187°
Motoröl High Performer 5W-30 Ford für 15,10€ pro 5 Liter (3,02€ / Liter) bei Autoteile-Meile.de

Motoröl High Performer 5W-30 Ford für 15,10€ pro 5 Liter (3,02€ / Liter) bei Autoteile-Meile.de

Home & LivingAutoteile Meile Angebote

Motoröl High Performer 5W-30 Ford für 15,10€ pro 5 Liter (3,02€ / Liter) bei Autoteile-Meile.de

Preis:Preis:Preis:15,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Autoteile-Meile.de gibt es zur Zeit das im Titel genannte Öl für 15,10€. Dank des aktuell gültigen Gutscheins ATMDE-VK1014 lassen sich derzeit die normalerweise anfallenden 4,95€ Versandkosten sparen.

Das genannte Öl erfüllt die Spezifikationen ACEA A5/B5 und hat die gängigen Ford-Freigaben:

Ford WSS-M2C 913-A
Ford WSS-M2C 913-B
Ford WSS-M2C 913-C
Ford WSS-M2C 912-A

Nachtrag: 6% Qipu können zusätzlich auch probiert werden, werden aber möglicherweise aufgrund des Gutscheins abgelehnt.

19 Kommentare

Würdet Ihr das Öl in einem Mondeo 2014 TDCI und SMAX 2012 TDCI fahren? Hatte immer das Öl auch von hier als DEAL Shell Helix Ultra F 5w30.

Bin am überlegen wieder für beide Fahrzeuge zu bestellen. Ist es schlechter?

Danke und Grüße

5W-30 ist für die Ford Motoren nicht so gut - gibt ja Meilenlange Threads dazu in einschlägigen Foren.
Würde das High Performer 0W-40 nehmen, am Besten gleich die 20 Liter (Öl hält verschlossen problemlos 5 Jahre und länger).

definitiv nicht in so ein neues Fahrzeug mit Turbo

MYDAVIDZ

Würdet Ihr das Öl in einem Mondeo 2014 TDCI und SMAX 2012 TDCI fahren? Hatte immer das Öl auch von hier als DEAL Shell Helix Ultra F 5w30. Bin am überlegen wieder für beide Fahrzeuge zu bestellen. Ist es schlechter? Danke und Grüße



Ford Öl ist doch bekannt für hohe Sulfataschegehalte, die die Turbos der 1.6er reihenweise abgeschossen haben sollen.

Der SAPS Wert wäre mal interessant.

motor-talk.de/for…tml

Ich brauche Öl für meinen BMW 118i 2008er BJ.

Hat jemand hierfür ein guten Tipp?

Verfasser

Pariser

Ich brauche Öl für meinen BMW 118i 2008er BJ. Hat jemand hierfür ein guten Tipp?



Ich nehme für meine BMWs immer Aral Super Tronic 0W-40. Ist ein sehr gutes Öl und zudem eines der wenigen 0W-40, das die LL-04 Freigabe von BMW hat.

Die Longlife Öle würde ich auch nicht mehr benutzen...wenn das Fahrprofil nicht reine Autobahn ist, hat sich ein häufigerer Ölwechsel zb. bezogen auch auf Ölverdünnung beim Diesel als deutlich Motorfreundlicher herausgestellt... gerade ein sehr gutes Öl zb. Mobil 1 kann man wenn nicht vielfach Kurzstrecke gefahren wird gut 20 tkm benutzen ohne das schon eine Ölverdickung/ Schwarzfärbung durch Ruß entstanden ist...

Sind die bei Aral günstiger als bei Idealo?

Pariser

Sind die bei Aral günstiger als bei Idealo?



Mal an ner Tanke Öl gekauft? da kostet der Liter halbwegs brauchbares Öl 20euro und mehr!

Pariser

Sind die bei Aral günstiger als bei Idealo?


Aral ist ein leicht größerer Konzern, welcher selbst sein Öl produziert und nicht nur ausschließlich über die Tanke vertreibt. Kostet dann der Liter LL04 so 6 Euro.

Also vielleicht hilft das Einem Mal. Hab ein e46 320d 150Ps. Schon seit 12 Jahren. Habe da immer die 20 L High Performer Öl reingekippt. Zuerst 5W-40 danach 0W-40. Ölwechselintervall 20.000 km. Das 5W-40 hatte nur die 98er Bmw Freigabe. Nun das Auto hat mittlerweile 300.000 km und hat zwei Hausbaustellen mitgemacht. :-) Muss natürlich jeder selbst wissen.

Verfasser

jauchzzz

Aral ist ein leicht größerer Konzern, welcher selbst sein Öl produziert und nicht nur ausschließlich über die Tanke vertreibt. Kostet dann der Liter LL04 so 6 Euro.


Richtig, im Internet gibt's das 20 Liter Fass meistens für ca. 100€.

Pariser

Ich brauche Öl für meinen BMW 118i 2008er BJ. Hat jemand hierfür ein guten Tipp?


5W-40 wie z.B. Addinol, Total, Pennasol, etc.

+ Filter und Oring samt neuen Dichtring für Ölablassschraube aus der Bucht

How-To Ölwechseln 1er

Spricht irgendwas dagegen, das Öl in nen 15 Jahre alten Golf IV mit lpg Anlage zu kippen?!

Verfasser

a3felix

5W-40 wie z.B. Addinol, Total, Pennasol, etc.


Warum 5W-40? Die von dir genannten erfüllen außerdem lediglich die LL01-Freigabe von BMW. Für einen 2008er 1er halte ich sie daher nicht für optimal.

a3felix

5W-40 wie z.B. Addinol, Total, Pennasol, etc.


Weil das 5W-40 sehr gutes P/L hat und für den 118i mehr als ausreichend (Fixintervall mit <15tkm). Die beste Norm ist mom MB 229.5 für Benziner bzw. 229.51 für Diesel mit DPF. Wenn du mehr Infos brauchst, dann lese dich beim MT-Ölthread ein.

Verfasser

a3felix

Weil das 5W-40 sehr gutes P/L hat und für den 118i mehr als ausreichend (Fixintervall mit <15tkm). Die beste Norm ist mom MB 229.5 für Benziner bzw. 229.51 für Diesel mit DPF. Wenn du mehr Infos brauchst, dann lese dich beim MT-Ölthread ein.


Ok, danke für die Antwort.

peffy

Spricht irgendwas dagegen, das Öl in nen 15 Jahre alten Golf IV mit lpg Anlage zu kippen?!


Nö...so lange läuft der ja eh nicht mehr...;)

peffy

Spricht irgendwas dagegen, das Öl in nen 15 Jahre alten Golf IV mit lpg Anlage zu kippen?!


Tzä

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text