465°
Motoröl_MANNOL Diesel TDI 5W-30_5L_ 10,90€ versandkostenfrei
Motoröl_MANNOL Diesel TDI 5W-30_5L_ 10,90€ versandkostenfrei
Dies & DasEBay Angebote

Motoröl_MANNOL Diesel TDI 5W-30_5L_ 10,90€ versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:10,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay gibt's heute Longlife Motorenöl im Angebot. 5L für 10,90 €, versandkostenfrei.
Unten stehende Freigaben habe ich von der MANNOL Seite, siehe link.

mannol.de/20/…-30

MANNOL Diesel TDI 5W-30 API SN/CF
Motorenöle für PKW und Kleintransporter > Leichtlauf-Motorenöle

Entspricht folgenden Freigaben / Spezifikationen / Produkten:
SAE 5W-30
API SN/CF
ACEA C3
BMW LL-04
MB 229.51
VW 505.01/505.00/502.00
GM Dexos 2

Beste Kommentare

110

Leider keine 50700 Freigabe



Für meine PLZ freigegeben ... sorry, der Witz ist trocken, muss geölt werden.

Avatar

GelöschterUser37122

Freigabe-Norm von VW. Das eben zu googeln hat übrigens weniger Zeit gekostet als die Frage zu posten...

62 Kommentare

... übrigens auch problemlos für Benziner verwendbar!

xsjochen

... übrigens auch problemlos für Benziner verwendbar!



Verrate doch nicht immer alles ... X)

Leider keine 50700 Freigabe

110

Leider keine 50700 Freigabe

Was/Wer ist das?

110

Leider keine 50700 Freigabe



Neuere VW-Ölnorm

Für jedes Öl ein eigener Deal?

https://www.mydealz.de/deals/motoröl-mannol-energy-combi-ll-5w-30-5l-nur-heute-676083

Avatar

GelöschterUser37122

Freigabe-Norm von VW. Das eben zu googeln hat übrigens weniger Zeit gekostet als die Frage zu posten...

110

Leider keine 50700 Freigabe



Für meine PLZ freigegeben ... sorry, der Witz ist trocken, muss geölt werden.

110

Leider keine 50700 Freigabe



Ab wann??, Golf 7 GTD auch dabei, oder nur bis Golf 5, genaueres wäre hilfreich.

Danke

Jetzt hab ich kurz einen Schreck bekommen, da ich beim anderen Deal 10 l bestellt habe und das Gebinde so gleich aussieht.Puh, ich benötige aber VW507/00. Alles gut

Blauer_Esel

Ab wann??, Golf 7 GTD auch dabei, oder nur bis Golf 5, genaueres wäre hilfreich. Danke



Ab ca 2005; ist aber abwärtskompatibel und daher auch für ältere VW-Diesel. Hier gibt es ein paar Infos

OK, Merce.

Für meinen alten Benz 270 cdi ist es super geeignet, wollte nur wissen ob der Sohn mit Golf 7 das auch nehmen darf/kann, wohl nicht, hat noch garantie drauf.

Preisvergleich?

Glaube sonst so um die 20 Euro!

das Öl erfüllt nicht mal die Norm, die mein 12 Jahre alter VW Touran (2 liter Diesel ) braucht.

Passt für mein Auto haargenau.

Literpreis 2,18 Euro.
Gestern bei ATU mal geschaut, da wollten die für einen Liter Markenöl 5W-30 mit GM dexos2 ein Vielfaches haben.

adimini

das Öl erfüllt nicht mal die Norm, die mein 12 Jahre alter VW Touran (2 liter Diesel ) braucht.



Bei einem 12 Jahre alten Wagen interessiert Dich eine NORM? X)

Du hast bestimmt einen Pumpe Düse Diesel!

Die die meisten aktuellen VW Modelle sind jedenfalls dafür geeignet!


vor einigen Tagen für 78€ 10l mobil 1 esp gekauft um meinem 535d was Gutes zu tun. wenn ich mir die 3 heutigen Öldeals so anschaue zweifle ich langsam an der devise: teures teures öl. LL04 Freigabe bei dem Liter Preis ist krank.

auto*

Sehr guter Preis für die Gebindegröße insb. durch den kostenfreien Versand.
Deal ist HOT (_;)

PVG: 18,30 € (inkl. Versand) rakuten.de - bietet einer weniger???

littlekater

Jetzt hab ich kurz einen Schreck bekommen, da ich beim anderen Deal 10 l bestellt habe und das Gebinde so gleich aussieht.Puh, ich benötige aber VW507/00. Alles gut


Unter uns: die 50700 Freigabe sagt nichts aus.

Suche was mit ACEA A3 =/

Passt es für 1.9 TDI Pumpedüse VW Motor

mastera

Passt es für 1.9 TDI Pumpedüse VW Motor



Bin mir nicht sicher, aber für PD brauchst Du wohl ne andere Freigabe!

8014400

Bei einem 12 Jahre alten Wagen interessiert Dich eine NORM? X) Du hast bestimmt einen Pumpe Düse Diesel! Die die meisten aktuellen VW Modelle sind jedenfalls dafür geeignet!



ja, Pumpe Düse.
ich kippe immer das Shell Helix rein... damals 7 euro pro Liter gekostet und schön handlich als 1 Liter Behälter

8014400

Bei einem 12 Jahre alten Wagen interessiert Dich eine NORM? X) Du hast bestimmt einen Pumpe Düse Diesel! Die die meisten aktuellen VW Modelle sind jedenfalls dafür geeignet!



die guten alten Diesel wird es bald nicht mehr geben, nur noch kleine "3 Zylinder" Modelle... schade drum.. und nur wegen den angeblichen Abgaswerten.

Das hier müsste gehen? Es gibt da auch einen Portofrei GS Code!
autoteile-meile.de/Oel…534

Öl wäre das letzte woran ich sparen würde.

SC2Nerd

Öl wäre das letzte woran ich sparen würde.


Dann mal ab in die Werkstatt für 40 Euro den Liter!

SC2Nerd

Öl wäre das letzte woran ich sparen würde.




Letzte Inspektion hab 10l Castrol mitgebracht, der Preis betrug 60€.



Gerade bei Öl sollte man sparen. Wer fällt bitte auf diesen ganzen Marketing-Scheiß herein?

SC2Nerd

Öl wäre das letzte woran ich sparen würde.



Guter Trollversuch.

SC2Nerd

Öl wäre das letzte woran ich sparen würde.


Deine Aussage ist so allgemein, das sie einer Plattitüde gleichkommt.

Da beim Thema Motoröl immer unwahrscheinlich viel gefährliches Halbwissen zum Vorschein kommt,
verweise ich auf den sehr interessanten thread hier:
Forum Motortalk

Ich will mal ketzerisch fragen: Glaubst Du, das ein Motoröl, welches 10-mal teurer ist, auch 10-mal besser ist,
bei vergleichbaren Spezifikationen?

Danke, letztens auch schon genommen. Mal wieder Zeit für einen Ölwechsel

Dir ist bewusst, dass teilsynthetische Öle nie solche Eigenschaften, wie vollsynthetische haben werden und demnach qualitativ auch minderwertig(er) sind?

Wieso 10-20€ sparen auf 15.000 - 30.000 km (je nach Wechselintervall) und auf ein Öl setzen, welches nicht so qualitativ hochwertig ist?

Problem ist halt die günstige Altölentsorgung bei Onlineöl.
Meiner braucht Gott sei Dank 1l/1000km-----passt.
Bestellt

Danke

Der Vollständigkeit halber: Entspricht der Freigabe bedeutet, dass die Hersteller das Öl nicht offiziell freigegeben haben. Zumindest bei MB taucht dieses Öl nicht in der bevo auf. Würde ich innerhalb der Kulanzzeit daher nicht einfüllen.

SC2Nerd

Dir ist bewusst, dass teilsynthetische Öle nie solche Eigenschaften, wie vollsynthetische haben werden und demnach qualitativ auch minderwertig(er) sind? Wieso 10-20€ sparen auf 15.000 - 30.000 km (je nach Wechselintervall) und auf ein Öl setzen, welches nicht so qualitativ hochwertig ist?



wieso nicht?
wenn das öl die herstellervorgaben erfüllt ist es mindestens absolut ausreichend.

selbstverständlich schliesst ein mindeststandard nicht aus, dass es bessere produkte gibt, bzw gibt es diese sicher.

ABER:
-"kostet mehr, also leistet es mehr" ist kein argument
- als indiz kippen die üblichen bastler in diversen foren, zB motor-talk etc in der regel das günstigste öl in ihre hoch- und minderwertigen möhren, scheinen damit keine probleme zu haben auch bei hohen laufleistungen
eher im gegenteil, denn es werden bei vielen die hochtechnologischen und auch sensiblen produkte durch einfache "plörre" ersetzt, die vielleicht nicht ganz so widerstandsarm ist, dafür zuverlässig schmiert
-heutige motoren und öle sind bei fertigungstoleranzen angelangt, dass es nur schwer möglich ist sie wesentlich zu verbessern, bzw greift dann irgendwann der mechanismus für die lezten 10%, 20%, whatever..

SC2Nerd

Öl wäre das letzte woran ich sparen würde.


Nicht einmal bei Opel!

Passt es für ein w211 220 CDI ?

Lieber preiswerte Erstraffinate und dafür öffters den Wechsel machen, als Longlife und dann hohe km schruppen. Gerade bei DieselMotoren ist dies wichtig.

Und noch was, wer denkt mal ein Motorspülung zu machen, dann lieber. Sltes raus, billiges Öl und neuen Filter rein. Motor mindestens 15min bei Betriebstemperatur fahren und dann wieder Öl und Filterwechsel, mit dem etwas besseren Öl. Fertig.

Ist aber alles meine Meinung und keine Vorschrift.

Es ist eigentlich alles Geldschneiderei. Öle so aufzuwerten, daß diese dann 4mal teurer sind aber niemals 4mal so lange halten. Der Dreck ist trotz dem dann noch in der Suppe und kann nicht raus, weil man ja Longlife fährt und das so teuer gekauft hat. Ein Teufelskreis...

Wenn man den wechsel selber macht ist meiner meinung nach auch ein castrol oder mobil 1 nicht teuer ... Heute gabs zB das castrol edge 5w30 für 30€ vergleiche ich das mit meiner Bmw Werkstatt, dort kostet der liter beim wechseln 20€ ... Da mach ich es lieber selbst habe auch ein top öl im Motor und fahre kein longlife intervall ... Jeder muss selbst wissen was einem sein Motor wert ist und wielange er sein auto fahren will. Eine eingelaufene Nockenwelle oder Lagerschaden kosten ein vielfaches von 5liter hochwertigem öl.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text