-19°
ABGELAUFEN
Motorola Atrix 99€ @Ebay

Motorola Atrix 99€ @Ebay

ElektronikEbay Angebote

Motorola Atrix 99€ @Ebay

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Motorola Atrix bei Ebay für 99€
Vergleichspreis: 178€

10,2 cm (4 Zoll) qHD-Display
Gorilla Glas
Dual Core-Prozessor mit 2 x 1 GHz Taktfrequenz
Adroid 2.2 Betriebssystem
16 GB interner Speicher
Speicher mit Micro-SD-Karte bis zu 32 GB erweiterbar
5 MP-Kamera mit 1080p
Digitalzoom und LED-Blitz
zweite VGA-Kamera (z.B. für Videotelefonie)
Fingerabdruck-Sensor

Als Einsteiger- oder Zweitsmartphone oder das erste Handy für die Teenager Tochter

11 Kommentare

hat mir 14 Monate gute Dienste geleistet, danach gingen die Macken los (konnte nicht mehr Auflegen nach dem Telefonieren bzw. irgendwann auch keine Anrufe mehr annehmen). Das ging nur durch regelmäßiges Zurücksetzen zu beheben. Auch eine größere Anzahl von MP3s (um die 1000) konnte es nicht mehr im "Zufallsmodus" handhaben und hängte sich auf (genau wie umfangreichere Apps, von Spielen will ich gar nicht erst anfangen). Leider laufen auch keine aktuellen Apps wie Threema auf dem Gerät. Im Vergleich zu anderen Geräten braucht die Kamera sehr lange um auszulösen, ist definitiv nicht für Schnappschüsse geeignet (dauer ca 2-3 sek)
Dennoch hat es gute Features wie HDMI und LED Statuslicht (in mehreren Farben!) für Nachrichten, verpasste Anrufe etc. und die Verarbeitung ist sehr wertig. Das Gorillaglas hat bislang keine Macke, obwohl mir das Handy 2x aus ca 1m Höhe auf harten Boden gefallen ist. Zudem ist es sehr (!) handlich gebaut, d.h. großes Display in kleinem Body.
Zusammen mit dem Lapdock kann man es auch gut zum Surfen auf der Couch verwenden.
Habe mir seit 1 Woche das Wiko Cink Peax 2 vom Conrad B-Ware Deal für 90 Euro geholt, das läuft deutlich zügiger!



tim89

Android 2.2




Mit dem kleinen Problem das die 4.x Android Versionen fast durchgängig für das Atrix HD da sind, das ist ein anderes Gerät.
Leider hat man seitens Motorola/Tegra keine Treiber für Android 4 bereitgestellt, so das das trotz viel Entwicklung der User nur Murks geblieben ist und das Gerät so eigentlich auf CM7 stehen geblieben ist, leider.
Sonst war das ein Super Gerät, ich hätte es heute noch, aber so.....
99€ sind dafür leider zuviel

hot für Android 2.2

Eignet sich im Winter aufgrund des Tegra auch sehr gut als Taschenwärmer.

Ich hatte dieses Handy vor zwei 1/2 Jahren. War auch zufrieden am Anfang, da Motorola ein Update auf Andr. 4.0 versprochen hatte. Kam ja bekanntlich nicht, also dachte ich mir, macht ja nichts Custom Rom drauf.....nix wars. Ich hatte schon oft gemodded aber das Atrix wollte sich nicht rooten oder den bootloader unlocken lassen. Das hatte mit der Firmware Version zu tun. Also wenn das jetzt alles easy funktioniert, dann ist das n guter Preis. Aber ich hab es nicht hin bekommen.

Nur mal zum Verständnis: Ist dieses Gerät das "Motorola MB860"? Wenn ja, dann kann man Android 4.x nur auf "inoffiziellem" Weg installieren, oder?

mingystingy

Nur mal zum Verständnis: Ist dieses Gerät das "Motorola MB860"? Wenn ja, dann kann man Android 4.x nur auf "inoffiziellem" Weg installieren, oder?




wenn bei dem gerät sich noch die bootloader unlocken lässt, ja.
aber das läuft nciht sonderlich toll. wenn du eine einigermaßen vernünftige akkulaufzeit willst, lass es.
und dann gibt es die letzten geräte an denen der bootloader anders gelockt ist, hier geht gar nix mehr.
2.2. weil das 2.3.7 update dank apple klage zurückgezogen werden musst....

Wenn das Lapdock noch dabei wäre, dann wäre das Top

Ist das nicht einfach nur zu alt für ein gutes Angebot? Android 2.2, 5MP, DualCore....

Da gibt es doch inzwischen für 100€ besseres, oder?

Ich erinnere mich nach an das Samsung 5310, das auch mal ein gutes Gerät war, dann aber selbst fast museumsreif immer wieder angeboten wurde...

Museumsgerät. Für 99 Euro gibt es Bessere !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text