153°
Moon Kombikinderwagen Nuova in braun für 328,99€ bei [babymarkt] statt ca. 379€

Moon Kombikinderwagen Nuova in braun für 328,99€ bei [babymarkt] statt ca. 379€

Home & LivingBaby Markt Angebote

Moon Kombikinderwagen Nuova in braun für 328,99€ bei [babymarkt] statt ca. 379€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:328,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Babymarkt gibt es heute wieder einen Kombikinderwagen im Tagesangebot: der Moon Nuova in braun kostet 328,99€, der Versand ist kostenlos. Nutzt den Gutscheincode SECHS65365 um auf den Preis zu kommen.

Der Vergleichspreis liegt bei rund 379€ - allerdings für eine andere Farbe (rot), dieses Modell hier bekommt ihr erst ab 439€.

Im Tagesangebot ist nur das braune Modell, der blaue Wagen kostet 389,00€ und der Wagen in schwarz sogar 499€ (beide ohne Gutschein). Da kann man wirklich eine Menge sparen, wenn man sich für braun entscheidet heute

Es ist ein Kinderwagen im mittleren, eher unteren Preissegment - die 5 Bewertungen auf Amazon sind teilweise sehr gut, teilweise nicht so gut. Macht euch am besten in einem Fachgeschäft ein eigenes Bild von dem Wagen und vergleicht.

So sieht er als Buggy aus:

819970.jpgInfos:
`Kostbare Augenblicke und die Magie des Neuen machen die Vorfreude doppelt schön.
In der City, am Land und am Strand, der Nuova sorgt überall für den coolen Hype.


Wer das Zusammenspiel von Funktion und Design liebt und ein Highlight an komfortabler Sicherheit will, rückt mit dem Nuova seinen Stil und seinen Anspruch immer ins Licht der Oberklasse.
Kinderwagen von MOON stehen für hochwertige Materialien und exzellente Qualität.


Mit seiner Alu Deluxe Wanne, den großen, ausgeschäumten Luftkammerrädern und dem umsetzbaren Sportsitz ist der Nuova der Hingucker unter den Kombi-Kinderwagen und überall zuhause.
Produktdetails:
  • Exclusive Holz-Optik
  • Kunstledergriffe
  • Alu-Rahmen am Dach
  • Inkl. Regenverdeck
  • Große schwenk- und feststellbare Räder aus Vollgummi
  • Verstellbare Fußstütze
  • Geschlossener Schieber
  • Großer Korb
  • Federung
  • Ultra-Leichtbau Alu-Rahmen-Wanne
  • Geräuschloses Dach mit Alu-Rahmen
  • Belüftungssystem mit integriertem Fliegenschutz am Dach, für heiße Tage
  • Fußrasten- und Rückenlehnenverstellung bis zur Liege-/ Schlafposition
  • Adapter für: Maxi-Cosi, Cybex, Kiddy, Recaro, HTS
  • 29,5 cm große, gefederte, ausgeschäumte Luftkammerräder im Doppel-Speichen-Design mit Kugellager
  • Variable Griff-Höhenverstellung 80 bis 110 cm
  • Mit Alu Deluxe Wanne
  • Sportsitz ist umsetzbar
  • Inkl. Universal-Adapter und Regenschutz
  • 50+ Sonnenschutz
  • Fußstütze und Liegepositionen
  • Feststellbremse und Federung
  • Wagen ist 2-teilig
  • Griffe in Lederoptik
  • Leichtgewicht und kleines Faltmaß
  • 12 Inch große Lufträder, hinten, feststellbare Schwenkräder mit Federung, vorne Verstellbare Fußstütze
  • Höhenverstellbarer Schieber
  • Sportsitz mit Sichtfenster und Alu-Rahmen
  • Abnehmbarer, schwenkbarer Schutzbügel mit Schrittgurt
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurt
  • Zusätzliche Rückenlehnen-Stabilisierung


Abmessungen und Gewichte:
  • Aufgebaut: 93 x 60 x 115 cm
  • Gefaltet: 106 x 44 x 59 cm
  • Gesamtgewicht (inkl. Wanne): 15,0 kg


Das Set beinhaltet:
  • Gestell mit Sportwagenaufsatz
  • Babywanne
  • Regenverdeck
  • Adapter für Babyschale von Maxi Cosi´

- versandkostenfrei
- Gutscheincode SECHS65365 nutzen

14 Kommentare

kann jmd, der bereits Kinder durchgebracht hat, mir als werdender Erstvater ein paar Tipps zum Erstkauf geben?
Design ist mir eig völlig wurst, habe das Gefühl, dass hier eine Notwendigkeit ausgebeutet wird. Für ein paar Stahlrohre und Plastik Summen teils über 1000€ ist echt Wucher in meinen Augen...

Wir haben keinen neuen gekauft und das war das allerbeste. Haben den Hartan zum Händler gebracht, dieser hat ihn dann vom Hersteller "reparieren lassen"... im Prinzp haben wir zum Reparaturpreis von ca. 40€ ein neues Gestell bekommen.
Wenn man vorhat viel mit dem Wagen zu fahren sollte man nicht ik niedrigen Preissegment kaufen

Moon ist nicht zu empfehlen.Hält höchstens 6 Monaten aus dann ist er schrott.Lieber mehr investieren , gebraucht kaufen oder auf ein Angebot von Quinny... warten

homers530d

kann jmd, der bereits Kinder durchgebracht hat, mir als werdender Erstvater ein paar Tipps zum Erstkauf geben?Design ist mir eig völlig wurst, habe das Gefühl, dass hier eine Notwendigkeit ausgebeutet wird. Für ein paar Stahlrohre und Plastik Summen teils über 1000€ ist echt Wucher in meinen Augen...



Würde ich auch immer gebraucht kaufen. Gibt genug Angebote bei Ebay Kleinanzeigen. Würde mal ein paar probefahren im Babymarkt, falls man gar keine Erfahrung hat. Ich brauche z.B. auf jeden Fall schwenkbare Räder.
Am besten suchst du dir ein gängiges Modell (z.B. hartan Topline) )und guckst dann in den Kleinanzeigen. Ohne Kind weiß man eh nicht was man will, außer man durfte bei Freunden schon ordentlich schieben X) 700€ würde ich nie für einen Kinderwagen ausgeben, zumal der Preiverfall recht hoch ist.

homers530d

kann jmd, der bereits Kinder durchgebracht hat, mir als werdender Erstvater ein paar Tipps zum Erstkauf geben?Design ist mir eig völlig wurst, habe das Gefühl, dass hier eine Notwendigkeit ausgebeutet wird. Für ein paar Stahlrohre und Plastik Summen teils über 1000€ ist echt Wucher in meinen Augen...


Also wir haben uns letztes Jahr von Moon den Lusso gekauft, welcher dem Nuova sehr ähnlich ist und wir können ihn nur empfehlen. Das Angebot hier ist echt super. Schade, dass es das letztes Jahr nicht gab.

dealonator

Moon ist nicht zu empfehlen.Hält höchstens 6 Monaten aus dann ist er schrott.Lieber mehr investieren , gebraucht kaufen oder auf ein Angebot von Quinny... warten


Also wir haben unseren Moon jetzt schon wesentlich länger im Gebrauch und kaputt ist noch gar nichts daran! Er ist jeden Tag im Einsatz und das einzige was Mal gemacht werden müsste sind die Reifen weil das Profil langsam fast weg ist, aber das ist bei jedem Kinderwagen so!

Danke für die Antworten! Prompt haben wir von Freunden ihren angeboten bekommen. mal schauen wie er aussieht

dealonator

Moon ist nicht zu empfehlen.Hält höchstens 6 Monaten aus dann ist er schrott.Lieber mehr investieren , gebraucht kaufen oder auf ein Angebot von Quinny... warten



​Spricht da die Selbsterfahrung? Mein Lusso hält seit fast 9 Monaten extrem Belastungen und höre viel Gutes.

haben genau diesen hier für 480€ geholt. Mist...
aber Qualität ist super, lässt sich extrem leicht lenken und hält auch vieles aus.

dealonator

Moon ist nicht zu empfehlen.Hält höchstens 6 Monaten aus dann ist er schrott.Lieber mehr investieren , gebraucht kaufen oder auf ein Angebot von Quinny... warten


Wir haben genau diesen Kinderwagen seid 18 Monaten. Der Kinderwagen ist jeden Tag im Einsatz. Zurzeit wird dieser schon von Verwandten benutzt. Da ist nichts defekt oder ähnliches. Ein super Kinderwagen.

Wir haben den Kinderwagen seit 18 Monaten, und sind vom Preis/Leistungsverhältnis sehr überzeugt!
Die Vorteile: Er hat ein sehr kleines Klappmaß, er ist leicht, er lässt sich auch wirklich schnell zusammenklappen und wieder aufbauen, man kann den Sportsitz auch komplett flach machen. Das ist von Vorteil bei großen Babies, die eventuell noch nicht sitzen können, wenn sie aus der Wanne langsam rauswachsen. und gut aussehen tut er auch noch...Und, ganz wichtig: er hat ne grooooße Tasche unten, da passt sogar ein Bierkasten rein

@homer530d: ​Muss dem ganzen gebraucht kaufen widersprechen. Finde das muss jeder selbst entscheiden, wofür und wie viel er den Wagen verwendet. Die Dinger nutzen auch ab und hatte ich meinen gebraucht gekauft, wäre da bestimmt schon was ausgetauscht worden, weil er stark belastet wird. Für Erstkäufer würde ich sagen, stellt euch die Frage für was ihr ihn verwenden wollt? Reifen gibts Unterschiede, wo die gelenkigen meiner Meinung nach praktisch sind im Alltagsgebrauch und Gelände. Wird er viel ins Auto gepackt, oder eher geschoben und die Tasche belastet? Wenn man gerne verstauen will ist ne große Tasche praktisch. Packt man ihn ins Auto wo er geklappt werden muss sollte man schauen wie viel Platz man da hat und ob der Wagen dafür taugt. Will man das Kind im Buggy zu sich oder nach außen gerichtet? Ein Sensibelchen wäre evtl nach außen gerichtet in der Stadt Recht schnell von den Reizen überfordert. Will man den Wagen mitnehmen, aber auch mit dem Auto einkaufen, da finden es manche toll mit dem MaxiCosi-Adapter. Und ists ein Sommer oder Winterkind? Im Winter dick eingepackt, kann ein breiterer hilfreich sein. Habe mir lange überlegt welcher es werden sollte und wollte auch kein Vermögen für ausgeben. Da meiner täglich nicht grad schonend behandelt wird ist es ein neuer Lusso geworden, der seit 8 1/2 Monaten nun in Gebrauch ist und habe es nicht bereut. Bei den Kombikinderwagen ists zwar mitm Umbau ganz praktisch, aber da kanns wohl irgendwann passieren, dass der Buggy zu klein wird, bei großen Kindern. So kann man sich haufenweise Fragen stellen, aber mit dem Uv-Schutz etc das lass ich mal.

Bearbeitet von: "trollige-Maus" 9. September

trollige-Maus

@homer530d: ​Muss dem ganzen gebraucht kaufen widersprechen. Finde das muss jeder selbst entscheiden, wofür und wie viel er den Wagen verwendet. Die Dinger nutzen auch ab und hatte ich meinen gebraucht gekauft, wäre da bestimmt schon was ausgetauscht worden, weil er stark belastet wird. Für Erstkäufer würde ich sagen, stellt euch die Frage für was ihr ihn verwenden wollt? Reifen gibts Unterschiede, wo die gelenkigen meiner Meinung nach praktisch sind im Alltagsgebrauch und Gelände. Wird er viel ins Auto gepackt, oder eher geschoben und die Tasche belastet? Wenn man gerne verstauen will ist ne große Tasche praktisch. Packt man ihn ins Auto wo er geklappt werden muss sollte man schauen wie viel Platz man da hat und ob der Wagen dafür taugt. Will man das Kind im Buggy zu sich oder nach außen gerichtet? Ein Sensibelchen wäre evtl nach außen gerichtet in der Stadt Recht schnell von den Reizen überfordert. Will man den Wagen mitnehmen, aber auch mit dem Auto einkaufen, da finden es manche toll mit dem MaxiCosi-Adapter. Und ists ein Sommer oder Winterkind? Im Winter dick eingepackt, kann ein breiterer hilfreich sein. Habe mir lange überlegt welcher es werden sollte und wollte auch kein Vermögen für ausgeben. Da meiner täglich nicht grad schonend behandelt wird ist es ein neuer Lusso geworden, der seit 8 1/2 Monaten nun in Gebrauch ist und habe es nicht bereut. Bei den Kombikinderwagen ists zwar mitm Umbau ganz praktisch, aber da kanns wohl irgendwann passieren, dass der Buggy zu klein wird, bei großen Kindern. So kann man sich haufenweise Fragen stellen, aber mit dem Uv-Schutz etc das lass ich mal.



​jesses klingt das kompliziert... Da kann man ja nur verlieren. Geld und/oder Nerven
Verm. kommen wir nicht drumrum, mal vor Ort uns beraten zu lassen...
Ist ja noch nicht so akut, dauert noch ein paar Monate, daher kommt man auch gut wieder raus ohne was kaufen zu müssen

homers530d

​jesses klingt das kompliziert... Da kann man ja nur verlieren. Geld und/oder Nerven Verm. kommen wir nicht drumrum, mal vor Ort uns beraten zu lassen... Ist ja noch nicht so akut, dauert noch ein paar Monate, daher kommt man auch gut wieder raus ohne was kaufen zu müssen



Man kann es kompliziert machen ja, aber muss nicht. Habe mir das alles über einen Monat lang im Netz bei Ratgebern zusammen gesucht, eben weil ich was wollte wo seine Zeit hält, umbaubar ist und so weiter und eben, weil er auf Wiese, Steinen, Stadt etc verwendet wird. Aber so ists ja nicht bei jedem. Und zum Akut^^...Das geht schneller als man denkt, 12 Woche haben wir unseren geholt, weils schon ein unterschied macht, ob man 350 € oder 260 € zahlt^^...Apropos, Erstschwangere werden gerne ne Menge Schwachsinn aufgequatscht und gerne die teureren Marken, das kann auch Nerven kosten^^...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text