Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mora Messer 511c Carbonstahl Hornbach
375° Abgelaufen

Mora Messer 511c Carbonstahl Hornbach

9,85€11,48€-14% 4,90€ HORNBACH Angebote
38
eingestellt am 9. MaiVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Hornbach erhaltet ihr das Mora 511c aus Carbonstahl für 4,95€.

Ist natürlich nur Offline ein echter Schneller, da bei Onlinebestellung noch 4,95€ Versandkosten drauf kommen, aber die Meisten haben wohl einen Hornbach um die Ecke.
Deshalb habe ich als Artikelpreis 4,95 angegeben.

Bei unserem Hornbach stand der Aufsteller an der Information.

Das Messer ist Orange-Grau und kommt in einer Kunststoffscheide.
Die Klinge ist 9,1cm lang, das Messer darf also ohne Probleme mitgeführt werden.



Artikeldetails:

Ein stabiles Parierelement schützt die Hand vor der Klinge und sorgt gleichzeitig für ein angenehmes Griffgefühl.

Carbon Stahl Klinge, feststehend
zweifarbiger Griff aus Polypropylen
Klingenlänge 9,1 cm
Klingenstärke 2 mm
Gesamtlänge 22,4 cm
Gewicht 110 g
inklusive Kunststoffscheide mit Gürtelclip

Meine persönliche Meinung:

Für den Preis, schwer etwas besseres zu finden. Klein, leicht, super scharf, kann an fast jedem Stein geschärft werden. Ich find's Klasse.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Guter Scanvik Klingenstahl. Jedoch ist die Klinge bei diesem Modell sehr klein und schmal, das sollte man wissen und gegenüber dem Anwendungsfeld genau abwägen. Ich hab mir das Kansbol für 35€ geholt und bin damit sehr zufrieden. Sowohl bei der Jagd als auch als Gartenhelfer sehr praktisch. Die einfachen Modelle tun es für den Anfang aber auch.

26159402-ZtLKf.jpg
38 Kommentare
Guter Scanvik Klingenstahl. Jedoch ist die Klinge bei diesem Modell sehr klein und schmal, das sollte man wissen und gegenüber dem Anwendungsfeld genau abwägen. Ich hab mir das Kansbol für 35€ geholt und bin damit sehr zufrieden. Sowohl bei der Jagd als auch als Gartenhelfer sehr praktisch. Die einfachen Modelle tun es für den Anfang aber auch.

26159402-ZtLKf.jpg
Top Messer hat es aber schon Mal für nen 5er gegeben
Darf ich sowas legal mitführen? Da nicht klappbar, kein Problem - richtig?
MCSTer09.05.2020 13:54

https://www.pallas-secure.de/das-taschenmesser-was-ist-gesetzlich-erlaubt/Soweit ich das richtig verstanden habe ja.


Noch.
Waffengesetzänderung ist schon lange in der Mache. Dann nur noch bis 6cm Klingenlänge
Das ist doch der Standardpreis bei unserem Hornbach! Bauhaus hat das Messern im Übrigen in anderer Optik (in rot mit Bauhausaufschrift) auch immer mal für ca. 5€ im Programm.
Bearbeitet von: "PSosna" 9. Mai
100TEAFILTERS09.05.2020 14:01

Noch.Waffengesetzänderung ist schon lange in der Mache. Dann nur noch bis …Noch.Waffengesetzänderung ist schon lange in der Mache. Dann nur noch bis 6cm Klingenlänge


Nö bis 8 cm habe gestern Polizeikontrolle nach mein Angel Ausflug
MCSTer09.05.2020 13:54

https://www.pallas-secure.de/das-taschenmesser-was-ist-gesetzlich-erlaubt/Soweit ich das richtig verstanden habe ja.


Dealpreis ist mit 9,85 aber dann falsch oder?
MCSTer09.05.2020 13:54

https://www.pallas-secure.de/das-taschenmesser-was-ist-gesetzlich-erlaubt/Soweit ich das richtig verstanden habe ja.


Ist erlaubt
Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer etc verkaufen, ihr dürft sie aber nicht haben.
KIRI03009.05.2020 15:01

Nö bis 8 cm habe gestern Polizeikontrolle nach mein Angel Ausflug


Polizeikontrolle nach Angelausflug?
Man könnte ja meinen, die hätten nichts Wichtigeres zu tun.
Was ist denn "Carbonstahl"? Jeder Stahl ist doch "Carbonstahl"!
Stahl ohne Carbon ist doch einfach nur Eisen ...

Sagt der Begriff wirklich was aus oder ist das nur Marketing?
KIRI03009.05.2020 15:01

Nö bis 8 cm habe gestern Polizeikontrolle nach mein Angel Ausflug


Nö bis 12cm und zum Angeln sogar mehr, da sozial anerkannter Grund. Peinlich wenn nicht Mal die Herren in Uniform das wissen.

Das neue Waffengesetz ist seit ein paar Monaten aktiv. Bis auf ein paar Verbotszonen, die Städte erlassen können, hat sich quasi nix geändert. Feststehende Messer sind bis 12cm ok und Klappmesser dürfen nicht einhändig feststellbar sein (beides!) um geführt zu werden. Besitzen darf man bis auf Butterflys, Faustdolche und ein paar Exoten alles. Alles wie bisher also. Der Protest war zu groß da haben die Damen und Herren im Parlament nen Rückzieher gemacht.
Bearbeitet von: "bibabutzeben" 9. Mai
jan000sch09.05.2020 15:20

Was ist denn "Carbonstahl"? Jeder Stahl ist doch "Carbonstahl"! Stahl ohne …Was ist denn "Carbonstahl"? Jeder Stahl ist doch "Carbonstahl"! Stahl ohne Carbon ist doch einfach nur Eisen ... Sagt der Begriff wirklich was aus oder ist das nur Marketing?


Carbonstahl ist nicht rostfrei, weil kein chrom etc. hinzulegiert ist
krzfx09.05.2020 15:03

Dealpreis ist mit 9,85 aber dann falsch oder?


Wurde vom Moderator so korrigiert. Ich hatte ursprünglich 4,95€ eingegeben
Crocogator09.05.2020 13:38

Guter Scanvik Klingenstahl. Jedoch ist die Klinge bei diesem Modell sehr …Guter Scanvik Klingenstahl. Jedoch ist die Klinge bei diesem Modell sehr klein und schmal, das sollte man wissen und gegenüber dem Anwendungsfeld genau abwägen. Ich hab mir das Kansbol für 35€ geholt und bin damit sehr zufrieden. Sowohl bei der Jagd als auch als Gartenhelfer sehr praktisch. Die einfachen Modelle tun es für den Anfang aber auch.[Bild]


Hab ich auch und liebe es. Noch dazu das Garberg und die Apocalypse kann kommen
100TEAFILTERS09.05.2020 14:01

Noch.Waffengesetzänderung ist schon lange in der Mache. Dann nur noch bis …Noch.Waffengesetzänderung ist schon lange in der Mache. Dann nur noch bis 6cm Klingenlänge


Korrigiere, 4cm... haben es nochmal verschärft, aber bis jetzt ist das Gesetz noch nicht durch.
coffee_cream09.05.2020 15:18

Polizeikontrolle nach Angelausflug?Man könnte ja meinen, die hätten nichts …Polizeikontrolle nach Angelausflug?Man könnte ja meinen, die hätten nichts Wichtigeres zu tun.


Da et ein berechtigtes Interesse als Angler hat, dürfte er theoretisch auch größere Messer mit sich führen, wenn diese zur Ausübung vom Angelsport dienen...
jan000sch09.05.2020 15:20

Was ist denn "Carbonstahl"? Jeder Stahl ist doch "Carbonstahl"! Stahl ohne …Was ist denn "Carbonstahl"? Jeder Stahl ist doch "Carbonstahl"! Stahl ohne Carbon ist doch einfach nur Eisen ... Sagt der Begriff wirklich was aus oder ist das nur Marketing?


Carbon Steel ist ein unlegierter Stahl auf Englisch. Carbonstahl ist dann wohl ein Übersetzungsfehler.

PS Bei dem Messer sollte es sich um Federstahl UHB 20C (1.1274, C100S) handeln.
poco8309.05.2020 17:28

Korrigiere, 4cm... haben es nochmal verschärft, aber bis jetzt ist das … Korrigiere, 4cm... haben es nochmal verschärft, aber bis jetzt ist das Gesetz noch nicht durch.


Doch ist seit 20.02.2020 rechtskräftig
knife-blog.com/mes…en/
Bearbeitet von: "bibabutzeben" 9. Mai
poco8309.05.2020 17:28

Korrigiere, 4cm... haben es nochmal verschärft, aber bis jetzt ist das … Korrigiere, 4cm... haben es nochmal verschärft, aber bis jetzt ist das Gesetz noch nicht durch.


HAHAHAHAHAHA! Na hoffentlich nicht. Aber...selbst wenn... Wo kein Kläger...
100TEAFILTERS09.05.2020 18:25

HAHAHAHAHAHA! Na hoffentlich nicht. Aber...selbst wenn... Wo kein …HAHAHAHAHAHA! Na hoffentlich nicht. Aber...selbst wenn... Wo kein Kläger...


Da kein äääh.. Henker
MonacoDasch09.05.2020 15:07

Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer et …Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer etc verkaufen, ihr dürft sie aber nicht haben.


Als Fachmann solltest du Messer mit Verbot zum Führen und verbotene Messer nicht verwechseln. Ersteres darf verkauft werden, zweites nicht.
sda7709.05.2020 18:41

Als Fachmann solltest du Messer mit Verbot zum Führen und verbotene Messer …Als Fachmann solltest du Messer mit Verbot zum Führen und verbotene Messer nicht verwechseln. Ersteres darf verkauft werden, zweites nicht.


Der Händler darf auch verbotene messer verkaufen. Das ist nicht strafbar leider. Der Käufer macht sich alleine durch den Kauf dann strafbar.
Bearbeitet von: "MonacoDasch" 9. Mai
Die Carbon-Stahl Variante rostet leider wie Sau, nehmt lieber die Edelstahl Messer von Moravnik kosten auch nicht viel mehr
Bearbeitet von: "Gino" 9. Mai
Gino09.05.2020 20:08

Die Carbon-Stahl Variante rostet leider wie Sau, nehmt lieber die …Die Carbon-Stahl Variante rostet leider wie Sau, nehmt lieber die Edelstahl Messer von Moravnik kosten auch nicht viel mehr


Dafür wird die Carbonstahl Variante schärfer.
Um die Klinge etwas unempfindlicher gegen Rost zu machen einfach mit genug Abstand zum Griff in Leinöl "kochen". Läuft dann schwarz an und rostet nicht mehr so leicht.
Ich hatte es gefühlt 3x auf der Jagd dabei und das Ding war innerhalb kürzester Zeit komplett braun. Wenn sich jemand die Zeit nimmt ein 5€ Messer groß zu pflegen gerne, aber ich habe mir daraufhin die Edelstahl Variante bei Grube gekauft und die 2€ Aufpreis waren es definitiv wert, sieht immer noch aus wie neu
Gino09.05.2020 20:51

Ich hatte es gefühlt 3x auf der Jagd dabei und das Ding war innerhalb …Ich hatte es gefühlt 3x auf der Jagd dabei und das Ding war innerhalb kürzester Zeit komplett braun. Wenn sich jemand die Zeit nimmt ein 5€ Messer groß zu pflegen gerne, aber ich habe mir daraufhin die Edelstahl Variante bei Grube gekauft und die 2€ Aufpreis waren es definitiv wert, sieht immer noch aus wie neu


Mit pflegen ist in diesem Fall nur trocknen gemeint. Ich hab mehrere von den Dingern in Gebrauch und da rostet nix wenn man sie trocken verstaut. Alles andere erledigt sich während dem Gebrauch. Ist wie bei einer Axt. Ne Axt die benutzt wird, rostet nicht!
Geb ich dir natürlich Recht, kommt halt immer auf den Verwendungszweck an, wenn ich das Ding in der Küche zum Gemüse schneiden verwende kein Problem, aber nach dem aufbrechen im Revier hat man in der Regel kein Küchentuch zur Hand
MonacoDasch09.05.2020 19:26

Der Händler darf auch verbotene messer verkaufen. Das ist nicht strafbar …Der Händler darf auch verbotene messer verkaufen. Das ist nicht strafbar leider. Der Käufer macht sich alleine durch den Kauf dann strafbar.


Ein Messer das als Solches in Deutschland verboten ist, ist auch für einen Händler verboten.
MonacoDasch09.05.2020 19:26

Der Händler darf auch verbotene messer verkaufen. Das ist nicht strafbar …Der Händler darf auch verbotene messer verkaufen. Das ist nicht strafbar leider. Der Käufer macht sich alleine durch den Kauf dann strafbar.


Darf er nicht, denn das würde den Besitz voraussetzen, welcher legal nicht möglich ist.
Vielleicht solltest du doch nochmal nachlesen wo der Unterschied zwischen "verbotene Messer" (als Waffe klassifiziert) und Führungsverbot liegt.
Muss grad irgendwie an den dragon basar in cheb denken
Cold, weil Messer hier im Ruhrgebiet zur Standardausstattung für ein bestimmtes Klientel gehören.
mospider09.05.2020 22:10

Cold, weil Messer hier im Ruhrgebiet zur Standardausstattung für ein …Cold, weil Messer hier im Ruhrgebiet zur Standardausstattung für ein bestimmtes Klientel gehören.


Hier in der Pfalz auch. Klientel nennt sich Jäger, Metzger und Angler
Wo ist denn der Deal? 4,95€ ist der Normalpreis bei Hornbach...

Ich hab zwei davon geholt und ein weiteres höherwertiges direkt bei Mora...die zwei von Hornbach selber brüniert und Ruhe vor dem Rost...und man kann das Messer rasiermesserscharf schleifen. Ich finde die als Allzweckmesser sehr gut...du kannst ohne Probleme ein Tier ausnehmen und danach oder davor mit dem Messer das Holz zum Feuer machen herstellen...sehr stabil und vielseitig...
MonacoDasch09.05.2020 15:07

Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer et …Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer etc verkaufen, ihr dürft sie aber nicht haben.


Zwischen haben und führen besteht ein enormer Unterschied. Genauso wie nicht 42a konform und Illegal. So vom Messersammler zum ... Experten?

Als Illegal gelten Butterfly Messer sowie Springmesser. Bei diesen ist sowohl der Besitz als auch der Handel verboten.

Als nicht 42a konform gelten feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12cm und Taschenmesser mit Zweihandöffnung UND arretierbarer Klinge. Diese dürfen sowohl verkauft als auch besessen werden.

Unter "führen" versteht man das tragen des Messers in der Öffentlichkeit und nichts anderes. Auch das ist allerdings erlaubt wenn man es beruflich benötigt, für Wald und Wiese benutzt oder in einem Verein ist wo es zum guten Umgang gehört.

__________

Die Mora Messer sind bei so ziemlich jedem Baumarkt mit entsprechendem Werbeaufdruck auf der Scheide zu haben und liegen schon seit Jahren bei 5€. Daher ist es nicht wirklich ein Deal.

Das Preis Leistungsverhältnis stimmt zwar allerdings gibt es selbst die hochwertigeren für 20 - 30€ Normalpreis. Wenn ich es mit meinem Benchmade vergleiche merkt man auch sehr gut woran das liegt.
MonacoDasch09.05.2020 15:07

Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer et …Und für die Laien zur Kenntnis. Die Händler dürfen auch illegale Messer etc verkaufen, ihr dürft sie aber nicht haben.



Achtung, gefähliches Halbwissen. Kein Händler darf Dir eine verbotene Waffe, wie z. b. Butterflymesser in Deutschland verkaufen.
"Haben" ist auch ein falscher Begriff. Man unterscheidet "Führen" und "Besitzen".
für die Sammler:
bei Bergfreunde ist das grüne basic für 12,43€ zu haben:
bergfreunde.de/mor…3ce
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text