobald Achse raus ist, dir dein mopped umkippt.Bitte kommt mir nicht mit den Argumenten, ihr wollt im Winter den reifen entlasten...das ist Schwachsinn macht 0.5 bar mehr drauf und gut ist.Einzig für die Renne sind die für vorne interessant, um Reifenwärmer drauf zu machen


Dass das Motorrad mit ausgebauter Achse umkippt ist totaler Schwachsinn.

Hält super. Habe damit schon mehrere (Vorder-) Radwechsel durchgeführt.

Klar ist ein Ständer für den Lenkkopf noch funktionaler. Dafür aber auch um einiges teurer, größer und man benötigt wieder zwei Stück.

Der hier angebotene Ständer ist sehr empfehlenswert für den Preis. Alles alltägliche wie Reifenwechsel und Kettenpflege lässt sich damit super realisieren
Suche für meine XT660X einen Montageständer für vorne.
Mit der V-Aufnahme rutscht mir beim Aufbocken immer die Gabel durch.
Eine Dornenaufnahme scheint mir sicher eine bessere Lösung zu sein ?!
Kann mir jemand einen Montageständer empfehlen ?
Schon mal Danke dafür !
Till_D.19. Feb

-10% mit dem Code NEW10



Funzt. Vielen Dank! 20888638-Zuevc.jpg
Bearbeitet von: "TripplePi" 23. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text