281°
Motorola G (1. oder 2. Generation) mit akzeptablem Tarif für Wenigtelefonierer (5,99 im Monat) für effektiv 144,76 Euro @ sparhandy.de

Motorola G (1. oder 2. Generation) mit akzeptablem Tarif für Wenigtelefonierer (5,99 im Monat) für effektiv 144,76 Euro @ sparhandy.de

ElektronikSparhandy Angebote

Motorola G (1. oder 2. Generation) mit akzeptablem Tarif für Wenigtelefonierer (5,99 im Monat) für effektiv 144,76 Euro @ sparhandy.de

Preis:Preis:Preis:144,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Moto G 1. Generation idealo: 154,90 Euro

Moto G 2. Generation idealo: 166,47 Euro

Um das Angebot als reinen Schubladenvertrag zu nutzen ist die Ersparnis meiner Meinung nach zu gering, jedoch ist eventuell jemand an dem Tarif an sich interessiert. Dafür wäre es ein attraktives Angebot, zumal man noch D1-Netz bekommt.

Tarifdetails:

Der Tarif Telekom Talk Easy 100 bietet gleich mehrere Inklusiv-Leistungen zu einem besonders günstigen Preis.
Sie erhalten 100 Inklusivminuten in alle deutschen Netze, zusätzlich surfen Sie bis zu einem Datenvolumen von 200 MB/Monat kostenlos mit Ihrem Handy mit bis zu 3,6 Mbit/s im Internet. Nach Erreichen von 200 MB Datenvolumen in einem Abrechnungszeitraum wird die Datenübertragung auf 64 Kbit/s reduziert.
Mit der SMS Flat 3000 senden Sie kostenlos SMS bis zu 3000 SMS pro Monat in alle deutschen Mobilfunknetze.

Die monatliche Grundgebühr, die Ihnen Ihr Vertragspartner Talkline in Rechnung stellt, beträgt 19,90 Euro. Durch eine monatliche Rechnungsgutschrift in Höhe von 10,- Euro wird diese Grundgebühr während der Mindestlaufzeit auf monatlich 9,90 Euro reduziert. Zusätzlich erhalten Sie während der Mindestlaufzeit durch die Sparhandy GmbH eine einmalige Gutschrift in Höhe von 93,84 Euro auf Ihr Konto überwiesen. Verrechnet man die monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,90 Euro mit der Rechnungsgutschrift von Talkline in Höhe von 10,- Euro und der einmaligen Gutschrift der Sparhandy GmbH in Höhe von 93,84 Euro ergeben sich während der Mindestlaufzeit effektive monatliche Fixkosten von nur 5,99 Euro.
Ihr Vertragspartner ist Talkline, eine Marke der mobilcom-debitel GmbH.

Aufpassen muss man bei Überschreitung der Freiminuten, denn jede Minute die das Kontingent übersteigt wird 39 Cent berechnet!

21 Kommentare

Schau mal auf die Startseite ;-)

Finde den Deal an sich nicht schlecht, aber rate persönlich von zwischenanbietern ab. Es kommt oft zu Problemen mit den, wie ich im Internet gelesen habe und selber von bekannten weiß. Gerade wenn die Kündigung bei den eingegangen ist, kommt es merkwürdigerweise zu Fehlern in deren System. Sich an die Telekom zu wenden bringt nichts, da man keinen Vertrag bei denen hat.

neVer77

Schau mal auf die Startseite ;-)



Mist X)
Nur zeigt sich auch wieder hier, dass der Großteil der Nutzer (inklusive mir) recht selten die Startseite besucht Vielleicht könnte man diese mal irgendwie mit in die Suchfunktion einbetten.

da war der gleiche tarif für 9.90€ mit dem motorola moto x 2.gen der deutlich bessere deal!

neVer77

Schau mal auf die Startseite ;-)


Ich habe tatsächlich auch überlegt, das Angebot hier zu veröffentlichen. Auf die Startseite gucke ich auch viel zu selten...
Hatte bei diesem Deal auch schon nach zwei Minuten “+“ gedrückt.

Sorry, aber das stimmt absolut nicht.

Wenn du bei deinem Vertragspartner (steht auf dem Mobilfunkvertrag) kündigst und eine Bestätigung anforderst ist das absolut kein Problem.

Machen zig Bekannte und ich schon seit einer Dekade ohne Probleme bei seinerzeit debitel, mobilcom-debitel (erst wieder 2014 gemacht) und Co.

Man kann es sich auch kompliziert machen...

lazic

Finde den Deal an sich nicht schlecht, aber rate persönlich von zwischenanbietern ab. Es kommt oft zu Problemen mit den, wie ich im Internet gelesen habe und selber von bekannten weiß. Gerade wenn die Kündigung bei den eingegangen ist, kommt es merkwürdigerweise zu Fehlern in deren System. Sich an die Telekom zu wenden bringt nichts, da man keinen Vertrag bei denen hat.


Kein Deal. Cold.

Tarif mit dem Moto X 2.Gen war deutlich besser.

lazic

Finde den Deal an sich nicht schlecht, aber rate persönlich von zwischenanbietern ab. Es kommt oft zu Problemen mit den, wie ich im Internet gelesen habe und selber von bekannten weiß. Gerade wenn die Kündigung bei den eingegangen ist, kommt es merkwürdigerweise zu Fehlern in deren System. Sich an die Telekom zu wenden bringt nichts, da man keinen Vertrag bei denen hat.



Mit den Problemen war gemeint, dass falsche Rechnungen eintrudeln und da wird dir die Telekom definitiv nicht helfen.

Der Tarif ist ein Witz. Inklusivvolumen viel zu niedrig und nach Überschreitung droht Wucher. SMS Flat 3000 ist in meinen Augen eine irreführende Bezeichnung und sollte abgemahnt werden.

Mogelcom kommt auch noch dazu...

Sagt hinterher nicht ihr währt nicht gewarnt worden.

super gerät, super preisleistungsverhältnis

Sheldor

"....Sagt hinterher nicht ihr währt nicht gewarnt worden."



BAZOOPLES

Du/man weiß doch die "Spielregeln" bereits vor Vertragsabschluß.

Wenn man im Inklusivkontingent bleibt entstehen keine Mehrkosten.

Für einige Leute dürfte dieses Kontingent langen.

Zur Not nimmt man eine Zählapp (Droidstats etc.), welche einem hilft die Übersicht zu behalten.
Sowas gibts auch für Dualsim-Geräte ...

Sheldor

Der Tarif ist ein Witz. Inklusivvolumen viel zu niedrig und nach Überschreitung droht Wucher. SMS Flat 3000 ist in meinen Augen eine irreführende Bezeichnung und sollte abgemahnt werden. Mogelcom kommt auch noch dazu... Sagt hinterher nicht ihr währt nicht gewarnt worden.


lazic

Finde den Deal an sich nicht schlecht, aber rate persönlich von zwischenanbietern ab. Es kommt oft zu Problemen mit den, wie ich im Internet gelesen habe und selber von bekannten weiß. Gerade wenn die Kündigung bei den eingegangen ist, kommt es merkwürdigerweise zu Fehlern in deren System. Sich an die Telekom zu wenden bringt nichts, da man keinen Vertrag bei denen hat.



Leider habe ich da aber auch andere Erfahrungen gemacht. Talkline ist ernsthaft der letzte Dreck... (bei Mobilcom Debitel habe ich allerdings keine negativen Erfahrungen gemacht, außer dass eben Talkline eine Marke von MD ist, aber naja...

lazic

Finde den Deal an sich nicht schlecht, aber rate persönlich von zwischenanbietern ab. Es kommt oft zu Problemen mit den, wie ich im Internet gelesen habe und selber von bekannten weiß. Gerade wenn die Kündigung bei den eingegangen ist, kommt es merkwürdigerweise zu Fehlern in deren System. Sich an die Telekom zu wenden bringt nichts, da man keinen Vertrag bei denen hat.


Was gab es für Probleme?

lazic

Finde den Deal an sich nicht schlecht, aber rate persönlich von zwischenanbietern ab. Es kommt oft zu Problemen mit den, wie ich im Internet gelesen habe und selber von bekannten weiß. Gerade wenn die Kündigung bei den eingegangen ist, kommt es merkwürdigerweise zu Fehlern in deren System. Sich an die Telekom zu wenden bringt nichts, da man keinen Vertrag bei denen hat.



Wir wurden von irgendwelchen angeblichen Service-Mitarbeitern belästigt. Sehr unangenehme Erfahrung und sehr penetrantes Verhalten.
Anschließend wurden angeblich irgendwelche Partner-Cards gebucht und an uns verschickt. Diese zu stornieren oder zu kündigen war ernsthaft nervraubend.
Und jetzt nachdem ich die Kündigung eingereicht habe und um Bestätigung gebeten habe, habe ich einen Brief erhalten, indem ich darum gebeten wurde, Talkline zu kontaktieren, damit sie mir eine Bestätigung zuschicken können...
Eine äußerst unangenehme Erfahrung, die man durch keine Ersparnis der Welt wieder begleichen kann.
Ich war vor Jahren schon mal Kunde bei Mobilcom Debitel, habe damals aber keine solchen Erfahrungen gemacht. Talkline hingegen... naja...

Okay. Das mit dem Kündigungsschreiben muss man zu nehmen wissen. Das mit den Partnercards ist natürlich übel aber da gehe ich mal von einem fiesen Einzelfall aus. Ich habe mal das Moto G LTE geordert, mache mir selbst ein Bild.

Pennywise

Okay. Das mit dem Kündigungsschreiben muss man zu nehmen wissen. Das mit den Partnercards ist natürlich übel aber da gehe ich mal von einem fiesen Einzelfall aus. Ich habe mal das Moto G LTE geordert, mache mir selbst ein Bild.


Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass du eine bessere Erfahrungen machen wirst.



Hi, ich habe den Vertrag mit dem Moto G 2 bestellt und heute per Mail die Vertragsunterlagen erhalten.
Folgende Kosten werden da angegeben:

Grundgebühr3: EUR 19,90/Monat
Gutschrift Sparhandy3: EUR 93,84/einmalig
Effektive Fixkosten3: EUR 15,99/Monat

Es steht nirgendwo etwas (auch nicht im “Kleingedruckten”) von den auf der ursprünglich auch auf der Sparhandy-Homepage angegebenen Gutschrift in Höhe von 10 € durch Talkline, so dass die effektiven Fixkosten eigentlich nur 5,99 € sind. Ich hab auch schon versucht dort anzurufen, aber da ging nur die “Warteschleife” dran und nach einer Viertelstunde habe ich es aufgegeben.

Irgendetwas scheint bei Sparhandy gewaltig schiefgelaufen zu sein.

Hat noch irgendjemand das Problem?

Ich habe das auch bestellt, bei Sparhandy den Bestellstatus angeschaut (im Versand seit heute) und da gab es einen Vertragsdownload in PDF. Auf diesem stehen die Konditionen bestätigt, mit Gutschrift von 93,84.- sowie 10.- monatlich durch Talkline. Also zumindest im Moment alles im Grünen Bereich...

Bei mir stehen im Vertrag die zuvor genannten Konditionen:

Grundgebühr (monatlich) 19,90 EUR
Gutschrift Sparhandy 93,84 EUR einmalig
Effektive Grundgebühr 5,99 EUR
Gerätepreis 1,00 EUR
Anschlussgebühr 0,00 EUR

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text