504°
Moto G 4 Play schwarz/weiss 149,- bei Motorola.de

Moto G 4 Play schwarz/weiss 149,- bei Motorola.de

Handys & TabletsMotorola Angebote

Moto G 4 Play schwarz/weiss 149,- bei Motorola.de

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan günstig mit Gutschein

DEWELCOME10

Einlösung im Warenkorb.

Normalpreis: 159 Euro bei Motorola, 155 bei Amazon.


Technische Daten für die ganz faulen:

BetriebssystemMarshmallow Android™ 6.0.1

System-Architektur/ProzessorMotorola Mobile Computing System bestehend aus 1,2 GHz-Qualcomm® Snapdragon™ 410-Quad-Core-Prozessor mit 450 MHz Adreno 306 GPU

Arbeitsspeicher (RAM)2 GB

Speicher16 GB intern, unterstützt microSD-Karten bis zu 128 GB

AbmessungenHöhe: 144.4 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 8.95 mm to 9.9 mm

Gewicht137 g

Display5.0" (12,7 cm)
720p-HD (1280 x 720)
294 ppi

AkkuAkku-Power für den ganzen Tag² (2800 mAh)

WasserschutzWasserabweisende Nanobeschichtung⁴

Netze4G LTE (Kat. 4) UMTS / HSPA+ GSM / EDGE

FrequenzbereicheMoto G Play - XT1602
UMTS / HSPA+ (850, 900, 1900, 2100 MHz)
4G LTE (B1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 40)
GSM/GPRS/EDGE (850, 900, 1800, 1900)
*Netzabdeckung variiert nach Modell, Land und Anbieter.

BasisfarbeBlack oder White

Rückseitige Kamera8 MP
ƒ / 2.0 Blende
LED-Blitz
Aufnahme mit Fingertipp an beliebiger Stelle
4 x Digitalzoom
Burstmodus
Auto-HDR
Panorama
Streichen zum Fokussieren und Einstellen der Belichtung
1080p-HD-Video (30 fps)

Front-Kamera5 MP
ƒ / 2.2 Blende
Display flash

SIM-KarteDual-SIM

KonnektivitätMicro-USB, 3,5-mm-Headsetbuchse

Bluetooth®-TechnologieBluetooth, Version 4.1 LE

Wi-Fi802.11 b/g/n (2.4 GHz)

Lautsprecher/MikrofoneFront-Lautsprecher 2 Mikrofone

Videoaufnahme1080p (30 fps)

OrtungsdiensteA-GPS

SensorenBeschleunigungssensor
Näherungssensor
Umgebungslichtsensor


Wenn einer den 15% Gutschein haben möchte: DEUNIHOLIDAY4GP4IV (weiß nicht, ob er mehr als 1mal geht, aber der ist noch frei). Das Handy kostet dann noch 135 EUR.

Beliebteste Kommentare

Deallink? Vergleichspreis? Ganz schön mager...

58 Kommentare

Deallink? Vergleichspreis? Ganz schön mager...

1gb RAM

dncornholio

1gb RAM



​Nein, nur die uk Version davon hat 1gb, die aus dem dt store hier hat 2. Siehe Website.

motorola.de/pro…lay

relativ lange bekannt (mal in nem alten moto g4 thread gesehen den gutschein mit Referenz auf das Play)
Was ich doof finde, das Motorola nur die ersten beiden Moto G versionen Updated und seit dem 3. Generation die Updates schleifen ließ.

In Zahlen ausgedrückt, wurde die 3.G glaub unter einem Jahr geupdated (1 Verison) - die ersten beiden generationen je 2 Android Versionen.

Das Moto G 2013 war top - aber jetzt nimmer so geil.

hell.kreak767

relativ lange bekannt (mal in nem alten moto g4 thread gesehen den gutschein mit Referenz auf das Play)Was ich doof finde, das Motorola nur die ersten beiden Moto G versionen Updated und seit dem 3. Generation die Updates schleifen ließ.In Zahlen ausgedrückt, wurde die 3.G glaub unter einem Jahr geupdated (1 Verison) - die ersten beiden generationen je 2 Android Versionen.Das Moto G 2013 war top - aber jetzt nimmer so geil.



​Da stimme ich Dir zu. Aber bei mein 2013 schwächelt der Akku und der Blitz ist defekt. Hab zwar noch Garantie aber ich glaub nicht wirklich dran, dass Conrad was macht, außer es wegen paar Schrammen als Gewaltschaden abzulehnen. Jemand Erfahrungen?

Ich habe keinen Grund zur Sorge mit einem Moto G 1. Generation, Android 5.1.1 mit sicherheits patch März 2016.

Früher hat das niemanden Interessiert...

btw.: Android M mindestens ist mehr als andere Flaggschiffe der grossen Hersteller je bekommen werden.

achja! tauschbarer Acku

Da loht es sich mal einen Vergleich mit dem
ZenFone 2 Laser (ZE500KL) zu machen, wo man Einiges mehr fürs Geld bekommt:

- deutlich bessere Kameras (13 + 5MP)
- Laser Autofokus (der nur bei Moto G4 Plus eingebaut wird),
- e-Kompass (nicht einmal bei G4 Plus angeboten),
- usw.
- fast vergessen mit 32 GB intern! . . . für nur wenig mehr.

Alleine beim Akku kann das G Play Punkten,
kein wirklicher Vorteil bei dem sehr effizienten S410 und auch beim Laser wechselbar,
auch Ersatz- (Zweit) Akkus gibt es günstig.

Bekommt man geliefert durch Amazon de von it. Händlern
(zZ gibt es guten Preis. jedoch nur in Vorbestellung oder direkt aus Italien.)

Bearbeitet von: "viano" 14. Oktober

1. Asus Software ist ziemlicher Murks nach meiner Erfahrung.
2. beim Kauf schon veraltet, meist nicht mal sicherheits patches.
3. die Qualität der Kamera sollte man nicht an den Pixeln ermitteln

hell.kreak767vor 47 m

relativ lange bekannt (mal in nem alten moto g4 thread gesehen den gutschein mit Referenz auf das Play)Was ich doof finde, das Motorola nur die ersten beiden Moto G versionen Updated und seit dem 3. Generation die Updates schleifen ließ.In Zahlen ausgedrückt, wurde die 3.G glaub unter einem Jahr geupdated (1 Verison) - die ersten beiden generationen je 2 Android Versionen.Das Moto G 2013 war top - aber jetzt nimmer so geil.



Seit 2nd Gen. gab es immer alte Technik und fragwürdige Einsparungen (deswegen keine mehr Moto gekauft)
zu immer höheren Preisen.
Hier, bei meiner Kauf-Alternative ganz klar zu sehen, das alles.


Hab für 116 Euro das Moto G3 erhascht. Das ist äußerst ähnlich, lediglich die Kamera unterscheidet sich marginal, wenn ich mich nicht irre..

Man kann doch jede Stunde einen 15% Gutschein für die Motorola.de Seite generieren.
Wäre somit günstiger.

andromedarvor 5 m

Hab für 116 Euro das Moto G3 erhascht. Das ist äußerst ähnlich, lediglich die Kamera unterscheidet sich marginal, wenn ich mich nicht irre..


Wo gab es das?

JanWinsenvor 58 m

1. Asus Software ist ziemlicher Murks nach meiner Erfahrung.2. beim Kauf schon veraltet, meist nicht mal sicherheits patches.3. die Qualität der Kamera sollte man nicht an den Pixeln ermitteln



1. Es gab hier schon früher einen Userbericht, wo das Laser verglichen mit dem Moto X Play locker mithalten konnte und zur Überraschung des User teils, als besser z.B. flüssiger erwies.
(zu finden bei den ersten ZenFone Max Deals i.wo in Komments.)

2. Was hier veraltet ist sieht man ganz schön:
ein ein Jahre altes ASUS-Phone noch immer mehr an Technik bietet, als das Lenovo-Moto G Play.
Wer das nicht sehen will ist selber Schuld.

3. Wer behauptete sowas?
Es geht um Technik und Qualität.
Lenovo ist für Billigteile bekannt. Die 4th Gen. kommt auch nicht an 3rd heran.
Ganz klar zu sehen bei Rück-Covern.

Das sind mal die Tatsachen, nicht etwas Hingehauenes.

zum E-Kpmpass und 32 GB intern kannst du selbstverständlich nichts sagen.
die schon alleine entscheidende Kaufargumente sind.

Bearbeitet von: "viano" 14. Oktober

Danke für deine kritische Meinung! ist sicherlich eine Überlegung wert. Meine persönliche Meinung spiegelt sicher nicht die Allgemeinheit wider.

olivinhovor 52 m

Man kann doch jede Stunde einen 15% Gutschein für die Motorola.de Seite generieren. Wäre somit günstiger.



Kannst du das konkretisieren?

JanWinsenvor 23 m

Danke für deine kritische Meinung! ist sicherlich eine Überlegung wert. Meine persönliche Meinung spiegelt sicher nicht die Allgemeinheit wider.



Motorola lebt seit Jahren vom alten guten Ruf, Moto G (1st) Hype und Fans.
Es gab seitdem immer deutlich bessere und interessantere Alternative zu günstigeren Preisen.

Wer das nicht sehen will, selber Schuld
und bekommt dafür ziemlich veraltete Technik, wie das bei beiden Moto G4s auch der Fall ist.

Lenovo will nun noch mehr kassieren.
Vergleiche das Moto Z Play mit dem ZenFone 3! (fast identische Technik)


Bearbeitet von: "viano" 14. Oktober

chillerholicvor 8 m

Kannst du das konkretisieren?



motorola.de/uni…ays


Solltest Du keinen Studenten in Deinem Bekanntenkreis haben, dann wird sich sicherlich hier einer finden.

Laut Amazon-Kommentar nicht rootbar! Modell XT1602
Bearbeitet von: "schroberto" 14. Oktober

. . . und das Zauberwort "Moto"
funktioniert auch ohne irgendeinen Vergleichspreis!

ein Moto-Deal wird auch mit Normalpreis heiß,
und damit werden die weniger technikversierte User ganz schön verarscht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text