112°
ABGELAUFEN
Motorola Defy MB525 [refurbished] für 69€ @Dealclub
Motorola Defy MB525 [refurbished] für 69€ @Dealclub
ElektronikDealclub Angebote

Motorola Defy MB525 [refurbished] für 69€ @Dealclub

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:69€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 83,99

Refurbishing bezeichnet die qualitätsgesicherte Überholung und Instandsetzung von Produkten zum Zweck der Wiederverwendung und -vermarktung.

Gutscheincode gutscheinsammler für den Bestpreis benutzen.

Ich hatte das Handy selber und war damals begeistert, es hält viel aus und ist schnell genug für alle anwendungen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Großes Display und flotter Prozessor für reines Smartphone-Vergnügen!

Quadband für alle Handy-Netze: GSM 850/900/1800/1900
Kapazitiver TFT-Touchscreen, Multitouch, mit 9,4 cm Bilddiagonale (3,7"), 45 x 81 mm, Auflösung 450 x 854, 17 Mio. Farben
Reflexions-Kontrast: 5,1:1, Schachbrett-Kontrast: 198:1, Helligkeit: 211 cd/m²
Android 2.3.4
Android Market
Benutzeroberfläche: Motorola Motoblur
Mobiler E-Mail-Client, MMS und SMS
WLAN 802.11 b/g/n
Prozessor: 1 GHz
UMTS-Sendeleistung: 2 MBit/s, Empfang: 7,2 MBit/s
Konnektivität mit EDGE
GPS via Google Maps Navigation
Bluetooth 2.1 EDR (mit A2DP)
Kamera: 5-Megapixel-Kamera, Videofunktion (480 x 640 Pixel)
MP3-Player (MP3, WMA, AAC), Videoplayer, UKW-Radio mit RDS
Sprachmemo-Funktion
Hält lange durch: bis zu 6,3 Stunden Gesprächszeit, bis zu 10 Stunden online
Unterstützt microSD-Karte (Karte mit 2 GB enthalten)
Interner Speicher: 1,1 GB
Maße: ca. 59 x 107 x 13 mm, Gewicht: 110 Gramm
Anschlüsse: Micro-USB, 3,5 mm Klinke
Inklusive Li-Ion-Akku, USB-Ladegerät

17 Kommentare

Es handelt sich wohl um das Defy+ (das originale war mit 800 MHz getaktet).

Es hat ein wenig an Glanz verloren, aber ist immer noch ein sehr zuverlässiges Smartphone. Viele Roms (bis hin zum aktuellsten Android) und verdammt widerstandsfähig.

bin grad auch etwas verwirrt ob defy oder defy+ - der 1ghz prozessor lässt aufs plus schließen allerdings sind abmaße,auflösung etc. identisch

schade dass der sar wert nicht auf dealclub vermerkt ist das würde mehr klarheit schaffen ..

edith: da mb525 im titel steht wird es sich um ein non-plus handeln mit 800mhz cpu takt

Was heißt denn hier "refurbished"??
War da einer mal mit dem Staubwedel drüber?
Ohne neuen Akku kann man nicht von "refurbished" sprechen und der ist sicher nicht drin.

burrick

Was heißt denn hier "refurbished"??War da einer mal mit dem Staubwedel drüber?Ohne neuen Akku kann man nicht von "refurbished" sprechen und der ist sicher nicht drin.



steht folgendes dabei:
A- Ware, Getestet & Gereinigt, Technisch einwandfrei, leichte Gebrauchsspuren

bei ebay gehn gebrauchtgeräte für 50-70 weg (abzgl gebühren)

Verfasser Deal-Jäger

burrick

Was heißt denn hier "refurbished"??War da einer mal mit dem Staubwedel drüber?Ohne neuen Akku kann man nicht von "refurbished" sprechen und der ist sicher nicht drin.


Aber nicht von einem Händler sondern Privat.

Mit der entsprechenden Custom-Rom ein gutes und zuverlässiges Handy. Mit der Orginal Motorola Software ist es ein Graus.

-> schieb zu Handys&Tablets

Ein Smartphone-Oldi der schon einige Zeit (Jahre?) auf dem Buckel hat. Ohne frischen Akku wohl kaum zu gebrauchen, zumindest von der Verarbeitung besser also so manches Billigsmartphone war auch nur Android 2.3.x drauf hat.





Hm. Die Angaben der Stand- und Gesprächszeiten sprechen für das Defy.
Der 1Ghz Prozessor für das Defy+.

Also ich habs mir einfach nochmal bestellt - vielleicht ists ja sogar doch das Defy+... Habs an meinem MTB als Navi (da regenwassergeschützt), kann ich nur wärmstens empfehlen

8st0ny8

bin grad auch etwas verwirrt ob defy oder defy+ - der 1ghz prozessor lässt aufs plus schließen allerdings sind abmaße,auflösung etc. identisch edith: da mb525 im titel steht wird es sich um ein non-plus handeln mit 800mhz cpu takt



Android 2.3 spricht allerdings fürs Defy+, denn das Defy hat offiziell nur 2.2 erhalten. Naja so oder so stimmt da was nicht, entweder ist die Produktbezeichnung falsch oder die haben den Beschreibungstext falsch kopiert.

SCHLUSS

und ausverkauft

Also ich kann es auch nur empfehlen. Auch wenn es nur das normale Defy ist, hat es die selbe CPU wie das Defy+. Beide lassen sich ohne Probleme auf über 1GHz hochtaken. Dank CM und Quarx kann man auch Android 4.2.2 installieren. In Sachen Geschwindigkeit ist es auch mit CM10.1 echt top. Gelegentlich mal einen Hänger aber ansonsten funktioniert es echt solide. Aber leider auch schon recht veraltet und mit dem ca. 1GHz Chip und den nur 512MB Ram kommt es auch schon an seine Grenzen.

Android 4.X lief bei mir zu langsam auf dem Defy. Ich bin mit dem CM7 nightly Build voll zufrieden. Damit laufen zumindes meine Offline-Maps am schnellsten. In irgendeinem Forum gibt es auch einen Benchmark-Vergleich, der das bestätigt. Ich habe ehrlich gesagt überhaupt keinen Vorteil an Android 4.X gesehen. Die entsprechenden Launcher kann man auch unter CM7 installieren, wenn man den optischen Quatsch unbedingt haben möchte.
Wenn ich nicht schon zwei Defys im Einsatz hätte (1x dienstlich + 1x privat), hätte ich hier wohl direkt zugeschlagen.

Hab auf meinem defy+ die aktuellste Cm. Bei längerem Gebrauch geht's ab in den Keller mit der Performance. Einmal Cm neu draufnudeln und weiter geht's. Wie oft hab ich schon aus Zorn das Teil in die Ecke geschmissen oder draufgekloppt... Kaputt ist es bis heute nicht :-D
Also ein Daumen hoch für das Defy+.
Mit der originalen Fw wars wirklich ein Graus.

Hab meins heute bekommen - is n fetter Kratzer drauf und noch dazu lauter alte private Daten!!! Total unseriös (Adressbuch, Anruferliste etc. noch vorhanden)...

Habe meine auch heute bekommen. Auf der Verpackung steht M525, aber im Geraet M526. Viel Kratzer! Handy schon gerooted mit alten privaten Daten wie Kontaktliste, Telefonnummern und Fotos, usw. Ich glaube, ich schicke es wieder zurueck.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text