Mopedversicherung für unter 23 Jährige
265°Abgelaufen

Mopedversicherung für unter 23 Jährige

49€
19
eingestellt am 28. Feb
Viele Anbieter haben keine oder wenig interessante Mopedversicherungen für die Altersgruppe unter 23.
Bei manchen konnte ich hier als Jugendlicher gar keine Versicherung bekommen.
Hier ist das Angebot mit 49€ pro Jahr für junge Leute wirklich unschlagbar und man kann es direkt online abschließen.
Zusätzliche Info
Haftpflichtversicherung:
  • Höchstversicherungssumme 100 Millionen Euro pauschal bzw. 15 Millionen Euro je geschädigte Person
  • Beitragsfrei enthalten: Kfz-Umweltschadensversicherung (Versicherungssumme 5 Millionen Euro je Schadenereignis, höchstens jedoch 10 Millionen Euro pro Kalenderjahr)

Gruppen

19 Kommentare
Supi. Finde für unseren 45er Roller (nur Haftpflicht) nichts vergleichbares. Kind (18) fährt auch mit...
49€ für unter 23 Jährige? Dass ich das nochmal erleben darf M.M.n. war bisher auch für die jüngeren immer WGV die günstigste Option (56€)
Bearbeitet von: "dani.chii" 28. Feb
Wenn jemand was billiges für Ü23 findet, gerne hier rein.
Vor allem ist eine Teilkasko mit nur 150€ SB für +29€ verfügbar, das ist nicht schlecht.
Andere wie die HUK haben 300€ SB und dann lohnt es sich häufig kaum nocht.

Muss ich mir mal für meine Tochter merken, die macht nämlich gerade die Mofaprüfung.
und warum geht ihr nicht zur Zulassungsstelle und holt euch ein richtiges Kennzeichen. Da könnt ihr schon mal Prozente sammeln für später.

mydealz.de/dea…407
dani.chiivor 44 m

36,50€ h …36,50€ https://www.mydealz.de/deals/versicherungskennzeichen-fur-roller-moped-mofa-nur-haftpflicht-fur-faher-ab-23-jahren-wgv-fur-das-versicherungsjahr-132019-bis-2922020-1330475


Top! Danke!
wurzelsepp28.02.2019 15:50

und warum geht ihr nicht zur Zulassungsstelle und holt euch ein richtiges …und warum geht ihr nicht zur Zulassungsstelle und holt euch ein richtiges Kennzeichen. Da könnt ihr schon mal Prozente sammeln für später. https://www.mydealz.de/deals/freiwillige-zulassung-von-mopeds-bzw-kleinkraftradern-1164407



Deswegen, du hast es selbst verlinkt:
Wichtig: Allein mit der Betriebserlaubnis und den zwei Paragraphen könnt ihr nicht direkt zur Zulassungsstelle losstürmen! Als erstes benötigt ihr für das Fahrzeug die HSN/TSN (Schlüsselnummern). Diese sind entweder bereits im Gutachten eines Sachverständigen vermerkt oder müssen über ein Gutachten ermittelt werden. Dieses Gutachten ist zur Erlangung der Betriebserlaubnis bestimmt und ist nach § 21 StVZO und § 4 Abs. 5 FZV geregelt. ...
...
Fahrer neuerer Mopeds sollten die Papiere prüfen und ggfs. mit der persönlichen Zulassungsstelle reden, ob die Angaben auf der bisherigen Betriebserlaubnis ausreichend sind oder ob ein Gutachten durch einen Sachverständigen durchgeführt werden muss. Teilweise handeln die Zulassungsstellen auch unterschiedlich, daher ist eine Klärung vorab sinnvoll, ob ein entsprechendes Feststellungsgutachten notwendig ist.

...
...
Aus Erfahrung weiß ich sehr gut, dass kaum eine Versicherung eine eVB für Kleinkrafträder ausgibt, da es dafür ja die Mopedkennzeichen gibt.



Und was die Versicherung später betrifft, so lässt sich für meine Tochter dann durchaus etwas machen, ihre Mutter arbeitet nämlich bei einer.
AndyTrittbrettfahrervor 8 m

Deswegen, du hast es selbst verlinkt:Wichtig: Allein mit der …Deswegen, du hast es selbst verlinkt:Wichtig: Allein mit der Betriebserlaubnis und den zwei Paragraphen könnt ihr nicht direkt zur Zulassungsstelle losstürmen! Als erstes benötigt ihr für das Fahrzeug die HSN/TSN (Schlüsselnummern). Diese sind entweder bereits im Gutachten eines Sachverständigen vermerkt oder müssen über ein Gutachten ermittelt werden. Dieses Gutachten ist zur Erlangung der Betriebserlaubnis bestimmt und ist nach § 21 StVZO und § 4 Abs. 5 FZV geregelt. ......Fahrer neuerer Mopeds sollten die Papiere prüfen und ggfs. mit der persönlichen Zulassungsstelle reden, ob die Angaben auf der bisherigen Betriebserlaubnis ausreichend sind oder ob ein Gutachten durch einen Sachverständigen durchgeführt werden muss. Teilweise handeln die Zulassungsstellen auch unterschiedlich, daher ist eine Klärung vorab sinnvoll, ob ein entsprechendes Feststellungsgutachten notwendig ist. ......Aus Erfahrung weiß ich sehr gut, dass kaum eine Versicherung eine eVB für Kleinkrafträder ausgibt, da es dafür ja die Mopedkennzeichen gibt.Und was die Versicherung später betrifft, so lässt sich für meine Tochter dann durchaus etwas machen, ihre Mutter arbeitet nämlich bei einer.


ich bin in münchen tatsächlich mit den papieren vom kymco zur zulassung gegangen, da standen die schlüsselnummern schon drin. und die huk hat anstandslos den versicherungscode geschickt.
Auch ich sage danke, für das 36.50 Angebot

Freiwillige Zulassung ist nicht so einfach, wenns der Amtsbezirk noch nie gemacht hat.
Dafür ist mir ehrlich gesagt meine Freizeit zu schade um mich auf dem Amt mit unwissenden Beamten mit Paragraphen streiten zu müssen.
Amortisieren tut sich das, je nach Fahrzeug, auch erst nach nach glaub ich mind. 3 Jahren.
Ich hab 6 Zweiräder zugelassen, da kommts auf die 2 Fuffis zusätzlich auch nicht mehr an
Und wenn ich in dem einen Jahr nicht mit der Fuffi fahre, kost es mich auch nichts.
dani.chiivor 3 h, 39 m

36,50€ h …36,50€ https://www.mydealz.de/deals/versicherungskennzeichen-fur-roller-moped-mofa-nur-haftpflicht-fur-faher-ab-23-jahren-wgv-fur-das-versicherungsjahr-132019-bis-2922020-1330475


Ab 23 Jahre!

Für 37€ gibt es deinen Tarif auch bei Huk um der Ecke!

Ich habe es für den Sohnemann such von der LVM aber mit Teilkasko für 79€.

Unschlagbar günstig!
wurzelsepp28.02.2019 15:50

und warum geht ihr nicht zur Zulassungsstelle und holt euch ein richtiges …und warum geht ihr nicht zur Zulassungsstelle und holt euch ein richtiges Kennzeichen. Da könnt ihr schon mal Prozente sammeln für später. https://www.mydealz.de/deals/freiwillige-zulassung-von-mopeds-bzw-kleinkraftradern-1164407


Ist meiner Meinung nach dem Aufwand nicht Wert!
Und welcher 15 jährigen möchte son riesen Kennzeichen an seiner Mofa haben?

Da ist Mobbing vorprogrammiert
Mirco_Mielcarekvor 1 h, 5 m

Ist meiner Meinung nach dem Aufwand nicht Wert!Und welcher 15 jährigen …Ist meiner Meinung nach dem Aufwand nicht Wert!Und welcher 15 jährigen möchte son riesen Kennzeichen an seiner Mofa haben?Da ist Mobbing vorprogrammiert


80er Kennzeichen am Moped war immer mein Traum. Kostet in München allerdings 70€ mehr.
Discodietervor 5 h, 38 m

Wenn jemand was billiges für Ü23 findet, gerne hier rein.


Mit Teilkasko und 150 Euro SB ohne Summenbegrenzung ist Helvetia mit 65 Euro pro Jahr unschlagbar.
WGV bietet eine bessere Einstufung für Ihr Auto. Wenn Sie Ihr Moped innerhalb von drei Jahren zwei Jahre lang schadenfrei bei uns versichert haben und dann einen Pkw auf sich zulassen, stufen wir diesen in die Schadenfreiheitsklasse 2 anstatt 0 ein.
wie geil...

Darf ich mit dem Roller in Italien fahren?
Ja. In der Kfz-Haft­pflicht­ver­sicherung be­steht Ver­sicherungs­schutz in­ner­halb der geo­grafischen Grenzen Europas sowie in den außer­europäischen Ge­bieten, die zum Geltungs­bereich der Euro­päischen Union ge­hören.
Danke für die Erinnerung hätte ich diesen Deal nicht gesehen währe ich morgen ohne Versicherung gefahren.
ach geh, jetz hab ich mir grad eben das von der wgv gekauft (wie jedes Jahr)
Bei mir ging das jetzt sehr unkompliziert und der Preis ist wirklich top.
habe jetzt alles da abgeschlossen
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von daw11. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text