427°
Moto X (Schwarz) 16GB - Amazon.es EUR 265,19 inkl. Versand
Moto X  (Schwarz) 16GB - Amazon.es EUR 265,19 inkl. Versand

Moto X (Schwarz) 16GB - Amazon.es EUR 265,19 inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:265,19€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

mein allererster Deal, obwohl ich schon recht lange dabei bin. Wird mal Zeit der tollen Community etwas zurückzugeben.

Aufgrund des hier vorgestellten Dienstes pricenoia.com bin auf ein recht gutes Angebot für das Moto X in Schwarz für 265,19€ gestoßen.

Nächster Idealo Preis ist 303€ inkl. Versand.

Hier noch die Daten:

- 4,7 Zoll AMOLED (RGB) / HD 720p (720x1280) mit Active Display, 316 ppi
- Android 4.4 (KitKat) OS
- Prozessor: Motorola X8 Mobile Computing System: Qualcomm Snapdragon S4Pro Family Prozessor (1,7 GHz Dual-Core Krait CPU, Quad-Core Adreno 320 GPU)
- Akku: 2200 mAh; Laufzeit bei gemischter Nutzung: bis zu 24 Stunden;
Sprechzeit: bis zu 13 Stunden; SIM-Kartentyp: Nano-SIM
- Lieferumfang: Telefon, Akkudeckel, Datenkabel, Bedienungsanleitung, Netzteil

Dazu muss man sagen, dass das Moto X rein von den Daten her nicht viel hermacht. Die Geschwindigkeit soll aufgrund der guten Abstimmung überragend sein, so dass es einige Meinungen gibt, dass das Moto X locker mit aktuellen Highend Smartphones mithalten kann.

Auch hervorzuheben sind die 8 Rechenkerne:

"("Motorola X8 Mobile Computing System"): einen Dualcore-Prozessor, einen Quadcore-Grafikprozessor sowie zwei zusätzliche Kerne für die Touchless Control-Sprachsteuerung und die Context-Awareness."

Der Nachfolger soll allerdings vor der Türe stehen.

Amazon.es hat die gleiche Version zweimal im Verzeichnis. Dies ist die Version mit "importado". Es muss also nicht die spanische Version sein. Mit etwas Glück wird ja von Deutschland aus versendet.

Das beste Review mE bzw. das was am meisten Spaß beim zusehen macht:

youtube.com/wat…MLs

LTE Netze: 800/1800/2600
UMTS Netze: 850/900/1800/1900/2100
GSM Netze: 850/900/1800/1900

Quelle: motorola.de/con…tml
- inquisitor

37 Kommentare

Hot. Da mir mein OnePlus One irgendwie zu groß ist überlege ich das hier zu nehmen.

Verfasser

mactron

Hot. Da mir mein OnePlus One irgendwie zu groß ist überlege ich das hier zu nehmen.



Bin auch noch am überlegen. Habe das LG 4X momentan. Eigentlich ist es von den Daten her ok, aber es läuft einfach nicht rund. Auch ist der Arbeitsspeicher immer zu 800MB belegt (von 1GB).

Das OnePlus One find ich auch recht spannend. Aber irgendwie ist da die Schmerzgrenze erreicht was die Größe angeblangt. Habe jetzt 4.7 Zoll. 5 Zoll kann ich mir noch vorstellen, aber dann ist irgendwann auch schluss.

Ich denke ich werde noch ein wenig warten...Der Nachfolger des Moto X könnte interessant werden und wäre mit 5.1 Zoll noch im Rahmen.

Das OnePlus One kann man auch nicht mehr in der Hosentasche tragen oder?

Ich erinner mich noch gerne zurück als ich das brandneue HTC HD2 mit 4.3 Zoll vor 5 Jahren gekauft hatte und es die wildesten Diskussionen im Netz gab, ob damit nicht die Schmerzgrenze hinsichtlich der Größe erreicht ist und auch viele Freunde davon überzeugt waren, dass es definitiv zu groß ist. Ich glaube es war damals das größe Smartphone.

Hatte aber ein absolut geniales Display/Oberflächenvehrältnis (habe ich so nicht mehr gesehen).

Bei den ganz großen Smartphones finde ich das Problem, dass man sie nicht mehr bequem in der Hosentasche tragen kann.
Als Fabian (von Mydealz) sich das Samsung Note gekauft hatte meinte er irgendwie nur so, dass man ja zum Spaß damit auch ohne Headset telefonieren kann, aber das affig aussieht (sinngemäß).
Das waren 5.3 Zoll. Ich denke, dass sich da unser Empfinden angepasst hat, aber die Sperrigkeit bleibt.


Admin

Bei Media Markt alternativ gerade für 274€

Tja, hier aber für 265,19...

Verfasser

Bei MM ist vor allen Dingen die "Walnut Finish" Variante für € 284,68 interessant. Da ist der nächste Preis bei 349€ (Amazon.de).

Ich habe mir bei Amazon.es schon eins bestellt, als es auf 270 war. Da stand *nicht* importado mit dran, wurde aber ebenfalls aus Deutschland verschickt. Aus Graben. Hat trotzdem paar Tage gedauert, bis es versendet worden ist, aber das macht ja nix.
Es handelte sich bei meinem Moto x um ein EU Gerät.
Leider war das erste defekt. Der Akku ging von 43% innerhalb von einer Sekunde zur nächsten auf 0% und beim Laden wurde es tierisch heiß. Umtausch war aber ebenfalls kein Problem. Bin in den Chat rein und habe auf englisch mein Problem erklärt. Ersatzlieferung per Express bekommen (grins, Express war es dann nicht, sondern normaler DHL Versand aus Deutschland, aber dafür wurde es gleich nächsten Tag verschickt) und ich mußte die Rücksendekosten auslegen. Zurück ging es seltsamerweise nach Madrid. Hat 16,99 gekostet, die ich aber nach einsenden des Porto-Beleges sofort zurück überwiesen bekommen habe. Also auch dort alles Problemlos :-) Das neue Gerät funktioniert einwandfrei und ich bin froh, endlich ein kleineres Gerät zu haben. Hatte vorher das Galaxy S4 und bereue den Umstieg überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Klasse Gerät :-)

cooles handy

Hab die Walnut Variante bei MM bestellt. Bin gespannt. Das neue Moto X+1 wird ja leider auch ein 5,2 Zoll Schinken. Finde 4,7 perfekt. Hatte ja das Find 7 - hat mehr oder weniger die exakten Masse wie das OnePlus - Ging zurück - Viel zu gross

Für mich sind 4,7 auch perfekt und ich finde es echt schade, dass es nicht mehr Geräte mit 4.7 Zoll gibt :-( Und das sie das neue Moto auch mit 5.2 machen, echt schade. Hoffentlich schwenkt das bald wieder um, dass es wieder mehr kleine gute Geräte gibt.

kessii

Für mich sind 4,7 auch perfekt und ich finde es echt schade, dass es nicht mehr Geräte mit 4.7 Zoll gibt :-( ....


Komisch, ich empfinde es genau umgekehrt. Im Bereich < 5 Zoll gibt's doch Geräte ohne Ende, aber darüber könnte die Auswahl größer sein.
Ich will auf jeden Fall keines mehr < 5,3" ...

Alle aktuellen Flagships haben 5 Zoll aufwaerts. Einzig das Xperia Z1 Compact gibts noch und eben das Moto X. Wobeibdas Moto X sicher auch eher zur Mittelklasse gehört

wer will denn immer die Flagschiffe ...
Oft stimmt da IMHO das Preis-/Leistungsverhältnis inzwischen nicht mehr. Ich suche was im mittelpreisigen Segment
Wenn ich bei idealo zumindest die Zahlen von Smartphones von 4-5 und 5-6 vergleiche gibts von den erstgenannten doppelt soviele

Naja... ich finde S4 mini und co alles andere als gut von Preis Leistung

Ich schiele auch allmählich nach einem Nachfolger für mein iPhone 4s, aber mittlerweile sind selbst die Modelle mit einem "Mini" oder "Kompakt" im Namen größer und für meinen Geschmack zu sperrig. Ein hochwertiges aber kleines Modell ist kaum zu finden - am ehesten noch das iPhone 5s, da stimmt in meinen Augen aber das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht.
Das Moto X könnte da für mich ein akzeptabler Kompromiss sein, vor allem zu diesem Preis. Hot!

das eigentlich perfekte, da völlig ausreichende Smartphone.
Größe noch akzeptabel, 2GB Ram, kein Pixel Wahn, nur die Kamera könnte besser sein
Wenn der Nachfolger dann raus ist, sicher auch zu nem vernünftigen Preis.
Aktuell finde ich es in Relation zum UVP, der Hardware und des Alters noch zu teuer

Hot fürs X!!

fraugeschichte

Naja... ich finde S4 mini und co alles andere als gut von Preis Leistung



Hot für das X! Ein richtig gutes Gerät und die performance ist wirklich erstklassig. Ich wollte es immer haben aber als Student nicht so einfach.
Hab dann durch Zufall von einem Freund das s4 mini bekommen können, vor oder weichen das 4.4 update bekommen und es ist schon ziemlich gut geworden. Aber hab mehr erwartet.
Nun hab ich mich doch wieder an eine custom Rom gewagt und siehe da - das teil ist rennt!
1,5gb ram und dual core 1,7ghz, die reißen schon ordentlich was wenn erstmal die ganze kack scheiß Drecks Software von scheiß Dreck samsung runter ist. Hardware echt toll!! Bin froh nach meinem 3 Jahre alten galaxy nexus auf ein kleineres umgestiegen zu sein. Ich will kein größeres! Auch nicht mehr zurück zu 4,7". Dad Ding ist gelaufen. Es soll ein handy Telefon bleiben und kein Tablet am Ohr. Und meine Hosen bleiben auch wieder heile :-D

"Vor einigen Wochen ", Sry zu schnell geschrieben :-P

Bei Notebooksbilliger.de
Motorola Moto X Smartphone für 279 Euro

60 Euro Rabatt auf das Motorola Moto X Smartphone in Weiß oder Schwarz
Gutscheincode: ilovemotox
gültig bis zum 31. Juli 2014
versandkostenfrei

Hat sich eigentlich schon jemand gewagt das X auseinander zu nehmen und einfach manuell einen neuen Akkudeckel drauf zumachen. Habe bei aliexpress günstige 'originale' Akkudeckel gefunden.
Wenn die Rücksendung fast so easy wie in deutschland ist, dann würde ich es auch wagen hier zu bestellen. Ist ja jetzt quasi der Bestpreis fürs Moto x

mactron

Hot. Da mir mein OnePlus One irgendwie zu groß ist überlege ich das hier zu nehmen.


Das HD2 von htc ist ein Kulthandy. Ich habe mir auch anhören müssen das ich eine telefonzelle mit mir rumtrage und die displaygrösse des iphone ja das idealste sei. Also 4,3 gegen 3,5 zoll. Heute wäre mir 4,3 zoll des hd2 zu klein. Das Hd2 war eben der Pionier. Zu schade das htc mich mit den nachfolgenden handies htc one x, htc hd7 usw. nicht überzeugen konnte. Die sagten mir von Design her einfach nicht zu und nicht nur mir. Mittlerweile bin ich nach Apple bei Samsung angekommen und HTC hat ja endlich an das HD2 angeknüpft mit der One Linie. Das Moto X hat ja das "always listening" oder so ähnlich feature was ich sehe interessant finde.

Dann lieber das LG G2

mactron

Hot. Da mir mein OnePlus One irgendwie zu groß ist überlege ich das hier zu nehmen.


Wenn das OPO nur so einfach zu bekommen wäre

AliMustafaBenSchotte

wer will denn immer die Flagschiffe ... Oft stimmt da IMHO das Preis-/Leistungsverhältnis inzwischen nicht mehr. Ich suche was im mittelpreisigen Segment Wenn ich bei idealo zumindest die Zahlen von Smartphones von 4-5 und 5-6 vergleiche gibts von den erstgenannten doppelt soviele



Vor diesem Problem stand ich auch und ich kam zu dem Schluss, dass preis/leistungstechnisch das Samsung S4 mini eine ausgezeichnete Wahl ist. Es gehört zu den kompaktesten und leichtesten Modellen auf dem Markt und bietet LTE und einen ausdauernden Akku.

HOT!!!!

Ich bin mit dem 4" meines iPhone 5 sehr zufrieden

max22

Hat sich eigentlich schon jemand gewagt das X auseinander zu nehmen und einfach manuell einen neuen Akkudeckel drauf zumachen. Habe bei aliexpress günstige 'originale' Akkudeckel gefunden. Wenn die Rücksendung fast so easy wie in deutschland ist, dann würde ich es auch wagen hier zu bestellen. Ist ja jetzt quasi der Bestpreis fürs Moto x


Ja, bei ifixit. Die Anleitung ist klasse. Ich hoffe, dass ist ok, einen Link einzufügen:

ifixit.com/Gui…971

Verfasser

Wie findet ihr eigentlich das P6 oder P7 mini von Huawei.

Das P6 ist meiner Meinung nach von der Größe genau richtig. 4.7 Zoll und dazu extrem flach. Auch wenn man sich natürlich fragt, warum der Kopfhörerausgang an der Seite angebracht werden musste.

Wenn es da mal ein richtig gutes Angebot ~150-160€ gibt würde ich glaube ich zuschlagen. Das Problem ist denk ich bei dem genauso wie beim Moto X, dass es aufgrund der Hardware nicht besonders zukunftssicher ist. Daher würde ich ungern sowohl für das Moto X als auch für das P6 zuviel Geld ausgeben wollen. MIr ist das Moto X auch zu dem Preis leider noch zu teuer.

Wobei natürlich die Abstimmung sehr viel ausmacht. Ich habe heute einen LG 2x in der Hand gehalten, dass gefühlt doppelt so schnell läuft wie mein LG 4x, obwohl das 2x mind. 1 Jahr älter ist und nur Dualcore (im Gegensatz zum Quad-core des 4x) und 512MB ram (die Hälfte des 4x) hat.

Insgesamt muss man sagen, dass LG es einfach nicht geschafft hat das 4x vernünftig zum Laufen zu bekommen. Daher auch der günstige Preis vor einem Jahr (170€). Von dem Quad-core kann man sich da leider gar nichts kaufen. Da wäre mir ein Dualcore in einem guten abgestimmten System lieber

Bei Huawei ists halt mega schlecht mit den Updates und ich habe das Gefühl, dass die auch nicht so stimmig laufen. Wobei ich das P7 selber aber noch nicht in der Hand hatte.

Verfasser

kessii

Bei Huawei ists halt mega schlecht mit den Updates und ich habe das Gefühl, dass die auch nicht so stimmig laufen. Wobei ich das P7 selber aber noch nicht in der Hand hatte.



Habe auch mehrfach gelesen, dass es nicht besonders rund läuft. Ein Update gab es wohl die Tage.
Nachdem ich total genervt bin vom LG 4x und dessen ständigen Ruckler, Wartezeiten, werde ich es auch mit dem P7 lassen. Gerade weil ein Quad-core den reibungslosen ablauf zwar ermöglicht, aber keine Garantie dafür ist.

Momentan tendiere ich daher stark zum Samsung S4. Ist zwar schon 5 Zoll, aber ist auch noch recht flach mit 7,9mm und leicht.
Das Moto X soll zwar noch runder laufen als das S4 oder S5, aber mir ist es fast zu dick. Gerade weil ich das Handy immer in der Hosentasche außerhalb der Wohnung trage.
Auch finde ich es nachwievor angenehm, wenn der Akku austauschbar ist.

Es ist zwar absoluter Mainstream, stört mich aber eigentlich nicht, wenn das begründet der Fall ist. Habe auch den Eindruck, dass die Galaxy Reihe einfach sehr ausgereift ist. Die Community ist vorhanden. Die Updatepolitik ist allerdings auch mäßig, wenn man überlegt, dass das knapp 2 Jahre alte S3 kein Kitkat mehr bekommt.

Allerdings soll die Software bereits fertig entwickelt gewesen sein und aufgrund von Problemen wurde diese dann nicht veröffentlicht. Also wenn man den Gerüchten glauben Schenken darf. Der Wille war zumindest mal da...



AliMustafaBenSchotte

wer will denn immer die Flagschiffe ... Oft stimmt da IMHO das Preis-/Leistungsverhältnis inzwischen nicht mehr. Ich suche was im mittelpreisigen Segment Wenn ich bei idealo zumindest die Zahlen von Smartphones von 4-5 und 5-6 vergleiche gibts von den erstgenannten doppelt soviele


Ja klar gibts da viele, jede Menge Scheiße.
Filter mal nen paar Eigenschaften, die recht wichtig sind und es bleibt so gut wie nichts mehr über.
Ich möchte auch kein Highend-Phone, aber auch nicht komplett lahme oder veraltete Hardware oder Billiggehäuse, die auch bei vielen Geräten mit kleinerem Display viel zu groß sind, so dass man vom kleinen Display nichts hat.
Halbwegs vernünftige Geräte im Bereich von 4,3-4,7" die auch ein kompaktes Gehäuse haben kannst du an einer Hand abzählen.

kessii

Bei Huawei ists halt mega schlecht mit den Updates und ich habe das Gefühl, dass die auch nicht so stimmig laufen. Wobei ich das P7 selber aber noch nicht in der Hand hatte.


Also ich hatte vorher das S4. Und in der Hosentasche ist das echt blöd. Erstmal kann es dann sein, dass das Display knackt, es darf absolut keine Spannung drauf sein und es ist einfach zu groß. Klar die Community ist da, aber da man sich beim Rooten auch so leicht den Knox Counter zerschießt und dann keine Garantie mehr hat, diese schei* Bloat Software kriegt man aber leider anders nicht runter. Die letzte war krass, auch noch ständig Werbung bekommen und einfach über den Playstore haben sie einem die untergejubelt. Beep It oder Beam it irgendwie so ähnlich. Da war ich sauer... ansonsten war ich mit dem Teil zufrieden. Ist mir halt nur einfach zu groß geworden. Ständig dieses Aufpassen, dass das riesen Display nicht unter Spannung kommt.
Das Moto X ist nur in der Mitte etwas dicker. Es passt super in die Hosentasche und man braucht auch keine Angst haben, dass dann wegen Spannung das Display reißt. Es hat einfach keine Spannung in der Hosentasche. Gut, beim sitzen vielleicht. Es liegt mit dieser Wölbung in der Mitte auch super in der Hand.
Und es läuft smoother als das S4 und ich kann es mit einer Hand bedienen. Ich bin mit dem Moto X zufriedener :-)

Verfasser

kessii

Also ich hatte vorher das S4. Und in der Hosentasche ist das echt blöd. Erstmal kann es dann sein, dass das Display knackt, es darf absolut keine Spannung drauf sein und es ist einfach zu groß. Klar die Community ist da, aber da man sich beim Rooten auch so leicht den Knox Counter zerschießt und dann keine Garantie mehr hat, diese schei* Bloat Software kriegt man aber leider anders nicht runter. Die letzte war krass, auch noch ständig Werbung bekommen und einfach über den Playstore haben sie einem die untergejubelt. Beep It oder Beam it irgendwie so ähnlich. Da war ich sauer... ansonsten war ich mit dem Teil zufrieden. Ist mir halt nur einfach zu groß geworden. Ständig dieses Aufpassen, dass das riesen Display nicht unter Spannung kommt. Das Moto X ist nur in der Mitte etwas dicker. Es passt super in die Hosentasche und man braucht auch keine Angst haben, dass dann wegen Spannung das Display reißt. Es hat einfach keine Spannung in der Hosentasche. Gut, beim sitzen vielleicht. Es liegt mit dieser Wölbung in der Mitte auch super in der Hand. Und es läuft smoother als das S4 und ich kann es mit einer Hand bedienen. Ich bin mit dem Moto X zufriedener :-)



Danke für den Erfahrungsbericht. Ich bin mittlerweile auch durch das Bewertungssystem von Amazon darauf gekommen. Von ungefähr 1000 Bewertungen haben fast 200 nur einen Stern. Die meisten wegen des Displays.

Andere Handys wie das LG G2 bspw haben bei knapp 400 Bewertungen nur 15 mit einem Stern.
Normalerweise halte ich nicht besonders viel von dem Bewertungssystem, aber das ist schon ein Alarmzeichen.
Deine Erfahrung deckt sich damit. Habe auch keine Lust ständig aufpassen und mich nachher rumärgern zu müssen.
Es scheint auch wirklich ein Verarbeitungsmangel zu sein.
Das LG G2 hat immerhin ein 5.2 Zoll großes Display, bei dem mindestens ebenfalls Spannung entstehen müsste und anscheinend nicht die Probleme.

Ich denk ich werde mir das Moto X einfach mal vor Ort ansehen.
Wie schaut es bei Dir mit der Akkulaufzeit aus?
Da gibts ja recht unterschiedliche Meinungen.



Akku Laufzeit ist zwar 2 Tage, aber den zweiten Tag schafft es nicht mehr bis zum Ende... naja, ich schreibe viel in WhatsApp und Threema und hab auch alles angeschaltet, Sprach Reaktion, Assist, das das Handy erkennt, wann ich Auto fahre und automatisch Sachen schaltet usw.
Aber was ich gut finde, wenn man es über Nacht ans Ladekabel hängt, lädt es nicht die ganze Nacht weiter, sondern schaltet ab, wenn es voll ist. Das merkt man am Stecker, der ist nämlich kalt. Wärend des Ladens ist er warm.
Daher hänge ich es einfach jeden Abend dran. Sonst würde es am nächsten Tag zu leer werden und ich womöglich unerreichbar, wenn ich unterwegs bin und keine Steckdose in Sicht. Schrecklicher Gedanke. Wenn man die ganzen automatischen Sachen abschaltet, hält es bestimmt locker 2 Tage durch, aber mir gefallen die Spielereien noch zu gut um sie zu deaktivieren :-)

Verfasser

Danke für die Infos Kesslii. War jetzt gerade mal im MM und habe mir mal überhaupt einen Überblick verschafft.
Die Sony Z Reihe fällt für mich flach. Die Geräte sind einfach zu kantig und damit zu unergonomisch. Kann mir nicht vorstellen, dass es damit Spaß macht zu telefonieren.

Die Glaxy Reihe fällt für mich wegen der Qualitätsprobleme flach. Auch würde es mich irgendwie ärgern so viel Geld für ein Handy auszugeben, welches dermaßen billig verarbeitet aussieht und sich auch so anfühlt.

Die HTC One Reihe ist ein wahre Freude was die Haptik angeht. Das erinnert mich sehr stark an das HTC HD2, welches mein letztes und bisher einziges Handy war, was diese Verarbeitungsqualität mitsichbrachte. Ich glaube da kann auch aktuell niemand mithalten. Aber das ist natürlich nicht alles. Irgendwie find ich das HTC One gefühlt ein stück zu groß und zu schwer (auch wegen der Lautsprecher).

Das Moto Xhat mich leider gar nicht überzeugt. Letztendes ist natürlich immer das Problem, dass in solchen Märkten die Geräte oft angefasst werden. Damit haben aber alle Geräte zu kämpfen.
Das dort vorhandene Moto X war in weiß und sah extrem abgegriffen aus. Andere Geräte in weiß sahen aber nicht so mitgenommen aus.

Auch fühlt es sich für mich nicht so gut wie das Moto G an, welches im direkten Vergleich daneben hatte. Die gummierte Rückfläche überzeugt mich da mehr (ist aber natürlich reine Geschmackssache). Bei dem Moto G finde ich aber, dass wieder zuviel Platz verschenkt ist: Man kann natürlich nicht mehr für den Preis erwarten.

Was mich absolut überrascht hat war das LG G3, welches ich mehr oder weniger zum Spaß mal ausprobiert habe. Diese Größenordnung hatte ich gar nicht im Blick.
Von den Zahlen ist es ja ein Monster. Es liegt aber extrem gut in der Hand. Hat ein super Flächen/Bildschirmverhältnis und ist auch nicht viel größer als 5 Zoll geräte.
Jedenfalls ist der Größenuntershcied zu meinem 4x mit 4.7 Zoll nicht so groß. Das Display und die Geschwindigkeit sind natürlich ein Traum.

Extrem interessant fand ich auch das Alcatel One Touch Pop C7 für gute 100€ (wegen der MwSt aktion). 5 Zoll die extrem gut in der Hand liegen. Eine moderne Bedienoberfläche. Schnelle Reaktionszeit. Allerdings nur 512MB Ram. Aber immerhin ein Quad-core mit 1.3 Ghz. Absolut erstaunlich was es für relativ wenig Geld gibt.

Natürlich ist das alles absolut subjektiv. Aber darum gings mir auch mal. Die Daten und Testberichte zu den Geräten kannte ich ja bereits.

Da hast du Recht, die weißen Geräte, die ich bisher vom Moto X gesehen habe, waren auch alle total verfärbt und abgegriffen. Ich hab mir deshalb auch das Schwarze geholt. Und eine schöne farbige Gummihülle drüber. Diese Hüllen haben mir schon so einige Geräte gerettet, darum müssen die bei mir immer drauf. Und schon habe ich eine gummierte Rückseite. :-)
Es gibt bei mir auch andere Geräte, die mir gefallen, nur möchte ich absolut keine 5 Zoll im Moment haben. Und die "Minis" sind alle so abgespeckt, dass sie mir für den jetzigen Preis zu teuer waren. Wobei mir 4,3 Zoll dann auch wieder ein wenig zu klein ist. 4,7 ist eine tolle Größe für mich, um alles Einhändig bedienen zu können. Und das Z Compact mag ich auch nicht, zu kantig, wie eine Fliese im Bad. Naja, ich hab meinen derzeitigen Favoriten gefunden. Derzeit gibt es für mich nichts besseres :-)
Unter 2GB Ram würde ich jedenfalls nichts mehr nehmen. Die CPU ist mir da nicht so wichtig, da ich nix großartiges spiele am Handy. Höchstens mal Bubbles aber sonst nix.
Ist auch komisch früher kamen ständig Geräte raus, wo ich zuckende Finger von bekommen habe, weil "haben will" und nun irgendwie nur noch Geräte, die mich nicht reizen. Woher das wohl kommt?

Verfasser

Ich habe mir jetzt mal das G3 bestellt und bin selber gespannt wie ich damit zurecht komme. Also vor allen Dingen hinsichtlich der Größe. Kann natürlich gut sein, dass mich das irgendwann nervt. Es ist aber auch möglich, dass es danach kein Zurück mehr gibt.

Bei mir ist es genauso, dass ich mir bereits keine 4,3 Zoll mehr vorstellen kann. Habe ein wenig das Gefühl, dass man sich immer mehr an die großen Geräte gewöhnt. Die Frage ist bei mir eher, ob es mich im Alltag nervt so ein großes Smartphone mit mir rumzuschleppen.

Ich hab bei meinen Geräten noch nie Hüllen verwendet. Kann mich daran nicht gewöhnen. Die Lösung in der Hosentasche nie andere Gegenstände zusammen mit dem Smartphone zu haben, hat dafür gesorgt, dass ich bisher noch nie Kratzer auf den Displays hatte.

Naja bin mal gespannt. Falls mich die Größe zu sehr nervt könnte es gut ein Moto X werden, aber das sehe ich dann falls es soweit kommt.

Also für mich ist das Moto X das beste von allen bisherigen Handys, bin zwar noch nicht 100% zufrieden aber gute 90% mindestens.
Meine Nachteile:
-Akku hält nur knapp 1 Tag, bei guter Benutzung (habe es mittlerweile 1 Monat)
-Kamera vglw. sehr schlecht, soll aber mit update besser laufen
-aktive display nervt finde ich und hätte lieber die gute alte LED, würde auch akku einsparen

Vorteile:
- nette spielerein (google now etc.)
- spritzwassergeschützt & stoßfest (letzteres unfreiwillig getestet 1,6m)
- wahrscheinlich lange updatepflege
- RANDLOSES Display

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text